Nachbetrachtungsthread zum Sieg gegen Vaduz

#
Also ich habe Angst, das Vaduz 6:0 gewinnt,
#
Gegen den FSV kann das passieren.
#
Adler78 schrieb:

Zwischen den Zeilen hieß das. Rebic ist so gut wie weg.
Muss aber ganz ehrlich sagen dass es vielleicht der richtige Zeitpunkt ist.
Die Büffel sind Vergangenheit und mir gefällt gerade was sich im offensiv spiel tut.
Paciencia kommt. Joveljic hinten dran und ein aufblühender Kamada. Plus der Stürmer X.

Da bin ich wesentlich zurückhaltender.
Die Durchsetzungsstärke von Ante hat keiner der von dir genannten. Mit Abstand nicht.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Adler78 schrieb:

Zwischen den Zeilen hieß das. Rebic ist so gut wie weg.
Muss aber ganz ehrlich sagen dass es vielleicht der richtige Zeitpunkt ist.
Die Büffel sind Vergangenheit und mir gefällt gerade was sich im offensiv spiel tut.
Paciencia kommt. Joveljic hinten dran und ein aufblühender Kamada. Plus der Stürmer X.

Da bin ich wesentlich zurückhaltender.
Die Durchsetzungsstärke von Ante hat keiner der von dir genannten. Mit Abstand nicht.

Sehe ich auch so
Ich finde den Hype um Kamada etwas verfrüht, ja man sieht technik, Einsatzwille und Spielintelligenz an eine Torchance oder Vorbereitung kann ich mich jetzt aber nicht erinnern.
Und so wie Ante vor seinem Lattenknaller sich duchsetzt das kann in unserem Kader kein anderer ich habs zumindest bis jetzt noch bei keinem gesehen.
Ein Stürmer und einer für den rechten Flügel müssen noch her.
Nicht weil wir sonst absteigen, sondern damit wir uns unter den ersten 10 festbeissen
#
Also ich habe Angst, das Vaduz 6:0 gewinnt,
#
Afrigaaner schrieb:

Also ich habe Angst, das Vaduz 6:0 gewinnt,


Können sie ja, jetzt am Sonntag gegen Winterthur.
#
Netter Kick, nettes Ergebnis. Darf man aber nicht zu hoch hängen. Am Sonntag wird definitiv deutlich stressiger.

Aber dennoch: Kamada ist für mich eine Offenbarung. Immer wenn er am Ball ist, passiert was Interessantes. Wenn die da vorne erst 'mal so gut eingespielt sind, dass jeder kapiert, was Daichi vor hat, dann geht er erst richtig ab! Das wird dann unser nächster "Viele-Millionen-Verkauf" im nächsten Sommer. Und richtig gute Ecken hat er auch noch drauf. Kamada auf Air-Gonca . . . das könnte eine Hammer-Routine werden.
#
clakir schrieb:

Und richtig gute Ecken hat er auch noch drauf. Kamada auf Air-Gonca . . . das könnte eine Hammer-Routine werden.



Das war auch das, wo ich bei den Spielen zuvor am liebsten in die Tischplatte gebissen hätte. Man hat vorne einen Hightower wie Gonzo stehen, der den Kopfball milimeter-genau platzieren kann... und rotzt dann Ecken auf Kniehöhe daher. So kann man dann auch durch die Standards Gonzo's Vorteil ausspielen.
Und wenn dann die Flanken nicht über die Außen oder über Standards auf Gonzo kommen, lässt man den Ball durch die Mitte laufen. Wenn sich Kamada und Joveljic sich "syncen", kann diese Kombination durchaus auch interessant werden. Ich glaube, diese Saison könnten wir wirklich um einiges flexibler aufgestellt sein.
#
Stimmt, eine weitere Aussage Fredis, die mich an Antes Abgang zweifeln lässt, ist seine Bemerkung zu Beginn. Sinngemäß: wir wollen im Sturm noch etwas machen und müssen auch schauen, dass wir keinen Stürmer mehr verlieren.

Ich glaube ihm, dass man Ante wirklich halten will und die Eintracht hat nun mal ziemlich viele Zügel in der Hand. Aber ja, in 3 Wochen wissen wir mehr
#
sehe das Interview von FB auch so, dass alles passieren kann.

Trotzdem schon lustig. Letzte Saison war für mich klar, das Ante geht. Jetzt ist er der Einzige von den 3en, der evtl. vllt. sogar bleibt.
#
Ante ist eine Perle in Frankfurt ,er ist der Held an jeder Straßenecke..
Bei den Bayern muss er sich hinten anstellen.
Bei Inter ebenso.
Mensch Ante werde mit der Eintracht Deutscher Meister wenn du dann gehst bist du der König.
#
Also ich habe Angst, das Vaduz 6:0 gewinnt,
#
Afrigaaner schrieb:

Also ich habe Angst, das Vaduz 6:0 gewinnt,


Bei allem Sarkasmus zu Liebe...
Bisschen mehr Anstand und Respekt wäre angebracht.
#
Ich kann da schon gar nicht mehr zuhören. Das erinnert mich jedes mal an die Arbeit, da wird das auch permanent benützt.
#
Aber vielleicht ist dieses "am Ende des Tages" auch nur das neue "ja gut, ich sach ma so".

Meine These zumindest.
#
Aber vielleicht ist dieses "am Ende des Tages" auch nur das neue "ja gut, ich sach ma so".

Meine These zumindest.
#
Solange Bobic nicht sagt, dass Ante Stand jetzt bei der Eintracht ist, ist alles gut
#
Stimmt, eine weitere Aussage Fredis, die mich an Antes Abgang zweifeln lässt, ist seine Bemerkung zu Beginn. Sinngemäß: wir wollen im Sturm noch etwas machen und müssen auch schauen, dass wir keinen Stürmer mehr verlieren.

Ich glaube ihm, dass man Ante wirklich halten will und die Eintracht hat nun mal ziemlich viele Zügel in der Hand. Aber ja, in 3 Wochen wissen wir mehr
#
Kastanie30 schrieb:

Stimmt, eine weitere Aussage Fredis, die mich an Antes Abgang zweifeln lässt, ist seine Bemerkung zu Beginn. Sinngemäß: wir wollen im Sturm noch etwas machen und müssen auch schauen, dass wir keinen Stürmer mehr verlieren.

Ich glaube ihm, dass man Ante wirklich halten will und die Eintracht hat nun mal ziemlich viele Zügel in der Hand. Aber ja, in 3 Wochen wissen wir mehr


Ob wir einen verlieren liegt  doch am Verein selbst. Man kann sagen man verkauft nicht oder eben wenn überhaupt ab Summe X ( Eine Hohe Summe die als Schmerzgrenze festgelegt ist ) Dann ist doch alles geregelt.
#
Aber vielleicht ist dieses "am Ende des Tages" auch nur das neue "ja gut, ich sach ma so".

Meine These zumindest.
#
Früher sagte jeder, was er wollte, bilde ich mir ein. Heute sind Phrasen in.
#
Afrigaaner schrieb:

Also ich habe Angst, das Vaduz 6:0 gewinnt,


Bei allem Sarkasmus zu Liebe...
Bisschen mehr Anstand und Respekt wäre angebracht.
#
SGE_Noeppi schrieb:

[quote=Afrigaaner]
Also ich habe Angst, das Vaduz 6:0 gewinnt,


Bei allem Sarkasmus zu Liebe...
Bisschen mehr Anstand und Respekt wäre angebracht.
[/quot

Das war ernst - oder anders ausgedrueck du must Probleme haben.
Es gibt User die muessen aus Prinzip anderen ans Bein pinkeln.

Also sollte die Eintracht wirklich ausscheiden, dann werde ich ab sofort Offenbach Fan.
#
Afrigaaner schrieb:

Also ich habe Angst, das Vaduz 6:0 gewinnt,


Bei allem Sarkasmus zu Liebe...
Bisschen mehr Anstand und Respekt wäre angebracht.
#
SGE_Noeppi schrieb:

Afrigaaner schrieb:

Also ich habe Angst, das Vaduz 6:0 gewinnt,


Bei allem Sarkasmus zu Liebe...
Bisschen mehr Anstand und Respekt wäre angebracht.


#
SGE_Noeppi schrieb:

[quote=Afrigaaner]
Also ich habe Angst, das Vaduz 6:0 gewinnt,


Bei allem Sarkasmus zu Liebe...
Bisschen mehr Anstand und Respekt wäre angebracht.
[/quot

Das war ernst - oder anders ausgedrueck du must Probleme haben.
Es gibt User die muessen aus Prinzip anderen ans Bein pinkeln.

Also sollte die Eintracht wirklich ausscheiden, dann werde ich ab sofort Offenbach Fan.
#
Afrigaaner schrieb:

Also sollte die Eintracht wirklich ausscheiden, dann werde ich ab sofort Offenbach Fan.

Du würdest lieber jeden Tag freiwillig zweimal in deinen Pool schxxxxn!!
#
Kastanie30 schrieb:

Stimmt, eine weitere Aussage Fredis, die mich an Antes Abgang zweifeln lässt, ist seine Bemerkung zu Beginn. Sinngemäß: wir wollen im Sturm noch etwas machen und müssen auch schauen, dass wir keinen Stürmer mehr verlieren.

Ich glaube ihm, dass man Ante wirklich halten will und die Eintracht hat nun mal ziemlich viele Zügel in der Hand. Aber ja, in 3 Wochen wissen wir mehr


Ob wir einen verlieren liegt  doch am Verein selbst. Man kann sagen man verkauft nicht oder eben wenn überhaupt ab Summe X ( Eine Hohe Summe die als Schmerzgrenze festgelegt ist ) Dann ist doch alles geregelt.
#
Aha, ja. Hast du das auch Augsburg erklärt?
#
Ich wäre fast geneigt unter Umständen vielleicht darüber nachzudenken nicht ganz unzufrieden zu sein.
#
Aha, ja. Hast du das auch Augsburg erklärt?
#
Adler_Steigflug schrieb:

Aha, ja. Hast du das auch Augsburg erklärt?


Den Zusammenhang verstehe ich nicht. Also meinst du das Ante keinen Bock mehr auf die Eintracht hat?
#
Ich wäre fast geneigt unter Umständen vielleicht darüber nachzudenken nicht ganz unzufrieden zu sein.
#
Nach reiflicher Überlegung könnte ich dem eventuell zustimmen.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Adler78 schrieb:

Zwischen den Zeilen hieß das. Rebic ist so gut wie weg.
Muss aber ganz ehrlich sagen dass es vielleicht der richtige Zeitpunkt ist.
Die Büffel sind Vergangenheit und mir gefällt gerade was sich im offensiv spiel tut.
Paciencia kommt. Joveljic hinten dran und ein aufblühender Kamada. Plus der Stürmer X.

Da bin ich wesentlich zurückhaltender.
Die Durchsetzungsstärke von Ante hat keiner der von dir genannten. Mit Abstand nicht.

Sehe ich auch so
Ich finde den Hype um Kamada etwas verfrüht, ja man sieht technik, Einsatzwille und Spielintelligenz an eine Torchance oder Vorbereitung kann ich mich jetzt aber nicht erinnern.
Und so wie Ante vor seinem Lattenknaller sich duchsetzt das kann in unserem Kader kein anderer ich habs zumindest bis jetzt noch bei keinem gesehen.
Ein Stürmer und einer für den rechten Flügel müssen noch her.
Nicht weil wir sonst absteigen, sondern damit wir uns unter den ersten 10 festbeissen
#
MaurizioGaudino schrieb:

WuerzburgerAdler schrieb:

Adler78 schrieb:

Zwischen den Zeilen hieß das. Rebic ist so gut wie weg.
Muss aber ganz ehrlich sagen dass es vielleicht der richtige Zeitpunkt ist.
Die Büffel sind Vergangenheit und mir gefällt gerade was sich im offensiv spiel tut.
Paciencia kommt. Joveljic hinten dran und ein aufblühender Kamada. Plus der Stürmer X.

Da bin ich wesentlich zurückhaltender.
Die Durchsetzungsstärke von Ante hat keiner der von dir genannten. Mit Abstand nicht.

Sehe ich auch so
Ich finde den Hype um Kamada etwas verfrüht, ja man sieht technik, Einsatzwille und Spielintelligenz an eine Torchance oder Vorbereitung kann ich mich jetzt aber nicht erinnern.
Und so wie Ante vor seinem Lattenknaller sich duchsetzt das kann in unserem Kader kein anderer ich habs zumindest bis jetzt noch bei keinem gesehen.
Ein Stürmer und einer für den rechten Flügel müssen noch her.
Nicht weil wir sonst absteigen, sondern damit wir uns unter den ersten 10 festbeissen


Ante ist ja auch für mich ewig ein Held. Der er will sich verändern und Fredi wird schon im worst case einen Ersatz finden.
#
Adler_Steigflug schrieb:

Aha, ja. Hast du das auch Augsburg erklärt?


Den Zusammenhang verstehe ich nicht. Also meinst du das Ante keinen Bock mehr auf die Eintracht hat?
#
Einfach nochmal nachdenken, ist gar nicht so schwer.


Teilen