Kaderplanung 2019/2020

#
Bitte sag, dass der Beitrag nur Ironie ist.
#
Wer sich nicht einmal die Zeit nimmt, einen klar zu erfassenden Text zu erstellen, kann das nicht ernst meinen. Wobei es zum Dreifachpost und der Threaderstellung dann doch gereicht hat.
#
Trotzdem musste man warten bis der PL Markt schliesst und trotzdem ist man nur ein Mittelfeld Club in der drittattraktivsten Liga in Europa so das es eben nicht so einfach ist einen qualitativ guten Stuermer zu bekommen.

Ich wuesste ja gerne mal wen der Herr Gardé und Co glauben das wir haetten kriegen können, da ja jeder hier so schlau ist und sagt: das hätte früher sein müssen.

Einen Stürmer der dir eine ähnliche Quote garantiert wie ein Jovic oder Haller ist auf dem Markt sehr gefragt und hat oftmals weitaus attraktivere Moeglichkeiten als die Eintracht.

Irgendwie scheint auch jeder zu ignorieren das Bobic von Anfang an gesagt hat das es sein kann das man Geduld haben muss.

Und haette es bei Dost nicht das Problem mit Sporting gegeben das keiner vorraussehen konnte waere er schon hier und es wuerde auch nicht dieses unertraegliche Rumgeheule hier geben.
#
Zumal man den Transfermarkt in punkto Stürmer diese Saison komplett vergessen kann. Spieler mit Potential die trotzdem relativ schnell helfen könnten waren für uns schlichtweg nicht zu bezahlen wie man ua an den Ablösesummen für Moise Kean oder Pinamonti sehen kann. Und Pinamonti war nur so "günstig" weil Inter den nur mit relativ niedriger Rückkaufklausel verkauft hat.

Selbst für fertige gehobene Mittelklassestürmer wurden diesen Sommer Preise jenseits der 10 Mio aufgerufen. Und soviel Geld für einen Stürmer auszugeben den man nächstes Jahr am liebsten wieder verkaufen würde weil bessere Spieler verfügbar sind ist jetzt auch nicht wirklich die beste Idee.

Da bleibt einem dann eben nur Talente wie Joveljic zu verpflichten die noch Zeit brauchen oder nach dem Transferschluss in England die Spieler abzugrasen die ihren Verein verlassen sollen und in England keinen Abnehmer gefunden haben.

Von den Meckerern kommen ja auch nie Vorschläge welche Spieler man hätte verpflichten können außer Spieler die klar nicht bezahlbar oder qualitativ nicht gut genug sind. Aber man kann von den Usern ja auch nicht erwarten das sie sich in jeder Liga auskennen. Bei der ganzen Meckerei hat man halt einfach nicht die Zeit sich auch noch Spieler anzuschauen.
#FeelsBadMan
#
Ich bin auch sehr von der Breite des Kaders angetan, einzig ein Innenverteidiger als Alternative zu Abraham fehlt mir noch.

Touré kann diese Position sicherlich in einer 3er-Kette spielen, aber ein Innenverteidiger im eigentlichen Sinn ist er in meinen Augen nicht.

Abraham wird leider nicht jünger, hat häufig kleinere Verletzungen und ist dementsprechend auch schon lange weit weg von seiner Topform.
#
Verstehe auch nicht so ganz warum wir uns gedanken über die Defensive machen.

Wenn man sich unsere heutige Bank anguckt  (gegen Leipzig) dann hat Hütter keine möglichkeit was für die Offensive einzuwechseln. Es sind durch die Bank weg nur Defenive Spieler. So kann man definitiv nicht in eine Saison gehen...erst recht nicht wenn man Einnahmen hat, die dieser Verein noch nie zu verschreiben hatte.

Ganz wichtig...natürlich nicht das Geld aus dem Fenster schmeissen. Aber wir haben für Haller auch nur 7,5 mil. Bezahlt...also einfach so weiter machen, wie wir es die letzten jahre auch gemacht haben.

Ich sage 3 leute für die Offensive müssen noch zu her... ob Leihe oder Kauf ist vollkommen egal. Wenn einer davon Dost ist müssen es noch 2 sein.

Man darf sowas wie Formkriese, Verletzung, Sperre oder evt 3 fach belastung nicht vergessen. Das hat uns letztes Jahr fast die EL gekostet, weil die Manschaft platt war.
#
hr3 hat eben gemeldet, dass ein Freund des Moderators MathiasMünch, Ante Rebic und seinen Berater in einem Flugzeug sitzend nach München gesichtet hat.
Vielleicht verdichtet sich ja jetzt ein Wechsel zu seinem Ex-Trainer nach München. Mal schauen, was die nächsten Tage passiert.
#
hr3 hat eben gemeldet, dass ein Freund des Moderators MathiasMünch, Ante Rebic und seinen Berater in einem Flugzeug sitzend nach München gesichtet hat.
Vielleicht verdichtet sich ja jetzt ein Wechsel zu seinem Ex-Trainer nach München. Mal schauen, was die nächsten Tage passiert.
#
Rebic hat Wadenprobleme kann also sein, dass er sich entweder dort behandeln laesst oder ueber Muenchen hier nach Belgrad zu seinem Spezialisten fliegt der ihn immer behandelt, falls Direktfluege schon voll waren.
#
Rebic hat Wadenprobleme kann also sein, dass er sich entweder dort behandeln laesst oder ueber Muenchen hier nach Belgrad zu seinem Spezialisten fliegt der ihn immer behandelt, falls Direktfluege schon voll waren.
#
Mit Berater zur Medizinischen Behandlung?
Ansonsten würde ich dir ja zustimmen. Vorausgesetzt das Gerücht stimmt überhaupt
#
Mit Berater zur Medizinischen Behandlung?
Ansonsten würde ich dir ja zustimmen. Vorausgesetzt das Gerücht stimmt überhaupt
#
Nach der WM war zumindest Rebics Berater oefter mit ihm hier bei der Reha (da ging es aber auch um Verhandlungen mit Mozzart Bet etc)
#
hr3 hat eben gemeldet, dass ein Freund des Moderators MathiasMünch, Ante Rebic und seinen Berater in einem Flugzeug sitzend nach München gesichtet hat.
Vielleicht verdichtet sich ja jetzt ein Wechsel zu seinem Ex-Trainer nach München. Mal schauen, was die nächsten Tage passiert.
#
TorBor schrieb:

hr3 hat eben gemeldet, dass ein Freund des Moderators MathiasMünch, Ante Rebic und seinen Berater in einem Flugzeug sitzend nach München gesichtet hat.
Vielleicht verdichtet sich ja jetzt ein Wechsel zu seinem Ex-Trainer nach München. Mal schauen, was die nächsten Tage passiert.


Was wollen die bitte mit Rebic ??
Kann ich mir nicht Mal im Ansatz vorstellen.
#
Na ja, Bayern braucht definitiv noch ein Backup zu Lewandowski. Aber ob Rebic da genügt?
#
TorBor schrieb:

hr3 hat eben gemeldet, dass ein Freund des Moderators MathiasMünch, Ante Rebic und seinen Berater in einem Flugzeug sitzend nach München gesichtet hat.
Vielleicht verdichtet sich ja jetzt ein Wechsel zu seinem Ex-Trainer nach München. Mal schauen, was die nächsten Tage passiert.


Was wollen die bitte mit Rebic ??
Kann ich mir nicht Mal im Ansatz vorstellen.
#
Ich glaube nicht das die 40 mio zahlen. Vorallem nicht so wie er Auftritt momentan. Und sie brauchen eher einen Vollstrecker.
#
Ich glaub eher an Mandzukic als an Rebic
#
Na ja, Bayern braucht definitiv noch ein Backup zu Lewandowski. Aber ob Rebic da genügt?
#
DJLars schrieb:

Na ja, Bayern braucht definitiv noch ein Backup zu Lewandowski. Aber ob Rebic da genügt?


Rebic ist dafür jedenfalls der falsche Spielertyp. Als alleiniger Stürmer funktioniert er nicht, das hat man zuletzt auch bei uns gesehen. Seine Stärken kann er viel besser hinter der Spitze oder von Außen kommend ausspielen.
#
DJLars schrieb:

Na ja, Bayern braucht definitiv noch ein Backup zu Lewandowski. Aber ob Rebic da genügt?


Rebic ist dafür jedenfalls der falsche Spielertyp. Als alleiniger Stürmer funktioniert er nicht, das hat man zuletzt auch bei uns gesehen. Seine Stärken kann er viel besser hinter der Spitze oder von Außen kommend ausspielen.
#
Yolonaut schrieb:

DJLars schrieb:

Na ja, Bayern braucht definitiv noch ein Backup zu Lewandowski. Aber ob Rebic da genügt?


Rebic ist dafür jedenfalls der falsche Spielertyp. Als alleiniger Stürmer funktioniert er nicht, das hat man zuletzt auch bei uns gesehen. Seine Stärken kann er viel besser hinter der Spitze oder von Außen kommend ausspielen.


Ja seh ich auch so. Vor dem Transfer von Perisic zu Bayern hätte ich gesagt, jo das könnte passen.
Jetzt aber nicht mehr. Rebic wäre überwiegend Bankdrücker, wenn überhaupt...
Und als Lewa-Alternative taugt er überhaupt nicht.

Es wäre ein überflüssiger Transfer von Bayern, Mandzukic würde da bedeutend mehr Sinn machen.
#
Der würde da schon seine Spielzeit bekommen , Coman wird keine Saison durchspielen . Und wo und ob Coutinho auf den außen geplant wird ? Schauen wir mal ....

Der Niko , ist ja nicht so der Fan von Südamerikanern.

Jedenfalls wären sie mit Rebic noch flexibler und können auch mit einer Doppelspitze spielen , wenn sie sich ihn holen , werden sie sich was dabei denken.


Die Frage , die mich viel mehr beschäftigt , wieso will der Typ wissen , dass es der Berater war ?🙄
#
Der würde da schon seine Spielzeit bekommen , Coman wird keine Saison durchspielen . Und wo und ob Coutinho auf den außen geplant wird ? Schauen wir mal ....

Der Niko , ist ja nicht so der Fan von Südamerikanern.

Jedenfalls wären sie mit Rebic noch flexibler und können auch mit einer Doppelspitze spielen , wenn sie sich ihn holen , werden sie sich was dabei denken.


Die Frage , die mich viel mehr beschäftigt , wieso will der Typ wissen , dass es der Berater war ?🙄
#
nisol13 schrieb:

Die Frage , die mich viel mehr beschäftigt , wieso will der Typ wissen , dass es der Berater war ?🙄


Weil es eine Ente ist und sie Ihn nicht holen werden. Kovac hat dort doch immernoch nichts zu sagen.
Und Hoeneß und Rummenigge wollten Rebic schon in Bestform nicht, weil er zu teuer war. Da holen die Ihn jetzt mit Sicherheit nicht.
#
Trotzdem denke ich wird er wechseln egal wohin.
#
Zumal man den Transfermarkt in punkto Stürmer diese Saison komplett vergessen kann. Spieler mit Potential die trotzdem relativ schnell helfen könnten waren für uns schlichtweg nicht zu bezahlen wie man ua an den Ablösesummen für Moise Kean oder Pinamonti sehen kann. Und Pinamonti war nur so "günstig" weil Inter den nur mit relativ niedriger Rückkaufklausel verkauft hat.

Selbst für fertige gehobene Mittelklassestürmer wurden diesen Sommer Preise jenseits der 10 Mio aufgerufen. Und soviel Geld für einen Stürmer auszugeben den man nächstes Jahr am liebsten wieder verkaufen würde weil bessere Spieler verfügbar sind ist jetzt auch nicht wirklich die beste Idee.

Da bleibt einem dann eben nur Talente wie Joveljic zu verpflichten die noch Zeit brauchen oder nach dem Transferschluss in England die Spieler abzugrasen die ihren Verein verlassen sollen und in England keinen Abnehmer gefunden haben.

Von den Meckerern kommen ja auch nie Vorschläge welche Spieler man hätte verpflichten können außer Spieler die klar nicht bezahlbar oder qualitativ nicht gut genug sind. Aber man kann von den Usern ja auch nicht erwarten das sie sich in jeder Liga auskennen. Bei der ganzen Meckerei hat man halt einfach nicht die Zeit sich auch noch Spieler anzuschauen.
#FeelsBadMan
#
Maddux schrieb:

Zumal man den Transfermarkt in punkto Stürmer diese Saison komplett vergessen kann. Spieler mit Potential die trotzdem relativ schnell helfen könnten waren für uns schlichtweg nicht zu bezahlen wie man ua an den Ablösesummen für Moise Kean oder Pinamonti sehen kann. Und Pinamonti war nur so "günstig" weil Inter den nur mit relativ niedriger Rückkaufklausel verkauft hat.


Man kann auch Leihen.
Und es gab schon interessante Stürmer auf dem Markt die potentiell finanzierbar gewesen wären. Und damit meine ich jetzt nicht, dass man unbedingt einen hätte verpflichten müssen. Es kann ja auch keiner davon ausgehen, dass alle Spieler unbedingt zu uns wollen, selbst wenn man ihnen ein Angebot macht.

Füllkrug, Bebou, Wamangituka, Delort, Koulouris, Cristo evtl. sogar ein Niang (das wäre wirtschaftlich wohl schwer geworden).

Und nochmal, bevor es jemand falsch versteht. Ich sage nicht, dass wir von diesen Spielern einen hätten kaufen gemusst. Das waren nur Beispiele für aus meiner Sicht wirtschaftlich machbare Stürmer.

Aber jetzt kommt die Tage erst mal Dost, den ich für eine Verstärkung halte.

Und dann ist am Donnerstag Playoff. Setzen wir uns dort durch, bin ich mir sicher, dass es noch einen weiteren Offensivspieler am Ende des Transferfensters geben wird.
Wir hatten heute nicht einen offensiven mehr auf der Bank und Ausfälle gehören mit dreifach Belasstung dazu. Das werden sicherlich auch Bobic & co ggf. berücksichtigen.
#
Der würde da schon seine Spielzeit bekommen , Coman wird keine Saison durchspielen . Und wo und ob Coutinho auf den außen geplant wird ? Schauen wir mal ....

Der Niko , ist ja nicht so der Fan von Südamerikanern.

Jedenfalls wären sie mit Rebic noch flexibler und können auch mit einer Doppelspitze spielen , wenn sie sich ihn holen , werden sie sich was dabei denken.


Die Frage , die mich viel mehr beschäftigt , wieso will der Typ wissen , dass es der Berater war ?🙄
#
nisol13 schrieb:

Der würde da schon seine Spielzeit bekommen , Coman wird keine Saison durchspielen . Und wo und ob Coutinho auf den außen geplant wird ? Schauen wir mal ....


Bayern München:
LM: Coman, Coutinho, Perisic, Davies
RM: Gnabry, Müller, Perisic

Wo und wann soll Rebic da spielen? Gegen Paderborn in der Liga für 10 min wenn Bayern 3:0 führt?
Er wird kaum Einsätze bekommen, denn als Lewa-Alternative taugt er nicht.

Das Bayern-Gerücht ist eine waschechte Ente, hätten die Bayern Perisic und Coutinho nicht geholt sähe das evtl. anders aus... aber jetzt doch nicht mehr.
#
nisol13 schrieb:

Der würde da schon seine Spielzeit bekommen , Coman wird keine Saison durchspielen . Und wo und ob Coutinho auf den außen geplant wird ? Schauen wir mal ....


Bayern München:
LM: Coman, Coutinho, Perisic, Davies
RM: Gnabry, Müller, Perisic

Wo und wann soll Rebic da spielen? Gegen Paderborn in der Liga für 10 min wenn Bayern 3:0 führt?
Er wird kaum Einsätze bekommen, denn als Lewa-Alternative taugt er nicht.

Das Bayern-Gerücht ist eine waschechte Ente, hätten die Bayern Perisic und Coutinho nicht geholt sähe das evtl. anders aus... aber jetzt doch nicht mehr.
#
Er kann als Hängende Spitze spielen , er kann links und rechts spielen . Davies traue ich da am wenigsten Spielzeit zu. Coman ist sehr Verletzungsanfällig und keiner der genannten hat die Physis von Ante. Sollte Lewa ausfallen, kann Müller ins Zentrum oder Gnabry und Rebic dahinter oder links/ rechts agieren. Das gute ist , er ist sehr Polyvalent genauso wie ein Coutinho, dem aber die Geschwindigkeit fehlt und ich daher denke , wenn überhaupt er eher Zentraler spielt. Wenn Sie auf drei Hochzeiten tanzen wollen, macht da schon Sinn! Er ist vielleicht nicht in der Spitze die top Verstärkung , aber in der Breite wäre der Kader dann schon ordentlich besetzt.
#
Ich würde die gesamte Rebic-Kohle -wenn es sein muss- in Dani Olmo stecken. Für mich das heisseste Eisen, das noch im Transfer-Feuer liegt. Die Namen die da noch im Rennen sind, können wir evtl mit der Kohle ausstechen bzw ihn mit Spielzeit in einer Topliga locken. In 2 Jahren verkaufen wir ihn dann halt für das doppelte...


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!