SaW 22. - 26.12.18 - Gebabbel

#
Bei Rode hätte ich auch meine Zweifel und glaube nicht an eine Verstärkung. Mascarell hingegen gerne.
#
Schubbi66 schrieb:

Rode? Welche Spielpraxis bringt der denn mit? Null. Wie wär's denn gleich mit Rode, Schwegler, Wolf und Mascarell, dazu Jesus und den Prince mit AMFG ins Team?
*ironieaus*


Zumal wir den Spielertyp Rode schon haben! Für mich ist er ein schlechterer Fernandes/Torró. Meiner Meinung nach brauchen wir viel mehr einen spielerischen 6er. Das ist mir gestern auch wieder brutal aufgefallen. Jemand, der auch mal 1-2 Leute ausdribbeln kann, gute Pässe spielen kann und schnell ist.
#
Michael@Owen schrieb:

Schubbi66 schrieb:

Rode? Welche Spielpraxis bringt der denn mit? Null. Wie wär's denn gleich mit Rode, Schwegler, Wolf und Mascarell, dazu Jesus und den Prince mit AMFG ins Team?
*ironieaus*


Zumal wir den Spielertyp Rode schon haben! Für mich ist er ein schlechterer Fernandes/Torró. Meiner Meinung nach brauchen wir viel mehr einen spielerischen 6er. Das ist mir gestern auch wieder brutal aufgefallen. Jemand, der auch mal 1-2 Leute ausdribbeln kann, gute Pässe spielen kann und schnell ist.

Geis wäre so einer.
#
Michael@Owen schrieb:

Schubbi66 schrieb:

Rode? Welche Spielpraxis bringt der denn mit? Null. Wie wär's denn gleich mit Rode, Schwegler, Wolf und Mascarell, dazu Jesus und den Prince mit AMFG ins Team?
*ironieaus*


Zumal wir den Spielertyp Rode schon haben! Für mich ist er ein schlechterer Fernandes/Torró. Meiner Meinung nach brauchen wir viel mehr einen spielerischen 6er. Das ist mir gestern auch wieder brutal aufgefallen. Jemand, der auch mal 1-2 Leute ausdribbeln kann, gute Pässe spielen kann und schnell ist.

Geis wäre so einer.
#
Tobitor schrieb:

Michael@Owen schrieb:

Schubbi66 schrieb:

Rode? Welche Spielpraxis bringt der denn mit? Null. Wie wär's denn gleich mit Rode, Schwegler, Wolf und Mascarell, dazu Jesus und den Prince mit AMFG ins Team?
*ironieaus*


Zumal wir den Spielertyp Rode schon haben! Für mich ist er ein schlechterer Fernandes/Torró. Meiner Meinung nach brauchen wir viel mehr einen spielerischen 6er. Das ist mir gestern auch wieder brutal aufgefallen. Jemand, der auch mal 1-2 Leute ausdribbeln kann, gute Pässe spielen kann und schnell ist.

Geis wäre so einer.

Stimmt nicht. Hätte bis zum Ende lesen sollen... Schnell ist er nicht unbedingt. Wobei das meines Erachtens im DM nicht ganz so wichtig ist.
#
Das verstehe ich nicht. Chemnitz spielt aktuell nur in Liga 4. Wenn er bis 2020 ausgeliehen wird, könnte er immerhin noch in Liga 3 spielen, da Chemnitz so gut wie sicher aufsteigt.
#
fabisgeffm schrieb:

Das verstehe ich nicht. Chemnitz spielt aktuell nur in Liga 4. Wenn er bis 2020 ausgeliehen wird, könnte er immerhin noch in Liga 3 spielen, da Chemnitz so gut wie sicher aufsteigt.


Besser Spielpraxis in der Regionalliga bei einem Spitzenteam als in der Bundesliga auf der Tribüne sitzen. Ich könnte mir vorstellen das die Leihe im Sommer nochmal um ein Jahr verlängert wird.
#
Bei Rode hätte ich auch meine Zweifel und glaube nicht an eine Verstärkung. Mascarell hingegen gerne.
#
grinch schrieb:

Bei Rode hätte ich auch meine Zweifel und glaube nicht an eine Verstärkung. Mascarell hingegen gerne.


Die Zweifel bei Rode sind berechtigt aufgrund seiner Verletzungshistorie. Die hat Mascarell aber auch.
Ich würde mich sogar fast eher für Rode entscheiden, eine risikofreie Leihe bis Sommer mit KO und Leistungsbezogenen Vertrag.
Der Vorteil ist das Rode im Notfall auch hochstehenden RV spielen kann, was außer Da Costa aktuell keiner bei uns im Kader kann. Chandler kommt voraussichtlich erst im März zurück. Für mich ist diese Position mit die wichtigste von allen wo wir nachlegen müssen, wir hatten mega Glück das Da Costa ALLE Spiele absolvieren konnte, auf dieses Glück würde ich nicht weiter vertrauen, vor allem wenn wir weiter Doppelbelastung haben.
#
Das verstehe ich nicht. Chemnitz spielt aktuell nur in Liga 4. Wenn er bis 2020 ausgeliehen wird, könnte er immerhin noch in Liga 3 spielen, da Chemnitz so gut wie sicher aufsteigt.
#
fabisgeffm schrieb:

Das verstehe ich nicht. Chemnitz spielt aktuell nur in Liga 4. Wenn er bis 2020 ausgeliehen wird, könnte er immerhin noch in Liga 3 spielen, da Chemnitz so gut wie sicher aufsteigt.

Sicher aufsteigt? Dank der Relegation ist das am Ende trotzdem nur ein 50:50 Ding. Wobei die Ostvereine dort meist als Sieger rausgehen.
#
Anthrax schrieb:


Mal was anderes:
Ist das eigentlich ein Fluch? Fast alle Herrschaften die von uns weg sind um "den nächsten Schritt" zu machen oder sich weiterzuentwickeln sind irgendwie gescheitert.
Schwegler, Jung, Rode, Hradecky
Trapp und Russ sind wieder da - so richtig geschafft haben die es woanders auch nicht (in dem Fall bin ich aber glücklich drüber)
Leute die selbst nicht so viel dafür können wie Zambrano und Mascarell habens auch nicht mehr geschafft.


Warum sind Schwegler und Hradecky gescheitert? Jung auf jeden Fall. Rode hatt anfangs bei den Bayern überrascht (danach ging es steil nach unten).
#
67sge schrieb:

Anthrax schrieb:


Mal was anderes:
Ist das eigentlich ein Fluch? Fast alle Herrschaften die von uns weg sind um "den nächsten Schritt" zu machen oder sich weiterzuentwickeln sind irgendwie gescheitert.
Schwegler, Jung, Rode, Hradecky
Trapp und Russ sind wieder da - so richtig geschafft haben die es woanders auch nicht (in dem Fall bin ich aber glücklich drüber)
Leute die selbst nicht so viel dafür können wie Zambrano und Mascarell habens auch nicht mehr geschafft.


Warum sind Schwegler und Hradecky gescheitert? Jung auf jeden Fall. Rode hatt anfangs bei den Bayern überrascht (danach ging es steil nach unten).


Gut, Hradecky hats noch am Besten von allen.
Aber Schwegler ist doch von uns zu Hopp und dann zu Hannover (oder habe ich das falsch in Erinnerung?)
Das ist für mich definitiv eine Verschlechterung.
#
BVB-Bettwäsche und so.
Dazu vor zwei Jahren das letzte mal gespielt.
Der darf gerne bei den Zecken seinen Vertrag aussitzen.
#
Ganz grundsätzlich habe ich großes Vertrauen in die derzeitige sportliche Leitung. Wenn sie sagen wir holen Rode zurück haben sie sich darüber vorher gründlich Gedanken gemacht und auch seine Gesundheit geprüft. Das gilt eigentlich für jeden anderen auch. Ich persönlich würde mich aber wundern wenn sie Mascarell zurück holen würden. Er hat nur an der Seite von Prinz gute Spiele gemacht. Deshalb habe ich es nie als schlimm empfunden als er gegangen ist. Das gilt übrigens auch für Wolf. Die Ergebnisse kann man gerade bewundern.
#
BVB-Bettwäsche und so.
Dazu vor zwei Jahren das letzte mal gespielt.
Der darf gerne bei den Zecken seinen Vertrag aussitzen.
#
reggaetyp schrieb:

BVB-Bettwäsche und so.

Ist es wirklich so ein schlechtes Zeichen wenn sich jemand mit dem Verein identifiziert bei dem er spielt?
#
reggaetyp schrieb:

BVB-Bettwäsche und so.

Ist es wirklich so ein schlechtes Zeichen wenn sich jemand mit dem Verein identifiziert bei dem er spielt?
#
Mike 56 schrieb:

reggaetyp schrieb:

BVB-Bettwäsche und so.

Ist es wirklich so ein schlechtes Zeichen wenn sich jemand mit dem Verein identifiziert bei dem er spielt?

Du meinst, so wie er sich mit der Eintracht identfizieren würde?

Wäre er von den Bauern zu Schalke gegangen, wäre es S04 Bettwäsche gewesen.
#
Mike 56 schrieb:

reggaetyp schrieb:

BVB-Bettwäsche und so.

Ist es wirklich so ein schlechtes Zeichen wenn sich jemand mit dem Verein identifiziert bei dem er spielt?

Du meinst, so wie er sich mit der Eintracht identfizieren würde?

Wäre er von den Bauern zu Schalke gegangen, wäre es S04 Bettwäsche gewesen.
#
Ja und? Jovic küsst heute den Adler. Morgen vielleicht die Krone von Real.
#
fabisgeffm schrieb:

Das verstehe ich nicht. Chemnitz spielt aktuell nur in Liga 4. Wenn er bis 2020 ausgeliehen wird, könnte er immerhin noch in Liga 3 spielen, da Chemnitz so gut wie sicher aufsteigt.

Sicher aufsteigt? Dank der Relegation ist das am Ende trotzdem nur ein 50:50 Ding. Wobei die Ostvereine dort meist als Sieger rausgehen.
#
Der Meister der RL Nordost steigt direkt auf.
#
Ganz grundsätzlich habe ich großes Vertrauen in die derzeitige sportliche Leitung. Wenn sie sagen wir holen Rode zurück haben sie sich darüber vorher gründlich Gedanken gemacht und auch seine Gesundheit geprüft. Das gilt eigentlich für jeden anderen auch. Ich persönlich würde mich aber wundern wenn sie Mascarell zurück holen würden. Er hat nur an der Seite von Prinz gute Spiele gemacht. Deshalb habe ich es nie als schlimm empfunden als er gegangen ist. Das gilt übrigens auch für Wolf. Die Ergebnisse kann man gerade bewundern.
#
Mike 56 schrieb:

Deshalb habe ich es nie als schlimm empfunden als er gegangen ist. Das gilt übrigens auch für Wolf. Die Ergebnisse kann man gerade bewundern.

Also gerade Wolf, hätte uns die letzten 3-4'Wochen gut getan, nachdem da Costa auf dem Zahnfleisch daherkommt und in der offensiveren Variante Müller bislang nicht gezündet hat.
#
Ganz grundsätzlich habe ich großes Vertrauen in die derzeitige sportliche Leitung. Wenn sie sagen wir holen Rode zurück haben sie sich darüber vorher gründlich Gedanken gemacht und auch seine Gesundheit geprüft. Das gilt eigentlich für jeden anderen auch. Ich persönlich würde mich aber wundern wenn sie Mascarell zurück holen würden. Er hat nur an der Seite von Prinz gute Spiele gemacht. Deshalb habe ich es nie als schlimm empfunden als er gegangen ist. Das gilt übrigens auch für Wolf. Die Ergebnisse kann man gerade bewundern.
#
Mike 56 schrieb:

Er hat nur an der Seite von Prinz gute Spiele gemacht. Deshalb habe ich es nie als schlimm empfunden als er gegangen ist. Das gilt übrigens auch für Wolf. Die Ergebnisse kann man gerade bewundern.

Wolf hat hier letztes Jahr schon richtig geil gespielt fand ich.
Nicht nur an Prince Seite.
Ob er das dieses Jahr bestätigt hätte steht auf einem anderen Blatt.
Er ist das beste Beispiel für zu früh zu einem Top Verein gewechselt.
Da muss man sich dann mit den Mios trösten.
Aber Potenzial hat der Kerl und ich hätte ihn gerne noch weiter bei uns gesehen.
#
Ich wage ja auch zu bezweifeln, dass Rode es noch einmal in der Bundesliga schaffen wird, insbesondere körperlich. Dazu kommt noch, dass er ewig nicht mehr in der Bundesliga gespielt hat.
Allerdings muss man auch sagen, dass eine Leihe relativ risikolos wäre. Wir können dann eigentlich nur gewinnen. Und Rode auch.
Sollte er gesund bleiben und zu alter Stärke zurück finden wäre er auf jeden Fall eine Verstärkung. Warten wir es ab.

Wenn Fredi und Ben diesen Transfer abnicken sollten, dann wird das schon so passen.
#
Ich wage ja auch zu bezweifeln, dass Rode es noch einmal in der Bundesliga schaffen wird, insbesondere körperlich. Dazu kommt noch, dass er ewig nicht mehr in der Bundesliga gespielt hat.
Allerdings muss man auch sagen, dass eine Leihe relativ risikolos wäre. Wir können dann eigentlich nur gewinnen. Und Rode auch.
Sollte er gesund bleiben und zu alter Stärke zurück finden wäre er auf jeden Fall eine Verstärkung. Warten wir es ab.

Wenn Fredi und Ben diesen Transfer abnicken sollten, dann wird das schon so passen.
#
Sehe ich von Anfang bis Ende auch so.
#
Mike 56 schrieb:

Er hat nur an der Seite von Prinz gute Spiele gemacht. Deshalb habe ich es nie als schlimm empfunden als er gegangen ist. Das gilt übrigens auch für Wolf. Die Ergebnisse kann man gerade bewundern.

Wolf hat hier letztes Jahr schon richtig geil gespielt fand ich.
Nicht nur an Prince Seite.
Ob er das dieses Jahr bestätigt hätte steht auf einem anderen Blatt.
Er ist das beste Beispiel für zu früh zu einem Top Verein gewechselt.
Da muss man sich dann mit den Mios trösten.
Aber Potenzial hat der Kerl und ich hätte ihn gerne noch weiter bei uns gesehen.
#
grossaadla schrieb:

Wolf hat hier letztes Jahr schon richtig geil gespielt fand ich.
Nicht nur an Prince Seite.

Das habe ich bis zum Spiel in München dann das Pokalhalbfinale und Endspiel auch so gesehen. In den Spielen hat man dann gesehen das es einen Unterschied gibt wenn es gegen die Starken geht. Da als Beispiel das starke Spiel gegen den HSV. Das er uns dieses Jahr als Rechtsverteidiger hätte helfen können ist möglich , aber Thema Nationalmannschaft war immer überhöht.
#
Rode allenfalls auf Leihbasis mit KO.  Könnte mir auch gut Gacinovic im DM vorstellen.
#
https://twitter.com/P_Kleinmann/status/1076814964101468160

Die @Eintracht steht vor einer Leihe von Sebastian Rode bis Saisonende. Mehr gleich bei @kicker




Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!