Magischer Mittwoch? SAW-Gebabbel 7.8.19

#
Ich weiß nicht, wie die Presse, und auch einige hier, auf 3 fest verpflichtete Leihspieler kommen.
Kostic war doch auch nur geliehen, oder hab ich da was verpasst?

Egal. Willkommen Zuhause allesamt!
#
Sammy1 schrieb:

Dann zeig doch mal auf  wie sich die 67 Millionen zusammensetzen

Erzählst hier was wie wo noch ausgegeben werden soll und hast keine Ahnung was bis jetzt ausgegeben wurde? Das ist ganz groß und zeigt wie ernst man deine Beiträge nehmen kann.
#
Ich glaube du verwechselt hier was .
Ich habe die Einnahmeseite von anderen Usern hier übernommen.
Und 1 und 1 kannst du vielleicht auch noch rechnen
Gel
#
Sammy1 schrieb:

Dann zeig doch mal auf  wie sich die 67 Millionen zusammensetzen

Erzählst hier was wie wo noch ausgegeben werden soll und hast keine Ahnung was bis jetzt ausgegeben wurde? Das ist ganz groß und zeigt wie ernst man deine Beiträge nehmen kann.
#
propain schrieb:

Sammy1 schrieb:

Dann zeig doch mal auf  wie sich die 67 Millionen zusammensetzen

Erzählst hier was wie wo noch ausgegeben werden soll und hast keine Ahnung was bis jetzt ausgegeben wurde? Das ist ganz groß und zeigt wie ernst man deine Beiträge nehmen kann.


Also ich komme auch bei weitem nicht auf 67 Millionen.
#
Dann zeig doch mal auf  wie sich die 67 Millionen zusammensetzen
Und Steuern kann ich nur zahlen vom Gewinn .....
#
Man muss aber sicher Rücklagen bilden, um Steuern auf den Gewinn bezahlen zu können.
#
Dann zeig doch mal auf  wie sich die 67 Millionen zusammensetzen
Und Steuern kann ich nur zahlen vom Gewinn .....
#
Ich komme auf 57,5mio:
Hinteregger 12
Sow 9
Kohr 8,5
Jovic 7
Trapp 7
Kostic 6
Jovelic 4
und Rode 4
Damit dürften die Einnahmen aus Verkäufen mind. aufgebraucht sein. Ganz zu schweigen das sich unsere Gehaltsstruktur verändert, und es auch noch Kriegsnebenschauplätze gibt(Digitalisierung, Geschäftsstelle,..)
Ich denke nicht das noch all zu viel Geld für einen Kracher da ist. Aus meiner Sicht auch nicht zwingend notwendig. Vielleicht noch ein Talent a´la Jovelic, aber wir sind aureichend mit Offensivkräften bestückt, Kamada kann das Tor auch treffen. Außerdem finde ich das unser Mittelfeld diesmal der Schlüssel zum erfolg sein wird.
#
Ich komme auf 57,5mio:
Hinteregger 12
Sow 9
Kohr 8,5
Jovic 7
Trapp 7
Kostic 6
Jovelic 4
und Rode 4
Damit dürften die Einnahmen aus Verkäufen mind. aufgebraucht sein. Ganz zu schweigen das sich unsere Gehaltsstruktur verändert, und es auch noch Kriegsnebenschauplätze gibt(Digitalisierung, Geschäftsstelle,..)
Ich denke nicht das noch all zu viel Geld für einen Kracher da ist. Aus meiner Sicht auch nicht zwingend notwendig. Vielleicht noch ein Talent a´la Jovelic, aber wir sind aureichend mit Offensivkräften bestückt, Kamada kann das Tor auch treffen. Außerdem finde ich das unser Mittelfeld diesmal der Schlüssel zum erfolg sein wird.
#
Vor drei Jahren war unser Kader noch nicht einmal soviel Wert, wie wir aktuell investiert haben.
#
Ich weiß nicht, wie die Presse, und auch einige hier, auf 3 fest verpflichtete Leihspieler kommen.
Kostic war doch auch nur geliehen, oder hab ich da was verpasst?

Egal. Willkommen Zuhause allesamt!
#
Dr.McCoy schrieb:

Ich weiß nicht, wie die Presse, und auch einige hier, auf 3 fest verpflichtete Leihspieler kommen.
Kostic war doch auch nur geliehen, oder hab ich da was verpasst?

Egal. Willkommen Zuhause allesamt!                                                        




Ich denke hier wird unterschieden, dass Hinti, trapp und Rode faktisch weg waren, also zu ihren Stammvereinen zurückgekehrt sind. Kostic wäre diese Saison sowieso noch leihweise Spieler gewesen, man hat die KO nur vorzeitig gezogen. Freilich hat man auch in ihm einen Leihspieler langfristig an die Eintracht gebunden.
#
Ich komme auf 57,5mio:
Hinteregger 12
Sow 9
Kohr 8,5
Jovic 7
Trapp 7
Kostic 6
Jovelic 4
und Rode 4
Damit dürften die Einnahmen aus Verkäufen mind. aufgebraucht sein. Ganz zu schweigen das sich unsere Gehaltsstruktur verändert, und es auch noch Kriegsnebenschauplätze gibt(Digitalisierung, Geschäftsstelle,..)
Ich denke nicht das noch all zu viel Geld für einen Kracher da ist. Aus meiner Sicht auch nicht zwingend notwendig. Vielleicht noch ein Talent a´la Jovelic, aber wir sind aureichend mit Offensivkräften bestückt, Kamada kann das Tor auch treffen. Außerdem finde ich das unser Mittelfeld diesmal der Schlüssel zum erfolg sein wird.
#
Robby1976 schrieb:

Ich komme auf 57,5mio:

Ich auch. Da hat sich halt jemand vertippt bei 67. Macht aber keinen Unterschied zu dem Geschwurbel was da so abgelassen wurde, was man noch ausgeben sollte.
#
Vor drei Jahren war unser Kader noch nicht einmal soviel Wert, wie wir aktuell investiert haben.
#
Da hast ja recht. Aber das Rad und Welt dreht sich weiter und so auch die Budgets.
Die Summen steigen doch überall.....
Nicht nur in Frankfurt
#
Ich komme auf 57,5mio:
Hinteregger 12
Sow 9
Kohr 8,5
Jovic 7
Trapp 7
Kostic 6
Jovelic 4
und Rode 4
Damit dürften die Einnahmen aus Verkäufen mind. aufgebraucht sein. Ganz zu schweigen das sich unsere Gehaltsstruktur verändert, und es auch noch Kriegsnebenschauplätze gibt(Digitalisierung, Geschäftsstelle,..)
Ich denke nicht das noch all zu viel Geld für einen Kracher da ist. Aus meiner Sicht auch nicht zwingend notwendig. Vielleicht noch ein Talent a´la Jovelic, aber wir sind aureichend mit Offensivkräften bestückt, Kamada kann das Tor auch treffen. Außerdem finde ich das unser Mittelfeld diesmal der Schlüssel zum erfolg sein wird.
#
Robby1976 schrieb:

Ich komme auf 57,5mio:
Hinteregger 12
Sow 9
Kohr 8,5
Jovic 7
Trapp 7
Kostic 6
Jovelic 4
und Rode 4
Damit dürften die Einnahmen aus Verkäufen mind. aufgebraucht sein.


Mal abgesehen davon, dass bei Hinteregger und Rode durchaus auch niedrigere Zahlen schon genannt wurden.
Wir haben fast 90 Millionen eingenommen. Plus Salcedo in der Winterpause und Plus die letztjährige Euroleague und Verbesserung in der TV Tabelle. Natürlich muss man Berücksichtigen das höhere Gehälter und Beraterhonorare fällig werden und dass wir Rücklagen bilden werden. Aber das die Einnahmen aus den Verkäufen aufgebraucht sind glaube ich nicht. Ob und in welcher Höhe wir am Ende Steuern zahlen müssen hängt von so vielen Faktoren ab, dass kann hier sowieso keiner seriös einschätzen.

#
Ich komme auf 57,5mio:
Hinteregger 12
Sow 9
Kohr 8,5
Jovic 7
Trapp 7
Kostic 6
Jovelic 4
und Rode 4
Damit dürften die Einnahmen aus Verkäufen mind. aufgebraucht sein. Ganz zu schweigen das sich unsere Gehaltsstruktur verändert, und es auch noch Kriegsnebenschauplätze gibt(Digitalisierung, Geschäftsstelle,..)
Ich denke nicht das noch all zu viel Geld für einen Kracher da ist. Aus meiner Sicht auch nicht zwingend notwendig. Vielleicht noch ein Talent a´la Jovelic, aber wir sind aureichend mit Offensivkräften bestückt, Kamada kann das Tor auch treffen. Außerdem finde ich das unser Mittelfeld diesmal der Schlüssel zum erfolg sein wird.
#
Gehaltsstruktur richtig, aber wenn jetzt kein Geld mehr für einen richtigen Kracher im Sturm da ist, hat man doch was falsch gemacht. Ich sehe noch nicht, daß Paciencia oder Kamada regelmäßig Tore schießen und sich auf Kostic oder Rebic zu verlassen, die beide nach Abgang ihrer Freunde doch eher lustlos wirken, na ja. Und wer in unserem Mittelfeld hat denn in der Vergangenheit in einer gute Liga viele Tore geschossen?

Ich würde auf jeden Fall mindestens noch einen Kracher für den Sturm verpflichten und möglichst auch noch einen Rechtsaußen (am besten aus Ex-Jugoslawien, damit die wieder Freude haben). Nur vor diesem Hintergrund sehe ich übrigens auch einen Abgang von Gacinovic kritisch ...
#
Robby1976 schrieb:

Ich komme auf 57,5mio:

Ich auch. Da hat sich halt jemand vertippt bei 67. Macht aber keinen Unterschied zu dem Geschwurbel was da so abgelassen wurde, was man noch ausgeben sollte.
#
Na ja 10 Millionen in der Schublade ........
Schon nee ordentliches vertippen......
😂
#
Die Transfers von Kostic und Jovic dürften wohl noch ins letzte Geschäftsjahr fallen. Insofern kommt das mit den 67 Millionen wohl nicht hin.
#
Robby1976 schrieb:

Ich komme auf 57,5mio:
Hinteregger 12
Sow 9
Kohr 8,5
Jovic 7
Trapp 7
Kostic 6
Jovelic 4
und Rode 4
Damit dürften die Einnahmen aus Verkäufen mind. aufgebraucht sein.


Mal abgesehen davon, dass bei Hinteregger und Rode durchaus auch niedrigere Zahlen schon genannt wurden.
Wir haben fast 90 Millionen eingenommen. Plus Salcedo in der Winterpause und Plus die letztjährige Euroleague und Verbesserung in der TV Tabelle. Natürlich muss man Berücksichtigen das höhere Gehälter und Beraterhonorare fällig werden und dass wir Rücklagen bilden werden. Aber das die Einnahmen aus den Verkäufen aufgebraucht sind glaube ich nicht. Ob und in welcher Höhe wir am Ende Steuern zahlen müssen hängt von so vielen Faktoren ab, dass kann hier sowieso keiner seriös einschätzen.

#
Die Einnahme von Salcedo wird für die Gehälter der in der Winterpause ausgeliehenen Spieler drauf gegangen sein, nicht komplett, aber doch schon ein größerer Teil. Unsere Verantwortlichen meinten zudem  ja auch, das ca. 40mio von den beiden Kracher Abgängen netto übrig bleiben und wie ich schon sagte, sind die "neuen" Gehälter auch nicht ohne und bei Laufzeiten von bis zu 5 Jahren, sollten das, sofern man Konservativ rechnet, auch irgendwo im Hinterkopf bleiben. Wenn wir jetzt die nächsten 5 Jahre International dabei sein werden, wird das sicherlich kein großes Problem, sollten wir aber im schlimmsten Fall, 1Runde DFB Pokal rausfliegen und nicht in die Playoffs kommen, dann sollte man schon noch Rücklagen haben, um nnotfalls reagieren zu können.
Aber da ich vollstes Vertrauen in die Arbeit unserer Verantwortlichen habe, wird hier bestimmt kein Geld verbrannt oder unnötig ausgegeben. Von daher erwarte ich auch keinen 20mio Stürmer, wenn das Geld nicht da ist. Letztendlich ist unser Kader besser als zum Anfang der vorherifgen Saison, da man zum Zetpunkt des letzjährigen Saisonstarts ja nicht wissen konnte, das die Spieler so eine Leistungsexplosion vollziehen werden.
#
Gehaltsstruktur richtig, aber wenn jetzt kein Geld mehr für einen richtigen Kracher im Sturm da ist, hat man doch was falsch gemacht. Ich sehe noch nicht, daß Paciencia oder Kamada regelmäßig Tore schießen und sich auf Kostic oder Rebic zu verlassen, die beide nach Abgang ihrer Freunde doch eher lustlos wirken, na ja. Und wer in unserem Mittelfeld hat denn in der Vergangenheit in einer gute Liga viele Tore geschossen?

Ich würde auf jeden Fall mindestens noch einen Kracher für den Sturm verpflichten und möglichst auch noch einen Rechtsaußen (am besten aus Ex-Jugoslawien, damit die wieder Freude haben). Nur vor diesem Hintergrund sehe ich übrigens auch einen Abgang von Gacinovic kritisch ...
#
Brig95 schrieb:

aber wenn jetzt kein Geld mehr für einen richtigen Kracher im Sturm da ist, hat man doch was falsch gemacht

Ja, alles wurde falsch gemacht, alle doof!
#
Ich finde, wir sollten uns wieder ein bisschen mehr auf's Sportliche konzentrieren statt sich fortwährend über Einnahmen, Ausgaben, Steuerbelastungen etc. zu streiten. Das ist ja alles ganz spannend, aber, wie ich finde, wenig zielführend, und wirklich Erhellendes oder Zuverlässiges habe ich noch nicht gelesen. Letztendlich alles Spekulatius - bei Veröffentlichung des nächsten Geschäftsberichtes werden wir es ja alle schwarz auf weiß sehen, was unter dem Strich übrig geblieben ist.

Ich freue mich jetzt erstmal, dass unsere Leihspieler fest, Gacinovic und Rebic noch, und die Verstärkungen schon da sind. Von daher sehe ich der neuen Saison erstmal sehr positiv entgegen und teile Trapps Einschätzung, dass wir die letzte Saison noch toppen können.
#
Gehaltsstruktur richtig, aber wenn jetzt kein Geld mehr für einen richtigen Kracher im Sturm da ist, hat man doch was falsch gemacht. Ich sehe noch nicht, daß Paciencia oder Kamada regelmäßig Tore schießen und sich auf Kostic oder Rebic zu verlassen, die beide nach Abgang ihrer Freunde doch eher lustlos wirken, na ja. Und wer in unserem Mittelfeld hat denn in der Vergangenheit in einer gute Liga viele Tore geschossen?

Ich würde auf jeden Fall mindestens noch einen Kracher für den Sturm verpflichten und möglichst auch noch einen Rechtsaußen (am besten aus Ex-Jugoslawien, damit die wieder Freude haben). Nur vor diesem Hintergrund sehe ich übrigens auch einen Abgang von Gacinovic kritisch ...
#
Brig95 schrieb:

wenn jetzt kein Geld mehr für einen richtigen Kracher im Sturm da ist, hat man doch was falsch gemacht.
Kürzlich sagte Fredi, im Sturm passiere definitiv noch etwas. Du glaubst doch nicht wirklich,  dass nach Trapps Rückkehr dafür keine Mittel mehr vorhanden sind. Und dass wir keinen Kracher aus Sammy1's (und Deiner) Regalebene ab 20 Mio. holen, war länger klar.
Wenn das für Dich falsch ist, bitte.
#
Nochmals muss lachen 😂
Mir ist die Regalhöhe oder  auch Summe von 20 + egal
Der eine oder zwei müssen funktionieren und die nötigen Tore oder Vorlagen geben
Glaube einfach das ausbaden Mittelfeld zu wenig Gefahr kommt .
#
Nochmals muss lachen 😂
Mir ist die Regalhöhe oder  auch Summe von 20 + egal
Der eine oder zwei müssen funktionieren und die nötigen Tore oder Vorlagen geben
Glaube einfach das ausbaden Mittelfeld zu wenig Gefahr kommt .
#
Sammy1 schrieb:

Mir ist die Regalhöhe oder  auch Summe von 20 + egal

In den letzten Wochen hast Du permanent das Gegenteil geschrieben. Klick
#
Sammy1 schrieb:

Mir ist die Regalhöhe oder  auch Summe von 20 + egal

In den letzten Wochen hast Du permanent das Gegenteil geschrieben. Klick
#
👍😀nein ich bleibe bei meiner Meinung !
Qualität hat (meistens) seinen Preis und wenn ich erfahrenen Stürmer hole, der schon mehrfach bewiesen hat wo das Tor steht , dann kostet er halt auch was ...
Damit ist jetzt gut für mich .....


Teilen