SaW Gebabbel 23.07.2019

#
Gutealtezeit schrieb:

Anstrengend das Gejammer der Forumsprofis hier täglich zu lesen.
Man könnte meinen KPB läuft auf Krücken.
Mir ist lieber er rennt nicht jeden Ball an,aber kann Bälle bei Kontern gezielt verwerten.
Anders als ein Gacinovic, der zwar immer wieder Bälle erobert,aber den Ball 2 Sek später dem Gegner vor die Füsse spielt und 4 von 5 Kontern kläglich vergeigt.

Gerade das Thema "Kontern" sehe ich durch die fehlende Grundschnelligkeit als potentielles Problem.

Dass es dir lieber ist, dass er ggf. nicht jeden Ball anrennt, ist auch ok, aber in Hütters Pressingsystem muss eigentlich jeder Offensivspieelr entsprechend vorne drauf gehen.
#
Du weißt aber schon,dass bei Kontern der Ball schneller ist als jeder Spieler??
War Guzman wirklich so eine Prrssingmaschine?
#
Ein erfahrener Mentalitätsspieler so einer hat uns in der Schlussphase der letzten Saison ja so dringend gefehlt und nach Trapps Abgang hat man ohnehin Bedarf an solchen Leuten. Sportlich klar ist er jetzt auch wieder ein Jahr älter und ob er in Hütters System passt ist eine legitime Frage. Ich denke aber trotzdem das er locker noch ein, zwei Jahre in der Bundesliga mithalten kann und das er auch kein Stress macht wenn er mal nicht jedes Spiel von Anfang an machen sollte.
#
ChrizSGE schrieb:

Ein erfahrener Mentalitätsspieler so einer hat uns in der Schlussphase der letzten Saison ja so dringend gefehlt

In der Schlussphase der vorhergegangenen Saison war er ja da. Besser war es auch nicht.
#
Du weißt aber schon,dass bei Kontern der Ball schneller ist als jeder Spieler??
War Guzman wirklich so eine Prrssingmaschine?
#
Mir sind die Schwâchen von KPB sehr gut bewusst. Aber da jetzt Haller auch weg ist,wird es den Fussball vom letzten Jahr nicht mehr geben. Das ständige rausgebolze von Hinten auf Haller. Es ging sonst nur über Aussen. Im Zentrum gab es keinen,der den Ball wirklich zum Freund hatte. Die Fehlpässe waren jenseits von gut und böse.
#
Raggamuffin schrieb:

Heute hätte ich mal Bock auf eine frische Neuzugangsmeldung.

Was darf es denn sein: Kracher, Irrer-Transferhammer oder No-Brainer?
#
Brodowin schrieb:

Raggamuffin schrieb:

Heute hätte ich mal Bock auf eine frische Neuzugangsmeldung.

Was darf es denn sein: Kracher, Irrer-Transferhammer oder No-Brainer?

Für mich von allem etwas bitte
#
Du weißt aber schon,dass bei Kontern der Ball schneller ist als jeder Spieler??
War Guzman wirklich so eine Prrssingmaschine?
#
Mir sind die Schwâchen von KPB sehr gut bewusst. Aber da jetzt Haller auch weg ist,wird es den Fussball vom letzten Jahr nicht mehr geben. Das ständige rausgebolze von Hinten auf Haller. Es ging sonst nur über Aussen. Im Zentrum gab es keinen,der den Ball wirklich zum Freund hatte. Die Fehlpässe waren jenseits von gut und böse.
#
Gutealtezeit schrieb:

Anstrengend das Gejammer der Forumsprofis hier täglich zu lesen.
Man könnte meinen KPB läuft auf Krücken.
Mir ist lieber er rennt nicht jeden Ball an,aber kann Bälle bei Kontern gezielt verwerten.
Anders als ein Gacinovic, der zwar immer wieder Bälle erobert,aber den Ball 2 Sek später dem Gegner vor die Füsse spielt und 4 von 5 Kontern kläglich vergeigt.



Seine Ballsicherheit spricht sicher für ihn - wie auch seine Leader Eigenschaften. Gegen ihn spricht aber schon seine körperliche Verfassung ( ausser die hat sich zu damals wesentlich verbessert) und sein oftmaliges Verlangsamen des Spiels (was positive, oft aber auch negative Effekte hat, )
#
municadler schrieb:

Gegen ihn spricht aber schon seine körperliche Verfassung ( ausser die hat sich zu damals wesentlich verbessert)

Ich kenne seine momentane körperliche Verfassung nicht, die Eintrachtverantwortlichen offenbar schon, sonst würde man sich sicherlich nicht mit seiner Rückkehr befassen...wir holen doch keinen zurück, nur weil er ein Idol oder eine Ikone ist, sondern damit er der Mannschaft helfen kann....alles andere würde doch auch keinen Sinn machen.
municadler schrieb:

und sein oftmaliges Verlangsamen des Spiels

Da fallen mir aber auch noch andere ein, das hat er nicht exklusiv.
Ich verstehe ja, das es Pro und Contra gibt und für beides gibt es gute Argumente, aber nochmals: bei Bobic und nicht nur ihm überwiegen wohl eher die positive Sichtweise als die Bedenken (wenn der Tranfer denn zustande kommen sollte)....dann soll es eben so sein.
#
Du weißt aber schon,dass bei Kontern der Ball schneller ist als jeder Spieler??
War Guzman wirklich so eine Prrssingmaschine?
#
willst du uns jetzt erklären de Guzman oder Boateng wären die einzigen Alternativen in unserem Kader  ?

Natürlich gehört frühes und intensives Pressen zu Hütters System.
#
ChrizSGE schrieb:

Ein erfahrener Mentalitätsspieler so einer hat uns in der Schlussphase der letzten Saison ja so dringend gefehlt

In der Schlussphase der vorhergegangenen Saison war er ja da. Besser war es auch nicht.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

ChrizSGE schrieb:

Ein erfahrener Mentalitätsspieler so einer hat uns in der Schlussphase der letzten Saison ja so dringend gefehlt

In der Schlussphase der vorhergegangenen Saison war er ja da. Besser war es auch nicht.

Das war unter Kovac....unter Hütter wird jeder noch besser...
#
Wenn wir uns als Ausbildungsverein (für Spitzenspieler) verstehen, dann wäre ein KPB im Kader Gold wert. Von seiner Erfahrung profitieren junge Spieler immens und er trägt sicher auch zu Bodenhaftung — manches vermeintlichen Überfliegers — bei.

Ausserdem ist er voll krass Eintracht
#
Wuschelblubb schrieb:


Dass es dir lieber ist, dass er ggf. nicht jeden Ball anrennt, ist auch ok, aber in Hütters Pressingsystem muss eigentlich jeder Offensivspieelr entsprechend vorne drauf gehen.


Vielleicht kommt er ja auch als Stürmer. Rennt vorne den Gegner an, muss dafür aber nicht unbedingt jeden Weg zurückgehen. Außer bei uns hat er in den letzten Jahren vor allem Mittelstürmer gespielt.
#
Wie ruhig und gelassen, die Stimmung im Forum ist, bei so einem -Emutionalen- Thema Pro und Contra Kevin Prince Boateng. sachlich konstruktive Beiträge. Uns geht es richtig gut. Seriöse SGE so kann es weiter gehen.
#
Raggamuffin schrieb:

Heute hätte ich mal Bock auf eine frische Neuzugangsmeldung.

Was darf es denn sein: Kracher, Irrer-Transferhammer oder No-Brainer?
#
Brodowin schrieb:

Raggamuffin schrieb:

Heute hätte ich mal Bock auf eine frische Neuzugangsmeldung.

Was darf es denn sein: Kracher, Irrer-Transferhammer oder No-Brainer?


Ein Gehirn sollte der Neuzugang schon haben. Das wäre ansonsten sehr schwierig... so rein überlebenstechnisch. Und dann hätten wir die ganze Zeit das Problem, dass er stupide Richtung München laufen würde.
#
Es wird immer so getan, als sei Pressing erst unter Hütter erfunden worden. Auch mit Kovac und Boateng haben wir viel Pressing gespielt. Der Unterschied liegt vor allem daran, dass wir nun damit nach nem Führungstreffer weiter machen, während Kovac danach defensiver wurde.

Aber gerade habe ich mir nochmal die Tore gegen Bayern aus dem Finale angeguckt. 1:0 und 2:1 waren Pressing Tore.

1:0 Bayernabwehr am Ball. Boateng als vorderster Spieler in Mittelstürmerposition. Ein weiterer Spieler kommt hinzu, zwingt den Bayernverteidiger zum Pass. Der wird schlecht angenommen und Rebic schnappt sich den Ball. Bringt den Ball sofort zu Boateng, der ihn als vorderster Stürmer sicher annimmt und perfekt Rebic wieder in den Lauf zum Tor spielt.

2:1 Ribery hat den Ball. Boateng geht als zweitvorderster Spieler drauf und zwingt ihn zum mäßigen Pass. Hasebe und Boateng erobern den Ball, Da Costa schlägt den Ball lang, wo Rebic wartet.

Zwei Tore durch Pressing, an beiden Boateng entscheidend beteiligt.
#
Vielleicht wäre Prince der Transfer, der dann Rebic bei uns hält und ihn dann vor allem wieder voll funktionstüchtig macht. So Spieler wie Sow dürften auch von ihm lernen können. Für mich spricht daher nicht so viel gegen eine Verpflichtung unseres Pokalheldens. Und Prince ist selbstreflektierend genug, um zu wissen, dass er unter Hütter wenig bis nie über die vollen 90 Minuten gehen kann und daher auch kein Stinkstiefel-Potential hat. Er will einfach die Eintracht in Europa selbst hautnah erleben!
#
Wenn unser Prince zu uns kommt, weiß ich eines, der will alles rocken.
Der will Minimum den Europapokal holen.
Das macht er dann zusammen mit Rebic schon.
#
Wenn wir uns als Ausbildungsverein (für Spitzenspieler) verstehen, dann wäre ein KPB im Kader Gold wert. Von seiner Erfahrung profitieren junge Spieler immens und er trägt sicher auch zu Bodenhaftung — manches vermeintlichen Überfliegers — bei.

Ausserdem ist er voll krass Eintracht
#
Pooh schrieb:

Wenn wir uns als Ausbildungsverein (für Spitzenspieler) verstehen, dann wäre ein KPB im Kader Gold wert. Von seiner Erfahrung profitieren junge Spieler immens und er trägt sicher auch zu Bodenhaftung — manches vermeintlichen Überfliegers — bei.

Sehe ich im Prinzip genau so. Als erfahrener Backup wäre er durchaus denkbar. Seine offenkundige Führungsqualität käme uns dabei sicher sehr zupass.
#
Wuschelblubb schrieb:

Gutealtezeit schrieb:

Anstrengend das Gejammer der Forumsprofis hier täglich zu lesen.
Man könnte meinen KPB läuft auf Krücken.
Mir ist lieber er rennt nicht jeden Ball an,aber kann Bälle bei Kontern gezielt verwerten.
Anders als ein Gacinovic, der zwar immer wieder Bälle erobert,aber den Ball 2 Sek später dem Gegner vor die Füsse spielt und 4 von 5 Kontern kläglich vergeigt.

Gerade das Thema "Kontern" sehe ich durch die fehlende Grundschnelligkeit als potentielles Problem.

Dass es dir lieber ist, dass er ggf. nicht jeden Ball anrennt, ist auch ok, aber in Hütters Pressingsystem muss eigentlich jeder Offensivspieelr entsprechend vorne drauf gehen.


Dann können wir ja eigentlich froh sein, dass wir Jovic los sind. Ein wirklicher Pressing-Spieler war er ja auch nicht
#
DucRew schrieb:

Wuschelblubb schrieb:

Gutealtezeit schrieb:

Anstrengend das Gejammer der Forumsprofis hier täglich zu lesen.
Man könnte meinen KPB läuft auf Krücken.
Mir ist lieber er rennt nicht jeden Ball an,aber kann Bälle bei Kontern gezielt verwerten.
Anders als ein Gacinovic, der zwar immer wieder Bälle erobert,aber den Ball 2 Sek später dem Gegner vor die Füsse spielt und 4 von 5 Kontern kläglich vergeigt.

Gerade das Thema "Kontern" sehe ich durch die fehlende Grundschnelligkeit als potentielles Problem.

Dass es dir lieber ist, dass er ggf. nicht jeden Ball anrennt, ist auch ok, aber in Hütters Pressingsystem muss eigentlich jeder Offensivspieelr entsprechend vorne drauf gehen.


Dann können wir ja eigentlich froh sein, dass wir Jovic los sind. Ein wirklicher Pressing-Spieler war er ja auch nicht


Ich bin nie froh einen Spieler "loszuwerden". Trotzdem war sein fehlendes Pressing eindeutig eine Schwächung unseres Teams. Auch ein Grund warum das Fehlen von Haller uns so wehgetan hat.
#
DucRew schrieb:

Wuschelblubb schrieb:

Gutealtezeit schrieb:

Anstrengend das Gejammer der Forumsprofis hier täglich zu lesen.
Man könnte meinen KPB läuft auf Krücken.
Mir ist lieber er rennt nicht jeden Ball an,aber kann Bälle bei Kontern gezielt verwerten.
Anders als ein Gacinovic, der zwar immer wieder Bälle erobert,aber den Ball 2 Sek später dem Gegner vor die Füsse spielt und 4 von 5 Kontern kläglich vergeigt.

Gerade das Thema "Kontern" sehe ich durch die fehlende Grundschnelligkeit als potentielles Problem.

Dass es dir lieber ist, dass er ggf. nicht jeden Ball anrennt, ist auch ok, aber in Hütters Pressingsystem muss eigentlich jeder Offensivspieelr entsprechend vorne drauf gehen.


Dann können wir ja eigentlich froh sein, dass wir Jovic los sind. Ein wirklicher Pressing-Spieler war er ja auch nicht


Ich bin nie froh einen Spieler "loszuwerden". Trotzdem war sein fehlendes Pressing eindeutig eine Schwächung unseres Teams. Auch ein Grund warum das Fehlen von Haller uns so wehgetan hat.
#
Jaroos schrieb:

Ich bin nie froh einen Spieler "loszuwerden". Trotzdem war sein fehlendes Pressing eindeutig eine Schwächung unseres Teams. Auch ein Grund warum das Fehlen von Haller uns so wehgetan hat.



Das ist richtig.
Und das sind teilweise auch schwächen bei Rebic (nur nach Lust und Laune) und Pacienca.
Kamada wird in dem Bereich wohl auch noch lernen müssen.
Deswegen wäre ein kompletter Stürmer gut.
#
Bei aller Liebe, ich habe mittlerweile das Gefühl, dass es hier unzählige Ansichten gibt, was Pressing tatsächlich bedeutet. Und darunter auch einige Sichtweisen, die nicht zu dem passen was wir hier die letzten Jahre auf dem Platz gezeigt haben.
Wir sprechen hier ja nicht vom wilden, planlosen Anrennen des Gegners auf jedem Zentimeter des Feldes, unabhängig was hinter einem selbst passiert. Das Ganze hängt mit einem dazugehörigen Plan und nicht unbedingt notwendigerweise (nur) mit einer absoluten Endgeschwindigkeit eines Rebic zusammen. Dass hierzu das Erfassen für die jeweilige Situation und auch ein gewisses Auftreten dazugehören, sollte klar sein. Vor allem letzteres verkörpert Boateng. Ich sehe also, abhängig von seiner körperlichen Verfassung, kein Problem darin ihn von Beginn an oder als Einwechselspieler in dieses System zu integrieren.
#
Falls der Prince kommt, wird Bobic dies sicherlich mit dem Adi abgestimmt haben, dann sollte er doch ins Hüttersche System passen oder?
#
Wenn unser Prince zu uns kommt, weiß ich eines, der will alles rocken.
Der will Minimum den Europapokal holen.
Das macht er dann zusammen mit Rebic schon.
#
Hyundaii30 schrieb:

Wenn unser Prince zu uns kommt, weiß ich eines, der will alles rocken.
Der will Minimum den Europapokal holen.
Das macht er dann zusammen mit Rebic schon.


"Wir fliegen nach Danzig, packen den Pokal ein und fliegen wieder nach Hause."


Teilen