EM 2020 - Qualifikation

#
cm47 schrieb:

Performance


gibt's beim DFB auch einen Performance Manager wie bei Hertha (Arne Friedrich hat diesen Posten bekommen)?
#
Tafelberg schrieb:

cm47 schrieb:

Performance


gibt's beim DFB auch einen Performance Manager wie bei Hertha (Arne Friedrich hat diesen Posten bekommen)?

Vermutlich der aalglatte und smarte Herr Bierhoff (Pattex-Oliver)....
#
propain schrieb:


         Das Fans die ihrer Mannschaft folgen wollen quer durch Europa reisen müssen. Wenn das in einem Land ist sind die Anfahrtswege wesentlich kürzer und das Ganze auch günstiger für die Fans. Auch macht es doch so eine Meisterschaft aus das sich alle Fans in einem Land treffen, haben wir doch 2006 auch erlebt. Die nächste EM ist doch nur noch geldgeile Scheiße, die Fans die die Spiele besuchen wollen völlig egal.
     


Naja, für den Teil Fans, die ihrer Mannschaft folgen wollen, ist das sicherlich nicht schön. Wobei es in der Gruppenphase schon so ist, dass man zwei Spiele am selben Standort hat , als Gastgeber teilweise ja sogar drei.
Ein italienischer Fan muss jedenfalls zum Schauen der drei Gruppenspiele Italiens nicht mehr in ein anderes Land, der Fan aus England kann auch alle drei Spiele in London sehen. Und so weiter.
Es gibt also bei dem Modell Gewinner und Verlierer und das würde es auch geben, wenn die EM nur in Deutschland ist und die eigene Mannschaft Sonntag in Hamburg, Mittwoch in München und am kommenden Montag dann in Köln spielt. Dann hat man auch ne gewisse Strecke abzuholzen, die nicht weniger schlimm ist als von München nach Budapest zu fahren.
Wenn es danach geht, ist die WM in Katar die fanfreundlichste aller Zeiten. Da kann man praktisch von Stadion zu Stadion laufen. Hust...

Problematisch und fanfeindlich wird es für mich vor allem ab der KO-Runde, einfach weil nicht klar ist, wo man die nächsten Spiele hat. Deutschland spielt im Achtelfinale evtl. in Bukarest, Dublin oder wenn sie Dritter werden in Budapest oder Bilbao. Das ist praktisch nicht zu organisieren.
Aber definitiv ist klar: Wer alle Spiele sehen will von seinem Team ist an sich aufgeschmissen.
#
Ich rede von einem Tunier und von allen Fans und allen Spielen. Da ist es völlig egal das auch mal eine Mannschaft ein Spiel vor der Haustür hat. Das ganze Erlebnis EM das man als Fan immer hatte ist jetzt nicht da.
#
Ich rede von einem Tunier und von allen Fans und allen Spielen. Da ist es völlig egal das auch mal eine Mannschaft ein Spiel vor der Haustür hat. Das ganze Erlebnis EM das man als Fan immer hatte ist jetzt nicht da.
#
Genau so siehts aus.
#
Ich bin zu diesem Zeitpunkt ohnehin im Urlaub und da will ich mich erholen.....
#
Ich bin zu diesem Zeitpunkt ohnehin im Urlaub und da will ich mich erholen.....
#
Da kannst du dich mit DBecki zusammentun. Der weiß nur, dass es sechs Vierergruppen gibt, aber nicht wann.
#
Da kannst du dich mit DBecki zusammentun. Der weiß nur, dass es sechs Vierergruppen gibt, aber nicht wann.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Da kannst du dich mit DBecki zusammentun. Der weiß nur, dass es sechs Vierergruppen gibt, aber nicht wann.

Das aber auch nur im Vorfeld.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Da kannst du dich mit DBecki zusammentun. Der weiß nur, dass es sechs Vierergruppen gibt, aber nicht wann.

Das aber auch nur im Vorfeld.
#
#
Gestern fanden die Quali-Halbfinals der "Bonusrunde" statt. Für mich etwas überraschend ist Kosovo ausgeschieden, zudem sind Irland, Bosnien, Rumänien, Bulgarien, Israel, Norwegen und Weißrussland nicht dabei. Die Finals ergeben sich aus den jeweiligen "Blöcken" und finden am 12. November statt. Wir bekommen ja zusätzlich zu Portugal und Frankreich noch entweder Island oder Ungarn dazu.

Island - Rumänien 2:1
Bulgarien - Ungarn 1:3

Bosnien - Nordirland 3:4 n.E.
Slowakei - Irland 4:2 n.E.

Schottland - Israel 5:3 n.E.
Norwegen - Serbien 1:2 n.V.

Georgien - Weißrussland 1:0
Nordmazedonien - Kosovo 2:1
#
Nordmazedonien qualifiziert sich mit einem schmucklosen 1:0 in Georgien für die EM und spielt nun gegen Österreich, Ukraine und Niederlande.

Die anderen drei Playoffs finden später statt, unter anderem mit Serbien gegen Schottland.
#
Schottland ist durch! Serbien mit jovic kostic und Gacinovic raus im Elferschiessen...
#
Nordirland - Slowakei 1:2 n.V.
Georigen - Nordmazedonien 0:1
Ungarn - Island 2:1 (Ungarn dreht das Spiel in der Schlussphase)
Serbien - Schottland 5:6 n.E. (Jovic hatte Serbien in der 90. Minute noch in die Verlängerung gebracht)


A

Türkei
Italien
Wales
Schweiz

Türkei - Italien
Wales - Schweiz

Türkei - Wales
Italien - Schweiz

Schweiz - Türkei
Italien - Wales

B

Dänemark
Finnland
Belgien
Russland

Dänemark - Finnland
Belgien - Russland

Dänemark - Belgien
Finnland - Russland

Russland - Dänemark
Finnland - Belgien


C

Niederlande
Ukraine
Österreich
Nordmazedonien

Niederlande - Ukraine
Österreich - Nordmazedonien

Niederlande - Österreich
Ukraine - Nordmazedonien

Nordmazedonien - Niederlande
Ukraine - Österreich

D

England
Kroatien
Schottland
Tschechien

England - Kroatien
Schottland - Tschechien

England - Schottland
Kroatien - Tschechien

Tschechien - England
Kroatien - Schottland

E

Spanien
Schweden
Polen
Slowakei

Spanien - Schweden
Polen - Slowakei

Spanien - Polen
Schweden - Slowakei

Slowakei - Spanien
Schweden - Polen

F

Ungarn
Portugal
Frankreich
Deutschland

Ungarn - Portugal
Frankreich - Deutschland

Ungarn - Frankreich
Portugal - Deutschland

Deutschland - Ungarn
Portugal - Frankreich
#
Schöne Duelle us Schottland England

Leider auch sehr viel Potential für Krawall in der 3. Halbzeit.
#
Schottland ist durch! Serbien mit jovic kostic und Gacinovic raus im Elferschiessen...
#
Kostic nach 60 Minuten raus. hat einen schlimmen Fehlpass gespielt, der auch zum 1-0 der Schotten geführt hat.
Jovic mit dem Ausgleich in der Nachspielzeit nach ner Ecke per Kopfball. Wird ihm sicherlich guttun.

Freue mich für die Schotten, das die nach so langer Zeit mal wieder bei einer Endrunde dabei sind.
Auch wenn es für Kostic und alle andere Serben super bitter ist.
#
Kostic nach 60 Minuten raus. hat einen schlimmen Fehlpass gespielt, der auch zum 1-0 der Schotten geführt hat.
Jovic mit dem Ausgleich in der Nachspielzeit nach ner Ecke per Kopfball. Wird ihm sicherlich guttun.

Freue mich für die Schotten, das die nach so langer Zeit mal wieder bei einer Endrunde dabei sind.
Auch wenn es für Kostic und alle andere Serben super bitter ist.
#
Naja, aus Eintracht-Sicht kann er a) die Sommerpause dann auch tatsächlich zur Regeneration nutzen und b) sich nicht durch eine starke EM international auf die Wunschzettel spielen.
#
Naja, aus Eintracht-Sicht kann er a) die Sommerpause dann auch tatsächlich zur Regeneration nutzen und b) sich nicht durch eine starke EM international auf die Wunschzettel spielen.
#
Ich wage mal folgende Prognosen für die EM.

EM Kader von Löw:

Tor: Neuer, ter Stegen, Trapp
Abwehr: Süle, Halstenberg, Klostermann, Ginter, Tah, Rüdiger, Kehrer, Kimmich
Mittelfeld: Goretzka, Kroos, Draxler, Gündogan, Götze, Sane, Reus, Brandt, Can
Sturm: Werner, Waldschmidt, Gnabry

Tabelle nach der EM Vorrunde:

A)

1. Italien
2. Schweiz
3. Wales.
4. Türkei

B)

1. Belgien
2. Dänemark
3. Russland
4. Finnland

C)

1. Niederlande
2. Österreich
3. Ukraine
4. Nordmazedonien

D)

1. England
2. Kroatien
3. Schottland
4. Tschechien

E)

1. Spanien
2. Polen
3. Schweden
4. Slowakei

F)

1. Frankreich
2. Portugal
3. Deutschland
4. Ungarn

Fazit: Wie bei der WM 2018 das Aus nach der Vorrunde. Trotzdem hält der DFB an Löw als Bundestrainer fest.
#
Das Problem ist ja, dass man auch als Dritter noch ins Achtelfinale kommen kann.
#
Ohje, das habe ich total vergessen.

Bleibt also zu hoffen, dass Frankreich ähnlich spielfreudig gegen uns auftritt wie aktuell Spanien.

Das schlimmste Szenario wäre, wir kommen mit einer Tordifferenz von Minus 5 als einer der 4 besten Gruppendritten weiter. Das würde aber in das Gesamtbild passen.

Lg EFO
#
Möglich ist das. Dann würden wir gegen Sieger C oder B (bei Deinem Tipp Belgien oder Niederlande) spielen. Da wären wir in der aktuellen Verfassung auch nicht Favorit.


Teilen