Eintracht back in Europe - Alles rund um die Europa League

#
Das Rückspiel fällt aus!!!!!

Und jetzt?
#
Diegito schrieb:

Das Rückspiel fällt aus!!!!!

Und jetzt?


Vorläufig ausgefallen. Es findet definitiv nicht in Basel statt. Basel ist aber nach den UEFA-Statuten wohl verpflichtet, einen Spielort zu benennen. Abwarten ist angesagt.
#
Ach wie schön das wär, wenn mal EIN EINZIGES EL-Auswärtsspiel ganz normal stattfinden würde.
#
Jetzt wird es spannend. Mal sehen, was die UEFA jetzt entscheidet.
#
Basaltkopp schrieb:

Jetzt wird es spannend. Mal sehen, was die UEFA jetzt entscheidet.

Was könnte sie denn entscheiden.?....Spielverlegung, Neuansetzung oder es zählt nur das Ergebnis des Hinspiels bei uns.......dann sind wir im Viertelfinale, falls wir am Donnerstag gewinnen...
#
Ihr könnt Euch sicher sein, dass es keinen Ausweichtermin gibt. Der Kalender ist voll. Basel wird eine Alternative benennen müssen.
#
propain schrieb:

Bei der Grippe passiert das alljährlich, da interessiert sich keine Sau dafür.


Naja, das kann man so nicht 100%ig vergleichen.
Das Corona-Virus hat eine höhere Ausbreitungsgeschwindigkeit, steckt also in der gleichen Zeit mehr Leute an als die Grippe. Das liegt u.a. daran, dass viele Leute schon Antikörper gegen die "normale" grippe haben, weil sie sie schon hatten . das ist bei Corona jetzt eben gar nicht der Fall.
Das Corona-Virus hat offenbar auch eine leicht höhere Sterberate unter den Infizierten...

Ich stelle mich jedenfalls darauf ein, am Donnerstag mal DAZN zu schauen
#
SGEMeikel schrieb:

propain schrieb:

Bei der Grippe passiert das alljährlich, da interessiert sich keine Sau dafür.


Naja, das kann man so nicht 100%ig vergleichen.
Das Corona-Virus hat eine höhere Ausbreitungsgeschwindigkeit, steckt also in der gleichen Zeit mehr Leute an als die Grippe. Das liegt u.a. daran, dass viele Leute schon Antikörper gegen die "normale" grippe haben, weil sie sie schon hatten . das ist bei Corona jetzt eben gar nicht der Fall.
Das Corona-Virus hat offenbar auch eine leicht höhere Sterberate unter den Infizierten...

Ich stelle mich jedenfalls darauf ein, am Donnerstag mal DAZN zu schauen

Diese ganzen Zahlenspiele nehme ich nicht wirklich ernst. Hat jemand von euch jemals einen Grippetest gemacht? Ich bin Ü50 und es wurde bei mir noch nie geprüft ob es wirklich eine Grippe ist oder "nur" eine starke Erkältung. Das ist alles nur hochgerechnet, außer die Toten, da könnte man nachweisen an was sie gestorben sind. Jetzt beim Corona wird registriert und auch richtig untersucht, kennt aber die Dunkelziffer der an Corona Erkrankten überhaupt nicht, bei leichtem Verlauf rennt ja nicht jeder gleich zum Arzt. Jetzt nimmt man die Zahl der registrierten Coronafälle und vergleicht die mit geschätzten Grippefällen, das kann nicht wirklich stimmen. Und wenn man hört wer an Corona stirbt, dann ist das die gleiche Gruppe gefährdeter Menschen wie bei Grippe auch.
#
SGEMeikel schrieb:

propain schrieb:

Bei der Grippe passiert das alljährlich, da interessiert sich keine Sau dafür.


Naja, das kann man so nicht 100%ig vergleichen.
Das Corona-Virus hat eine höhere Ausbreitungsgeschwindigkeit, steckt also in der gleichen Zeit mehr Leute an als die Grippe. Das liegt u.a. daran, dass viele Leute schon Antikörper gegen die "normale" grippe haben, weil sie sie schon hatten . das ist bei Corona jetzt eben gar nicht der Fall.
Das Corona-Virus hat offenbar auch eine leicht höhere Sterberate unter den Infizierten...

Ich stelle mich jedenfalls darauf ein, am Donnerstag mal DAZN zu schauen

Diese ganzen Zahlenspiele nehme ich nicht wirklich ernst. Hat jemand von euch jemals einen Grippetest gemacht? Ich bin Ü50 und es wurde bei mir noch nie geprüft ob es wirklich eine Grippe ist oder "nur" eine starke Erkältung. Das ist alles nur hochgerechnet, außer die Toten, da könnte man nachweisen an was sie gestorben sind. Jetzt beim Corona wird registriert und auch richtig untersucht, kennt aber die Dunkelziffer der an Corona Erkrankten überhaupt nicht, bei leichtem Verlauf rennt ja nicht jeder gleich zum Arzt. Jetzt nimmt man die Zahl der registrierten Coronafälle und vergleicht die mit geschätzten Grippefällen, das kann nicht wirklich stimmen. Und wenn man hört wer an Corona stirbt, dann ist das die gleiche Gruppe gefährdeter Menschen wie bei Grippe auch.
#
propain schrieb:

Diese ganzen Zahlenspiele nehme ich nicht wirklich ernst


Die deutschen Fallzahlen sind vermutlich noch am ehesten richtig. Schau Dir mal die Todesrate in Italien an. Da sind vermutlich 80 % unterm Radar geblieben. Aber das können wir ja eigentlich auch im Corona-Fred im D&D weiter diskutieren...
#
Wir haben aber auch ein Glück. Erst ein Orkan, dann Corona. Aber das Spiel muss doch eigentlich dann (oder innerhalb von 2 bis 3 Tagen darauf) statt finden. Soll sich Basel was einfallen lassen.
#
Konnte jemand die PK verfolgen? Gabs es Infos zu Donnerstagabend?
#
Konnte jemand die PK verfolgen? Gabs es Infos zu Donnerstagabend?
#
finkenbacher schrieb:

Konnte jemand die PK verfolgen? Gabs es Infos zu Donnerstagabend?


Nein, gab nicht wirklich infos. Zuständig sei wohl der Gesundheitsdezernent der Stadt Frankfurt. Dieser Herr Maier (?) war aber nicht da. Man würde wohl aktuell darüber beraten.
#
Ihr könnt Euch sicher sein, dass es keinen Ausweichtermin gibt. Der Kalender ist voll. Basel wird eine Alternative benennen müssen.
#
SGE_Werner schrieb:

Ihr könnt Euch sicher sein, dass es keinen Ausweichtermin gibt. Der Kalender ist voll. Basel wird eine Alternative benennen müssen.

Ich Frage mich nur , wie die aussehen soll , das wird wohl in der kompletten Schweiz so sein , das keine Spiele stattfinden werden . Ich sehe uns schon kampflos im Viertelfinale .
#
SGE_Werner schrieb:

Ihr könnt Euch sicher sein, dass es keinen Ausweichtermin gibt. Der Kalender ist voll. Basel wird eine Alternative benennen müssen.

Ich Frage mich nur , wie die aussehen soll , das wird wohl in der kompletten Schweiz so sein , das keine Spiele stattfinden werden . Ich sehe uns schon kampflos im Viertelfinale .
#
Gibt schlimmeres
#
Gibt schlimmeres
#
planscher08 schrieb:

Gibt schlimmeres


Ich glaub vorher fragen die echt in Freiburg an.
#
SGE_Werner schrieb:

Ihr könnt Euch sicher sein, dass es keinen Ausweichtermin gibt. Der Kalender ist voll. Basel wird eine Alternative benennen müssen.

Ich Frage mich nur , wie die aussehen soll , das wird wohl in der kompletten Schweiz so sein , das keine Spiele stattfinden werden . Ich sehe uns schon kampflos im Viertelfinale .
#
deddy32 schrieb:

Ich Frage mich nur , wie die aussehen soll , das wird wohl in der kompletten Schweiz so sein , das keine Spiele stattfinden werden


Das Spiel muss ja nicht zwingend in der Schweiz stattfinden. Ein einigermaßen naher Ausweichort im Ausland ist eben auch möglich. Selbst Oxxenbach.
#
Ich poste es auch hier nochmal, das sollte zutreffen, falls Basel kein Alternativstadion benennen kann:

26.01If a club refuses to play or is responsible for a match not taking place or not beingplayed in full, the UEFA Control, Ethics and Disciplinary Body declares the matchforfeited and disqualifies the club concerned in combination with the followingfines:

26.02Exceptionally,  the  UEFA  Control,  Ethics  and  Disciplinary  Body  can  validate  theresult as it stood at the moment when the match was abandoned if the matchresult  was  to  the  detriment  of  the  club  responsible  for  the  match  beingabandoned
#
Keine Basler am Donnerstag ins Stadion lassen. Nicht, dass sie es mitbringen. Danke.
#
planscher08 schrieb:

Gibt schlimmeres


Ich glaub vorher fragen die echt in Freiburg an.
#
SemperFi schrieb:

planscher08 schrieb:

Gibt schlimmeres


Ich glaub vorher fragen die echt in Freiburg an.

Da glaube ich kaum , das Freiburg damit spielen würde , sie spielen Samstags das Heimspiel  gegen Bremen . Da kann man jetzt echt mal gespannt sein , wie das ausgeht .
#
Keine Basler am Donnerstag ins Stadion lassen. Nicht, dass sie es mitbringen. Danke.
#
JayJayFan schrieb:

Keine Basler am Donnerstag ins Stadion lassen. Nicht, dass sie es mitbringen. Danke.

So unwitzig
#
Keine Basler am Donnerstag ins Stadion lassen. Nicht, dass sie es mitbringen. Danke.
#
JayJayFan schrieb:

Keine Basler am Donnerstag ins Stadion lassen. Nicht, dass sie es mitbringen. Danke.

Raucherbeine sind nicht ansteckend
#
Ich poste es auch hier nochmal, das sollte zutreffen, falls Basel kein Alternativstadion benennen kann:

26.01If a club refuses to play or is responsible for a match not taking place or not beingplayed in full, the UEFA Control, Ethics and Disciplinary Body declares the matchforfeited and disqualifies the club concerned in combination with the followingfines:

26.02Exceptionally,  the  UEFA  Control,  Ethics  and  Disciplinary  Body  can  validate  theresult as it stood at the moment when the match was abandoned if the matchresult  was  to  the  detriment  of  the  club  responsible  for  the  match  beingabandoned
#
seventh_son schrieb:

Ich poste es auch hier nochmal, das sollte zutreffen, falls Basel kein Alternativstadion benennen kann:

26.01If a club refuses to play or is responsible for a match not taking place or not beingplayed in full, the UEFA Control, Ethics and Disciplinary Body declares the matchforfeited and disqualifies the club concerned in combination with the followingfines:

26.02Exceptionally,  the  UEFA  Control,  Ethics  and  Disciplinary  Body  can  validate  theresult as it stood at the moment when the match was abandoned if the matchresult  was  to  the  detriment  of  the  club  responsible  for  the  match  beingabandoned

Letzteres könnte man so interpretieren, dass es 0:0 gewertet wird, weil "stand jetzt".

Das wiederum bedeutete, das unser Heimspiel, vermutlich ein Geisterspiel, das KO Spiel wäre.... Das wiederum aber nur, wenn wir es gewinnen ("... if to the dteriment..... "

Irgendwie alles suboptimal
#
SemperFi schrieb:

planscher08 schrieb:

Gibt schlimmeres


Ich glaub vorher fragen die echt in Freiburg an.

Da glaube ich kaum , das Freiburg damit spielen würde , sie spielen Samstags das Heimspiel  gegen Bremen . Da kann man jetzt echt mal gespannt sein , wie das ausgeht .
#
deddy32 schrieb:

Da glaube ich kaum , das Freiburg damit spielen würde , sie spielen Samstags das Heimspiel  gegen Bremen .


Das Stadion gehört der Stadt und wenn die dadurch Geld verdienen, weiß ich nicht ob der SC da groß sich beschweren kann.
Evtl. kennt sich ja jemand besser im Verhältnis SC und Stadt aus.


Teilen