(Gerücht) Jesus Vallejo soll zurückkommen


Thread wurde von bils am Samstag, 27. Juli 2019, 14:27 Uhr um 14:27 Uhr gesperrt weil:
Geht zu den Wolves
#
Wiener schrieb:

Wenn er nach WestBrom geht sehe ich nur 2 mögliche Gründe.
Wir wollten ihn kaufen aber Real nur verleihen oder
wir wollten ihn garnicht


Naja, vielleicht wollte er ja auch nicht!?
#
Kann auch sein das er nicht wollte. Ich nehme mal an Real hat einfach einen Mondpreis aufgerufen, oder gemeint er kann ja nochmal verliehen werden. Ich glaube da wurds dem Fredi einfach zu Bunt. Man sieht ja, das man eigentlich Aktuell eher weniger Leihen anstrebt, sondern mehr (langfristige) verpflichtungen!
#
Zum Glück haben wir ein so tolles Verhältnis zu Real...
#
Zum Glück haben wir ein so tolles Verhältnis zu Real...
#
Ja...das Verhältnis Frankfurt-Madrid ist bestens Andersrum scheinbar nicht ganz so sehr.
#
Ja...das Verhältnis Frankfurt-Madrid ist bestens Andersrum scheinbar nicht ganz so sehr.
#
DoctorJ83 schrieb:

Ja...das Verhältnis Frankfurt-Madrid ist bestens  Andersrum scheinbar nicht ganz so sehr.

Meines Wissens nach ist es völlig unklar, ob wir überhaupt angefragt haben.
#
DoctorJ83 schrieb:

Ja...das Verhältnis Frankfurt-Madrid ist bestens  Andersrum scheinbar nicht ganz so sehr.

Meines Wissens nach ist es völlig unklar, ob wir überhaupt angefragt haben.
#
Exakt. Ich bin immer sehr skeptisch, wenn Spieler zu uns gerüchtet werden, wenn das Gehaltsniveau beim potentiell abgebenden Verein weit über unserem liegt. Es ist imho eine grundlose Unterstellung, dass JV auf Gehalt verzichtet hätte, nur um zu uns zurückzukehren.
#
Vielleicht ist ja auch alles klar mit Hinti und Vallejo war Plan B?
#
Vielleicht ist ja auch alles klar mit Hinti und Vallejo war Plan B?
#
etienneone schrieb:

Vielleicht ist ja auch alles klar mit Hinti und Vallejo war Plan B?


Oder Plan B zu Queiros? Ist die Frage ob man auch überhaupt Interesse hatte, am Ende hätte das Paket stimmen müssen und dies hat vielleicht einfach nicht gepasst.
#
etienneone schrieb:

Vielleicht ist ja auch alles klar mit Hinti und Vallejo war Plan B?


Oder Plan B zu Queiros? Ist die Frage ob man auch überhaupt Interesse hatte, am Ende hätte das Paket stimmen müssen und dies hat vielleicht einfach nicht gepasst.
#
Man sollte nicht den Fehler machen und wilde Spekulationen der Medien und einiger Forumsteilnehmer als Realität ansehen.

Wenn der Spieler dann nicht kommt, hört man nix mehr von denen zu dem Thema. Ansonsten feiern sie sich wieder selbst, dass sie das ja vorhergesagt haben wenn doch mal ein Glückstreffer dabei war.
#
Wäre schön wenn es klappt. Dann muesste man den Augsburgern wegen Hinti nicht mehr Nachlaufen.
#
Wäre schön wenn es klappt. Dann muesste man den Augsburgern wegen Hinti nicht mehr Nachlaufen.
#
Yeboah99 schrieb:

Wäre schön wenn es klappt. Dann muesste man den Augsburgern wegen Hinti nicht mehr Nachlaufen.


?????
Du liest aber schon wenigstens die 5-6 vorherigen Beiträge in einem Thread? Das könnte hilfreich sein, auf dem aktuellen Stand zu bleiben!
#
Wiener schrieb:

Wenn er nach WestBrom geht sehe ich nur 2 mögliche Gründe.
Wir wollten ihn kaufen aber Real nur verleihen oder
wir wollten ihn garnicht


Naja, vielleicht wollte er ja auch nicht!?
#
AllaisBack schrieb:

Wiener schrieb:

Wenn er nach WestBrom geht sehe ich nur 2 mögliche Gründe.
Wir wollten ihn kaufen aber Real nur verleihen oder
wir wollten ihn garnicht


Naja, vielleicht wollte er ja auch nicht!?



Vielleicht gibt es auch noch weitere Gründe!
(WTF WestBrom, darüber brauchen wir nicht reden)

Vallejo ist Kapitän der spanischen U21 und in dem einen Jahr bei uns konnte man schon sehen wie krass ehrgeizig der Junge ist. Der will weiterkommen. Und dazu muss er halt auch mal gegen die besten Stürmer der Welt spielen. Und die spielen leider Gottes nicht in der Bundesliga. Bei WestBrom kriegt er sicherlich mehr als genug Möglichkeiten gegen richtig krasse Typen zu verteidigen und sich weiterzuentwickeln. Aus ner persönlichen Karriereplanung heraus wäre das noch so halbwegs nachvollziehbar.....ansonsten fällt mir auch kein Grund ein...
#
AllaisBack schrieb:

Wiener schrieb:

Wenn er nach WestBrom geht sehe ich nur 2 mögliche Gründe.
Wir wollten ihn kaufen aber Real nur verleihen oder
wir wollten ihn garnicht


Naja, vielleicht wollte er ja auch nicht!?



Vielleicht gibt es auch noch weitere Gründe!
(WTF WestBrom, darüber brauchen wir nicht reden)

Vallejo ist Kapitän der spanischen U21 und in dem einen Jahr bei uns konnte man schon sehen wie krass ehrgeizig der Junge ist. Der will weiterkommen. Und dazu muss er halt auch mal gegen die besten Stürmer der Welt spielen. Und die spielen leider Gottes nicht in der Bundesliga. Bei WestBrom kriegt er sicherlich mehr als genug Möglichkeiten gegen richtig krasse Typen zu verteidigen und sich weiterzuentwickeln. Aus ner persönlichen Karriereplanung heraus wäre das noch so halbwegs nachvollziehbar.....ansonsten fällt mir auch kein Grund ein...
#
sorry, meinte natürlich Wolverhampton.....
#
AllaisBack schrieb:

Wiener schrieb:

Wenn er nach WestBrom geht sehe ich nur 2 mögliche Gründe.
Wir wollten ihn kaufen aber Real nur verleihen oder
wir wollten ihn garnicht


Naja, vielleicht wollte er ja auch nicht!?



Vielleicht gibt es auch noch weitere Gründe!
(WTF WestBrom, darüber brauchen wir nicht reden)

Vallejo ist Kapitän der spanischen U21 und in dem einen Jahr bei uns konnte man schon sehen wie krass ehrgeizig der Junge ist. Der will weiterkommen. Und dazu muss er halt auch mal gegen die besten Stürmer der Welt spielen. Und die spielen leider Gottes nicht in der Bundesliga. Bei WestBrom kriegt er sicherlich mehr als genug Möglichkeiten gegen richtig krasse Typen zu verteidigen und sich weiterzuentwickeln. Aus ner persönlichen Karriereplanung heraus wäre das noch so halbwegs nachvollziehbar.....ansonsten fällt mir auch kein Grund ein...
#
No.3 schrieb:

...ansonsten fällt mir auch kein Grund ein...


Gehalt?
#
No.3 schrieb:

...ansonsten fällt mir auch kein Grund ein...


Gehalt?
#
wenn es das alleine wäre, könnte er sich es auch in Madrid gemütlich machen. Da ist auch die Stadt sehenswert
#
Ich denke einfach wie gesagt das Madrid ihn gar nicht abgeben wollte, und Bobic einfach nicht Leihen wollte. Was das Aktuell für Auswirkungen hat sieht man an Trapp, Hinti und Rode.

Wenn er nicht zu bekommen ist, dann soll er nach England gehen, und gut ist. Ich glaube auch, er will sich bei Real durchsetzen. Gut, da hätte man auch eine RKO vereinbaren können.
#
Ich denke einfach wie gesagt das Madrid ihn gar nicht abgeben wollte, und Bobic einfach nicht Leihen wollte. Was das Aktuell für Auswirkungen hat sieht man an Trapp, Hinti und Rode.

Wenn er nicht zu bekommen ist, dann soll er nach England gehen, und gut ist. Ich glaube auch, er will sich bei Real durchsetzen. Gut, da hätte man auch eine RKO vereinbaren können.
#
Jojo1994 schrieb:

Gut, da hätte man auch eine RKO vereinbaren können.  

Nein Real will das nicht, deswegen wird er "nur" verliehen. IMHO wollte Fredi eine Leihe mit KO, da hat Real aber nicht mitgemacht!
#
Ein Jahr Leihe ohne Kaufoption hätte uns ja jetzt auch nicht besonders viel genutzt. Ich denke auch, dass man daran nicht unbedingt interessiert war.
#
Ich versteht immer noch nicht, wieso uns eine Leihe eines guten Spielers nur nutzt, wenn es auch eine KO gibt.
Wäre das Jahr ohne KO ein verlorenes Jahr?
#
Ich versteht immer noch nicht, wieso uns eine Leihe eines guten Spielers nur nutzt, wenn es auch eine KO gibt.
Wäre das Jahr ohne KO ein verlorenes Jahr?
#
Basaltkopp schrieb:

Ich versteht immer noch nicht, wieso uns eine Leihe eines guten Spielers nur nutzt, wenn es auch eine KO gibt.
Wäre das Jahr ohne KO ein verlorenes Jahr?        

zumal wir ja gesehen haben, welch ein unterschiedsspieler vallejo sein kann. wie gesagt, den würde ich sogar für eine halbserie ohne ko leihen, weil er einfach so eine qualität mitbringt, die schwer zu finden und noch schwerer zu finanzieren ist.
#
Ich versteht immer noch nicht, wieso uns eine Leihe eines guten Spielers nur nutzt, wenn es auch eine KO gibt.
Wäre das Jahr ohne KO ein verlorenes Jahr?
#
Basaltkopp schrieb:

Ich versteht immer noch nicht, wieso uns eine Leihe eines guten Spielers nur nutzt, wenn es auch eine KO gibt.
Wäre das Jahr ohne KO ein verlorenes Jahr?


Ich glaube es geht er darum, dass man dann nach einem Jahr wieder "neu suchen" muss. Bin bei dem Qualitätsargument aber auf deiner Seite, natürlich wäre Vallejo für ein Jahr schön gewesen, aber vielleicht war man auch einfach grundsätzlich nicht interessiert. Kann ja sein.


Teilen