SaW 12.10.18 - net viel los - Gebabbel

#
Ich vermute ja, dass die beruflichen Schreiber der lokalen Presse dazu angehalten sind, jeden Tag einen irgendwie "aktuellen" Artikel auf ihren Internetseiten oder in ihren Zeitungen zu veröffentlichen, da diese sicherlich einen großen Teil der täglichen Klicks generieren.

Dann kommt halt sowas bei raus. Viele Wörter an einander gereiht, aber trotzdem nicht viel Inhalt. Ich frage mich, ob es nicht auch bei der Leserschaft gut ankommen würde, wenn man zu vielen Themen rund um die Eintracht, einfach mal ein paar gut recherchierte Hintergrundberichte lesen würde in so einer Länderspielpause. Scouting, Jugendarbeit, historische Rückblicke und Einordnungen nur mal so als Beispiel. Oder auch mal die Leute hinter der Mannschaft in den Blick nehmen. Ich fand z.B. die Folge in der Nitro-Doku über Franco Lionti, Igor Simonov und Saverio Pugliese echt interessant.

Aber vielleicht ist für Recherche auch nicht mehr so viel Zeit in diesem hektischen Redaktionsalltag....
#
dann macht man halt tägliche Zwischenfazits der Neuzugänge!
#
dann macht man halt tägliche Zwischenfazits der Neuzugänge!
#
Tafelberg schrieb:

dann macht man halt tägliche Zwischenfazits der Neuzugänge!


Wobei man das auch schicker machen kann. So ne Art Portrait Serie. Jeden Tag ein Neuzugang und den ausführlicher vorgestellt.

Würde mir sogar Spaß machen zu lesen
#
Tafelberg schrieb:

dann macht man halt tägliche Zwischenfazits der Neuzugänge!


Wobei man das auch schicker machen kann. So ne Art Portrait Serie. Jeden Tag ein Neuzugang und den ausführlicher vorgestellt.

Würde mir sogar Spaß machen zu lesen
#
gute Idee !
#
Tafelberg schrieb:

dann macht man halt tägliche Zwischenfazits der Neuzugänge!


Wobei man das auch schicker machen kann. So ne Art Portrait Serie. Jeden Tag ein Neuzugang und den ausführlicher vorgestellt.

Würde mir sogar Spaß machen zu lesen
#
Bad_Hunter schrieb:

Tafelberg schrieb:

dann macht man halt tägliche Zwischenfazits der Neuzugänge!


Wobei man das auch schicker machen kann. So ne Art Portrait Serie. Jeden Tag ein Neuzugang und den ausführlicher vorgestellt.

Würde mir sogar Spaß machen zu lesen

Absolut!
#
Bad_Hunter schrieb:

Tafelberg schrieb:

dann macht man halt tägliche Zwischenfazits der Neuzugänge!


Wobei man das auch schicker machen kann. So ne Art Portrait Serie. Jeden Tag ein Neuzugang und den ausführlicher vorgestellt.

Würde mir sogar Spaß machen zu lesen

Absolut!
#
Brodowin schrieb:

Bad_Hunter schrieb:

Tafelberg schrieb:

dann macht man halt tägliche Zwischenfazits der Neuzugänge!


Wobei man das auch schicker machen kann. So ne Art Portrait Serie. Jeden Tag ein Neuzugang und den ausführlicher vorgestellt.

Würde mir sogar Spaß machen zu lesen

Absolut!



Wer ruft bei den Redaktionen an und erzählt ihnen das?
#
Brodowin schrieb:

Bad_Hunter schrieb:

Tafelberg schrieb:

dann macht man halt tägliche Zwischenfazits der Neuzugänge!


Wobei man das auch schicker machen kann. So ne Art Portrait Serie. Jeden Tag ein Neuzugang und den ausführlicher vorgestellt.

Würde mir sogar Spaß machen zu lesen

Absolut!



Wer ruft bei den Redaktionen an und erzählt ihnen das?
#
Bad_Hunter schrieb:

Brodowin schrieb:

Bad_Hunter schrieb:

Tafelberg schrieb:

dann macht man halt tägliche Zwischenfazits der Neuzugänge!


Wobei man das auch schicker machen kann. So ne Art Portrait Serie. Jeden Tag ein Neuzugang und den ausführlicher vorgestellt.

Würde mir sogar Spaß machen zu lesen

Absolut!



Wer ruft bei den Redaktionen an und erzählt ihnen das?

Net nötig. Die lesen das hier alles mit.
#
So ein acht Tore Mann wie B.Hrgota hat uns noch gefehlt, irgendwie!
Jetzt heißt es nachlegen, danke.
#
Bad_Hunter schrieb:

Brodowin schrieb:

Bad_Hunter schrieb:

Tafelberg schrieb:

dann macht man halt tägliche Zwischenfazits der Neuzugänge!


Wobei man das auch schicker machen kann. So ne Art Portrait Serie. Jeden Tag ein Neuzugang und den ausführlicher vorgestellt.

Würde mir sogar Spaß machen zu lesen

Absolut!



Wer ruft bei den Redaktionen an und erzählt ihnen das?

Net nötig. Die lesen das hier alles mit.
#
clakir schrieb:

Bad_Hunter schrieb:

Brodowin schrieb:

Bad_Hunter schrieb:

Tafelberg schrieb:

dann macht man halt tägliche Zwischenfazits der Neuzugänge!


Wobei man das auch schicker machen kann. So ne Art Portrait Serie. Jeden Tag ein Neuzugang und den ausführlicher vorgestellt.

Würde mir sogar Spaß machen zu lesen

Absolut!



Wer ruft bei den Redaktionen an und erzählt ihnen das?

Net nötig. Die lesen das hier alles mit.


Oder man könnte auch auch so ne Homestory machen wie auf Eintracht TV. Aber eben wie sich die Jungs in FFM eingelebt haben. Plätze wo sie gerne in der Stadt sind und und und. Glaube da gäbe es richtig viele Möglichkeiten. Die Schreiberlinge müssen nur wollen
#
Ist der Daniel Schmitt eigentlich Praktikant oder 400 Euro-Zeitvertreibskraft ? Sinnfreies Blabla, dann lieber gar  nix schreiben. Nervensäge.
#
Wieder die Nörgler hier, einigen kann man es echt nicht recht machen.

Ich finde Daniel Schmitt toll und sein Schreibstil gefällt mir viel mehr als die von Kil/Dur. Auch inhaltlich liegt er meist sehr richtig.
#
Werden mal wieder durch das Loch der Länderspielpause sämtliche Zeilen in Frage gestellt?
Die Zeitungen können es sich bestimmt nicht leisten, einen Reporter zu bezahlen, der 24/7 recherchiert und Homestorys von jedem Spieler dreht. Des Weiteren sind sie auch auf einen täglichen Bericht angewiesen. Also wer Probleme damit hat, kann sich was gutes tun und einfach die Berichte ignorieren, anstatt zu meckern. Senkt den Blutdruck
#
Werden mal wieder durch das Loch der Länderspielpause sämtliche Zeilen in Frage gestellt?
Die Zeitungen können es sich bestimmt nicht leisten, einen Reporter zu bezahlen, der 24/7 recherchiert und Homestorys von jedem Spieler dreht. Des Weiteren sind sie auch auf einen täglichen Bericht angewiesen. Also wer Probleme damit hat, kann sich was gutes tun und einfach die Berichte ignorieren, anstatt zu meckern. Senkt den Blutdruck
#
Nun ja, sicher richtig. Aber gar keine Recherche und sich gar keine Mühe machen kann es aber auch nicht sein. Teilweise werden ja sogar in Länderspielpausen Passagen aus Artikeln der letzten Wochen nochmal in neuen Artikeln verwurstet. Ein Reporter, der 24/7 arbeitet ist in der Tat nicht zu bezahlen. Aber ein Journalist, der von einer Zeitung bezahlt wird, sollte aber bitte schon ein Mindestmaß an Qualität abliefern!
#
Hübners Statement zu Rebic hätte er sich sparen können, Er ist ein guter SD, aber seine Interviews sind na ja....
#
Hübners Statement zu Rebic hätte er sich sparen können, Er ist ein guter SD, aber seine Interviews sind na ja....
#
Ist ja nichts neues, dass Bruno vorm Mikro öfter mal unglücklich agiert.
Aber bei der Quelle weiß man doch nun wirklich nicht, wie genau Hübner das gesagt hat, wann er es gesagt hat und aus welchem Zusammenhang diese Aussage gerissen wurde.
#
Ist ja nichts neues, dass Bruno vorm Mikro öfter mal unglücklich agiert.
Aber bei der Quelle weiß man doch nun wirklich nicht, wie genau Hübner das gesagt hat, wann er es gesagt hat und aus welchem Zusammenhang diese Aussage gerissen wurde.
#
den Bild Link habe ich mir verkniffen, konkreter steht es aber auch nicht drin

#
den Bild Link habe ich mir verkniffen, konkreter steht es aber auch nicht drin

#
ich möchte doch bitten!
#
den Bild Link habe ich mir verkniffen, konkreter steht es aber auch nicht drin

#
Dass bei tm die ursprüngliche Quelle die Bild war versteht sich von selbst
#
clakir schrieb:

Bad_Hunter schrieb:

Brodowin schrieb:

Bad_Hunter schrieb:

Tafelberg schrieb:

dann macht man halt tägliche Zwischenfazits der Neuzugänge!


Wobei man das auch schicker machen kann. So ne Art Portrait Serie. Jeden Tag ein Neuzugang und den ausführlicher vorgestellt.

Würde mir sogar Spaß machen zu lesen

Absolut!



Wer ruft bei den Redaktionen an und erzählt ihnen das?

Net nötig. Die lesen das hier alles mit.


Oder man könnte auch auch so ne Homestory machen wie auf Eintracht TV. Aber eben wie sich die Jungs in FFM eingelebt haben. Plätze wo sie gerne in der Stadt sind und und und. Glaube da gäbe es richtig viele Möglichkeiten. Die Schreiberlinge müssen nur wollen
#
Was man der schreibenden Zunft zugute halten muss ist, dass die Eintracht ihre Spieler ja inzwischen relativ konsequent abschirmt. Das erleichtert die journalistischen Arbeit sicher nicht. Die Eintracht hat vermutlich ihre Gründe, warum sie lieber über die hauseigenen Kanäle Sachen nach außen gibt. Der Vielfalt ist dieses Vorgehen vermutlich nicht zuträglich. Und wenn dann ein mal in der Woche ein Spieler den Medienvertretern zum Pressegespräch hin geworfen wird, dann steht am nächsten Tag halt auch in jeder Zeitung das gleiche.
#
Wieder die Nörgler hier, einigen kann man es echt nicht recht machen.

Ich finde Daniel Schmitt toll und sein Schreibstil gefällt mir viel mehr als die von Kil/Dur. Auch inhaltlich liegt er meist sehr richtig.
#
Morphium schrieb:

Wieder die Nörgler hier, einigen kann man es echt nicht recht machen.

Ich finde Daniel Schmitt toll und sein Schreibstil gefällt mir viel mehr als die von Kil/Dur. Auch inhaltlich liegt er meist sehr richtig.


Welcher Inhalt?


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!