Let the story go on - chapter 3 - das Hinspiel gegen FC Internazionale Milano (STT)


Thread wurde von Kadaj am Donnerstag, 07. März 2019, 20:46 Uhr um 20:46 Uhr gesperrt weil:
#
Sehe ich auch so. Die sind technisch und taktisch richtig stark und nach anfängliche Nervosität oder Überraschung, dass Inter so offensiv auftritt, läufts so schlecht nicht. Hier und da ein paar Unkonzentriertheiten aber wir haben uns gefangen, finde ich.
#
Wäre nun wirklich wichtig, die Pässe etwas genauer zu spielen. Ebenso die Flanken. Ansonsten kann man nicht unzufrieden sein.
#
Das positive zur HZ.

- Hinten noch zu null
- 2 Spieler von Mailand im Rückspiel nicht dabei


Hoffe sie legen die Nervosität ab.
#
Ist ja nicht so das wir im letzten Spiel dadurch 1 Tor gemacht haben?
#
Mit relativ viel Glück. 😉
#
Alles noch im Lot.
Ist sogar ein ticken mehr als der erwartete Brocken.
Trotzdem sind wir auch einige male am 16er gewesen.
Der finale Pass war dann schlecht.
Adi wird die Jungs wohl neu justieren und dann läufts.
#
Das positive zur HZ.

- Hinten noch zu null
- 2 Spieler von Mailand im Rückspiel nicht dabei


Hoffe sie legen die Nervosität ab.
#
Ob das bedeutet, dass sie im Rückspiel womöglich doch noch Icardi von der Tribüne aufs Feld hervor kärchern?
#
Richtig schweres Spiel, wenn auch ganz ordentlich reingebissen. Wie gesagt... Dieser Mannschaft kann ich es nicht krumm nehmen, wenn sie mal nervös ist oder gegen einen CL-Teilnehmer auch mal in gewissen Punkten unterlegen ist.
#
Defensiv nicht viel zugelassen. Jetzt nur noch den letzten Pass durchbringen, dann geht da was.
Ist leider leichter gesagt als getan.

Wir sind aber absolut auf Augenhöhe mit Inter. N'Dicka wird sich hoffentlich noch fangen. War etwas wackelig.

HEIMSIEG!
Forza SGE
#
Unsere halten gut dagegen, gegen einen bockstarken Gegner. Bin gespannt, wie das heute ausgeht. Am Ende wird es auch auf die Mentalität ankommen und da machen es unsere bislang ganz gut.
#
Frankfurt050986 schrieb:

Wuschelblubb schrieb:

Super gehalten von Trapp!

War für mich aber ein klarer Elfmeter. Alleine schon wegen Dummheit von Fernandes.


Was war denn so dumm von Fernandes?

Bei einem Spieler, der vom Tor weg läuft, so das Bein rein zu stellen. Natürlich wartet der gegnerische Stürmer nur auf den Kontakt, um sich dann fallen zu lassen. Aber das darf man ihm nicht anbieten.
#
Wuschelblubb schrieb:

Frankfurt050986 schrieb:

Wuschelblubb schrieb:

Super gehalten von Trapp!

War für mich aber ein klarer Elfmeter. Alleine schon wegen Dummheit von Fernandes.


Was war denn so dumm von Fernandes?

Bei einem Spieler, der vom Tor weg läuft, so das Bein rein zu stellen. Natürlich wartet der gegnerische Stürmer nur auf den Kontakt, um sich dann fallen zu lassen. Aber das darf man ihm nicht anbieten.

Bein rein stellen ? Schau dir die Szene bitte nochmal an ! Du lernst in der E-Jugend das du den Raum zwischen Tor und Gegner zu stellst und das möglichst mit Kontakt! Solche Szenen passieren in jedem Spiel 10x.
#
Puh das wird noch ein ganz harter brocken der da noch auf uns zu kommt. Aber ich glaub daran das wir es schaffen können.

Man muss aber auch mal eben sagen und dran denken wer heute unser Gegner ist. Inter ist schon stark und die haben halt auch verdammt viel erfahrung.

#
Wuschelblubb schrieb:

Frankfurt050986 schrieb:

Wuschelblubb schrieb:

Super gehalten von Trapp!

War für mich aber ein klarer Elfmeter. Alleine schon wegen Dummheit von Fernandes.


Was war denn so dumm von Fernandes?

Bei einem Spieler, der vom Tor weg läuft, so das Bein rein zu stellen. Natürlich wartet der gegnerische Stürmer nur auf den Kontakt, um sich dann fallen zu lassen. Aber das darf man ihm nicht anbieten.

Bein rein stellen ? Schau dir die Szene bitte nochmal an ! Du lernst in der E-Jugend das du den Raum zwischen Tor und Gegner zu stellst und das möglichst mit Kontakt! Solche Szenen passieren in jedem Spiel 10x.
#
Danny wird mir zu selten eingesetzt. Asamoah hat. schon gelb, da muss immer wieder versucht werden, durchzubrechen
#
Puh. Warum werde ich das Gefühl nicht los, dass wir bei diesem Schiri nicht mit 11 Mann das Spiel beenden?
#
Wäre Vadder fit gewesen könnte Hasebe statt Gelson zentral spielen.
Rode, Gelson haben große Probleme was nach vorne zu bringen.
Haben auch genug zu tun.
Alles drin.Wird schon.
#
Inter macht das gut, genau dass was man in solchen Spielen von Ihnen kennt. Hier fehlt eindeutig Rebic mit seiner Physis. Bisher nehmen Sie Haller hervorragend aus dem Spiel und müssen sich quasi nur auf ihn Fokussieren.

Kämpferisch wirklich sehr stark zudem taktisch diszipliniert und technisch gut, ich möchte behaupten , dass ist die stärkste Mannschaft die ich seid länger Zeit im Waldstadion gesehen habe.
#
Wir brauchen absolut mehr Ruhe im letzten Drittel. Da waren einige Fehlpässe dabei, die ich so echt nicht von unseren Jungs gewohnt bin... dank dem Herrn für Trapp, der heute wieder absolute Sahne im Tor spielt.

Hoffe, Adi kann den Jungs etwas die Nerven balsamieren. Kann auch vorne nicht schaden. Wir kombinieren uns super durch, aber die Abschlüsse/Flanken sitzen einfach gar nicht.
#
Nie und nimmer Elfer
Zum Glück hat Trapp dem Schicksal in die Waage geholfen

Ansonsten: Mailand stark, Schiri schwach
Die Italiener sind uns in der Ball- und in der Fallbehandlung voraus
Man sieht, das sie in diesem Highspeed One Touch einfach besser stehen und kontrolliertere Pässe spielen. Aber das gewöhnen wir denen jetzt noch ab


#
Puh. Warum werde ich das Gefühl nicht los, dass wir bei diesem Schiri nicht mit 11 Mann das Spiel beenden?
#
Freidenker schrieb:

Puh. Warum werde ich das Gefühl nicht los, dass wir bei diesem Schiri nicht mit 11 Mann das Spiel beenden?


Nee nee du meinst die von Inter..

Wir werden jetzt mutiger und die Flexen uns dann ein paar mal weg und Zack sind sie nur noch zu 9.
#
Deren Stärke in aller Ehren, aber hinten sie dennoch anfällig. Ein paar Bälle genauer gespielt und dann knacken wir die auch.
#
Nie und nimmer Elfer
Zum Glück hat Trapp dem Schicksal in die Waage geholfen

Ansonsten: Mailand stark, Schiri schwach
Die Italiener sind uns in der Ball- und in der Fallbehandlung voraus
Man sieht, das sie in diesem Highspeed One Touch einfach besser stehen und kontrolliertere Pässe spielen. Aber das gewöhnen wir denen jetzt noch ab


#
philadlerist schrieb:

Nie und nimmer Elfer
Zum Glück hat Trapp dem Schicksal in die Waage geholfen

Ansonsten: Mailand stark, Schiri schwach
Die Italiener sind uns in der Ball- und in der Fallbehandlung voraus
Man sieht, das sie in diesem Highspeed One Touch einfach besser stehen und kontrolliertere Pässe spielen. Aber das gewöhnen wir denen jetzt noch ab



Treffend!
#
Ob das bedeutet, dass sie im Rückspiel womöglich doch noch Icardi von der Tribüne aufs Feld hervor kärchern?
#
Runggelreube schrieb:

Ob das bedeutet, dass sie im Rückspiel womöglich doch noch Icardi von der Tribüne aufs Feld hervor kärchern?

Und wenn.
Wir wollen doch gegen die besten spielen.
Dachte erst auch so.Aber ist mir mittlerweile echt egal.
Und ob der gleich so zündet muss man auch erst mal abwarten.


Teilen