Kaderplanung 2019/2020

#
Das werden auf jeden Fall noch spannende letzte Transfertage. Hört sich echt so an, dass Ante geht. Dann bin ich auf unseren zweiten Stürmer gespannt.
Vor ein paar Tagen hat es schon mal jemand geschrieben. Wir haben noch keinen richtigen Dribbler.
#
Ich würde die gesamte Rebic-Kohle -wenn es sein muss- in Dani Olmo stecken. Für mich das heisseste Eisen, das noch im Transfer-Feuer liegt. Die Namen die da noch im Rennen sind, können wir evtl mit der Kohle ausstechen bzw ihn mit Spielzeit in einer Topliga locken. In 2 Jahren verkaufen wir ihn dann halt für das doppelte...
#
Grundsaetzlich interessanter Spieler aber seine Position existiert bei Huetter bisher nicht so wirklich, da wir nicht wirklich mit einem klassischen Zehner spielen sondern eher mit einer HS die immer wieder zwischen Fluegel und Sturm rotiert.  (Heute gut zu sehen das Kamada sich nach Aussen fallen liess oder Joveljic oder Pacienca um auf Aussen offensiv zu doppeln und dann Kamada nach innen in den Sturm ging). Das kann er zwar auch aber seine Hauptstaerke liegt eher auf der 10.

Hat durch die kroatische Liga eine gewisse Haerte, aber wuerde trotzdem Zeit brauchen und in Kroatien auch etwas das Glueck das in der Liga Mittelfeldspieler viel Freiraum haben.

Da ist dann die Frage ob Huetter fuer ihn sein System umstellt und lieber mit einem klassischen 10er spielt der die Position mehr beibehaelt oder ob er lieber weiter rotieren will und Olmo bereit ist sich dahingehend zu verbessern.

Insgesamt sehe ich da aber als Rebic Ersatz doch eher Morelos
#
Ich würde die gesamte Rebic-Kohle -wenn es sein muss- in Dani Olmo stecken. Für mich das heisseste Eisen, das noch im Transfer-Feuer liegt. Die Namen die da noch im Rennen sind, können wir evtl mit der Kohle ausstechen bzw ihn mit Spielzeit in einer Topliga locken. In 2 Jahren verkaufen wir ihn dann halt für das doppelte...
#
etienneone schrieb:

Ich würde die gesamte Rebic-Kohle -wenn es sein muss- in Dani Olmo stecken. Für mich das heisseste Eisen, das noch im Transfer-Feuer liegt. Die Namen die da noch im Rennen sind, können wir evtl mit der Kohle ausstechen bzw ihn mit Spielzeit in einer Topliga locken. In 2 Jahren verkaufen wir ihn dann halt für das doppelte...


Wie man so hört fordert dinamo zagreb 40 Millionen und hat schon einige Vereine die teilweise 28 Millionen geboten haben abblitzen lassen....

Ich denke im Moment nicht darstellbar für uns ...
#
Wir brauchen kein drippler wir brauchen einen der unangenehm auf die Abwehr drauf geht
Einer der schnell ist, der das pressing beherrscht
#
Wir brauchen kein drippler wir brauchen einen der unangenehm auf die Abwehr drauf geht
Einer der schnell ist, der das pressing beherrscht
#
Kookie schrieb:

Wir brauchen kein drippler wir brauchen einen der unangenehm auf die Abwehr drauf geht
Einer der schnell ist, der das pressing beherrscht


Aha und das eine schließt das andere aus????
#
Unabhängig von der reinen Stürmer Diskussion,
fände ich Ben Arfa der derzeit noch Vereinslos ist als eine sehr gute Ergänzung und erfahrenen Backup zu Kamada da wir auf dessen Position derzeit keinen anderen vergleichbaren Spieler haben....


So eine Spieler kann über die ganze Saison sehr gut helfen und durchaus den Unterschied mit seiner Erfahrung machen..
#
Unabhängig von der reinen Stürmer Diskussion,
fände ich Ben Arfa der derzeit noch Vereinslos ist als eine sehr gute Ergänzung und erfahrenen Backup zu Kamada da wir auf dessen Position derzeit keinen anderen vergleichbaren Spieler haben....


So eine Spieler kann über die ganze Saison sehr gut helfen und durchaus den Unterschied mit seiner Erfahrung machen..
#
Problematisch wird es erst dann mit der Suche wenn das am Donnerstag schief geht.
#
Wir brauchen keine Verstärkung im mittelfeld
Wir brauchen 1 - 2 Stürmer  und müssen noch immer 3 bis 4 Spieler abgeben
#
Problematisch wird es erst dann mit der Suche wenn das am Donnerstag schief geht.
#
konsti4 schrieb:

Problematisch wird es erst dann mit der Suche wenn das am Donnerstag schief geht.


Könnte mir vorstellen dass man deswegen auch zweigleisig fahren/planen wird.
Bei überstehen der Quali, kommt eine größere Lösung.
Sollte man scheitern wird man wohl eher wieder auf eine kleinere Lösung zurückgreifen.
#
Grundsaetzlich interessanter Spieler aber seine Position existiert bei Huetter bisher nicht so wirklich, da wir nicht wirklich mit einem klassischen Zehner spielen sondern eher mit einer HS die immer wieder zwischen Fluegel und Sturm rotiert.  (Heute gut zu sehen das Kamada sich nach Aussen fallen liess oder Joveljic oder Pacienca um auf Aussen offensiv zu doppeln und dann Kamada nach innen in den Sturm ging). Das kann er zwar auch aber seine Hauptstaerke liegt eher auf der 10.

Hat durch die kroatische Liga eine gewisse Haerte, aber wuerde trotzdem Zeit brauchen und in Kroatien auch etwas das Glueck das in der Liga Mittelfeldspieler viel Freiraum haben.

Da ist dann die Frage ob Huetter fuer ihn sein System umstellt und lieber mit einem klassischen 10er spielt der die Position mehr beibehaelt oder ob er lieber weiter rotieren will und Olmo bereit ist sich dahingehend zu verbessern.

Insgesamt sehe ich da aber als Rebic Ersatz doch eher Morelos
#
Das System kann, wird und hat sich schon geändert. Bas Dost muss gefüttert werden, sonst bringt er uns gar nichts. Wir können ja auch nicht die nächsten zehn Jahr immer versuchen die Büffelherde 1:1 zu ersetzen. Das geht eh nicht. Mein einziger Gedanke ist, dass Kamada das halt echt ordentlich macht und man ihm nicht unbedingt jemanden vor die Nase setzen sollte. Olmo kann aber  auch über die außen kommen. Ich muss sagen beim Gedanken an ein Mittelfeld bestehend aus Olmo, Rode, Sow und Kamada fang ich schon ein bisschen zu träumen an... aber vermutlich ist das nicht machbar.
#
etienneone schrieb:

Ich würde die gesamte Rebic-Kohle -wenn es sein muss- in Dani Olmo stecken. Für mich das heisseste Eisen, das noch im Transfer-Feuer liegt. Die Namen die da noch im Rennen sind, können wir evtl mit der Kohle ausstechen bzw ihn mit Spielzeit in einer Topliga locken. In 2 Jahren verkaufen wir ihn dann halt für das doppelte...


Wie man so hört fordert dinamo zagreb 40 Millionen und hat schon einige Vereine die teilweise 28 Millionen geboten haben abblitzen lassen....

Ich denke im Moment nicht darstellbar für uns ...
#
adleraner schrieb:

etienneone schrieb:

Ich würde die gesamte Rebic-Kohle -wenn es sein muss- in Dani Olmo stecken. Für mich das heisseste Eisen, das noch im Transfer-Feuer liegt. Die Namen die da noch im Rennen sind, können wir evtl mit der Kohle ausstechen bzw ihn mit Spielzeit in einer Topliga locken. In 2 Jahren verkaufen wir ihn dann halt für das doppelte...


Wie man so hört fordert dinamo zagreb 40 Millionen und hat schon einige Vereine die teilweise 28 Millionen geboten haben abblitzen lassen....

Ich denke im Moment nicht darstellbar für uns ...


Befürchte ich auch mal, wenn 28Mio€ abgelehnt werden, wird es mit 30 oder etwas mehr auch nicht leichter.

Bei den ganzen "Kroaten" die fürs OM genannt werden, werfe ich mal den Namen Ante Coric.
Angeblich will die Roma die ganzen Monchi Transfers wieder loswerden.
#
Wir brauchen keine Verstärkung im mittelfeld
Wir brauchen 1 - 2 Stürmer  und müssen noch immer 3 bis 4 Spieler abgeben
#
Kookie schrieb:

Wir brauchen keine Verstärkung im mittelfeld
Wir brauchen 1 - 2 Stürmer  und müssen noch immer 3 bis 4 Spieler abgeben


Wie viele Mittelfeldspieler willst du denn noch haben?
#
Das System kann, wird und hat sich schon geändert. Bas Dost muss gefüttert werden, sonst bringt er uns gar nichts. Wir können ja auch nicht die nächsten zehn Jahr immer versuchen die Büffelherde 1:1 zu ersetzen. Das geht eh nicht. Mein einziger Gedanke ist, dass Kamada das halt echt ordentlich macht und man ihm nicht unbedingt jemanden vor die Nase setzen sollte. Olmo kann aber  auch über die außen kommen. Ich muss sagen beim Gedanken an ein Mittelfeld bestehend aus Olmo, Rode, Sow und Kamada fang ich schon ein bisschen zu träumen an... aber vermutlich ist das nicht machbar.
#
Natuerlich aber bei einem Dost wird es erst recht keinen Zehner geben sondern einen HS in Form von Kamada und mein Verdacht oefter mal einem Joveljic als beweglichen Spieler als 2. Spitze der durch den Fokus der Gegner auf Dost seine Freiraeume bekommen sollte.

Olmo kann natuerlich auf aussen Spielen, was natuerlich dazu passt das bei Kamadas rotieren ja Kostic und Durm auch mal mehr nach innen ziehen, allerdings wie gesagt unabhaengig vom Geld muesste sich da Olmo noch etwas mehr in Richtung variabler HS entwickeln um langfristig bei uns reinzupassen. Was nicht heisst das er das nicht kann.
#
Kookie schrieb:

Wir brauchen keine Verstärkung im mittelfeld
Wir brauchen 1 - 2 Stürmer  und müssen noch immer 3 bis 4 Spieler abgeben


Wie viele Mittelfeldspieler willst du denn noch haben?
#
Keinen für das mittelfeld!!!
Wir brauchen STÜRMER!!!
LESE ES NOCHMAL
#
Keinen für das mittelfeld!!!
Wir brauchen STÜRMER!!!
LESE ES NOCHMAL
#
Kookie schrieb:

Keinen für das mittelfeld!!!
Wir brauchen STÜRMER!!!
LESE ES NOCHMAL


Joa, geht auf meine Kappe, sorry
#
adleraner schrieb:

etienneone schrieb:

Ich würde die gesamte Rebic-Kohle -wenn es sein muss- in Dani Olmo stecken. Für mich das heisseste Eisen, das noch im Transfer-Feuer liegt. Die Namen die da noch im Rennen sind, können wir evtl mit der Kohle ausstechen bzw ihn mit Spielzeit in einer Topliga locken. In 2 Jahren verkaufen wir ihn dann halt für das doppelte...


Wie man so hört fordert dinamo zagreb 40 Millionen und hat schon einige Vereine die teilweise 28 Millionen geboten haben abblitzen lassen....

Ich denke im Moment nicht darstellbar für uns ...


Befürchte ich auch mal, wenn 28Mio€ abgelehnt werden, wird es mit 30 oder etwas mehr auch nicht leichter.

Bei den ganzen "Kroaten" die fürs OM genannt werden, werfe ich mal den Namen Ante Coric.
Angeblich will die Roma die ganzen Monchi Transfers wieder loswerden.
#
Mainhattener schrieb:

adleraner schrieb:

etienneone schrieb:

Ich würde die gesamte Rebic-Kohle -wenn es sein muss- in Dani Olmo stecken. Für mich das heisseste Eisen, das noch im Transfer-Feuer liegt. Die Namen die da noch im Rennen sind, können wir evtl mit der Kohle ausstechen bzw ihn mit Spielzeit in einer Topliga locken. In 2 Jahren verkaufen wir ihn dann halt für das doppelte...


Wie man so hört fordert dinamo zagreb 40 Millionen und hat schon einige Vereine die teilweise 28 Millionen geboten haben abblitzen lassen....

Ich denke im Moment nicht darstellbar für uns ...


Befürchte ich auch mal, wenn 28Mio€ abgelehnt werden, wird es mit 30 oder etwas mehr auch nicht leichter.

Bei den ganzen "Kroaten" die fürs OM genannt werden, werfe ich mal den Namen Ante Coric.
Angeblich will die Roma die ganzen Monchi Transfers wieder loswerden.

Ja habe ich auch gelesen, für Coric gibt es wohl keine Interessenten, im Moment wohl nur Almeria aus der spanischen 2 Liga...

Gilt immer noch als das größte Talent Kroatiens...

Aber als das galt ja Halilovic auch mal😂😂😂
#
Natuerlich aber bei einem Dost wird es erst recht keinen Zehner geben sondern einen HS in Form von Kamada und mein Verdacht oefter mal einem Joveljic als beweglichen Spieler als 2. Spitze der durch den Fokus der Gegner auf Dost seine Freiraeume bekommen sollte.

Olmo kann natuerlich auf aussen Spielen, was natuerlich dazu passt das bei Kamadas rotieren ja Kostic und Durm auch mal mehr nach innen ziehen, allerdings wie gesagt unabhaengig vom Geld muesste sich da Olmo noch etwas mehr in Richtung variabler HS entwickeln um langfristig bei uns reinzupassen. Was nicht heisst das er das nicht kann.
#
msgbk83 schrieb:

Natuerlich aber bei einem Dost wird es erst recht keinen Zehner geben sondern einen HS in Form von Kamada und mein Verdacht oefter mal einem Joveljic als beweglichen Spieler als 2. Spitze der durch den Fokus der Gegner auf Dost seine Freiraeume bekommen sollte.

Olmo kann natuerlich auf aussen Spielen, was natuerlich dazu passt das bei Kamadas rotieren ja Kostic und Durm auch mal mehr nach innen ziehen, allerdings wie gesagt unabhaengig vom Geld muesste sich da Olmo noch etwas mehr in Richtung variabler HS entwickeln um langfristig bei uns reinzupassen. Was nicht heisst das er das nicht kann.


Wenn Hütter (irgendwann?) zu seinem Bener 4-4-2 zurückkehren möchte, dann könnte Olmo auf der RA Position spielen. Das wäre schon sehr nice mit Kostic auf links dann.

Oder sowas:  
---------------Dost ----------
--Kostic--- Kamada--- Olmo--
---------Sow ---- Rode---------
Durm--Ndicka -- Hinti --- DaCosta

Also wenn das nicht geil ist, dann weiß ich auch nicht
#
msgbk83 schrieb:

Natuerlich aber bei einem Dost wird es erst recht keinen Zehner geben sondern einen HS in Form von Kamada und mein Verdacht oefter mal einem Joveljic als beweglichen Spieler als 2. Spitze der durch den Fokus der Gegner auf Dost seine Freiraeume bekommen sollte.

Olmo kann natuerlich auf aussen Spielen, was natuerlich dazu passt das bei Kamadas rotieren ja Kostic und Durm auch mal mehr nach innen ziehen, allerdings wie gesagt unabhaengig vom Geld muesste sich da Olmo noch etwas mehr in Richtung variabler HS entwickeln um langfristig bei uns reinzupassen. Was nicht heisst das er das nicht kann.


Wenn Hütter (irgendwann?) zu seinem Bener 4-4-2 zurückkehren möchte, dann könnte Olmo auf der RA Position spielen. Das wäre schon sehr nice mit Kostic auf links dann.

Oder sowas:  
---------------Dost ----------
--Kostic--- Kamada--- Olmo--
---------Sow ---- Rode---------
Durm--Ndicka -- Hinti --- DaCosta

Also wenn das nicht geil ist, dann weiß ich auch nicht
#
Da koennte kamada dann zwischen HS und 10 er rotieren. Sow als Playmaker 8 und Rode als Mischung aus 6 und 8 je nachdem wo sich Kamada befindet. Auch ermoeglicht es eine Rotation von Kamada auf den Fluegel und Olmo nach innen.

Haette auf jeden Fall etwas.
#
Natuerlich aber bei einem Dost wird es erst recht keinen Zehner geben sondern einen HS in Form von Kamada und mein Verdacht oefter mal einem Joveljic als beweglichen Spieler als 2. Spitze der durch den Fokus der Gegner auf Dost seine Freiraeume bekommen sollte.

Olmo kann natuerlich auf aussen Spielen, was natuerlich dazu passt das bei Kamadas rotieren ja Kostic und Durm auch mal mehr nach innen ziehen, allerdings wie gesagt unabhaengig vom Geld muesste sich da Olmo noch etwas mehr in Richtung variabler HS entwickeln um langfristig bei uns reinzupassen. Was nicht heisst das er das nicht kann.
#
msgbk83 schrieb:

Natuerlich aber bei einem Dost wird es erst recht keinen Zehner geben sondern einen HS in Form von Kamada und mein Verdacht oefter mal einem Joveljic als beweglichen Spieler als 2. Spitze der durch den Fokus der Gegner auf Dost seine Freiraeume bekommen sollte.


Naja, wenn wir wie heute spielen, haben wir 2 ST und einen HS/OM und nicht einen ST (Dost) & 1 HS (Kamada/Joveljic).
Das könnte so aussehen: Dost - Paciencia/Joveljic
Kamada

Kamada kann & wird nicht alle Spiele machen. Ein polyvalenter Spieler könnte schon Sinn machen daher.
#
Da koennte kamada dann zwischen HS und 10 er rotieren. Sow als Playmaker 8 und Rode als Mischung aus 6 und 8 je nachdem wo sich Kamada befindet. Auch ermoeglicht es eine Rotation von Kamada auf den Fluegel und Olmo nach innen.

Haette auf jeden Fall etwas.
#
Ich gugel kurz nach dem und sehe, dass z.B. die Bayern abblitzten (mit einem Angebot über 28 Mio glaub ich gelesen zu haben).
Frage mich, wieso es dann bei uns klappen würde, hätten wir denn Interesse .


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!