SAW Gebabbel 12.08.19

#
Cenk Tosun will ich hier nicht sehen!
Ich weiß, er war hier in der Jugend. Mir völlig egal! Der soll dem Erdogan woanders in den Ar.sch kriechen.
Faschistenfans braucht hier keine Sau!!!
#
Cenk Tosun will ich hier nicht sehen!
Ich weiß, er war hier in der Jugend. Mir völlig egal! Der soll dem Erdogan woanders in den Ar.sch kriechen.
Faschistenfans braucht hier keine Sau!!!
#
Das ist doch dieser Flachkopf der sich mit Erdogan, Özil und Gündogan fotografieren ließ. Wir brauchen hier keine Wahlkampfhelfer vom Erdogan.
#
Aufgrund seiner völlig deplatzierten Aktion im Sommer 2018 und damit der Preisgabe seiner wahren Gesinnung dürfte er bei der Eintracht ohnehin kein Thema sein....alles andere wäre auch nicht vermittelbar.
#
Sportlich wäre er zudem auch keine Verbesserung.
#
n-TV.de sieht uns in der Championsleague und im EL-Finale (als Sieger). Können die uns nicht auf die Abstiegsplätze tippen? Dann wüsste ich, dass wir eine gute Saison spielen. So hab ich ein wenig Angst.
#
n-TV.de sieht uns in der Championsleague und im EL-Finale (als Sieger). Können die uns nicht auf die Abstiegsplätze tippen? Dann wüsste ich, dass wir eine gute Saison spielen. So hab ich ein wenig Angst.
#
Jaroos schrieb:

n-TV.de sieht uns in der Championsleague und im EL-Finale (als Sieger). Können die uns nicht auf die Abstiegsplätze tippen? Dann wüsste ich, dass wir eine gute Saison spielen. So hab ich ein wenig Angst.

Ich fand das auch fast ein wenig gruselig! Von ntv will man doch eher verrissen werden.
Und dann noch so: Jovic weg, Haller weg, Rebic vielleicht weg, pfff, egal, wird schon alles super ...
#
Das ist doch dieser Flachkopf der sich mit Erdogan, Özil und Gündogan fotografieren ließ. Wir brauchen hier keine Wahlkampfhelfer vom Erdogan.
#
Ich sehe gerade, das sind ja wieder diese Ippen-Schmierfinken, da besteht ja die Hoffnung das es mal wieder totaler Unsinn ist.
#
Der wäre ge-cenk-t noch zu teuer.
#
Ich sehe gerade, das sind ja wieder diese Ippen-Schmierfinken, da besteht ja die Hoffnung das es mal wieder totaler Unsinn ist.
#
Scheint von fußballnews abgeschrieben.
Quasi Expertenrunde ...
#
Aufgrund seiner völlig deplatzierten Aktion im Sommer 2018 und damit der Preisgabe seiner wahren Gesinnung dürfte er bei der Eintracht ohnehin kein Thema sein....alles andere wäre auch nicht vermittelbar.
#
cm47 schrieb:

Aufgrund seiner völlig deplatzierten Aktion im Sommer 2018 und damit der Preisgabe seiner wahren Gesinnung dürfte er bei der Eintracht ohnehin kein Thema sein....alles andere wäre auch nicht vermittelbar.


Starker Tobak. Führen wir jetzt eine Gesinnungsprüfung ein? Wenn es danach geht können wir 95% aller türkischen Fussballer aus unserer Scouting-Datenbank löschen, oder?
Und was ist mit den serbischen, kroatischen Kickern? Oder gar den Italienern? Vielleicht ein Salvini-Wähler dabei?

Was für ein Unfug.
#
cm47 schrieb:

Aufgrund seiner völlig deplatzierten Aktion im Sommer 2018 und damit der Preisgabe seiner wahren Gesinnung dürfte er bei der Eintracht ohnehin kein Thema sein....alles andere wäre auch nicht vermittelbar.


Starker Tobak. Führen wir jetzt eine Gesinnungsprüfung ein? Wenn es danach geht können wir 95% aller türkischen Fussballer aus unserer Scouting-Datenbank löschen, oder?
Und was ist mit den serbischen, kroatischen Kickern? Oder gar den Italienern? Vielleicht ein Salvini-Wähler dabei?

Was für ein Unfug.
#
Naja, sich mit Erdogan ablichten zu lassen finde ich schon grenzwertig. Wenn Hinti mit Kurz kuscheln oder Russ sich mit Meuthen ablichten lassen würde, das fänd ich auch nicht so prickelnd
#
cm47 schrieb:

Aufgrund seiner völlig deplatzierten Aktion im Sommer 2018 und damit der Preisgabe seiner wahren Gesinnung dürfte er bei der Eintracht ohnehin kein Thema sein....alles andere wäre auch nicht vermittelbar.


Starker Tobak. Führen wir jetzt eine Gesinnungsprüfung ein? Wenn es danach geht können wir 95% aller türkischen Fussballer aus unserer Scouting-Datenbank löschen, oder?
Und was ist mit den serbischen, kroatischen Kickern? Oder gar den Italienern? Vielleicht ein Salvini-Wähler dabei?

Was für ein Unfug.
#
Diegito schrieb:

cm47 schrieb:

Aufgrund seiner völlig deplatzierten Aktion im Sommer 2018 und damit der Preisgabe seiner wahren Gesinnung dürfte er bei der Eintracht ohnehin kein Thema sein....alles andere wäre auch nicht vermittelbar.


Starker Tobak. Führen wir jetzt eine Gesinnungsprüfung ein? Wenn es danach geht können wir 95% aller türkischen Fussballer aus unserer Scouting-Datenbank löschen, oder?
Und was ist mit den serbischen, kroatischen Kickern? Oder gar den Italienern? Vielleicht ein Salvini-Wähler dabei?

Was für ein Unfug.

Ich habe doch ausdrücklich darauf hingewiesen, aufgrundwessen er nur schwer oder gar nicht für die Eintracht in Frage käme....was hat das jetzt mit anderen Kickern aus anderen Ländern zu tun...?....ich hab ja nichts gegen künstliche Empörung, nur sollte sie auch gerechtfertigt sein und das ist sie im Fall Tosun eben nicht.
Einzelfallbetrachtung und keine Generalisierung, dieser Unterschied scheint offenbar schwer zu begreifen zu sein..
#
cm47 schrieb:

Aufgrund seiner völlig deplatzierten Aktion im Sommer 2018 und damit der Preisgabe seiner wahren Gesinnung dürfte er bei der Eintracht ohnehin kein Thema sein....alles andere wäre auch nicht vermittelbar.


Starker Tobak. Führen wir jetzt eine Gesinnungsprüfung ein? Wenn es danach geht können wir 95% aller türkischen Fussballer aus unserer Scouting-Datenbank löschen, oder?
Und was ist mit den serbischen, kroatischen Kickern? Oder gar den Italienern? Vielleicht ein Salvini-Wähler dabei?

Was für ein Unfug.
#
Diegito schrieb:

cm47 schrieb:

Aufgrund seiner völlig deplatzierten Aktion im Sommer 2018 und damit der Preisgabe seiner wahren Gesinnung dürfte er bei der Eintracht ohnehin kein Thema sein....alles andere wäre auch nicht vermittelbar.


Starker Tobak. Führen wir jetzt eine Gesinnungsprüfung ein? Wenn es danach geht können wir 95% aller türkischen Fussballer aus unserer Scouting-Datenbank löschen, oder?
Und was ist mit den serbischen, kroatischen Kickern? Oder gar den Italienern? Vielleicht ein Salvini-Wähler dabei?

Was für ein Unfug.


Absolut kein Unfug. Wer für so einen Despoten Wahlwerbung macht, dessen Transfer muss man genaustens hinterfragen. Unfug ist es diese Wahlhilfe mit der (geheimen) Wahl von Salvini zu vergleichen.
#
Diegito schrieb:

cm47 schrieb:

Aufgrund seiner völlig deplatzierten Aktion im Sommer 2018 und damit der Preisgabe seiner wahren Gesinnung dürfte er bei der Eintracht ohnehin kein Thema sein....alles andere wäre auch nicht vermittelbar.


Starker Tobak. Führen wir jetzt eine Gesinnungsprüfung ein? Wenn es danach geht können wir 95% aller türkischen Fussballer aus unserer Scouting-Datenbank löschen, oder?
Und was ist mit den serbischen, kroatischen Kickern? Oder gar den Italienern? Vielleicht ein Salvini-Wähler dabei?

Was für ein Unfug.

Ich habe doch ausdrücklich darauf hingewiesen, aufgrundwessen er nur schwer oder gar nicht für die Eintracht in Frage käme....was hat das jetzt mit anderen Kickern aus anderen Ländern zu tun...?....ich hab ja nichts gegen künstliche Empörung, nur sollte sie auch gerechtfertigt sein und das ist sie im Fall Tosun eben nicht.
Einzelfallbetrachtung und keine Generalisierung, dieser Unterschied scheint offenbar schwer zu begreifen zu sein..
#
cm47 schrieb:

Ich habe doch ausdrücklich darauf hingewiesen, aufgrundwessen er nur schwer oder gar nicht für die Eintracht in Frage käme....was hat das jetzt mit anderen Kickern aus anderen Ländern zu tun...?....ich hab ja nichts gegen künstliche Empörung, nur sollte sie auch gerechtfertigt sein und das ist sie im Fall Tosun eben nicht.
Einzelfallbetrachtung und keine Generalisierung, dieser Unterschied scheint offenbar schwer zu begreifen zu sein..


Da machst du es dir aber sehr einfach. Einzelfallbetrachtung... aha.
Ich finde schon das man den Gesamtkontext sehen sollte. Und wenn man Tosun ablehnt weil er ein Erdogan-Wähler ist sollte man eben auch bei anderen Spielern mal genauer hinsehen. Entweder gleiche Kriterien für alle oder gar nix.
#
cm47 schrieb:

Aufgrund seiner völlig deplatzierten Aktion im Sommer 2018 und damit der Preisgabe seiner wahren Gesinnung dürfte er bei der Eintracht ohnehin kein Thema sein....alles andere wäre auch nicht vermittelbar.


Starker Tobak. Führen wir jetzt eine Gesinnungsprüfung ein? Wenn es danach geht können wir 95% aller türkischen Fussballer aus unserer Scouting-Datenbank löschen, oder?
Und was ist mit den serbischen, kroatischen Kickern? Oder gar den Italienern? Vielleicht ein Salvini-Wähler dabei?

Was für ein Unfug.
#
Diegito schrieb:

Starker Tobak. Führen wir jetzt eine Gesinnungsprüfung ein? Wenn es danach geht können wir 95% aller türkischen Fussballer aus unserer Scouting-Datenbank löschen, oder?
Und was ist mit den serbischen, kroatischen Kickern? Oder gar den Italienern? Vielleicht ein Salvini-Wähler dabei?

Was für ein Unfug.        

Hat irgendjemand, jetzt außer dir, darauf abgezielt, dass es ein Problem ist, dass er türkischer Staatsbürger ist? Ich denke nicht!
Hat sich irgendeiner dieser Spieler die du aus unserer Scouting-Datenbank dann löschen würdest mit Erdogan fotografieren lassen? Ich denke nicht.
Hat einer der serbischen, kroatischen Kicker so ne Aktion gebracht? Hat ein italienischer Spieler sich mit Salvini fotografieren lassen? Nein.
Es geht um den Dummbeutel Tosun, der sich ohne Not zusammen mit zwei anderen Dummbeuteln mit dem türkischen Faschisten Erdogan fotografieren ließ.
Bezeichnend ist es hier wohl für dich, dass dir da außer Unfug nichts einfällt.
#
cm47 schrieb:

Ich habe doch ausdrücklich darauf hingewiesen, aufgrundwessen er nur schwer oder gar nicht für die Eintracht in Frage käme....was hat das jetzt mit anderen Kickern aus anderen Ländern zu tun...?....ich hab ja nichts gegen künstliche Empörung, nur sollte sie auch gerechtfertigt sein und das ist sie im Fall Tosun eben nicht.
Einzelfallbetrachtung und keine Generalisierung, dieser Unterschied scheint offenbar schwer zu begreifen zu sein..


Da machst du es dir aber sehr einfach. Einzelfallbetrachtung... aha.
Ich finde schon das man den Gesamtkontext sehen sollte. Und wenn man Tosun ablehnt weil er ein Erdogan-Wähler ist sollte man eben auch bei anderen Spielern mal genauer hinsehen. Entweder gleiche Kriterien für alle oder gar nix.
#
Diegito schrieb:

Und wenn man Tosun ablehnt weil er ein Erdogan-Wähler ist sollte man eben auch bei anderen Spielern mal genauer hinsehen.

Tosun war nicht einfach Wähler, sondern unterstütze mit dem Foto Erdogan bei seiner Wahl.
#
cm47 schrieb:

Ich habe doch ausdrücklich darauf hingewiesen, aufgrundwessen er nur schwer oder gar nicht für die Eintracht in Frage käme....was hat das jetzt mit anderen Kickern aus anderen Ländern zu tun...?....ich hab ja nichts gegen künstliche Empörung, nur sollte sie auch gerechtfertigt sein und das ist sie im Fall Tosun eben nicht.
Einzelfallbetrachtung und keine Generalisierung, dieser Unterschied scheint offenbar schwer zu begreifen zu sein..


Da machst du es dir aber sehr einfach. Einzelfallbetrachtung... aha.
Ich finde schon das man den Gesamtkontext sehen sollte. Und wenn man Tosun ablehnt weil er ein Erdogan-Wähler ist sollte man eben auch bei anderen Spielern mal genauer hinsehen. Entweder gleiche Kriterien für alle oder gar nix.
#
Diegito schrieb:

Ich finde schon das man den Gesamtkontext sehen sollte. Und wenn man Tosun ablehnt weil er ein Erdogan-Wähler ist sollte man eben auch bei anderen Spielern mal genauer hinsehen.

Aha. Und du siehst also den Gesamtkontext?
Es geht nicht darum, wen Tosun wählt, es geht darum, dass er offene Werbung für einen Faschisten gemacht hat. Wenn du damit klar kommst, dein Ding. Ich, und ich vermute und hoffe viele andere hier, hätten damit ein Problem!
#
cm47 schrieb:

Ich habe doch ausdrücklich darauf hingewiesen, aufgrundwessen er nur schwer oder gar nicht für die Eintracht in Frage käme....was hat das jetzt mit anderen Kickern aus anderen Ländern zu tun...?....ich hab ja nichts gegen künstliche Empörung, nur sollte sie auch gerechtfertigt sein und das ist sie im Fall Tosun eben nicht.
Einzelfallbetrachtung und keine Generalisierung, dieser Unterschied scheint offenbar schwer zu begreifen zu sein..


Da machst du es dir aber sehr einfach. Einzelfallbetrachtung... aha.
Ich finde schon das man den Gesamtkontext sehen sollte. Und wenn man Tosun ablehnt weil er ein Erdogan-Wähler ist sollte man eben auch bei anderen Spielern mal genauer hinsehen. Entweder gleiche Kriterien für alle oder gar nix.
#
Diegito schrieb:

Da machst du es dir aber sehr einfach. Einzelfallbetrachtung... aha.
Ich finde schon das man den Gesamtkontext sehen sollte.

Die Einzelfallbetrachtung schließt doch den Gesamtkontext nicht aus, sondern bestätigt ihn sogar....wenn ein Spieler, aus welchem Land auch immer, mit seinem Despoten sympathisiert, kommt er für den ethischen Standard der Eintracht nicht in Frage.
Politik und Sport sind nunmal miteinander verbunden, das hat auch nichts mit Gesinnungsprüfung zu tun.
Fischer hat eindeutig klargestellt, das solche Klientel bei der Eintracht nichts zu suchen hat und damit hat er auch recht.
Wenn wir einen italienischen Spieler verpflichten wollten, der öffentlich für Salvini oder sonstwem aus dieser Ecke Sympathie bekundet, wäre er für mich auch kein Thema....das hat nix mit der Türkei zu tun....wir sind Eintracht und waren immer liberal und weltoffen und werden es auch bleiben..
#
Naja, sich mit Erdogan ablichten zu lassen finde ich schon grenzwertig. Wenn Hinti mit Kurz kuscheln oder Russ sich mit Meuthen ablichten lassen würde, das fänd ich auch nicht so prickelnd
#

Taunusabbel schrieb:

Naja, sich mit Erdogan ablichten zu lassen finde ich schon grenzwertig. Wenn Hinti mit Kurz kuscheln oder Russ sich mit Meuthen ablichten lassen würde, das fänd ich auch nicht so prickelnd


finde ich sehr bedenklich was du da schreibst. vergleiche zwischen akp, afd und övp haben bildniveau
#
Diegito schrieb:

Und wenn man Tosun ablehnt weil er ein Erdogan-Wähler ist sollte man eben auch bei anderen Spielern mal genauer hinsehen.

Tosun war nicht einfach Wähler, sondern unterstütze mit dem Foto Erdogan bei seiner Wahl.
#
propain schrieb:

Diegito schrieb:

Und wenn man Tosun ablehnt weil er ein Erdogan-Wähler ist sollte man eben auch bei anderen Spielern mal genauer hinsehen.

Tosun war nicht einfach Wähler, sondern unterstütze mit dem Foto Erdogan bei seiner Wahl.


Der einfache Wähler unterstützt mit seiner Stimme genauso Erdogan. Das macht es für mich nicht besser. Foto hin oder her.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!