Notre-Dame brennt

#
In der Kathedrale in Paris ist am Montagabend ein großes Feuer ausgebrochen. ://twitter.com/ccasacub Bin erstmal fassungslos!
#
In der Kathedrale in Paris ist am Montagabend ein großes Feuer ausgebrochen. ://twitter.com/ccasacub Bin erstmal fassungslos!
#
#
Das tut so weh...Menschen kommen und gehen, aber wenn Geschichte zerstört wird,ist es unwiederruflich....
#
Immer wieder schade wenn geschichtsträchtige Gebäude in Flammen aufgehen oder anders zerstört werden, sind ja immerhin ein Stück Geschichte und stumme Zeitzeugen.
#
#
Ffm60ziger schrieb:

Hier ist das Ausmaß zu sehn

https://twitter.com/herpsonc/status/1117838682440990727

Mir ist es jetzt körperlich schlecht geworden, als ich das sah!
#
dieser dachstuhl usw. ist nicht mehr zu retten. Bei cnn sieht man es sehr deutlich
#
Da verbrennt in einem Gebäude mehr Geschichte als die Amis bisher angesammelt haben... mir wird übel.. richtig übel...
#
Mittlerweile sind durch den Brand Teile des Daches der Kathedrale eingestürzt. Wie der stellvertretende Bürgermeister von Paris bekanntgab, ist zudem die Spitze des 96 Meter hohen Mittelturms der altehrwürdigen Kathedrale eingestürzt.


Das ist äußerst bedauerlich.
#
Da verbrennt in einem Gebäude mehr Geschichte als die Amis bisher angesammelt haben... mir wird übel.. richtig übel...
#
Vael schrieb:

Da verbrennt in einem Gebäude mehr Geschichte als die Amis bisher angesammelt haben.


Vor allen verbrennt da ein Gebäude was schon doppllt so lange existiert wie die USA.
#
Sehr traurig. Ich war vor 1 1/2 Jahren dort. Dieses Gebäude jetzt so brennen zu sehen tut irgendwie weh
Ich hoffe Sie kriegen das Feuer unter Kontrolle
#
Sehr traurig. Ich war vor 1 1/2 Jahren dort. Dieses Gebäude jetzt so brennen zu sehen tut irgendwie weh
Ich hoffe Sie kriegen das Feuer unter Kontrolle
#
Frankfurt050986 schrieb:

Sehr traurig. Ich war vor 1 1/2 Jahren dort. Dieses Gebäude jetzt so brennen zu sehen tut irgendwie weh
Ich hoffe Sie kriegen das Feuer unter Kontrolle


Ich wollte es nächstes Jahr besuchen....
#
Schlimme Bilder.
#
Ich war im Januar dort. Sehr traurig.
#
In Worte nicht zu fassen.
Man will gar nicht den Gedanken von Irreversibilität zulassen...hoffentlich kann man es wieder rekonstruieren.
Aber die historische Substanz der Dächer, die ja selbst Weltkriege überstanden hat, ist wohl doch für immer verloren.
#
was man so raushört zum Eigenschutz und vollkommen richtig, die Feuerwehr gibt letztlich auf!
#
Die Bilder stimmen unfassbar traurig. Sie ziehen mir regelrecht den Boden unter den Füßen weg. Es gibt nicht vieles, das so sher für Schönheit und Beständigkeit steht/stand. Es lässt sich überhaupt nicht greifen.
#
Wirklich tragisch, wenn so ein Monument der Geschichte zerstört werden sollte.
Aber der nationale Blödsinn, der gerade von den Politikern  und Medien gelabert wird, ist unsäglich.  "Frankreich brennt" - was für ein Quatsch. Ich wäre nicht mehr oder weniger bestürzt, wenn es der Kölner Dom wäre. Oder die Hagia Sofia.
#
Man kann jetzt nur hoffen, dass es gelingt, die Nordtürme zu retten.
Ansonsten wäre Notre Dame komplett zerstört.
#
Ein bisschen wie 9/11, man hörte es, man machte den Fernseher an, man schaut und schaut.
Zum Glück bisher keine Meldungen über Verletzte oder gar Tote.
#
Wirklich tragisch, wenn so ein Monument der Geschichte zerstört werden sollte.
Aber der nationale Blödsinn, der gerade von den Politikern  und Medien gelabert wird, ist unsäglich.  "Frankreich brennt" - was für ein Quatsch. Ich wäre nicht mehr oder weniger bestürzt, wenn es der Kölner Dom wäre. Oder die Hagia Sofia.
#
stefank schrieb:

Aber der nationale Blödsinn, der gerade von den Politikern  und Medien gelabert wird, ist unsäglich.


Warte mal ab, was morgen passiert, wenn diese Nationalisten spitz kriegen, dass unter den Facebook-Beiträgen von arabischen Medien zum Brand hunderte Personen mit Lachsmilie und Freudensbekundungen reagiert haben.

Zum Brand selbst: Ich kann mir das nicht anschauen. Dieser teils hoffnungslose Kampf der Feuerwehrleute gegen diesen Brand. Da wird nur noch ein Gerippe morgen stehen. Man wird es wieder aufbauen, aber da ist ein großes Kulturgut und ja auch irgendwie ein "nationales" Wahrzeichen Frankreichs kaputt gegangen. In dieser Kirche wurde ja auch französische Geschichte geschrieben.

Aktuell hilft nur beten: https://twitter.com/Inaki_Gil/status/1117868382785802242


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!