Die Rückkehr des Pokals – Der Film

#
Komme gerade aus der Vorstellung in Bensheim. Der Film berührt total und meine kleine war besonders angetan von der magischen Atmosphäre, welche diese einzigartige Doku förmlich versprüht.
Was der Film m.E. aber recht eindeutig hervorbringt ist, dass Prince Boateng ein enorm wichtiger (wenn nicht gar der wichtigste) Faktor für diesen Triumph nach 30 ewigen Jahren ohne Titel war.

Emotional am berührensten empfand ich unseren treuen Charly. Dieser Mann ist einfach eine lebende Legende und lebt unsere Eintracht mit jeder Faser seines Körpers. Nun das weiß jeder Eintracht Fan auch sicher ohne das ich das jetzt extra erwähne, aber Charly hebt dies in dieser Doku noch einmal auf eine ganz andere Ebene. Einfach unbeschreiblich genial, wie er sich über das vorgegebene Prozedere hinweggesetzt hat und seinen Traum, den Pokal nochmals in die Höhe zu reißen, einfach gelebt hat.

Abschließend möchte ich auch unseren Ex Trainer Niko Kovac nicht unerwähnt lassen. Ich hatte ja schon mit dem Pokalsieg meinen Frieden mit ihm gemacht. Jedoch dieser Film zeigt dann doch nochmal sehr deutlich auf, welch starker Charakter als auch fachlich guter Trainer er ist.

Was mMn unmissverständlich aus dieser Doku hervorgeht ist die Tatsache, welch einzigartige Familie unsere Eintracht ist und genau das macht diese Doku in meinen Augen zu etwas ganz besonderem.

#
DeMuerte schrieb:

Was der Film m.E. aber recht eindeutig hervorbringt ist, dass Prince Boateng ein enorm wichtiger (wenn nicht gar der wichtigste) Faktor für diesen Triumph nach 30 ewigen Jahren ohne Titel war.


Absolut. Ich glaube, der HR-Kommentator beim Römer-Empfang war's, der ihn total abgefeiert hat und meinte, er sei der Leader (gewesen), der Frankfurt zuvor gefehlt hätte. Passt wie die Faust auf's Auge für den Pokalsieg.
#
Vael schrieb:

Freitag Cineplex in Limburg um 18:15, und die Bude is ausverkauft

Da ist mein Sohn auch.
#
Basaltkopp schrieb:

Vael schrieb:

Freitag Cineplex in Limburg um 18:15, und die Bude is ausverkauft

Da ist mein Sohn auch.


Sehr schön, bestimmt zu erkennen an der Kluft Werd mein weißes viel zu Enges Shirt aus Berlin anziehen, das bringt Erinnerungen zurück, sniff
#
Basaltkopp schrieb:

Vael schrieb:

Freitag Cineplex in Limburg um 18:15, und die Bude is ausverkauft

Da ist mein Sohn auch.


Sehr schön, bestimmt zu erkennen an der Kluft Werd mein weißes viel zu Enges Shirt aus Berlin anziehen, das bringt Erinnerungen zurück, sniff
#
Wohl eher nicht. Der kommt am Freitag direkt von der Uni nach Limburg.
#
mittelbucher schrieb:

Vielleicht auch ein Problem des "Rohmaterials" ?


Kann schon sein. Es waren ja auch Szenen dabei, in denen man gemerkt hat, dass die/eine verwendete Kamera zwar offiziell HD-Aufnahmen macht, das aber nicht immer einhalten kann. Aber das ist schon sehr genau hingeschaut, ist ja kein Hollywood-Streifen. Den Sprecher der Bitburger-Werbung ("700 Milliarden Jahre floss unser Brauwasser durch Felsgestein...") für die Stimmen aus dem Off fand ich übrigens ebenfalls gewöhnungsbedürftig. Aber solche Kleinigkeiten werden mich nicht davon abhalten, das gute Stück nochmal auf DVD zu genießen.
#
Partystimmung schrieb:

Den Sprecher der Bitburger-Werbung ("700 Milliarden Jahre floss unser Brauwasser durch Felsgestein...") für die Stimmen aus dem Off fand ich übrigens ebenfalls gewöhnungsbedürftig.

Ach, der war das! Kam mir gleich so bekannt vor...
#
Partystimmung schrieb:

Den Sprecher der Bitburger-Werbung ("700 Milliarden Jahre floss unser Brauwasser durch Felsgestein...") für die Stimmen aus dem Off fand ich übrigens ebenfalls gewöhnungsbedürftig.

Ach, der war das! Kam mir gleich so bekannt vor...
#
Die hätten ja auch Stepi nehmen können. Wäre zwar kultig gewesen, aber wirklich besser wohl auch nicht.

Im Kinopolis MTZ im Kino 1 fand ich den  Ton super. Gab es die Tonprobleme nur in Nidderau oder war woanders auch jemand mit der Tonqualität unzufrieden?
#
Die hätten ja auch Stepi nehmen können. Wäre zwar kultig gewesen, aber wirklich besser wohl auch nicht.

Im Kinopolis MTZ im Kino 1 fand ich den  Ton super. Gab es die Tonprobleme nur in Nidderau oder war woanders auch jemand mit der Tonqualität unzufrieden?
#
Als ob der das verdient hätte.....

Und: Ich war ja auch im Kinopolis, Ton war absolut in Ordnung.
#
Als ob der das verdient hätte.....

Und: Ich war ja auch im Kinopolis, Ton war absolut in Ordnung.
#
Taunusabbel schrieb:

Ton war absolut in Ordnung.



in Darmstadt auch
#
Also ich fand den Film genial. Das Pokal Shirt aus dem Stadion konnte mal wieder angemessen ausgeführt werden und wieder ein paar Tränenchen aufsaugen....
In der Tat fand ich auch nur den Bitburger Mann nicht ganz passend, aber im Grunde auch egal. Die Interviews mit Prince waren sehr lustig, die mit Charly total rührend. Auch de Guzmann fand ich irgendwie sehr ergreifend. Donnerstag kuck ich mir den Film nochmal an - und das wird sicher nicht das letzte Mal gewesen sein! Spoiler: cool fand ich das das Motivationsvideo gezeigt wurde und die „hinter den Kulissen„ Aufnahmen der Bierdusche während der Pressekonferenz.
#
An alle Mainfranken:

Hier:
https://www.cinemaxx.de/film/die-rueckkehr-des-pokals-der-film
ist jetzt Sonntag, der 17.2. um 11:30 Uhr als Termin angegeben. Also praktisch mitten in der Nacht.
Unter dem Link sind auch Tickets bestellbar.
#
Super, endlich auch in Wü. Allerdings ist der Termin um 11:30 etwas suboptimal, wird ziemlich knapp mit dem Gladbachspiel um 15:30
#
Partystimmung schrieb:

Den Sprecher der Bitburger-Werbung ("700 Milliarden Jahre floss unser Brauwasser durch Felsgestein...") für die Stimmen aus dem Off fand ich übrigens ebenfalls gewöhnungsbedürftig.

Ach, der war das! Kam mir gleich so bekannt vor...
#
Fantastisch schrieb:

Partystimmung schrieb:

Den Sprecher der Bitburger-Werbung ("700 Milliarden Jahre floss unser Brauwasser durch Felsgestein...") für die Stimmen aus dem Off fand ich übrigens ebenfalls gewöhnungsbedürftig.

Ach, der war das! Kam mir gleich so bekannt vor...

Ich glaube ihr täuscht euch. Manfred Lehmann, u.a. die Synchronstimme von Bruce Willis (cool), ist bei Werbespots vor allem durch den für Praktiker (20% auf alles, außer Tiernahrung) bekannt und das fand ich irgendwie auch nicht so cool. Da hätte man von mir aus gerne weniger "prominent" besetzen dürfen.
#
Also ich fand den Film genial. Das Pokal Shirt aus dem Stadion konnte mal wieder angemessen ausgeführt werden und wieder ein paar Tränenchen aufsaugen....
In der Tat fand ich auch nur den Bitburger Mann nicht ganz passend, aber im Grunde auch egal. Die Interviews mit Prince waren sehr lustig, die mit Charly total rührend. Auch de Guzmann fand ich irgendwie sehr ergreifend. Donnerstag kuck ich mir den Film nochmal an - und das wird sicher nicht das letzte Mal gewesen sein! Spoiler: cool fand ich das das Motivationsvideo gezeigt wurde und die „hinter den Kulissen„ Aufnahmen der Bierdusche während der Pressekonferenz.
#
hansolo21 schrieb:

Tränenchen

Wenn man zwei Sachen im Kopf hat und sich nicht für eine entscheiden kann 😂
#
Picknicker82 schrieb:

Ansonsten leider hinter den Erwartungen zurückgeblieben.




was waren denn die Erwartungen?
#
Tafelberg schrieb:

Picknicker82 schrieb:

Ansonsten leider hinter den Erwartungen zurückgeblieben.




was waren denn die Erwartungen?

dass die Bauern gewinnen....
#
Fantastisch schrieb:

Partystimmung schrieb:

Den Sprecher der Bitburger-Werbung ("700 Milliarden Jahre floss unser Brauwasser durch Felsgestein...") für die Stimmen aus dem Off fand ich übrigens ebenfalls gewöhnungsbedürftig.

Ach, der war das! Kam mir gleich so bekannt vor...

Ich glaube ihr täuscht euch. Manfred Lehmann, u.a. die Synchronstimme von Bruce Willis (cool), ist bei Werbespots vor allem durch den für Praktiker (20% auf alles, außer Tiernahrung) bekannt und das fand ich irgendwie auch nicht so cool. Da hätte man von mir aus gerne weniger "prominent" besetzen dürfen.
#
Worüber ihr euch so Gedanken macht. Ich habe den Sprecher wahrgenommen aber doch nicht auf seine Stimme geachtet. Ich war wohl zu sehr mit weinen und Gänsehaut bekommen beschäftigt. Da hätte es mich wohl überfordert, mir noch Gedanken zu machen, wer der Sprecher aus dem Off sein könnte.
#
Worüber ihr euch so Gedanken macht. Ich habe den Sprecher wahrgenommen aber doch nicht auf seine Stimme geachtet. Ich war wohl zu sehr mit weinen und Gänsehaut bekommen beschäftigt. Da hätte es mich wohl überfordert, mir noch Gedanken zu machen, wer der Sprecher aus dem Off sein könnte.
#
Basaltkopp schrieb:

Ich war wohl zu sehr mit weinen und Gänsehaut bekommen beschäftigt.


Perfekte Zusammenfassung des Films in einem Satz!
#
Partystimmung schrieb:

Den Sprecher der Bitburger-Werbung ("700 Milliarden Jahre floss unser Brauwasser durch Felsgestein...") für die Stimmen aus dem Off fand ich übrigens ebenfalls gewöhnungsbedürftig.

Ach, der war das! Kam mir gleich so bekannt vor...
#
Fantastisch schrieb:

Partystimmung schrieb:

Den Sprecher der Bitburger-Werbung ("700 Milliarden Jahre floss unser Brauwasser durch Felsgestein...") für die Stimmen aus dem Off fand ich übrigens ebenfalls gewöhnungsbedürftig.

Ach, der war das! Kam mir gleich so bekannt vor...


700 Milliarden Jahre? Soso... bei einem angenommenen Alter des Universums von 13,7 Milliarden wäre das eine stolze Leistung
#
16.02.2019 um 12 Uhr im Kieler Cinemaxx. Sehr geil. Karten wurden gestern gekauft.

Bis jetzt sind wir zu fünft im Kino
#
Fantastisch schrieb:

Partystimmung schrieb:

Den Sprecher der Bitburger-Werbung ("700 Milliarden Jahre floss unser Brauwasser durch Felsgestein...") für die Stimmen aus dem Off fand ich übrigens ebenfalls gewöhnungsbedürftig.

Ach, der war das! Kam mir gleich so bekannt vor...


700 Milliarden Jahre? Soso... bei einem angenommenen Alter des Universums von 13,7 Milliarden wäre das eine stolze Leistung
#
miraculix250 schrieb:

700 Milliarden Jahre? Soso... bei einem angenommenen Alter des Universums von 13,7 Milliarden wäre das eine stolze Leistung

Das erinnert mich irgendwie an das Salt, das 500 Millionen Jahre alt sein sollte, aber ein MHD von nur noch 5 Jahren hat. Welch ein Glück, dass man das gerade noch rechtzeitig hat abbauen können!
#
Basaltkopp schrieb:

Vael schrieb:

Freitag Cineplex in Limburg um 18:15, und die Bude is ausverkauft

Da ist mein Sohn auch.


Sehr schön, bestimmt zu erkennen an der Kluft Werd mein weißes viel zu Enges Shirt aus Berlin anziehen, das bringt Erinnerungen zurück, sniff
#
Vael schrieb:

Werd mein weißes viel zu Enges Shirt aus Berlin anziehen, das bringt Erinnerungen zurück, sniff


Dann fress halt weniger!
#
Die hätten ja auch Stepi nehmen können. Wäre zwar kultig gewesen, aber wirklich besser wohl auch nicht.

Im Kinopolis MTZ im Kino 1 fand ich den  Ton super. Gab es die Tonprobleme nur in Nidderau oder war woanders auch jemand mit der Tonqualität unzufrieden?
#
Ich fand die Zwischensequenzen und die Musik im Gegensatz zu den Erzählungen etwas arg laut abgespielt und das obwohl ich ca. 30% Hörschädigung habe.
Ich war auch in Kino 1 im MTZ.
#
Bruce Willis als Kommentator, fand ich auch nicht soo gelungen. Ein bissi too much, um es neudeutsch zu sagen.

Nach dem Film meinte ein Kollege, dass das vielleicht damit zusammenhing, dass das Motivationsvideo, das die Mannschaft vor dem Spiel geschaut hat, auch von dem gesprochen war. Das wollte man womöglich abrunden.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!