SaW WE 27./28.07.19 - Gebabbel

#
Es schwirren viele Gerüchte rum. Die tu ich mal nicht verlinken, erst wenn es offiziell ist. Hoffe, das ist ok.
#
Es schwirren viele Gerüchte rum. Die tu ich mal nicht verlinken, erst wenn es offiziell ist. Hoffe, das ist ok.
#
Mirscho schrieb:

Es schwirren viele Gerüchte rum. Die tu ich mal nicht verlinken, erst wenn es offiziell ist. Hoffe, das ist ok.

Ich finde es kommt darauf an, wie seriös Gerücht und Quelle ist.
#
Mirscho schrieb:

Es schwirren viele Gerüchte rum. Die tu ich mal nicht verlinken, erst wenn es offiziell ist. Hoffe, das ist ok.

Ich finde es kommt darauf an, wie seriös Gerücht und Quelle ist.
#
concordia-eagle schrieb:

Ich finde es kommt darauf an, wie seriös Gerücht und Quelle ist.


Dann lass dich überraschen ...
#
Es schwirren viele Gerüchte rum. Die tu ich mal nicht verlinken, erst wenn es offiziell ist. Hoffe, das ist ok.
#
Ich hab vollstes Vertrauen...
#
concordia-eagle schrieb:

Ich finde es kommt darauf an, wie seriös Gerücht und Quelle ist.


Dann lass dich überraschen ...
#
Wow, eine irre Wendung.
#
Mirscho schrieb:

Es schwirren viele Gerüchte rum. Die tu ich mal nicht verlinken, erst wenn es offiziell ist. Hoffe, das ist ok.

Ich finde es kommt darauf an, wie seriös Gerücht und Quelle ist.
#
concordia-eagle schrieb:

Mirscho schrieb:

Es schwirren viele Gerüchte rum. Die tu ich mal nicht verlinken, erst wenn es offiziell ist. Hoffe, das ist ok.

Ich finde es kommt darauf an, wie seriös Gerücht und Quelle ist.

Meinst du die wo es eh schon im Wunschkonzert die entsprechenden freds gibt oder gibt es ganz andere/neue Gerüchte die noch komplett nicht besprochen werden?
#
concordia-eagle schrieb:

Mirscho schrieb:

Es schwirren viele Gerüchte rum. Die tu ich mal nicht verlinken, erst wenn es offiziell ist. Hoffe, das ist ok.

Ich finde es kommt darauf an, wie seriös Gerücht und Quelle ist.

Meinst du die wo es eh schon im Wunschkonzert die entsprechenden freds gibt oder gibt es ganz andere/neue Gerüchte die noch komplett nicht besprochen werden?
#
adleraner schrieb:

Meinst du die wo es eh schon im Wunschkonzert die entsprechenden freds gibt oder gibt es ganz andere/neue Gerüchte die noch komplett nicht besprochen werden?                                                        

Die im WK kenne ich natürlich, die aus der GK bei tm.de kenne ich auch, ob es andere gibt weiß ich hingegen nicht.
#
Es schwirren viele Gerüchte rum. Die tu ich mal nicht verlinken, erst wenn es offiziell ist. Hoffe, das ist ok.
#
Es wird doch eh jeder Mist verlinkt, da stören paar Gerüchte mehr auch nicht mehr  
#
Siehe SaW. Da habt ihr was ihr wollt.
#
Es wird doch eh jeder Mist verlinkt, da stören paar Gerüchte mehr auch nicht mehr  
#
SamuelMumm schrieb:

Es wird doch eh jeder Mist verlinkt


Von meiner Seite nicht ...
#
Siehe SaW. Da habt ihr was ihr wollt.
#
Mirscho schrieb:

Siehe SaW. Da habt ihr was ihr wollt.


Da hast Du Dich ja ganz schön weit aus dem Fenster gelehnt ... Das war gar nicht absehbar und eine völlig unvorbereitete Neuheit ....
#
Mirscho schrieb:

Siehe SaW. Da habt ihr was ihr wollt.


Da hast Du Dich ja ganz schön weit aus dem Fenster gelehnt ... Das war gar nicht absehbar und eine völlig unvorbereitete Neuheit ....
#
Dirkinho schrieb:


Da hast Du Dich ja ganz schön weit aus dem Fenster gelehnt ...


Ich bin der SaW'ler - und informiert.
#
Siehe SaW. Da habt ihr was ihr wollt.
#
Mirscho schrieb:

Siehe SaW. Da habt ihr was ihr wollt.

eine irre wendung mit einem transfer-hammer als hammer-transfer. die vertragslaufzeit wird uns überraschen 😎
#
Mirscho schrieb:

Siehe SaW. Da habt ihr was ihr wollt.

eine irre wendung mit einem transfer-hammer als hammer-transfer. die vertragslaufzeit wird uns überraschen 😎
#
Xbuerger schrieb:

die vertragslaufzeit wird uns überraschen


Verträge haben heutzutage nichts mehr zu sagen - nur die Kohle.
#
Xbuerger schrieb:

die vertragslaufzeit wird uns überraschen


Verträge haben heutzutage nichts mehr zu sagen - nur die Kohle.
#
Wobei bei Seppl doch eher davon auszugehen ist, dass er in Dortmund deutlich mehr verdient hätte.
#
Wobei bei Seppl doch eher davon auszugehen ist, dass er in Dortmund deutlich mehr verdient hätte.
#
Basaltkopp schrieb:

Wobei bei Seppl doch eher davon auszugehen ist, dass er in Dortmund deutlich mehr verdient hätte.


Um den abgedroschenen Spruch zu verwenden, bei uns wird er auch nicht am Hungertuch nagen.
Zum anderen kann er sich hier etwas aufbauen, was lange nach seiner Karriere noch anhält. Auch weil er ja aus der Region ist.
Bei Dortmund hätte er mehr verdient, wäre aber in der Versenkung verschwunden.
#
Xbuerger schrieb:

die vertragslaufzeit wird uns überraschen


Verträge haben heutzutage nichts mehr zu sagen - nur die Kohle.
#
Mirscho schrieb:

Xbuerger schrieb:

die vertragslaufzeit wird uns überraschen


Verträge haben heutzutage nichts mehr zu sagen - nur die Kohle.


Bin ich bei dir. Traurig, dass ein Vertrag zumindest im Fußball nichts mehr wert ist oder mit Ablösesummen null und nichtig gemacht wird. Man darf über die teilweise utopisch hohen summen nicht nachdenken, wenn man die Probleme in der Welt sieht, wie das Sterben der Regenwälder, Hunger und Armut. Das Geld ist schon sehr ungleichmäßig verteilt. Aber so ist es nun mal.
#
Geld ist nur bunte Zahlen auf Papier gedruckt. Jeder so wie er kann. Wenn alle mal so denken würden ...
#
Xbuerger schrieb:

die vertragslaufzeit wird uns überraschen


Verträge haben heutzutage nichts mehr zu sagen - nur die Kohle.
#
Mirscho schrieb:

Xbuerger schrieb:

die vertragslaufzeit wird uns überraschen


Verträge haben heutzutage nichts mehr zu sagen - nur die Kohle.

jein. 5 jahre bei einem 28j. heimkehrer sind schon ein statement.
#
Mirscho schrieb:

Xbuerger schrieb:

die vertragslaufzeit wird uns überraschen


Verträge haben heutzutage nichts mehr zu sagen - nur die Kohle.


Bin ich bei dir. Traurig, dass ein Vertrag zumindest im Fußball nichts mehr wert ist oder mit Ablösesummen null und nichtig gemacht wird. Man darf über die teilweise utopisch hohen summen nicht nachdenken, wenn man die Probleme in der Welt sieht, wie das Sterben der Regenwälder, Hunger und Armut. Das Geld ist schon sehr ungleichmäßig verteilt. Aber so ist es nun mal.
#
Die bösen geldgeilen Fussballspieler heutzutage die nur noch auf die Kohle schauen und dennen absolut nichts mehr am Verein liegt. Was ein Bullshit.

Zum Start der Bundesliga gab es bis in die 80er schon jedes Jahr in der Bundesliga je 100 - 110 Zu- und Abgänge, was in den 80ern dann auf 120 - 160 gestiegen ist.
In den 90ern waren es dann schon 140 - 170 pro Jahr und Ende der 90er sind die Zahlen sogar erstmals auf bis zu 200 gestiegen.
Während der 2000er stiegen die Zahlen dann auf 200 - 250 und haben sich in den 2010ern bei 250 - 290 eingependelt.

Jetzt könnte man natürlich behaupten das diese Zahlen belegen das die Spieler weniger vereinstreu sind als früher. NEIN, KANN MAN NICHT!

Bis in die 70er waren Auswechslungen selbst bei Verletzungen nicht erlaubt und einen ersten kleinen Anstieg bei den Transfers gab es erst als man erstmals einen verletzten Spieler pro Spiel auswechseln durfte. Den nächsten Anstieg gab es dann als man nicht nur wegen einer Verletzung wechseln durfte und für den Anstieg in den 90ern waren 2 Änderungen verantwortlich.
Seit Mitte der 90er durfte man pro Spiel 2 Feldspieler + 1 Torhüter auswechseln und dank des Bosman-Urteils konnten die Vereine ihre Spieler nicht mehr in Geiselhaft nehmen nachdem ihr Vertrag ausgelaufen war.
Dann gab es wieder einen Anstieg als man 3 Spieler pro Partie wechseln durfte und nichtmehr nur 2 Feldspieler + 1 Torhüter.

Es wurde also schon eifrig der Verein gewechselt als der Spieltagskader noch aus 11 Spielern bestanden hat und es gab immer dann mehr Transfers als die Vereine wegen der zusätzlichen Wechsel ihren Kader erweitert hatten. Was man auch daran sieht das die durchschnittliche Kadergröße bei jeder Regeländerung gewachsen ist.
Zudem ist in den letzten 20 Jahren die Anzahl der Pflichtspiele gestiegen und die Belastung im Spiel ist deutlich gestiegen, weswegen man öfter rotieren muss und dafür auch einen entsprechend großen Kader braucht.

Die Schuld an den vielen Transfers liegt also bei der bösen FIFA die durch ihre Regeländerungen die Vereine dazu zwingt mehr Spieler zu kaufen die andernfalls in niedrigeren Ligen kicken würden oder einem normalen Beruf nachgehen würden.

Ich empfehle dir der FIFA folgende Regeländerungen vorzuschlagen:
- Verbot von Auswechslungen
- Reduzierung der Pflichtspiele um mindestens ein Drittel
- Wiedereinführung von Geiselhaft bei Fussballern gegen geltendes internationales Recht
- maximale Laufleistung von 8 Kilometern pro Spieler und Partie. Sobald ein Spieler die 8 Kilometer erreicht hat muss er sich am Mittelkreis in einen Liegestuhl setzen und bis zum Abpfiff die BILD-"Zeitung" lesen um sich zu entspannen.

Mit diesen Regeländerungen wird der Fussball sicher wieder so schön wie in der Steinzeit in der einige User mental festhängen.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!