(Wunsch + bestätigtes Gerücht) Bas Dost


Thread wurde von bils am Montag, 26. August 2019, 14:07 Uhr um 14:07 Uhr gesperrt weil:
ist fix, siehe letzter Beitrag
#
msgbk83 schrieb:

Vielleicht einfach mal abwarten bevor man einen Spieler vorverurteilt.




Danke! Andererseits gab es so viele Meldungen -auch hier- da wird einem schwindelig und weiß nicht was und wen man glauben soll

Alles wird gut!
#
Tafelberg schrieb:

Alles wird gut!

Glaube ich auch. 1.000.000  Euro wird den Transfer nicht verhindern. Irgendwie teilen sich die Parteien das.
#
Ich werde mich gerne entschuldigen wenns wirklich so ist. Aber "kleine Details klären" sieht für mich jedenfalls anders aus. Warten wirs ab.
#
Unverbesserlich. Wenn sogar der abgebende Verein sagt Dost will nur zur Eintracht.

Aber ne klar auf einmal wollen sie doch nach Shanghai in China fuer mehr Millionen. (Komisch muesste Sporting doch gefallen die zahlen auch mehr Abloesesumme).

Gehst du immer alles so verdaechtigend und pessimistisch durchs Leben?

WIe man so Fakten ignorieren kann ist echt spannend.
#
Caramac schrieb:

Ich halte fest:
msgbk ist etwas überheblich und nati etwas empfindlich.

und c-e sachlich.
#
Angeber!
#
Natiwillmit schrieb:

Nachdem publik wurde das die SGE "nur" zw. 9-10Mio an Sporting zahlen müsste, ist bestimmt noch ein Verein dazwischen gegrätscht mit einem besseren Angebot für Dost/Berater.

Kann mir kaum vorstellen das Sporting irgendwas nicht gewusst oder übersehen hat im Vertrag mit Dost/Berater.

Andere Erklärungsversuche als ein "amateurhaftes" Verhalten von Sporting gabs ja bisher noch keine. 🤷‍♂️

Das ist ein Verein bei dem der ex Präsi die Spieler von Hools verkloppen lässt
#
Das stimmt wohl aber grade in sachen Transfers sollte Sporting genau wie Benfica wissen "wie der Hase läuft". Sporting wickelt jedes Jahr gefühlt 40 Transfers ab.
#
Deswegen hat vorhin Sporting auch erst eine Pressemitteilung rausgegeben in d er unter anderem steht, dass:

-gerade falsche Geruechte in der Presse geteilt werden
- sich Eintracht und Sporting einig sind
-Spieler und Eintracht einig sind
- es noch Forderungen des Spielers an Sporting gibt die das ganze verzoegern
- man dies noch diese Woche fuer alle zufriedenstellend abschliessen will.

https://web3.cmvm.pt/sdi/emitentes/docs/FR73078.pdf

Vielleicht solltest du einfach weniger von anderen Angeboten anderer Vereine phantasieren etc und lieber dich mit den Fakten beschaeftigen und ja da spricht alles dafuer das es zwischen Sporting und Berater etwas zu klaeren gibt und sie wohl da beid em vertrag damals unaufmerksam waren oder wiel sie Dost wollten etwas zugestimmt haben, was sie jetzt nicht mehr erfuellen wollen etc.
#
Ich nehme an das es bei den Forderungen von Dost an Sporting um den "Treuebonus" geht.
Viele Verträge beinhalten einen Betrag der anteilig monatlich über die komplette Vertragslaufzeit ausgezahlt wird. Wenn der Verein den Spieler verkauft wird der Restbetrag sofort fällig und von der Höhe (ca 1 Mio) würde das auch bei 2 Jahren Restvertrag passen.
Evtl hat man bei Sporting darauf gehofft das Dost auf die Forderung verzichtet weil er ja auch nicht abgeneigt ist den Verein zu verlassen.
Bei einem Betrag der irgendwo bei 1 Mio liegt wird man sich aber schon zeitnah zwischen den 3 Parteien einigen können.
#
Ich nehme an das es bei den Forderungen von Dost an Sporting um den "Treuebonus" geht.
Viele Verträge beinhalten einen Betrag der anteilig monatlich über die komplette Vertragslaufzeit ausgezahlt wird. Wenn der Verein den Spieler verkauft wird der Restbetrag sofort fällig und von der Höhe (ca 1 Mio) würde das auch bei 2 Jahren Restvertrag passen.
Evtl hat man bei Sporting darauf gehofft das Dost auf die Forderung verzichtet weil er ja auch nicht abgeneigt ist den Verein zu verlassen.
Bei einem Betrag der irgendwo bei 1 Mio liegt wird man sich aber schon zeitnah zwischen den 3 Parteien einigen können.
#
Das kann auch sehr gut sein. Einig wird man sich auf jeden Fall Dost will zu uns, alle Parteien wollen, da wird sich die Loesung finden.
#
Das mit dem Gehalt war eine falsche Übersetzung. Glaub doch nicht jeden Unsinn der hier steht.

Und ich merke vom Beratergeschäft verstehst du nicht viel. Den kuendigt man nicht einfach so oder verlangt was von dem. Da gibt es naemlich Verträge die Aufgabenbereiche abdecken, Vertragsstrafen beinhalten und auch Bedingungen für Kündigungen etc. Also.ich glaube was das Fussballgeschäft angeht lebst du da etwas in einer Märchenwelt, wenn du glaubst: wenn der Spieler zu einem Verein will kuendigt er seinen Berater und das ist mega einfach und alles ist gut.

Am Ende wird es so sein Sporting zahlt was der Berater fordert, Eintracht legt noch etwas nach bei Ablöse und Dost kommt.



#
msgbk83 schrieb:

Und ich merke vom Beratergeschäft verstehst du nicht viel.


Es würde dir und deinen Beiträgen ganz gut tun, wenn du nicht in jedem Post zusätzlich deine beiden Eier mit auf den Tisch legen müsstest. Hast du doch gar nicht nötig und wirft ein komisches Licht auf dich. Nur so als Tip.
#
Ich werde mich gerne entschuldigen wenns wirklich so ist. Aber "kleine Details klären" sieht für mich jedenfalls anders aus. Warten wirs ab.
#
Natiwillmit schrieb:

Ich werde mich gerne entschuldigen wenns wirklich so ist. Aber "kleine Details klären" sieht für mich jedenfalls anders aus. Warten wirs ab.

Naja bei einem ca. Transfergesamtvolumen von ca.  25 Millionen (Ablöse + Gehalt des Spielers)
ist die im Raum stehende Berater Gebühr von 1 Million an für sich schon eine „Kleinigkeit“ /„kleines Detail“

Und das wird Mann schon geklärt bekommen.....

Ich gehe von aus dass die Eintracht eine solche Klausel nicht haben wollte und der Berater nun auf das Geld von sporting besteht + die übliche Vergütung beim Transfer die er eh bekommt...

#
msgbk83 schrieb:

Und ich merke vom Beratergeschäft verstehst du nicht viel.


Es würde dir und deinen Beiträgen ganz gut tun, wenn du nicht in jedem Post zusätzlich deine beiden Eier mit auf den Tisch legen müsstest. Hast du doch gar nicht nötig und wirft ein komisches Licht auf dich. Nur so als Tip.
#
da hast Du recht, ansonsten schätze ich die Beiträge von ihm sehr
#
Als ob Dost nicht auf seinen Berater einwirken könnte? Man kann Berater sicher auch kündigen wenn sie nicht den Wünschen des Spielers entsprechen.
Ausserdem stand in einem link, dass man sich noch nicht übers Gehalt einig gewesen wäre. Alles in allem sehr dubios und klingt mir entweder danach das Dost/Berater noch pokern bzw es sich Dost anders überlegt hat.
#
Ich bewundere dich ob deines Idealismus, den du dir unbedingt beibehalten sollst, kann dir an dieser Stelle aber nur einen guten Rat geben: Krieg dich bitte erstmal wieder ein.  
Du hast offenkundig so gut wie gar keine Ahnung von der Materie und spielst dich hier auf wie eine offene Hose.
#
Da ich als einzige hier die Vertragsdetails zwischen Dost und Sporting bzw dem Berater nicht kenne, kann ich leider nur mutmaßen. Vielleicht kannst du mir den Vertrag kurz per PN zukommen lassen? Danke. 😬
#
Da ich als einzige hier die Vertragsdetails zwischen Dost und Sporting bzw dem Berater nicht kenne, kann ich leider nur mutmaßen. Vielleicht kannst du mir den Vertrag kurz per PN zukommen lassen? Danke. 😬
#
Es wuerde ja schon reichen wenn du dem Spieler hier einfach nicht etwas unterstellst.
#
Es wuerde ja schon reichen wenn du dem Spieler hier einfach nicht etwas unterstellst.
#
Da hast du recht. Ich hätte damit warten sollen, bis der Deal platzt(wenn er denn platzt). Ich habe gemutmaßt. Wäre allerdings nicht der erste Spieler der sich kurz vor der Unterschrift umentscheidet.

Aber du hast auch etwas unterstellt. Nämlich das Sporting unprofessionell wäre, indem sie etwas übersehen/nicht gewusst hätten. 🤷‍♂️
#
Dost habe ich gar nicht auf dem Schirm.

Erster Gedanke: Kann der uns wirklich weiterbringen, vor allem im Vergleich zu Haller u. Jovic, oder ist dass wieder jemand, auf den sich die Mannschaft einfach nur verlässt und die Gesamtleistung somit abfällt?

Danach habe ich ein wenig recherchiert und wie es aussieht, kann der ja richtig gut kicken. Ganz offensichtlich ist Dost absolut kein Vorlagengeber. Nur muss er das bei unserem Kader auch nicht zwingend sein, denn die eigentlichen Vorlagengeber haben schon eher die Einstellung nochmals abzuspielen, anstatt selbst aufs Tor zu schießen.
Kostic bildet da eine Ausnahme in der Richtung, das er meistens genau das macht, was den meisten Erfolg verspricht, wobei andere Spieler auch in aussichtsreicher Position eher nochmal abspielen.

Dost würde jedenfalls in der Hinsicht unsere Offensive PERFEKT ergänzen.

Kann jemand seine Sprinterqualitäten einschätzen? Das ist nämlich eine Sache, in der mich Jovic und Haller enttäuscht haben. Die beiden waren zwar nicht langsam, nur hatten sie es schwer einem Gegenspieler einfach mal durch einen kurzen Sprint zu entkommen, wie z.B. Abraham oder vor allem Kostic! Rebic konnte sowas auch mal....
Den Videos nach zu urteilen hat er einen relativ kräftigen Antritt, Nur wie das in Relation zu unseren Spielern ausschaut ist mir ein Rätsel.

Hoffentlich holen wir nicht nur einen Stürmer, sondern noch einen weiteren Offensivspieler.
#
Optimale Lösung , wenns klappt.

das was hier manche suchen , gibt's durchaus : Knipser im Körper eines Spielmachers , der auch noch defensiv stark ist und eine Pferdelunge hat.

Spielt irgendwo für 20 Mio Jahresgehalt in England oder Spanien.
#
Dost habe ich gar nicht auf dem Schirm.

Erster Gedanke: Kann der uns wirklich weiterbringen, vor allem im Vergleich zu Haller u. Jovic, oder ist dass wieder jemand, auf den sich die Mannschaft einfach nur verlässt und die Gesamtleistung somit abfällt?

Danach habe ich ein wenig recherchiert und wie es aussieht, kann der ja richtig gut kicken. Ganz offensichtlich ist Dost absolut kein Vorlagengeber. Nur muss er das bei unserem Kader auch nicht zwingend sein, denn die eigentlichen Vorlagengeber haben schon eher die Einstellung nochmals abzuspielen, anstatt selbst aufs Tor zu schießen.
Kostic bildet da eine Ausnahme in der Richtung, das er meistens genau das macht, was den meisten Erfolg verspricht, wobei andere Spieler auch in aussichtsreicher Position eher nochmal abspielen.

Dost würde jedenfalls in der Hinsicht unsere Offensive PERFEKT ergänzen.

Kann jemand seine Sprinterqualitäten einschätzen? Das ist nämlich eine Sache, in der mich Jovic und Haller enttäuscht haben. Die beiden waren zwar nicht langsam, nur hatten sie es schwer einem Gegenspieler einfach mal durch einen kurzen Sprint zu entkommen, wie z.B. Abraham oder vor allem Kostic! Rebic konnte sowas auch mal....
Den Videos nach zu urteilen hat er einen relativ kräftigen Antritt, Nur wie das in Relation zu unseren Spielern ausschaut ist mir ein Rätsel.

Hoffentlich holen wir nicht nur einen Stürmer, sondern noch einen weiteren Offensivspieler.
#
Endless schrieb:

wie es aussieht, kann der ja richtig gut kicken.



Angeblich auch ein Grund für die Entscheidung zur Profikarriere.


Endless schrieb:

Kann jemand seine Sprinterqualitäten einschätzen?



Also in den Niederlanden nennen wir ihn durchaus auch Usain Dost.



#
Dost habe ich gar nicht auf dem Schirm.

Erster Gedanke: Kann der uns wirklich weiterbringen, vor allem im Vergleich zu Haller u. Jovic, oder ist dass wieder jemand, auf den sich die Mannschaft einfach nur verlässt und die Gesamtleistung somit abfällt?

Danach habe ich ein wenig recherchiert und wie es aussieht, kann der ja richtig gut kicken. Ganz offensichtlich ist Dost absolut kein Vorlagengeber. Nur muss er das bei unserem Kader auch nicht zwingend sein, denn die eigentlichen Vorlagengeber haben schon eher die Einstellung nochmals abzuspielen, anstatt selbst aufs Tor zu schießen.
Kostic bildet da eine Ausnahme in der Richtung, das er meistens genau das macht, was den meisten Erfolg verspricht, wobei andere Spieler auch in aussichtsreicher Position eher nochmal abspielen.

Dost würde jedenfalls in der Hinsicht unsere Offensive PERFEKT ergänzen.

Kann jemand seine Sprinterqualitäten einschätzen? Das ist nämlich eine Sache, in der mich Jovic und Haller enttäuscht haben. Die beiden waren zwar nicht langsam, nur hatten sie es schwer einem Gegenspieler einfach mal durch einen kurzen Sprint zu entkommen, wie z.B. Abraham oder vor allem Kostic! Rebic konnte sowas auch mal....
Den Videos nach zu urteilen hat er einen relativ kräftigen Antritt, Nur wie das in Relation zu unseren Spielern ausschaut ist mir ein Rätsel.

Hoffentlich holen wir nicht nur einen Stürmer, sondern noch einen weiteren Offensivspieler.
#
Endless schrieb:

Kann jemand seine Sprinterqualitäten einschätzen? Das ist nämlich eine Sache, in der mich Jovic und Haller enttäuscht haben. Die beiden waren zwar nicht langsam, nur hatten sie es schwer einem Gegenspieler einfach mal durch einen kurzen Sprint zu entkommen, wie z.B. Abraham oder vor allem Kostic!

einen stürmer mit auch nur halbwegs brauchbarer torquote, der mal eben kostic stehen lässt, den können wir uns vermutlich nicht leisten. von einem mit guter torquote nicht gesprochen, das ginge dann so in die richtung werner, aubameyang etc.

Endless schrieb:

Den Videos nach zu urteilen hat er einen relativ kräftigen Antritt, Nur wie das in Relation zu unseren Spielern ausschaut ist mir ein Rätsel.

er ist vor allem handlungsschnell, positioniert sich geschickt und weiß seinen körper gut einzusetzen, so dass er oftmals einfach den nötigen schritt schneller am ball ist und das ding versenken kann.
#
Kostic ist aber auch verdammt schnell, genauso wie Rebic. Alles keine langsamen Enten. Da kann der ein oder andere auch schon mal langsam gegen aussehen.

Der Typ hat doch so lange Beine, wenn er mitm rennen nicht hinterher kommt, streckt er einfach sein Bein aus, und hält den Schlappen hin. Sollte schon passen. Hoffen wir mal, das es auch endlich mal über die Bühne geht.
#
Sprich der Deal findet bald statt man wird sich einigen, Berater und Sporting irgendwie versuchen ihr Gesicht zu wahren und Dost dann hier sein.
#
Sprich der Deal findet bald statt man wird sich einigen, Berater und Sporting irgendwie versuchen ihr Gesicht zu wahren und Dost dann hier sein.
#
Transfergeschäfte mit Portugiesen sind irgendwie immer ein wenig kompliziert...


Teilen