Gerücht: Newcastle hat Interesse an Trapp


Thread wurde von Kadaj am Mittwoch, 07. August 2019, 16:19 Uhr um 16:19 Uhr gesperrt weil:
Kevin bleibt bei uns!
#
Krusty93 schrieb:

Also ein Mensch ist er schon noch. Da würde ich sagen hat das wenig mit "Profigeschäft" zu tun.



Naja, so was sollte man aber als Profi ignorieren können.
Klar kann das nicht jeder.
Aber lass den Jungen doch mal 10-15 Spiele machen und er bald wieder sicherer spielen und sich Selbstvertrauen holen.
Zumal ich mometan nicht glaube, dass Rönnow geht, wenn Trapp kommt.
Aktuell gibt es dazu wenig Wechselgerüchte.
#
Hyundaii30 schrieb:

Zumal ich mometan nicht glaube, dass Rönnow geht, wenn Trapp kommt.
Aktuell gibt es dazu wenig Wechselgerüchte.        



das besagt doch gar nichts
#
Krusty93 schrieb:

Also ein Mensch ist er schon noch. Da würde ich sagen hat das wenig mit "Profigeschäft" zu tun.



Naja, so was sollte man aber als Profi ignorieren können.
Klar kann das nicht jeder.
Aber lass den Jungen doch mal 10-15 Spiele machen und er bald wieder sicherer spielen und sich Selbstvertrauen holen.
Zumal ich mometan nicht glaube, dass Rönnow geht, wenn Trapp kommt.
Aktuell gibt es dazu wenig Wechselgerüchte.
#
Hyundaii30 schrieb:

Krusty93 schrieb:

Also ein Mensch ist er schon noch. Da würde ich sagen hat das wenig mit "Profigeschäft" zu tun.



Naja, so was sollte man aber als Profi ignorieren können.
Klar kann das nicht jeder.
Aber lass den Jungen doch mal 10-15 Spiele machen und er bald wieder sicherer spielen und sich Selbstvertrauen holen.
Zumal ich mometan nicht glaube, dass Rönnow geht, wenn Trapp kommt.
Aktuell gibt es dazu wenig Wechselgerüchte.


Mensch bleibt Mensch.
Den Kopf kann man auch als Profi nicht einfach mal abschalten, man kann versuchen zu verdrängen, aber die Probleme lassen sich dadurch nicht einfach lösen.
Deswegen sind Wechsel immer wieder auch hilfreich um wieder klar im Kopf zu werden. Beispiel Seferovic.
#
Hyundaii30 schrieb:

Krusty93 schrieb:

Also ein Mensch ist er schon noch. Da würde ich sagen hat das wenig mit "Profigeschäft" zu tun.



Naja, so was sollte man aber als Profi ignorieren können.
Klar kann das nicht jeder.
Aber lass den Jungen doch mal 10-15 Spiele machen und er bald wieder sicherer spielen und sich Selbstvertrauen holen.
Zumal ich mometan nicht glaube, dass Rönnow geht, wenn Trapp kommt.
Aktuell gibt es dazu wenig Wechselgerüchte.


Mensch bleibt Mensch.
Den Kopf kann man auch als Profi nicht einfach mal abschalten, man kann versuchen zu verdrängen, aber die Probleme lassen sich dadurch nicht einfach lösen.
Deswegen sind Wechsel immer wieder auch hilfreich um wieder klar im Kopf zu werden. Beispiel Seferovic.
#
Mainhattener schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Krusty93 schrieb:

Also ein Mensch ist er schon noch. Da würde ich sagen hat das wenig mit "Profigeschäft" zu tun.



Naja, so was sollte man aber als Profi ignorieren können.
Klar kann das nicht jeder.
Aber lass den Jungen doch mal 10-15 Spiele machen und er bald wieder sicherer spielen und sich Selbstvertrauen holen.
Zumal ich mometan nicht glaube, dass Rönnow geht, wenn Trapp kommt.
Aktuell gibt es dazu wenig Wechselgerüchte.


Mensch bleibt Mensch.
Den Kopf kann man auch als Profi nicht einfach mal abschalten, man kann versuchen zu verdrängen, aber die Probleme lassen sich dadurch nicht einfach lösen.
Deswegen sind Wechsel immer wieder auch hilfreich um wieder klar im Kopf zu werden. Beispiel Seferovic.


Gut, im zweiten Jahr er richtig.
#
Hyundaii30 schrieb:

Krusty93 schrieb:

Also ein Mensch ist er schon noch. Da würde ich sagen hat das wenig mit "Profigeschäft" zu tun.



Naja, so was sollte man aber als Profi ignorieren können.
Klar kann das nicht jeder.
Aber lass den Jungen doch mal 10-15 Spiele machen und er bald wieder sicherer spielen und sich Selbstvertrauen holen.
Zumal ich mometan nicht glaube, dass Rönnow geht, wenn Trapp kommt.
Aktuell gibt es dazu wenig Wechselgerüchte.


Mensch bleibt Mensch.
Den Kopf kann man auch als Profi nicht einfach mal abschalten, man kann versuchen zu verdrängen, aber die Probleme lassen sich dadurch nicht einfach lösen.
Deswegen sind Wechsel immer wieder auch hilfreich um wieder klar im Kopf zu werden. Beispiel Seferovic.
#
Mainhattener schrieb:

Naja, so was sollte man aber als Profi ignorieren können.
Klar kann das nicht jeder.
Aber lass den Jungen doch mal 10-15 Spiele machen und er bald wieder sicherer spielen und sich Selbstvertrauen holen.
Zumal ich mometan nicht glaube, dass Rönnow geht, wenn Trapp kommt.
Aktuell gibt es dazu wenig Wechselgerüchte.




Lies bitte noch mal was ich genau geschrieben hatte.

Punkt 1)
Ich habe zugegeben, das es nicht jeder Profi kann !

Punkt 2)
Sehe ich auch mangelnde Spielpraxis als Faktor für seine Unsicherheiten !

Ich sage nicht das Du komplett falsch liegst, sondern nur das es eigentlich ein Profi schaffen sollte, sich auf das Spiel zu fokussieren. (Nochmal ja kann nicht jeder, aber aktuell möchte Ich Ihm das nicht unterstellen!)
#
Mainhattener schrieb:

Naja, so was sollte man aber als Profi ignorieren können.
Klar kann das nicht jeder.
Aber lass den Jungen doch mal 10-15 Spiele machen und er bald wieder sicherer spielen und sich Selbstvertrauen holen.
Zumal ich mometan nicht glaube, dass Rönnow geht, wenn Trapp kommt.
Aktuell gibt es dazu wenig Wechselgerüchte.




Lies bitte noch mal was ich genau geschrieben hatte.

Punkt 1)
Ich habe zugegeben, das es nicht jeder Profi kann !

Punkt 2)
Sehe ich auch mangelnde Spielpraxis als Faktor für seine Unsicherheiten !

Ich sage nicht das Du komplett falsch liegst, sondern nur das es eigentlich ein Profi schaffen sollte, sich auf das Spiel zu fokussieren. (Nochmal ja kann nicht jeder, aber aktuell möchte Ich Ihm das nicht unterstellen!)
#
Ja, ich lese das Menschen Probleme mal eben ganz leicht wegwischen können.
#
Ja, ich lese das Menschen Probleme mal eben ganz leicht wegwischen können.
#
Wenn Trapp nicht kommt, was dann? Rönnow, Wiedwald und Zimmermann?
Oder neue Nummer 1, Wiedwald und Zimmermann. Aber eigentlich war Wiedwald doch auf der Verkaufsliste, öde? Kommen vielleicht sogar zwei neue Torhüter? Wenn da der erste Stein fällt, kommt eventuell Bewegung rein. Bloß welcher Stein fällt zuerst?
#
Wenn Trapp nicht kommt, was dann? Rönnow, Wiedwald und Zimmermann?
Oder neue Nummer 1, Wiedwald und Zimmermann. Aber eigentlich war Wiedwald doch auf der Verkaufsliste, öde? Kommen vielleicht sogar zwei neue Torhüter? Wenn da der erste Stein fällt, kommt eventuell Bewegung rein. Bloß welcher Stein fällt zuerst?
#
DJLars schrieb:
Bloß welcher Stein fällt zuerst?


Hauptsache net der Uli...
#
Wenn Trapp nicht kommt, was dann? Rönnow, Wiedwald und Zimmermann?
Oder neue Nummer 1, Wiedwald und Zimmermann. Aber eigentlich war Wiedwald doch auf der Verkaufsliste, öde? Kommen vielleicht sogar zwei neue Torhüter? Wenn da der erste Stein fällt, kommt eventuell Bewegung rein. Bloß welcher Stein fällt zuerst?
#
DJLars schrieb:

Wenn Trapp nicht kommt, was dann? Rönnow, Wiedwald und Zimmermann?
Oder neue Nummer 1, Wiedwald und Zimmermann. Aber eigentlich war Wiedwald doch auf der Verkaufsliste, öde? Kommen vielleicht sogar zwei neue Torhüter? Wenn da der erste Stein fällt, kommt eventuell Bewegung rein. Bloß welcher Stein fällt zuerst?


Wenn Trapp kommt, geht Rönnow und damit wären es auf alle Fälle 2 Torhüter.
Zimbo wird wohl die Nr.3 bleiben, Wiedwald wird auch noch gehen, eventuell halt auch mit Abfindung.
#
DJLars schrieb:

Wenn Trapp nicht kommt, was dann? Rönnow, Wiedwald und Zimmermann?
Oder neue Nummer 1, Wiedwald und Zimmermann. Aber eigentlich war Wiedwald doch auf der Verkaufsliste, öde? Kommen vielleicht sogar zwei neue Torhüter? Wenn da der erste Stein fällt, kommt eventuell Bewegung rein. Bloß welcher Stein fällt zuerst?


Wenn Trapp kommt, geht Rönnow und damit wären es auf alle Fälle 2 Torhüter.
Zimbo wird wohl die Nr.3 bleiben, Wiedwald wird auch noch gehen, eventuell halt auch mit Abfindung.
#
Sollte Trapp kommen und Rönnow und Wiedwald gehen, hoffe ich dass man ein junges Talent holt, welches man als Trapp Nachfolger aufbaut.
#
DJLars schrieb:

Wenn Trapp nicht kommt, was dann? Rönnow, Wiedwald und Zimmermann?
Oder neue Nummer 1, Wiedwald und Zimmermann. Aber eigentlich war Wiedwald doch auf der Verkaufsliste, öde? Kommen vielleicht sogar zwei neue Torhüter? Wenn da der erste Stein fällt, kommt eventuell Bewegung rein. Bloß welcher Stein fällt zuerst?


Wenn Trapp kommt, geht Rönnow und damit wären es auf alle Fälle 2 Torhüter.
Zimbo wird wohl die Nr.3 bleiben, Wiedwald wird auch noch gehen, eventuell halt auch mit Abfindung.
#
Mainhattener schrieb:

Wenn Trapp kommt, geht Rönnow und damit wären es auf alle Fälle 2 Torhüter.



nochmals:
Wenn Trapp nicht kommt, steigt dann Rönnow auf?
#
Mainhattener schrieb:

Wenn Trapp kommt, geht Rönnow und damit wären es auf alle Fälle 2 Torhüter.



nochmals:
Wenn Trapp nicht kommt, steigt dann Rönnow auf?
#
Tafelberg schrieb:

Mainhattener schrieb:

Wenn Trapp kommt, geht Rönnow und damit wären es auf alle Fälle 2 Torhüter.



nochmals:
Wenn Trapp nicht kommt, steigt dann Rönnow auf?

Glaube ich nicht.
Ich bin allerdings komplett ahnungslos und antworte nur auf Spatzenhirnniveau.
Ich vermute, Rönnow geht in jedem Fall, es sei denn, er fände den Status als Nummer 2 doch ganz okay.
😊
#
Tafelberg schrieb:

Mainhattener schrieb:

Wenn Trapp kommt, geht Rönnow und damit wären es auf alle Fälle 2 Torhüter.



nochmals:
Wenn Trapp nicht kommt, steigt dann Rönnow auf?

Glaube ich nicht.
Ich bin allerdings komplett ahnungslos und antworte nur auf Spatzenhirnniveau.
Ich vermute, Rönnow geht in jedem Fall, es sei denn, er fände den Status als Nummer 2 doch ganz okay.
😊
#
edmund schrieb:

Ich bin allerdings komplett ahnungslos und antworte nur auf Spatzenhirnniveau



ich behaupte das Gegenteil
#
edmund schrieb:

Ich bin allerdings komplett ahnungslos und antworte nur auf Spatzenhirnniveau



ich behaupte das Gegenteil
#
Tafelberg schrieb:

edmund schrieb:

Ich bin allerdings komplett ahnungslos und antworte nur auf Spatzenhirnniveau



ich behaupte das Gegenteil



dass Du ahnungslos bin, beim inhaltlichen bin ich bei DIr
#
Tafelberg schrieb:

Mainhattener schrieb:

Wenn Trapp kommt, geht Rönnow und damit wären es auf alle Fälle 2 Torhüter.



nochmals:
Wenn Trapp nicht kommt, steigt dann Rönnow auf?

Glaube ich nicht.
Ich bin allerdings komplett ahnungslos und antworte nur auf Spatzenhirnniveau.
Ich vermute, Rönnow geht in jedem Fall, es sei denn, er fände den Status als Nummer 2 doch ganz okay.
😊
#
edmund schrieb:

Tafelberg schrieb:

Mainhattener schrieb:

Wenn Trapp kommt, geht Rönnow und damit wären es auf alle Fälle 2 Torhüter.



nochmals:
Wenn Trapp nicht kommt, steigt dann Rönnow auf?

Glaube ich nicht.
Ich bin allerdings komplett ahnungslos und antworte nur auf Spatzenhirnniveau.
Ich vermute, Rönnow geht in jedem Fall, es sei denn, er fände den Status als Nummer 2 doch ganz okay.
😊


Hätte er garkeine Chancen, wäre zum Trainingsstart sicher ein anderer Torhüter dagewesen und zu Rönnow hätten wir zumindest 1000 Gerüchten in der Presse.
#
Schon lustig... der Ausgangspost war, dass Newcastle Interesse an Trapp hat. Jetzt soll deren Schlussmann Dubravka nach Paris, was den Weg für Trapp zu uns frei machen würde.

Ganz, ganz viel Spekulatius vom kicker:

https://www.kicker.de/753979/artikel/dubravka-laesst-frankfurts-chancen-bei-trapp-steigen

#
Die L'équipe schreibt TaschenTuchel hat sich entschieden. Areola wird Nummer 1. Das hätte die Pfeife auch mal eine Woche früher machen können.

#
Das macht der alte Mainzer depp mit Absicht um die Eintracht zu ärgern.
#
Die L'équipe schreibt TaschenTuchel hat sich entschieden. Areola wird Nummer 1. Das hätte die Pfeife auch mal eine Woche früher machen können.

#
Ist ja jetzt nicht wirklich überraschend.
#
Das macht der alte Mainzer depp mit Absicht um die Eintracht zu ärgern.
#
wasgauadler schrieb:

Das macht der alte Mainzer depp mit Absicht um die Eintracht zu ärgern.


Der kann uns damit nicht ärgern, da Trapp
ja eh nicht wechseln durfte.
Es steht uns frei jederzeit einen anderen
Torhüter zu verpflichten.
#
Das macht der alte Mainzer depp mit Absicht um die Eintracht zu ärgern.
#
wasgauadler schrieb:

Das macht der alte Mainzer depp mit Absicht um die Eintracht zu ärgern.


Ich glaube kaum, dass Tuchel diese Intention hat. Dafür sind wir dann doch im internationalen Kontext auf diesem Niveau (noch) nicht wichtig genug.

Bzgl. der Personalie Trapp bin ich nach wie vor sehr entspannt. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass er einen anderen Verein vorzieht. Genau so unwahrscheinlich scheint es mir zu sein, dass Paris tatsächlich mit Trapp in die Saison gehen will.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!