Bayer den Zahn (Platz) 04 ziehen! - STT B04-SGE (05.05.19/18:00)


Thread wurde von SGE_Werner am Sonntag, 05. Mai 2019, 19:49 Uhr um 19:49 Uhr gesperrt weil:
#
Bei allem Ärger und glaubt mir, auch ich bin fassungslos ob dieser "Leistung". Aber nun gilt es erstrecht der Mannschaft den Rücken zu stärken, zu zeigen, dass wir wie eine Wand hinter den Jungs stehen, sie wieder aufrichten.

Wir alle sind Eintracht Frankfurt und das sollten wir gerade jetzt demonstrieren, anstatt jetzt alles zu zerfleischen. In der Niederlage zeigt sich die wahre Größe.

Einmal Einttracht, immer Eintracht - Schwarz, Weiß, Rot bis in den Tod!
#
Bei allem Ärger und glaubt mir, auch ich bin fassungslos ob dieser "Leistung". Aber nun gilt es erstrecht der Mannschaft den Rücken zu stärken, zu zeigen, dass wir wie eine Wand hinter den Jungs stehen, sie wieder aufrichten.

Wir alle sind Eintracht Frankfurt und das sollten wir gerade jetzt demonstrieren, anstatt jetzt alles zu zerfleischen. In der Niederlage zeigt sich die wahre Größe.

Einmal Einttracht, immer Eintracht - Schwarz, Weiß, Rot bis in den Tod!
#
DeMuerte schrieb:

Bei allem Ärger und glaubt mir, auch ich bin fassungslos ob dieser "Leistung". Aber nun gilt es erstrecht der Mannschaft den Rücken zu stärken, zu zeigen, dass wir wie eine Wand hinter den Jungs stehen, sie wieder aufrichten.

Wir alle sind Eintracht Frankfurt und das sollten wir gerade jetzt demonstrieren, anstatt jetzt alles zu zerfleischen. In der Niederlage zeigt sich die wahre Größe.

Einmal Einttracht, immer Eintracht - Schwarz, Weiß, Rot bis in den Tod!


Danke!!!
#
Ist halt schwierig, wenn man sich bei all dem EL-Trubel nicht mehr für die Liga motivieren kann.
#
Schwachfug
#
Bei allem Ärger und glaubt mir, auch ich bin fassungslos ob dieser "Leistung". Aber nun gilt es erstrecht der Mannschaft den Rücken zu stärken, zu zeigen, dass wir wie eine Wand hinter den Jungs stehen, sie wieder aufrichten.

Wir alle sind Eintracht Frankfurt und das sollten wir gerade jetzt demonstrieren, anstatt jetzt alles zu zerfleischen. In der Niederlage zeigt sich die wahre Größe.

Einmal Einttracht, immer Eintracht - Schwarz, Weiß, Rot bis in den Tod!
#
DeMuerte schrieb:

Bei allem Ärger und glaubt mir, auch ich bin fassungslos ob dieser "Leistung". Aber nun gilt es erstrecht der Mannschaft den Rücken zu stärken, zu zeigen, dass wir wie eine Wand hinter den Jungs stehen, sie wieder aufrichten.

Wir alle sind Eintracht Frankfurt und das sollten wir gerade jetzt demonstrieren, anstatt jetzt alles zu zerfleischen. In der Niederlage zeigt sich die wahre Größe.

Einmal Einttracht, immer Eintracht - Schwarz, Weiß, Rot bis in den Tod!


So sieht es aus. Und: Wir sind auch immer noch 4. und im EL Halbfinale!
#
Schwachfug
#
Wenn Wunderts seit Wochen kommt kein Anspiel vorne mehr an
#
Nett von LEV den nicht zu machen...
#
Noch lustiger als diese Vorstellung sind wiedermal die ganzen Superfans und Allestollfinder. Also wenn man bei 6:1 in einer Hz. nicht mal etwas kritisch sein kann oder sarkastisch dann könnter das Forum gleich zu machen.
Hinzukommt das sogar die Mods mittlerweile jegliche Kritik sofort abwürgen wollen.
Wenn hier einige alles IMMER Geil finden sollen sie nen Blumenkreis bilden und bis zum Ende aller Tage die Mannschaft abfeiern. Aber Kritik gehört nunmal dazu, selbst in besten Zeiten.

Es ist absolut richtig das es eine tolle Saison war samt EL (immernoch). Es ist aber genauso richtig das die Mannschaft die letzten BL Spiele nur noch rumknorzt mit der Krönung heute. Darf man das nicht ansprechen?

Wenn man es mit Zensur übertreibt dann traut sich hier irgendwann keiner mehr was kritisches zu schreiben, was ist dann so ein Forum noch wert?
#
AdlerGG schrieb:

Noch lustiger als diese Vorstellung sind wiedermal die ganzen Superfans und Allestollfinder. Also wenn man bei 6:1 in einer Hz. nicht mal etwas kritisch sein kann oder sarkastisch dann könnter das Forum gleich zu machen.
Hinzukommt das sogar die Mods mittlerweile jegliche Kritik sofort abwürgen wollen.
Wenn hier einige alles IMMER Geil finden sollen sie nen Blumenkreis bilden und bis zum Ende aller Tage die Mannschaft abfeiern. Aber Kritik gehört nunmal dazu, selbst in besten Zeiten.

Es ist absolut richtig das es eine tolle Saison war samt EL (immernoch). Es ist aber genauso richtig das die Mannschaft die letzten BL Spiele nur noch rumknorzt mit der Krönung heute. Darf man das nicht ansprechen?

Wenn man es mit Zensur übertreibt dann traut sich hier irgendwann keiner mehr was kritisches zu schreiben, was ist dann so ein Forum noch wert?


Es gibt einen Unterschied hinsichtlich Kritik und mit Dreck werfen. Dein Beitrag bleibt stehen, der Dreck wird weg gewischt und ggfs. nehmen wir uns heraus den Schmutzfink aus dem Thread zu werfen. Haben genug mit dem Putzen zu tun, was aktuell auch beim Stand von 6:1 nicht unbedingt Spaß macht. Also es ist ok zu kritisieren, dazu gibt es allen Grund! Aber ein Persilschein zum Trollen gibts nicht! Ganz sicher nicht!
#
Das ist sicher die größte vertane Chance seit Rostock! In Jahren wird man noch sagen, wenn wir 2019 die Champions League erreicht hätten, hätte das unser Finanzpolster nachhaltig gestärkt, wir hätten nicht alle unsere Leistungsträger verloren...

Für mich ist ein absolutes falsch setzen von Prioritäten schuld. Man hätte gegen Benfica schon abschenken müssen, denn eine CL Quali wäre über die Liga in der damaligen Ausgangslage soooo viel einfacher gewesen. Und was ist ein Halbfinale oder Finale in der EL gegen ein CL-Startgeld. In der EL gibt es nur Spielgeld im Vergleich.

Auch mit der heutigen Aufstellung und dem Schonen einiger Leistungsträger hat Adi Hütter eindeutig falsche Prioritäten gesetzt. Man darf ihm aber zu gute halten das er uns die Chance falsch zu priorisieren erst ermöglicht hat. Schade ist es trotzdem.
#
FCM1920 schrieb:

Für mich ist ein absolutes falsch setzen von Prioritäten schuld. Man hätte gegen Benfica schon abschenken müssen,

Finde auch, wir sollten den Spielbetrieb schnellstens abmelden.

FCM1920 schrieb:

Und was ist ein Halbfinale oder Finale in der EL gegen ein CL-Startgeld. In der EL gibt es nur Spielgeld im Vergleich.

Au weia.
#
Noch lustiger als diese Vorstellung sind wiedermal die ganzen Superfans und Allestollfinder. Also wenn man bei 6:1 in einer Hz. nicht mal etwas kritisch sein kann oder sarkastisch dann könnter das Forum gleich zu machen.
Hinzukommt das sogar die Mods mittlerweile jegliche Kritik sofort abwürgen wollen.
Wenn hier einige alles IMMER Geil finden sollen sie nen Blumenkreis bilden und bis zum Ende aller Tage die Mannschaft abfeiern. Aber Kritik gehört nunmal dazu, selbst in besten Zeiten.

Es ist absolut richtig das es eine tolle Saison war samt EL (immernoch). Es ist aber genauso richtig das die Mannschaft die letzten BL Spiele nur noch rumknorzt mit der Krönung heute. Darf man das nicht ansprechen?

Wenn man es mit Zensur übertreibt dann traut sich hier irgendwann keiner mehr was kritisches zu schreiben, was ist dann so ein Forum noch wert?
#
Man manche meinen, das Forum ist der Ort, um die eigene Wut rauszulassen. Die Scheiße will aber hier keiner lesen.
#
Wenn Wunderts seit Wochen kommt kein Anspiel vorne mehr an
#
Michiii5566 schrieb:

Wenn Wunderts seit Wochen kommt kein Anspiel vorne mehr an


Richtig. Kein einziges Anspiel. Danke für die Anmeldung und dieses gehaltvolle erste Posting. Bist ein echter Fan.
#
Das ist sicher die größte vertane Chance seit Rostock! In Jahren wird man noch sagen, wenn wir 2019 die Champions League erreicht hätten, hätte das unser Finanzpolster nachhaltig gestärkt, wir hätten nicht alle unsere Leistungsträger verloren...

Für mich ist ein absolutes falsch setzen von Prioritäten schuld. Man hätte gegen Benfica schon abschenken müssen, denn eine CL Quali wäre über die Liga in der damaligen Ausgangslage soooo viel einfacher gewesen. Und was ist ein Halbfinale oder Finale in der EL gegen ein CL-Startgeld. In der EL gibt es nur Spielgeld im Vergleich.

Auch mit der heutigen Aufstellung und dem Schonen einiger Leistungsträger hat Adi Hütter eindeutig falsche Prioritäten gesetzt. Man darf ihm aber zu gute halten das er uns die Chance falsch zu priorisieren erst ermöglicht hat. Schade ist es trotzdem.
#
FCM1920 schrieb:

Das ist sicher die größte vertane Chance seit Rostock! In Jahren wird man noch sagen, wenn wir 2019 die Champions League erreicht hätten, hätte das unser Finanzpolster nachhaltig gestärkt, wir hätten nicht alle unsere Leistungsträger verloren...

Für mich ist ein absolutes falsch setzen von Prioritäten schuld. Man hätte gegen Benfica schon abschenken müssen, denn eine CL Quali wäre über die Liga in der damaligen Ausgangslage soooo viel einfacher gewesen. Und was ist ein Halbfinale oder Finale in der EL gegen ein CL-Startgeld. In der EL gibt es nur Spielgeld im Vergleich.

Auch mit der heutigen Aufstellung und dem Schonen einiger Leistungsträger hat Adi Hütter eindeutig falsche Prioritäten gesetzt. Man darf ihm aber zu gute halten das er uns die Chance falsch zu priorisieren erst ermöglicht hat. Schade ist es trotzdem.


Wenn ich diese geschwurbelte Scheiße schon wieder lese.. Abschenken ... ABSCHENKEN!!!! Gehts noch?
#
AdlerGG schrieb:

Noch lustiger als diese Vorstellung sind wiedermal die ganzen Superfans und Allestollfinder. Also wenn man bei 6:1 in einer Hz. nicht mal etwas kritisch sein kann oder sarkastisch dann könnter das Forum gleich zu machen.
Hinzukommt das sogar die Mods mittlerweile jegliche Kritik sofort abwürgen wollen.
Wenn hier einige alles IMMER Geil finden sollen sie nen Blumenkreis bilden und bis zum Ende aller Tage die Mannschaft abfeiern. Aber Kritik gehört nunmal dazu, selbst in besten Zeiten.

Es ist absolut richtig das es eine tolle Saison war samt EL (immernoch). Es ist aber genauso richtig das die Mannschaft die letzten BL Spiele nur noch rumknorzt mit der Krönung heute. Darf man das nicht ansprechen?

Wenn man es mit Zensur übertreibt dann traut sich hier irgendwann keiner mehr was kritisches zu schreiben, was ist dann so ein Forum noch wert?

Man kann alles ansprechen, man kann kritisieren. Die Frage ist WIE man das macht.
Und ganz ehrlich, wenn einer unseren Jungs unterstellt, sie hätten keinen Bock, dann ist das üble Nachrde, Beleidigung, eine totale Frechheit - aber keine Kritik!
#
FrankenAdler schrieb:

Und ganz ehrlich, wenn einer unseren Jungs unterstellt, sie hätten keinen Bock, dann ist das üble Nachrde, Beleidigung, eine totale Frechheit - aber keine Kritik!
     


Man kann durch die EL reisen oder es wie die Pillendreher machen. Mir ist unsere Variante lieber. Die stehen heute total neben sich, mit "kein Bock" hat das nichts zu tun.
#
Ist halt schwierig, wenn man sich bei all dem EL-Trubel nicht mehr für die Liga motivieren kann.
#
JayJayFan schrieb:

Ist halt schwierig, wenn man sich bei all dem EL-Trubel nicht mehr für die Liga motivieren kann.

Dafür gehörst du für den Rest der Saison für den STT gesperrt.
Du musst dir unsere Mannschaft echt nich anschauen.
#
Bei allem Ärger und glaubt mir, auch ich bin fassungslos ob dieser "Leistung". Aber nun gilt es erstrecht der Mannschaft den Rücken zu stärken, zu zeigen, dass wir wie eine Wand hinter den Jungs stehen, sie wieder aufrichten.

Wir alle sind Eintracht Frankfurt und das sollten wir gerade jetzt demonstrieren, anstatt jetzt alles zu zerfleischen. In der Niederlage zeigt sich die wahre Größe.

Einmal Einttracht, immer Eintracht - Schwarz, Weiß, Rot bis in den Tod!
#
DeMuerte schrieb:

Wir alle sind Eintracht Frankfurt

Bei einigen, die sich heute hier im Forum tummeln, habe ich da so meine Zweifel.
#
Trapp hält die 6
#
Das ist sicher die größte vertane Chance seit Rostock! In Jahren wird man noch sagen, wenn wir 2019 die Champions League erreicht hätten, hätte das unser Finanzpolster nachhaltig gestärkt, wir hätten nicht alle unsere Leistungsträger verloren...

Für mich ist ein absolutes falsch setzen von Prioritäten schuld. Man hätte gegen Benfica schon abschenken müssen, denn eine CL Quali wäre über die Liga in der damaligen Ausgangslage soooo viel einfacher gewesen. Und was ist ein Halbfinale oder Finale in der EL gegen ein CL-Startgeld. In der EL gibt es nur Spielgeld im Vergleich.

Auch mit der heutigen Aufstellung und dem Schonen einiger Leistungsträger hat Adi Hütter eindeutig falsche Prioritäten gesetzt. Man darf ihm aber zu gute halten das er uns die Chance falsch zu priorisieren erst ermöglicht hat. Schade ist es trotzdem.
#
FCM1920 schrieb:

Das ist sicher die größte vertane Chance seit Rostock!

R*****k???
Seit Glasgow!

#
JayJayFan schrieb:

Ist halt schwierig, wenn man sich bei all dem EL-Trubel nicht mehr für die Liga motivieren kann.

Dafür gehörst du für den Rest der Saison für den STT gesperrt.
Du musst dir unsere Mannschaft echt nich anschauen.
#
FrankenAdler schrieb:

JayJayFan schrieb:

Ist halt schwierig, wenn man sich bei all dem EL-Trubel nicht mehr für die Liga motivieren kann.

Dafür gehörst du für den Rest der Saison für den STT gesperrt.
Du musst dir unsere Mannschaft echt nich anschauen.

Ganz so falsch ist die Ansicht sicher nicht
#
Falls es wen interessiert: Chelsea ist seit eben für die CL qualifiziert.
#
Das die Aufstellung wahrscheinlich nicht gut ist, war zu erwarten.
Auch das das Team nicht voll da sein wird.
Aber 6-1 nach 66 Minuten.

Respekt das hätte ich selbst in den schlechtesten Szenarien nicht erwartet.
Die Mannschaft kann wohl nur noch Europapokal.

Mund abputzen und neue Kraft bündeln.
Die drei Spiele bekommen wir hoffentlich noch irgendwie rum
#
Trapp bei 1-6 bester Mann


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!