STT 18. Spieltag gegen Freiburg ...to be continued...


Thread wurde von littlecrow am Samstag, 19. Januar 2019, 17:24 Uhr um 17:24 Uhr gesperrt weil:
https://community.eintracht.de/forum/diskussionen/132277
#
Da ist der Ball vor da Costas Flanke aber auch hübsch versprungen
#
Haliaeetus schrieb:

Da ist der Ball vor da Costas Flanke aber auch hübsch versprungen


dafür, dass der Rasen neu ist
#
Hui, hätte man auch ein Kärtchen ziehen können bei Haller....
#
Rode direkt mit den Standards
#
Irgendwie rechne ich gegen Freiburg immer damit, übel verpfiffen zu werden.
Wird Zeit für ein Törchen.
#
WAWG schrieb:

Irgendwie merkt man das im Mittelfeld keiner spielt der unser Spiel mal etwas Lenken kann. Oder auch versucht mal ein parr Bälle in die Schnittstelle zu spielen.


die kommen bei uns von weiter hinten - Hasebe
#
FredSchaub schrieb:

WAWG schrieb:

Irgendwie merkt man das im Mittelfeld keiner spielt der unser Spiel mal etwas Lenken kann. Oder auch versucht mal ein parr Bälle in die Schnittstelle zu spielen.


die kommen bei uns von weiter hinten - Hasebe

Bringt halt nix bei so einem Gegner wo ma ds spiel schnell machen sollte.
#
Fehlt irgendwie noch an der Präzision
Freiburg sehr agil in der Abwehr
Ich denke, wir werden diese Situation dieses Jahr noch öfter zu sehen bekommen. Tiefstehende Gegner ...
#
FredSchaub schrieb:

WAWG schrieb:

Irgendwie merkt man das im Mittelfeld keiner spielt der unser Spiel mal etwas Lenken kann. Oder auch versucht mal ein parr Bälle in die Schnittstelle zu spielen.


die kommen bei uns von weiter hinten - Hasebe

Bringt halt nix bei so einem Gegner wo ma ds spiel schnell machen sollte.
#
WAWG schrieb:

FredSchaub schrieb:

WAWG schrieb:

Irgendwie merkt man das im Mittelfeld keiner spielt der unser Spiel mal etwas Lenken kann. Oder auch versucht mal ein parr Bälle in die Schnittstelle zu spielen.


die kommen bei uns von weiter hinten - Hasebe

Bringt halt nix bei so einem Gegner wo ma ds spiel schnell machen sollte.


naja bei einem Gegner der im Zentrum massiv steht ist das eh schwierig

#
Waldschmidt macht das richtig gut
#
Habe das Gefühl Freiburg spielt seit der ersten Minute auf Zeit.
#
Freiburg macht das gut. Aber unsere könnten sich mal mehr konzentrieren!
#
WAWG schrieb:

FredSchaub schrieb:

WAWG schrieb:

Irgendwie merkt man das im Mittelfeld keiner spielt der unser Spiel mal etwas Lenken kann. Oder auch versucht mal ein parr Bälle in die Schnittstelle zu spielen.


die kommen bei uns von weiter hinten - Hasebe

Bringt halt nix bei so einem Gegner wo ma ds spiel schnell machen sollte.


naja bei einem Gegner der im Zentrum massiv steht ist das eh schwierig

#
FredSchaub schrieb:

WAWG schrieb:

FredSchaub schrieb:

WAWG schrieb:

Irgendwie merkt man das im Mittelfeld keiner spielt der unser Spiel mal etwas Lenken kann. Oder auch versucht mal ein parr Bälle in die Schnittstelle zu spielen.


die kommen bei uns von weiter hinten - Hasebe

Bringt halt nix bei so einem Gegner wo ma ds spiel schnell machen sollte.


naja bei einem Gegner der im Zentrum massiv steht ist das eh schwierig

Kann ja auch schnell über die außen spielen. 🤷‍♂️
#
Habe das Gefühl Freiburg spielt seit der ersten Minute auf Zeit.
#
Adora schrieb:

Habe das Gefühl Freiburg spielt seit der ersten Minute auf Zeit.

Unsere sind total eingelullt! Die schlafen noch.
#
Mir steigt der Puls
#
Waldschmidt macht das richtig gut
#
FrankenAdler schrieb:

Waldschmidt macht das richtig gut



Hätte er mal bei uns öfters so gespielt :P
#
Kann nach vorne nur besser werden.
#
Fehlt irgendwie noch an der Präzision
Freiburg sehr agil in der Abwehr
Ich denke, wir werden diese Situation dieses Jahr noch öfter zu sehen bekommen. Tiefstehende Gegner ...
#
philadlerist schrieb:

Fehlt irgendwie noch an der Präzision
Freiburg sehr agil in der Abwehr
Ich denke, wir werden diese Situation dieses Jahr noch öfter zu sehen bekommen. Tiefstehende Gegner ...


So sieht es aus. Die Eintracht ist keine unscheinbare Randerscheinung diese Saison. Und mit dem Sturm und dem Pressing kann der Gegner einfach nur schnell versuchen einen langen Ball zu spielen oder sich breit durch das Mittelfeld zu kombinieren. Im Gegensatz zu Dortmund oder Bayern fehlt da eben die individuelle Klasse im Mittelfeld (noch).
#
FredSchaub schrieb:

WAWG schrieb:

FredSchaub schrieb:

WAWG schrieb:

Irgendwie merkt man das im Mittelfeld keiner spielt der unser Spiel mal etwas Lenken kann. Oder auch versucht mal ein parr Bälle in die Schnittstelle zu spielen.


die kommen bei uns von weiter hinten - Hasebe

Bringt halt nix bei so einem Gegner wo ma ds spiel schnell machen sollte.


naja bei einem Gegner der im Zentrum massiv steht ist das eh schwierig

Kann ja auch schnell über die außen spielen. 🤷‍♂️
#
WAWG schrieb:

FredSchaub schrieb:

WAWG schrieb:

FredSchaub schrieb:

WAWG schrieb:

Irgendwie merkt man das im Mittelfeld keiner spielt der unser Spiel mal etwas Lenken kann. Oder auch versucht mal ein parr Bälle in die Schnittstelle zu spielen.


die kommen bei uns von weiter hinten - Hasebe

Bringt halt nix bei so einem Gegner wo ma ds spiel schnell machen sollte.


naja bei einem Gegner der im Zentrum massiv steht ist das eh schwierig

Kann ja auch schnell über die außen spielen. 🤷‍♂️

Könnte mir gegen solche Gegner ein 4 5 1 gut vorstellen um auf den Außen zu doppeln
#
Kann Rebic sowas nicht einfach sein lassen? -.-
#
Rebic sollte dieses Torwart abgrätschen sein lassen
#
Kurzes Fazit nach 30 Minuten. Rode gut, Rest schlecht.


Teilen