SAW 27. KW 01. - 07.07.19 Gebabbel

#
Lieber Herr Durstewitz,
Sie schreiben in gefühlt jedem zweiten Artikel davon, dass Ante an Rückhalt im Team eingebüßt habe.
Können Sie das bitte mit Material unterfüttern?
Sehr verbunden... 😊
#
Lieber Herr Durstewitz,
Sie schreiben in gefühlt jedem zweiten Artikel davon, dass Ante an Rückhalt im Team eingebüßt habe.
Können Sie das bitte mit Material unterfüttern?
Sehr verbunden... 😊
#
Natürlich kann er das nicht. Aber er bedient sich einer anderen Methode, eine Methode die auch hier im Forum gerne verwendet wird - man behauptet irgendetwas so oft, bis es zum "Fakt" wird.

Neuestes Beispiel ist ein User, der wiederholt behauptet, dass Müller ein local player sei und sich auch durch Fakten nicht irritieren lässt.
#
Natürlich kann er das nicht. Aber er bedient sich einer anderen Methode, eine Methode die auch hier im Forum gerne verwendet wird - man behauptet irgendetwas so oft, bis es zum "Fakt" wird.

Neuestes Beispiel ist ein User, der wiederholt behauptet, dass Müller ein local player sei und sich auch durch Fakten nicht irritieren lässt.
#
Ich bin nicht so pessimistisch.
Eigentlich will er doch ein guter Journalist sein.
Und sich morgens mit einem guten Gefühl in den Spiegel gucken können, ist doch auch was wert, oder nicht? 😊
#
Ich bin nicht so pessimistisch.
Eigentlich will er doch ein guter Journalist sein.
Und sich morgens mit einem guten Gefühl in den Spiegel gucken können, ist doch auch was wert, oder nicht? 😊
#
edmund schrieb:

Ich bin nicht so pessimistisch.
Eigentlich will er doch ein guter Journalist sein.
Und sich morgens mit einem guten Gefühl in den Spiegel gucken können, ist doch auch was wert, oder nicht? 😊


Möglicherweise hat er gar keinen Spiegel, dann ist das Gefühl egal....
#
Ich bin nicht so pessimistisch.
Eigentlich will er doch ein guter Journalist sein.
Und sich morgens mit einem guten Gefühl in den Spiegel gucken können, ist doch auch was wert, oder nicht? 😊
#
edmund schrieb:

Eigentlich will er doch ein guter Journalist sein.

Ich will auch eigentlich laufen können. Im Ergebnis sind wir beide gleich weit von unserem Wunsch entfernt!
#
edmund schrieb:

Eigentlich will er doch ein guter Journalist sein.

Ich will auch eigentlich laufen können. Im Ergebnis sind wir beide gleich weit von unserem Wunsch entfernt!
#
Basaltkopp schrieb:

edmund schrieb:

Eigentlich will er doch ein guter Journalist sein.

Ich will auch eigentlich laufen können. Im Ergebnis sind wir beide gleich weit von unserem Wunsch entfernt!

Du bist krass... 😅
#
Lieber Herr Durstewitz,
Sie schreiben in gefühlt jedem zweiten Artikel davon, dass Ante an Rückhalt im Team eingebüßt habe.
Können Sie das bitte mit Material unterfüttern?
Sehr verbunden... 😊
#
edmund schrieb:

Lieber Herr Durstewitz,
Sie schreiben in gefühlt jedem zweiten Artikel davon, dass Ante an Rückhalt im Team eingebüßt habe.
Können Sie das bitte mit Material unterfüttern?
Sehr verbunden... 😊

Übrigens, lieber Herr Durstewitz, gerne auch PN. 😁
#
Das einzige was man Ante manchmal vorwerfen könnte, dass er etwas schnell die Laune verliert, wenn es nicht so läuft. Sprich er wirkt lethargisch. Aber das ist jammern auf höchsten Niveau. Spielerisch ist er schon eine Granate. Werde ihn vermissen
#
Das einzige was man Ante manchmal vorwerfen könnte, dass er etwas schnell die Laune verliert, wenn es nicht so läuft. Sprich er wirkt lethargisch. Aber das ist jammern auf höchsten Niveau. Spielerisch ist er schon eine Granate. Werde ihn vermissen
#
planscher08 schrieb:

Das einzige was man Ante manchmal vorwerfen könnte, dass er etwas schnell die Laune verliert, wenn es nicht so läuft. Sprich er wirkt lethargisch. Aber das ist jammern auf höchsten Niveau. Spielerisch ist er schon eine Granate. Werde ihn vermissen

Sollten wir aber für ihn die kolportierten 40 Mio. kassieren, hat die Eintracht zumindest einen erheblichen finanziellen Mehrwert erreicht, der es sicherlich leichter macht, einen adäquaten Ersatz zu finden....aber leider kassiert da auch wieder ein anderer mit.....vielleicht verkaufen wir in Zukunft mal einen Spieler, dessen Ablöse uns allein gehört, wäre wirklich mal schön...
#
Lieber Herr Durstewitz,
Sie schreiben in gefühlt jedem zweiten Artikel davon, dass Ante an Rückhalt im Team eingebüßt habe.
Können Sie das bitte mit Material unterfüttern?
Sehr verbunden... 😊
#
wenn man so was permanent behauptet, muss man doch irgendein Beleg haben, anderenfalls finde ich derartige subtilen Andeutungen unseriös
#
planscher08 schrieb:

Das einzige was man Ante manchmal vorwerfen könnte, dass er etwas schnell die Laune verliert, wenn es nicht so läuft. Sprich er wirkt lethargisch. Aber das ist jammern auf höchsten Niveau. Spielerisch ist er schon eine Granate. Werde ihn vermissen

Sollten wir aber für ihn die kolportierten 40 Mio. kassieren, hat die Eintracht zumindest einen erheblichen finanziellen Mehrwert erreicht, der es sicherlich leichter macht, einen adäquaten Ersatz zu finden....aber leider kassiert da auch wieder ein anderer mit.....vielleicht verkaufen wir in Zukunft mal einen Spieler, dessen Ablöse uns allein gehört, wäre wirklich mal schön...
#
cm47 schrieb:

vielleicht verkaufen wir in Zukunft mal einen Spieler, dessen Ablöse uns allein gehört, wäre wirklich mal schön...                                              

Wahrscheinlich eher nicht. Dafür kassieren wir aber wahrscheinlich auch bei Spielern weiter mit, die wir abgeben.
WVB sind scheinbar inzwischen üblich und quasi Standardbestandteil eines jeden Vertrages und unterscheiden sich wohl nur in den Details.
#
planscher08 schrieb:

Das einzige was man Ante manchmal vorwerfen könnte, dass er etwas schnell die Laune verliert, wenn es nicht so läuft. Sprich er wirkt lethargisch. Aber das ist jammern auf höchsten Niveau. Spielerisch ist er schon eine Granate. Werde ihn vermissen

Sollten wir aber für ihn die kolportierten 40 Mio. kassieren, hat die Eintracht zumindest einen erheblichen finanziellen Mehrwert erreicht, der es sicherlich leichter macht, einen adäquaten Ersatz zu finden....aber leider kassiert da auch wieder ein anderer mit.....vielleicht verkaufen wir in Zukunft mal einen Spieler, dessen Ablöse uns allein gehört, wäre wirklich mal schön...
#
cm47 schrieb:

planscher08 schrieb:

Das einzige was man Ante manchmal vorwerfen könnte, dass er etwas schnell die Laune verliert, wenn es nicht so läuft. Sprich er wirkt lethargisch. Aber das ist jammern auf höchsten Niveau. Spielerisch ist er schon eine Granate. Werde ihn vermissen

Sollten wir aber für ihn die kolportierten 40 Mio. kassieren, hat die Eintracht zumindest einen erheblichen finanziellen Mehrwert erreicht, der es sicherlich leichter macht, einen adäquaten Ersatz zu finden....aber leider kassiert da auch wieder ein anderer mit.....vielleicht verkaufen wir in Zukunft mal einen Spieler, dessen Ablöse uns allein gehört, wäre wirklich mal schön...


Ohne diese Klauseln geht heut nix mehr. Guck dir mal auf Kicker den Transferticker an, überall Beteiligungen vermerkt um die Ablösen "im Rahmen" zu halten.

Bei Ante muss man halt wirklich den Pokalsieg drauf rechnen.

2 mal Hummels und Süle dumm dastehen lassen = unbezahlbar für unseren marsch durch Europa.
#
cm47 schrieb:

vielleicht verkaufen wir in Zukunft mal einen Spieler, dessen Ablöse uns allein gehört, wäre wirklich mal schön...                                              

Wahrscheinlich eher nicht. Dafür kassieren wir aber wahrscheinlich auch bei Spielern weiter mit, die wir abgeben.
WVB sind scheinbar inzwischen üblich und quasi Standardbestandteil eines jeden Vertrages und unterscheiden sich wohl nur in den Details.
#
Basaltkopp schrieb:

cm47 schrieb:

vielleicht verkaufen wir in Zukunft mal einen Spieler, dessen Ablöse uns allein gehört, wäre wirklich mal schön...                                              

Wahrscheinlich eher nicht. Dafür kassieren wir aber wahrscheinlich auch bei Spielern weiter mit, die wir abgeben.
WVB sind scheinbar inzwischen üblich und quasi Standardbestandteil eines jeden Vertrages und unterscheiden sich wohl nur in den Details.

Ja, womöglich ist das so...nur ob das für den abgebenden Verein letztlich wirklich Sinn macht, darüber sind die Sichtweisen wohl unterschiedlich....aber ich kenne ja auch nicht die ausgehandelten Details.....
#
Basaltkopp schrieb:

cm47 schrieb:

vielleicht verkaufen wir in Zukunft mal einen Spieler, dessen Ablöse uns allein gehört, wäre wirklich mal schön...                                              

Wahrscheinlich eher nicht. Dafür kassieren wir aber wahrscheinlich auch bei Spielern weiter mit, die wir abgeben.
WVB sind scheinbar inzwischen üblich und quasi Standardbestandteil eines jeden Vertrages und unterscheiden sich wohl nur in den Details.

Ja, womöglich ist das so...nur ob das für den abgebenden Verein letztlich wirklich Sinn macht, darüber sind die Sichtweisen wohl unterschiedlich....aber ich kenne ja auch nicht die ausgehandelten Details.....
#
Es macht Sinn. Weil es eben ein Kompromiss ist, wie bei jeder Vertragsverhandlung. Da müssen beide Seiten immer ein wenig nachgeben.
Ich gehe von der Ablöse runter, dafür bekomme ich vom Mehrerlöse beim Weiterverkauf x%
#
Man darf natürlich auch nicht vergessen , dass wir noch vor kurzen Zeit weit entfernt waren solche Ablösesummen zu generieren. Wir haben quasi nie Geld generiert bei Verkäufen, dass hat sich in sehr kurzer Zeit nun geändert und ohne diese Klauseln , wäre diese Entwicklung wohl auch nicht möglich gewesen , wir waren nicht sonderlich liquide um Spieler zu kaufen und mussten uns auf solche Verträge einlassen. Die Werte die wir mittlerweile durch Jovic und Rebic generieren sind Quantensprünge für uns, in absehbarer Zeit können wir vielleicht auch das ein oder andere Talent mit einer sehr viel geringeren WVG verpflichten. Schritt für Schritt zum Erfolg , wir haben sogar einige Schritte übersprungen.
#
Wenn die Beteiligung bei 10-15% liegt dann ist das ja wenig Dramatisch, aber 30-50% bei den Marktwert wo Jovic und Rebic bewegen, ist es schon bitter
#
Es macht Sinn. Weil es eben ein Kompromiss ist, wie bei jeder Vertragsverhandlung. Da müssen beide Seiten immer ein wenig nachgeben.
Ich gehe von der Ablöse runter, dafür bekomme ich vom Mehrerlöse beim Weiterverkauf x%
#
Basaltkopp schrieb:

Es macht Sinn. Weil es eben ein Kompromiss ist, wie bei jeder Vertragsverhandlung. Da müssen beide Seiten immer ein wenig nachgeben.
Ich gehe von der Ablöse runter, dafür bekomme ich vom Mehrerlöse beim Weiterverkauf x%

Na, dann soll es so sein...Bobic und Co. werden im Interesse der Eintracht wohl wissen, was sie machen...ich will das auch nicht im mindesten anzweifeln.
Was mich aber viel mehr interessiert, weil ich bislang aus Urlaubsgründen transfermäßig nicht viel mitgekriegt habe:
Joveljic und Sow sind fest verpflichtet und beides eher Offensivspieler....was ist denn mit DM und IV als Ersatz bzw. Backups für Abraham und Hasebe...?....dasselbe gilt für LA oder muß Kostic wieder den Dauerläufer geben...wir spielen in drei Wettbewerben oder bin ich zu ungeduldig...?.....
#
planscher08 schrieb:

Das einzige was man Ante manchmal vorwerfen könnte, dass er etwas schnell die Laune verliert, wenn es nicht so läuft. Sprich er wirkt lethargisch. Aber das ist jammern auf höchsten Niveau. Spielerisch ist er schon eine Granate. Werde ihn vermissen

Sollten wir aber für ihn die kolportierten 40 Mio. kassieren, hat die Eintracht zumindest einen erheblichen finanziellen Mehrwert erreicht, der es sicherlich leichter macht, einen adäquaten Ersatz zu finden....aber leider kassiert da auch wieder ein anderer mit.....vielleicht verkaufen wir in Zukunft mal einen Spieler, dessen Ablöse uns allein gehört, wäre wirklich mal schön...
#
cm47 schrieb:

vielleicht verkaufen wir in Zukunft mal einen Spieler, dessen Ablöse uns allein gehört, wäre wirklich mal schön...

Wenn man bedenkt, für welchen vergleichsweise lächerlichen Vertrag wir Ante verpflichtet haben, stört mich die Beteiligung der Fiorentina nicht im geringsten.
Und, richtig, Ante hat uns den Pokalsieg und damit die grandiose EL-Saison ermöglicht.
Unbezahlbar.
Abgesehen davon, dass es uns viel Geld einbrachte.
#
Ja , du vergisst aber , dass wir diese Spieler garnicht  verpflichten hätten können, ohne diese Klausel.
Stattdessen , wäre vielleicht Spieler x bei uns ohne dieses Talent und hätte sich nicht so weiterentwickelt, sportlich hätten wir nicht diese Erfolge gefeiert und es würde keine Millionen Angebote reinflattern.
#
Basaltkopp schrieb:

Es macht Sinn. Weil es eben ein Kompromiss ist, wie bei jeder Vertragsverhandlung. Da müssen beide Seiten immer ein wenig nachgeben.
Ich gehe von der Ablöse runter, dafür bekomme ich vom Mehrerlöse beim Weiterverkauf x%

Na, dann soll es so sein...Bobic und Co. werden im Interesse der Eintracht wohl wissen, was sie machen...ich will das auch nicht im mindesten anzweifeln.
Was mich aber viel mehr interessiert, weil ich bislang aus Urlaubsgründen transfermäßig nicht viel mitgekriegt habe:
Joveljic und Sow sind fest verpflichtet und beides eher Offensivspieler....was ist denn mit DM und IV als Ersatz bzw. Backups für Abraham und Hasebe...?....dasselbe gilt für LA oder muß Kostic wieder den Dauerläufer geben...wir spielen in drei Wettbewerben oder bin ich zu ungeduldig...?.....
#
in der Rubrik "Wunschkonzert und Gerüchte" wimmelt es an Gerüchten

als LV oder im Mittelfeld könnte der Spanier Pedraza einspringen, wird heiß gehandelt.
Kohr aus Leverkusen für Def. MF wird ebenfalls gerüchtet


Teilen