(Wunsch + bestätigtes Gerücht) Bas Dost


Thread wurde von bils am Montag, 26. August 2019, 14:07 Uhr um 14:07 Uhr gesperrt weil:
ist fix, siehe letzter Beitrag
#
denke das hat sich erledigt mit bas durst
#
Laut der Darstellung von Sporting ist der Transfer an der hohen Gehaltsforderung von Dost gescheitert.

Quelle: https://www.record.pt/futebol/futebol-nacional/liga-nos/sporting/detalhe/sporting-emite-comunicado-e-culpa-bas-dost-pelo-atraso-no-negocio-com-o-e-frankfurt.html
#
Sorry aber falsch uebersetzt. Der Transfer ist nicht gescheitert, sondern letzte Forderungen verhindern das der Transfer momentan fortgefuehrt wird. Ausserdem war nicht die Eintracht ueberrascht sondern Sporting von den finanziellen Forderungen in derletzten Minute, sprich passt zur Agenten Story: Sporting SAD, which as timely reported has also reached a principle in line with Eintracht Frankfurt, was nonetheless surprised by last-minute financial demands on the part of the player that are preventing the transfer from proceeding, "read the document sent to CMVM.
#
SOLLTE das stimmen, das er entweder zu viel Gehalt fordert oder sich unsicher ist und bleiben will, bloss nicht nachverhandeln. So Söldner will ich bei der SGE nicht sehen.
Entweder man WILL hier spielen oder man lässt es ganz sein.

#
Laut Fußballtransfers hat Eintracht eine Frist bis Freitag gesetzt:
http://www.fussballtransfers.com/nachricht/eintracht-setzt-deadline-fur-dost_108025
#
TaunusadlerX schrieb:

Laut Fußballtransfers hat Eintracht eine Frist bis Freitag gesetzt:
http://www.fussballtransfers.com/nachricht/eintracht-setzt-deadline-fur-dost_108025

Da kann er aber nicht wie von Bobic versprochen Donnerstag aufm Platz stehen und scoren
#
TaunusadlerX schrieb:

Laut Fußballtransfers hat Eintracht eine Frist bis Freitag gesetzt:
http://www.fussballtransfers.com/nachricht/eintracht-setzt-deadline-fur-dost_108025

Da kann er aber nicht wie von Bobic versprochen Donnerstag aufm Platz stehen und scoren
#
PhillySGE schrieb:

TaunusadlerX schrieb:

Laut Fußballtransfers hat Eintracht eine Frist bis Freitag gesetzt:
http://www.fussballtransfers.com/nachricht/eintracht-setzt-deadline-fur-dost_108025

Da kann er aber nicht wie von Bobic versprochen Donnerstag aufm Platz stehen und scoren

War auch mein Gedanke. Die Frist wäre albern.
#
Sorry aber falsch uebersetzt. Der Transfer ist nicht gescheitert, sondern letzte Forderungen verhindern das der Transfer momentan fortgefuehrt wird. Ausserdem war nicht die Eintracht ueberrascht sondern Sporting von den finanziellen Forderungen in derletzten Minute, sprich passt zur Agenten Story: Sporting SAD, which as timely reported has also reached a principle in line with Eintracht Frankfurt, was nonetheless surprised by last-minute financial demands on the part of the player that are preventing the transfer from proceeding, "read the document sent to CMVM.
#
Stimmt. War nicht korrekt von mir übersetzt und zu viel interpretiert.

Fakt ist aber dass es noch keine Einigung gibt.
#
PhillySGE schrieb:

TaunusadlerX schrieb:

Laut Fußballtransfers hat Eintracht eine Frist bis Freitag gesetzt:
http://www.fussballtransfers.com/nachricht/eintracht-setzt-deadline-fur-dost_108025

Da kann er aber nicht wie von Bobic versprochen Donnerstag aufm Platz stehen und scoren

War auch mein Gedanke. Die Frist wäre albern.
#
Basaltkopp schrieb:

PhillySGE schrieb:

TaunusadlerX schrieb:

Laut Fußballtransfers hat Eintracht eine Frist bis Freitag gesetzt:
http://www.fussballtransfers.com/nachricht/eintracht-setzt-deadline-fur-dost_108025

Da kann er aber nicht wie von Bobic versprochen Donnerstag aufm Platz stehen und scoren

War auch mein Gedanke. Die Frist wäre albern.

Quatsch
#
kommt ein anderer Stürmer. Bin da ganz tiefen entspannt
#
planscher08 schrieb:

kommt ein anderer Stürmer. Bin da ganz tiefen entspannt

Ja das stimmt wohl...

Lebbe geht weidder

Ich denke aber schon dass es hier zu einer Einigung kommen wird, da die Eintracht auch ein Interesse hat wird Mann denke ich hier zur Not nochmal nachbessern um sporting / Berater entgegen zu kommen....
#
Also das Bas Dost jetzt doch bleiben möchte oder er zu viel Gehalt fordert, das glaube ich nicht.
Man war sich nicht dem Spieler einig und er würde sicherlich gerne bei uns kicken.
Das sein Berater jetzt zu viel fordert, würde mich allerdings keinesfalls wundern.
Das ist jetzt echt blöd gelaufen für uns.Nur eines ist auch sicher, erpressen lassen wir uns nicht.
Da gehen wir eher mit den Stürmern die wir haben in die Saison und stehen so das halbe Jahr durch.
Wahrscheinlich leihen wir uns dann kurz vor Transferschluss noch irgendeinen Stürmer günstig aus.
Manche Berater sollten sich echt schämen !
Aber so bekommt er eben gar nichts und sein Mandant ist unglücklich.
So was nennt dann der Berater "professionelles arbeiten".



#
Also das Bas Dost jetzt doch bleiben möchte oder er zu viel Gehalt fordert, das glaube ich nicht.
Man war sich nicht dem Spieler einig und er würde sicherlich gerne bei uns kicken.
Das sein Berater jetzt zu viel fordert, würde mich allerdings keinesfalls wundern.
Das ist jetzt echt blöd gelaufen für uns.Nur eines ist auch sicher, erpressen lassen wir uns nicht.
Da gehen wir eher mit den Stürmern die wir haben in die Saison und stehen so das halbe Jahr durch.
Wahrscheinlich leihen wir uns dann kurz vor Transferschluss noch irgendeinen Stürmer günstig aus.
Manche Berater sollten sich echt schämen !
Aber so bekommt er eben gar nichts und sein Mandant ist unglücklich.
So was nennt dann der Berater "professionelles arbeiten".



#
Hyundaii30 schrieb:

Man war sich nicht dem Spieler einig


Edit:
bitte das nicht unbedingt streichen.
Natürlich war man sich einig.
#
Haben die Berater denn so viel Macht einen Wechsel mit ihren Forderungen zu torpedieren, wenn der Spieler ausdrücklich wünscht zu wechseln? 🤔🧐
#
Haben die Berater denn so viel Macht einen Wechsel mit ihren Forderungen zu torpedieren, wenn der Spieler ausdrücklich wünscht zu wechseln? 🤔🧐
#
Kurze Antwort: je nach Vertrag den sie mit dem Spieler haben: ja.
#
Kurze Antwort: je nach Vertrag den sie mit dem Spieler haben: ja.
#
Und Sporting weiß nicht um die jeweiligen Verträge oder wieso kann man kurz vor der Einigung plötzlich noch Forderungen stellen?
#
kommt ein anderer Stürmer. Bin da ganz tiefen entspannt
#
wer nicht will, hat schon
es gibt Grenzen!
immer unter dem Vorbehalt, dass diese Meldungen auch so richtig sind
#
Falls ich das richtig verstehe, fordert der Berater seine Beteiligung am Gehalt des Spielers für 2019/2020 und 2020/2021 (Vertrag Sporting) - ca. 1 Mio Euro?

Gegenfrage: wird der Berater am Gehalt des Spielers für 2019 - 2023 bei der Eintracht nicht beteiligt?

Festzuhalten bleibt, dass es sich hier um den Berater des Spielers handelt! Grundsätzlich dann das Problem des Spielers.

Gehe davon aus, dass der Berater seine Forderung reduziert und die Kosten von Spieler, SGE und Sporting je zu 1/3 übernommen werden. Der Deal wird nicht platzen, da die SGE ihr Gesicht waren will, Sporting die Ablöse dringend benötigt und es mMn eigentlich das Problem des Spielers ist.
#
wer nicht will, hat schon
es gibt Grenzen!
immer unter dem Vorbehalt, dass diese Meldungen auch so richtig sind
#
Seh ich auch so. Dann lieber tiefer in die Tasche greifen und einen evtl. teureren Spieler verpflichten der unbedingt für uns spielen WILL.
#
Seh ich auch so. Dann lieber tiefer in die Tasche greifen und einen evtl. teureren Spieler verpflichten der unbedingt für uns spielen WILL.
#
Natiwillmit schrieb:

Seh ich auch so. Dann lieber tiefer in die Tasche greifen und einen evtl. teureren Spieler verpflichten der unbedingt für uns spielen WILL.


Bisher konnte ich nicht lesen, dass der Spieler nicht zu uns will bzw. es an ihm liegt. Klar, es ist sein Berater, aber der Vertrag mit der Forderung kann dieser auch direkt mit Sporting haben, der Spieler muss damit gar nichts zu tun haben.
#
Seh ich auch so. Dann lieber tiefer in die Tasche greifen und einen evtl. teureren Spieler verpflichten der unbedingt für uns spielen WILL.
#
Natiwillmit schrieb:

Seh ich auch so. Dann lieber tiefer in die Tasche greifen und einen evtl. teureren Spieler verpflichten der unbedingt für uns spielen WILL.

Dost hat lukrativere Angebote aus China etc. abgelehnt und ist sich mit der Eintracht einig. Klingt für mich so, als würde er hier auch spielen WOLLEN. Keine Ahnung, warum ihr jetzt irgendwelche Albernheiten in einen von jose falsch übersetzten Panik-Post reininterpretiert.
#
Und Sporting weiß nicht um die jeweiligen Verträge oder wieso kann man kurz vor der Einigung plötzlich noch Forderungen stellen?
#
Natürlich wusste Sporting, dass der Berater von Dost jedes Jahr Summe x von ihnen bekommt.

Wahrscheinlich dachte Sporting, dass der Berater bei einem Wechsel nicht noch das Geld was ihm noch 2 Jahre zusteht haben möchte, da sein Spieler ja quasi nicht mehr beim Verein ist.

War eher eine naive Betrachtungsweise von Sporting oder ihr hoffen und ich glaube ihnen nicht wirklich das sie ueberrascht sind
#
Als ob Dost nicht auf seinen Berater einwirken könnte? Man kann Berater sicher auch kündigen wenn sie nicht den Wünschen des Spielers entsprechen.
Ausserdem stand in einem link, dass man sich noch nicht übers Gehalt einig gewesen wäre. Alles in allem sehr dubios und klingt mir entweder danach das Dost/Berater noch pokern bzw es sich Dost anders überlegt hat.


Teilen