Champions League - K.O-Phase

#
#
I-ADL3R-I schrieb:

Das ist Fußball!

https://www.youtube.com/watch?v=uzL270C_Erw

Jepp, zum Einschlafen.
#
#
I-ADL3R-I schrieb:

Das ist Fußball!

https://www.youtube.com/watch?v=uzL270C_Erw


Die Eintracht braucht dafür einen langen Befreiungsschlag, eine Kopfballverlängerung von Haller und dann knallts. Kann man mal sehen, wie blöd die sind, dass die für so'n läppisches Tor 44 Ballkontakte brauchen.

Die einzige Frage, die noch interessant ist, wird's erst nach zwei Spielen zweistellig für City oder reicht eines.
#
Jeder der Fußball liebt für den ist es doch eine Augenweide so ein gepflegtes Kurzpassspiel zu sehen, das ist Fußball in seiner Reinkultur, so wie er perfekt zelebriert wird. Wenn ich hohe Bälle durch die Luft fliegen sehen will bei dem dann eher das Glück entscheidet wer an den Ball kommt, dann kann ich mir auch American Football angucken.Jeder der schon mal selbst Fußball gespielt hat weiß wie zermürbend und psychologisch erniedrigend es für eine gegnerische Mannschaft sein kann, wenn sie nicht mehr an den Ball kommt. Da rennst du als Spieler vielleicht noch 5,6 oder auch 7 mal noch an und versuchst den Ball durch einen schnellen Sprint zu ergattern, doch er ist schon längst wieder beim nächsten Gegner gelandet. Irgendwann trabst du einfach nur noch nebenher und lässt es über dich ergehen. Und in diesem Moment schlägt der Gegner zu. Es gab bisher keinen dominanteren Fußball, als den den die Spanier zwischen 2008 und 2012 gespielt haben.
#
Jeder der Fußball liebt für den ist es doch eine Augenweide so ein gepflegtes Kurzpassspiel zu sehen, das ist Fußball in seiner Reinkultur, so wie er perfekt zelebriert wird. Wenn ich hohe Bälle durch die Luft fliegen sehen will bei dem dann eher das Glück entscheidet wer an den Ball kommt, dann kann ich mir auch American Football angucken.Jeder der schon mal selbst Fußball gespielt hat weiß wie zermürbend und psychologisch erniedrigend es für eine gegnerische Mannschaft sein kann, wenn sie nicht mehr an den Ball kommt. Da rennst du als Spieler vielleicht noch 5,6 oder auch 7 mal noch an und versuchst den Ball durch einen schnellen Sprint zu ergattern, doch er ist schon längst wieder beim nächsten Gegner gelandet. Irgendwann trabst du einfach nur noch nebenher und lässt es über dich ergehen. Und in diesem Moment schlägt der Gegner zu. Es gab bisher keinen dominanteren Fußball, als den den die Spanier zwischen 2008 und 2012 gespielt haben.
#
I-ADL3R-I schrieb:

Jeder der Fußball liebt für den ist es doch eine Augenweide so ein gepflegtes Kurzpassspiel zu sehen, das ist Fußball in seiner Reinkultur, so wie er perfekt zelebriert wird.

Danke, dass Du uns, die wir den Fußball nicht lieben, die Augen geöffnet hast.
#
Jeder der Fußball liebt für den ist es doch eine Augenweide so ein gepflegtes Kurzpassspiel zu sehen, das ist Fußball in seiner Reinkultur, so wie er perfekt zelebriert wird. Wenn ich hohe Bälle durch die Luft fliegen sehen will bei dem dann eher das Glück entscheidet wer an den Ball kommt, dann kann ich mir auch American Football angucken.Jeder der schon mal selbst Fußball gespielt hat weiß wie zermürbend und psychologisch erniedrigend es für eine gegnerische Mannschaft sein kann, wenn sie nicht mehr an den Ball kommt. Da rennst du als Spieler vielleicht noch 5,6 oder auch 7 mal noch an und versuchst den Ball durch einen schnellen Sprint zu ergattern, doch er ist schon längst wieder beim nächsten Gegner gelandet. Irgendwann trabst du einfach nur noch nebenher und lässt es über dich ergehen. Und in diesem Moment schlägt der Gegner zu. Es gab bisher keinen dominanteren Fußball, als den den die Spanier zwischen 2008 und 2012 gespielt haben.
#
I-ADL3R-I schrieb:

Wenn ich hohe Bälle durch die Luft fliegen sehen will bei dem dann eher das Glück entscheidet wer an den Ball kommt, dann kann ich mir auch American Football angucken.

Kannst ja Fussball zelebrieren wie du möchtest, aber von American Football hast du wahrlich wenig Ahnung.
#
Mein Vater findet das Geschiebe auch langweilig. Aber es führt eben auch zum Erfolg, wie man dort ja sieht.

Andere finden das halt schön. Ich finde es schön, wenn es nicht übertrieben wird und ein gewisses Tempo drin ist.

Ach ja. Schalke mit dämlichem Gegentreffer.
#
Mein Vater findet das Geschiebe auch langweilig. Aber es führt eben auch zum Erfolg, wie man dort ja sieht.

Andere finden das halt schön. Ich finde es schön, wenn es nicht übertrieben wird und ein gewisses Tempo drin ist.

Ach ja. Schalke mit dämlichem Gegentreffer.
#
SGE_Werner schrieb:

Mein Vater findet das Geschiebe auch langweilig. Aber es führt eben auch zum Erfolg, wie man dort ja sieht.

Andere finden das halt schön. Ich finde es schön, wenn es nicht übertrieben wird und ein gewisses Tempo drin ist.

Ach ja. Schalke mit dämlichem Gegentreffer.

Ich muss sagen, dass mir das gestern bei Liverpool ganz gut gefallen hat.
Sie haben relativ geradlinig nach vorne gespielt und sind bei Ballbesitz der Bayern sehr energisch draufgegangen.
Die Balance war nicht so schlecht.
Leider oft nur bis zum Sechzehner, dann zuwenige Chancen und die auch z.T. noch relativ kläglich vergeben.
#
Mein Vater findet das Geschiebe auch langweilig. Aber es führt eben auch zum Erfolg, wie man dort ja sieht.

Andere finden das halt schön. Ich finde es schön, wenn es nicht übertrieben wird und ein gewisses Tempo drin ist.

Ach ja. Schalke mit dämlichem Gegentreffer.
#
SGE_Werner schrieb:

...Ach ja. Schalke mit dämlichem Gegentreffer.


Aber geht der Gegentreffer nicht eher auf das Konto von Fährmann als das von Sané ?
Fand das Zuspiel schon extrem riskant.
#
Haben die eben so lange beim Würfeln gebraucht, oder warum dauerte es 5 Minuten bis zum Handelfmeter?!
#
Haben die eben so lange beim Würfeln gebraucht, oder warum dauerte es 5 Minuten bis zum Handelfmeter?!
#
retrufknarf schrieb:

Haben die eben so lange beim Würfeln gebraucht, oder warum dauerte es 5 Minuten bis zum Handelfmeter?!

Kontoauszüge gecheckt
#
SGE_Werner schrieb:

...Ach ja. Schalke mit dämlichem Gegentreffer.


Aber geht der Gegentreffer nicht eher auf das Konto von Fährmann als das von Sané ?
Fand das Zuspiel schon extrem riskant.
#
mittelbucher schrieb:

Aber geht der Gegentreffer nicht eher auf das Konto von Fährmann als das von Sané ?


Für mich geht es auch eher auf Fährmann.

Elfmeter berechtigt. Aber jetzt wissen wir ja, warum es so lange gedauert hat. Kaputter Monitor. Peinlich.
#
Jeder der Fußball liebt für den ist es doch eine Augenweide so ein gepflegtes Kurzpassspiel zu sehen, das ist Fußball in seiner Reinkultur, so wie er perfekt zelebriert wird. Wenn ich hohe Bälle durch die Luft fliegen sehen will bei dem dann eher das Glück entscheidet wer an den Ball kommt, dann kann ich mir auch American Football angucken.Jeder der schon mal selbst Fußball gespielt hat weiß wie zermürbend und psychologisch erniedrigend es für eine gegnerische Mannschaft sein kann, wenn sie nicht mehr an den Ball kommt. Da rennst du als Spieler vielleicht noch 5,6 oder auch 7 mal noch an und versuchst den Ball durch einen schnellen Sprint zu ergattern, doch er ist schon längst wieder beim nächsten Gegner gelandet. Irgendwann trabst du einfach nur noch nebenher und lässt es über dich ergehen. Und in diesem Moment schlägt der Gegner zu. Es gab bisher keinen dominanteren Fußball, als den den die Spanier zwischen 2008 und 2012 gespielt haben.
#
I-ADL3R-I schrieb:

Jeder der Fußball liebt für den ist es doch eine Augenweide so ein gepflegtes Kurzpassspiel zu sehen, das ist Fußball in seiner Reinkultur, so wie er perfekt zelebriert wird.

Klar. 5 Mal am Strafraum gewesen, nur um dann kurz darauf wieder in der eigenen Hälfte den Ball rumzuschieben. Das hat was von Fußball mit Wingenbach als Schiedsrichter. Den will hier keiner. "In Reinkultur"
#
City noch blöder als Schalke.
#
Lustiges Spiel. Dürfte noch 3 weitere Elfer geben denke ich
#
Irgendwie fand ich beide Elfer bisschen glücklich.

Aber gerne darf Schalke gegen ManCity gewinnen.
#
Das war ja wohl weniger Hand als Sonntag vom Gladbacher.

Wird Zeit das diese Regel überarbeitet wird. Jede Woche Diskussionen, aber das war doch vor 10 Jahren noch nicht so!


Hoffe gleich noch auf Sahne und dann 3:2 Sieg
#
Das Bier uffm Kopp balancieren war ja jetzt das Highlight, kann ich beruhigt ins Bett gehen
#
AdlerBonn schrieb:

Adlersupporter schrieb:

Ist mir sch...egal, wer Liverpool sponsort. Ich will das die Bayern rausfliegen. Hochkant!!!                                                        

Du hast es einfach nicht verstanden! Es geht nicht um Sponsoren, es geht um Besitzer.


Ich habe das sehr wohl kapiert, verdammt. Habe mich vielleicht mit "sponsern" falsch ausgedrückt. Dann ist es halt ein Besitzer. Finde ich zwar auch nicht gut, aber mir ist es in diesem Fall völlig egal. Ich will die Bayern aus der CL fliegen sehen. Da ist es mir völlig egal welcher Verein die Bayern schlägt...

Aber leider hat es Liverpool heute verpasst das ein oder andere Tor fürs Rückspiel zu machen...
#
Adlersupporter schrieb:

Dann ist es halt ein Besitzer. Finde ich zwar auch nicht gut, aber mir ist es in diesem Fall völlig egal. Ich will die Bayern aus der CL fliegen sehen. Da ist es mir völlig egal welcher Verein die Bayern schlägt...

Ich denke so oder so ähnlich argumentieren die Leipzigfans auch. Offenbar sind heut zu tage alle Mittel recht, um die eigenen Bedürfnisse zu befriedigen
#
Das war ja wohl weniger Hand als Sonntag vom Gladbacher.

Wird Zeit das diese Regel überarbeitet wird. Jede Woche Diskussionen, aber das war doch vor 10 Jahren noch nicht so!


Hoffe gleich noch auf Sahne und dann 3:2 Sieg
#
steven82 schrieb:

Hoffe gleich noch auf Sahne und dann 3:2 Sieg

Musste gerade zweimal überlegen, wem Du Glück wünschst. Dann kam ich drauf, dass Du wohl Sané meinen könntest. Spielt der gar nicht?
#
steven82 schrieb:

Hoffe gleich noch auf Sahne und dann 3:2 Sieg

Musste gerade zweimal überlegen, wem Du Glück wünschst. Dann kam ich drauf, dass Du wohl Sané meinen könntest. Spielt der gar nicht?
#
Haliaeetus schrieb:

steven82 schrieb:

Hoffe gleich noch auf Sahne und dann 3:2 Sieg

Musste gerade zweimal überlegen, wem Du Glück wünschst. Dann kam ich drauf, dass Du wohl Sané meinen könntest. Spielt der gar nicht?

Denke der wird wohl noch eingewechselt und macht dann 20-30 Minuten Tempo.

Ps. Ganz vergessen bei Schalke spielt ja auch noch ein Sané


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!