(Wunsch + bestätigtes Gerücht) Bas Dost


Thread wurde von bils am Montag, 26. August 2019, 14:07 Uhr um 14:07 Uhr gesperrt weil:
ist fix, siehe letzter Beitrag
#
DoctorJ83 schrieb:

"Scheint mir echt so, als würden wir langsam den Weg vom "gehobenen Ausbildungsverein" zu verlassen"

Das glaub ich nicht. Aber die Verantwortlichen haben neben dem Ausbilden und teuer verkaufen von Talenten eben auch vor zu gewinnen. Und dafür ist Dost ein echter Kracher. Ich halte ihn für stärker als Balotelli, Lukebakio oder Phillip. Ähnliches Niveau wie Sturridge oder Llorente.  

Wie bitte? In der Liga macht auch ein Seferovic 20 Tore. Das heißt nichts.
Der kann knipsen aber ist spielerisch doch recht limitiert und langsam
#
Doch das heisst was gerade in der Konstanz und das nicht nur in Portugal.sondern auch in Holland und auch in Wolfsburg war seine Quote gut. Und spielerisch limitiert etc kann man auch nurbsagen wenn man von ihm nicht viel gesehen hat, das war letzte Saison naemlich bestimmt nicht der Fall.
#
Xebeche schrieb:

Freidenker schrieb:

Korn schrieb:

Da wird mal ein älterer Spieler verpflichtet und schon rufen einige das Ende der erklärten Transferpolitik aus. Junge, junge, was hier wieder für ein Käse geredet wird.

Da ich einer dieser Leute war, kannst du mir ja gerne mal erklären, inwiefern das "Käse" sein soll. Die Fakten belegen nämlich das Gegenteil.


Zitat @Freidenker vorher:
"Scheint mir echt so, als würden wir langsam den Weg vom "gehobenen Ausbildungsverein" zu verlassen."

Was sind denn die Fakten?
1. Wir haben uns im zentralen MF und auf Außen qualitativ verstärkt mit den erfahrenen Spielern Kohr und Durm, was absolut notwendig war.
2. Trapp, Hinti, Rode und Kostic nach Leihe fest verpflichtet. Spieler, bei denen man weiß, dass sie Verstärkungen sind. Man will sein Niveau schließlich halten, wenn die finanziellen Möglichkeiten gegeben sind.
3. Sow: soll nach Möglichkeit sofort weiterhelfen und hat mit 22 Jahren Entwicklungspotenzial
4. Joveljic (20): soll behutsam aufgebaut werden und sich entwickeln, Perspektivspieler
5. Zalazar (20): verpflichtet und sofort verliehen; klarer Perspektivspieler
6.Tuta (20): Verpflichtung schon im Januar, Leihe nach Belgien ist jetzt der nächste Schritt, soll dort Spielpraxis sammeln; klarer Perspektivspieler
7. Kamada: Rückkehr nach Leihe, hat sich in Belgien weiterentwickelt, macht in seiner Entwicklung jetzt hoffentlich den nächsten Schritt und kann hier für "größere" ( - nur die ) Vereine ausgebildet werden.
8. Dost - in der Annahme, dass er geholt wird: Der Verlust von Haller und Jovic soll und muss (!) mit einem Spieler kompensiert werden, der erfahren ist und sich nicht erst beweisen muss. Ein Spieler, der zwar noch Entwicklungspotenzial hat, in der BL wahrscheinlich aber erst mal lernen müsste sich durchzusetzen (Bsp: Morelos) ist hier nicht angebracht.

Fakten, dass wir damit den Weg des gehobenen Ausbildungsvereins verlassen, sind das sicher nicht.

Natürlich nicht. Und selbstverständlich muss man nach und nach ein entsprechendes Gerüst aufbauen, um das herum die Talente wachsen können.

Wer da eine Abkehr von irgendwas sieht, sollte mal die Augen aufmachen.

Wir haben unseren Weg nur dahingehend „verlassen“, als dass wir zwei bis drei Jahre überspringen haben.

Ach ja, und ich halte Dost für eine richtig gute Verpflichtung. Mehr eingebaute Torgarantie geht auf unserem  Level eigentlich nicht.
#
ImLebeNet schrieb:

Wer da eine Abkehr von irgendwas sieht, sollte mal die Augen aufmachen.

Mein Gott, wenn du schon so plump kommst, mach ich das auch mal. Wir werden dieses Jahr für Hinti, Trapp, Rode, Dost und Kohr rund 40 Millionen investieren. Für Sow und Joveljic 13 Mio. Also wir stecken rund das Dreifache in gestandene Spieler. Haben wir das die Jahre zuvor auch getan? Nein, nicht mal ansatzweise. Da haben wir sehr viel mehr Geld in Talente als in gestandene Spieler gesteckt. Das ist sogar eine recht deutliche "Abkehr".

Und jetzt wieder zurück zu Bas Dost.

#
Lattenknaller__ schrieb:

goodKID schrieb:

Wie bitte? In der Liga macht auch ein Seferovic 20 Tore. Das heißt nichts.

der hat aber eben nicht nur mal 20 tore gemacht, sondern regelmäßig so saisons wie 22/15, 30/27 oder 31/34! auch in der buli muss man sowas wie 21/16 erst mal hinkriegen - hat haller z.b. nicht geschafft...

Ja das ist alles richtig. Er ist ein guter Scorer. Allerdings hab ich nur bedenken ob er in unserem System noch so funktioniert und auch die nötige Kombinations- und defensivarbeit leisten wird. Ich hoffe es, aber aus seiner Wolfsburger Zeit blieb er mir auch spielerisch recht limitiert in Erinnerung. Ich denke es liegt auch an den Erwartungen. Jeder dachte Bobic zaubert ein Talent aus dem Ärmel
#
Nein, ich glaube sogar die wenigsten dachten an ein Talent .
#
Jeder hat seine eigene Meinung bezüglich Bas Dost und das ist auch gut so. Gerne lassen wir uns alle eines besseren belehren. Ob er in seiner ersten Saison bei uns 30 Tore oder ob er durch den Medizin Check fällt weiß keiner. Von daher abwarten und Tee trinken. Schön wäre es natürlich gewesen wenn wir ihn heute auf dem Platz schon sehen hätten können um zu sehen wie er mit der Mannschaft harmoniert aber naja dann wird eben Straßbourg unser erstes Opfer.
#
Lattenknaller__ schrieb:

goodKID schrieb:

Wie bitte? In der Liga macht auch ein Seferovic 20 Tore. Das heißt nichts.

der hat aber eben nicht nur mal 20 tore gemacht, sondern regelmäßig so saisons wie 22/15, 30/27 oder 31/34! auch in der buli muss man sowas wie 21/16 erst mal hinkriegen - hat haller z.b. nicht geschafft...

Ja das ist alles richtig. Er ist ein guter Scorer. Allerdings hab ich nur bedenken ob er in unserem System noch so funktioniert und auch die nötige Kombinations- und defensivarbeit leisten wird. Ich hoffe es, aber aus seiner Wolfsburger Zeit blieb er mir auch spielerisch recht limitiert in Erinnerung. Ich denke es liegt auch an den Erwartungen. Jeder dachte Bobic zaubert ein Talent aus dem Ärmel
#
goodKID schrieb:

Ja das ist alles richtig. Er ist ein guter Scorer. Allerdings hab ich nur bedenken ob er in unserem System noch so funktioniert und auch die nötige Kombinations- und defensivarbeit leisten wird. Ich hoffe es, aber aus seiner Wolfsburger Zeit blieb er mir auch spielerisch recht limitiert in Erinnerung.

das hatte vorhin jemand verlinkt, evtl hilft es dir bei der klärung deiner fragen:

https://www.youtube.com/watch?v=jLYD_TUz-sk

goodKID schrieb:

Jeder dachte Bobic zaubert ein Talent aus dem Ärmel

nein, gerade nicht, denn ebendieses talent haben wir bereits - es heisst joveljic und braucht noch ein wenig zeit um zu reifen, aber selbige ist eingeplant.

daher war vielmehr klar, dass wir einen echten torjäger brauchen, der mit höchstmöglicher wahrscheinlichkeit funktioniert und dass möglichst sofort. da passt dost quasi wie die faust aufs auge.

#
goodKID schrieb:

Ja das ist alles richtig. Er ist ein guter Scorer. Allerdings hab ich nur bedenken ob er in unserem System noch so funktioniert und auch die nötige Kombinations- und defensivarbeit leisten wird. Ich hoffe es, aber aus seiner Wolfsburger Zeit blieb er mir auch spielerisch recht limitiert in Erinnerung.

das hatte vorhin jemand verlinkt, evtl hilft es dir bei der klärung deiner fragen:

https://www.youtube.com/watch?v=jLYD_TUz-sk

goodKID schrieb:

Jeder dachte Bobic zaubert ein Talent aus dem Ärmel

nein, gerade nicht, denn ebendieses talent haben wir bereits - es heisst joveljic und braucht noch ein wenig zeit um zu reifen, aber selbige ist eingeplant.

daher war vielmehr klar, dass wir einen echten torjäger brauchen, der mit höchstmöglicher wahrscheinlichkeit funktioniert und dass möglichst sofort. da passt dost quasi wie die faust aufs auge.

#
Lattenknaller__ schrieb:

goodKID schrieb:

Ja das ist alles richtig. Er ist ein guter Scorer. Allerdings hab ich nur bedenken ob er in unserem System noch so funktioniert und auch die nötige Kombinations- und defensivarbeit leisten wird. Ich hoffe es, aber aus seiner Wolfsburger Zeit blieb er mir auch spielerisch recht limitiert in Erinnerung.

das hatte vorhin jemand verlinkt, evtl hilft es dir bei der klärung deiner fragen:

https://www.youtube.com/watch?v=jLYD_TUz-sk

goodKID schrieb:

Jeder dachte Bobic zaubert ein Talent aus dem Ärmel

nein, gerade nicht, denn ebendieses talent haben wir bereits - es heisst joveljic und braucht noch ein wenig zeit um zu reifen, aber selbige ist eingeplant.

daher war vielmehr klar, dass wir einen echten torjäger brauchen, der mit höchstmöglicher wahrscheinlichkeit funktioniert und dass möglichst sofort. da passt dost quasi wie die faust aufs auge.

Ich hoffe es kommt so. Wir werden diese Saison schließlich Deutscher Meister
#
Doch das heisst was gerade in der Konstanz und das nicht nur in Portugal.sondern auch in Holland und auch in Wolfsburg war seine Quote gut. Und spielerisch limitiert etc kann man auch nurbsagen wenn man von ihm nicht viel gesehen hat, das war letzte Saison naemlich bestimmt nicht der Fall.
#
msgbk83 schrieb:

nicht nur in Portugal.sondern auch in Holland und auch in Wolfsburg war seine Quote gut.

die war zwar insgesamt gut, aber teilweise war sie eher schon überragend oder sogar einfach nur "krank"  (30 spiele, 27 tore 4 vorlagen, 31/34/5 in portugal oder 34/32/8 in holland mit 22 jahren).
#
msgbk83 schrieb:

nicht nur in Portugal.sondern auch in Holland und auch in Wolfsburg war seine Quote gut.

die war zwar insgesamt gut, aber teilweise war sie eher schon überragend oder sogar einfach nur "krank"  (30 spiele, 27 tore 4 vorlagen, 31/34/5 in portugal oder 34/32/8 in holland mit 22 jahren).
#
Wurde er nicht sogar von den Fans angegriffen und hatte daraufhi ne Platzwunde und sowas? Sauerei sowas. Hätte ich auch kein Bock mehr für son Verein zu kicken.

Ich denke mal, wenn er halbwegs gut gefüttert wird, dann schafft er seine 10 - 15 Tore in der Liga. Für mehr würde ich nicht garantieren.
#
msgbk83 schrieb:

nicht nur in Portugal.sondern auch in Holland und auch in Wolfsburg war seine Quote gut.

die war zwar insgesamt gut, aber teilweise war sie eher schon überragend oder sogar einfach nur "krank"  (30 spiele, 27 tore 4 vorlagen, 31/34/5 in portugal oder 34/32/8 in holland mit 22 jahren).
#
Also jeder der meint dass Dost nicht die sportliche Qualität für uns hat, hat ihn entweder kaum spielen gesehen oder ist absolut Größenwahnsinnig geworden. Für mich ist Dost die optimale Lösung, wir haben einen bärenstarken Kader und werden dieses Jahr wieder Europa angreifen.
#
Ist in meinen Augen keine spektakuläre, aber ne gute Verpflichtung. Bei den Lions hat er immer als einzige Spitze gespielt und das Spiel war doch sehr stark auf ihn ausgerichtet. Er wurde von Außen und natürlich von Fernandes gefüttert. Bei Wolfsburg damals von De Bruyne natürlich auch kein so ganz schlechter Vorlagengeber.

Größere Sorge als um die Dost-Verpflichtung mach ich mir eher, falls Donis ein Rebic-Ersatz werden sollte. Aber "we cross the bridge when we come to it"... ne?
#
Ist in meinen Augen keine spektakuläre, aber ne gute Verpflichtung. Bei den Lions hat er immer als einzige Spitze gespielt und das Spiel war doch sehr stark auf ihn ausgerichtet. Er wurde von Außen und natürlich von Fernandes gefüttert. Bei Wolfsburg damals von De Bruyne natürlich auch kein so ganz schlechter Vorlagengeber.

Größere Sorge als um die Dost-Verpflichtung mach ich mir eher, falls Donis ein Rebic-Ersatz werden sollte. Aber "we cross the bridge when we come to it"... ne?
#
Das Donis Gerücht kannste meiner Meinung nach absolut in die Tonne klopfen. Genauso wie Morelos hier noch auftaucht.
#
Also jeder der meint dass Dost nicht die sportliche Qualität für uns hat, hat ihn entweder kaum spielen gesehen oder ist absolut Größenwahnsinnig geworden. Für mich ist Dost die optimale Lösung, wir haben einen bärenstarken Kader und werden dieses Jahr wieder Europa angreifen.
#
GeeAdler schrieb:

Also jeder der meint dass Dost nicht die sportliche Qualität für uns hat, hat ihn entweder kaum spielen gesehen

danke, ich mißbrauche dich mal als stichwortgeber - hier sind ein paar bewegte bilder aus der saison 2017/18:

https://www.youtube.com/watch?v=SYMfSolX_N8 (kurz)

https://www.youtube.com/watch?v=un5s5GV3A38 (lang)

ok, gut, über sein kopfballspiel muss man keine großen worte verlieren, das ist offensiv wie defensiv top. da haben wir zusammen mit paciencia eine echte luftmacht am start vorne, zumindest, wenn unsre aussen die flanken dazu geliefert bekommen.

ob er jetzt schnell i.e.s. ist, vermag ich nicht zu sagen. er hat aber eine super antizipation und setzt dazu seinen körper enorm effektiv ein, was vieles wetmacht.
#
Wurde er nicht sogar von den Fans angegriffen und hatte daraufhi ne Platzwunde und sowas? Sauerei sowas. Hätte ich auch kein Bock mehr für son Verein zu kicken.

Ich denke mal, wenn er halbwegs gut gefüttert wird, dann schafft er seine 10 - 15 Tore in der Liga. Für mehr würde ich nicht garantieren.
#
Jojo1994 schrieb:

Wurde er nicht sogar von den Fans angegriffen und hatte daraufhi ne Platzwunde und sowas?

jupp, üble sache:

Noch im vergangenen Sommer drohte Sporting ein ablösefreier Abgang von Dost. Hintergrund: Am 15. Mai 2018 waren zahlreiche Vermummte in das Trainingsgelände von Sporting eingedrungen und bis in die Umkleidekabine gelangt. Sie prügelten dort auf mehrere Spieler und Trainer ein, Dost erlitt Kopfverletzungen und kündigte Mitte Juni deshalb fristlos seinen Vertrag.

quelle: https://www.transfermarkt.de/dost-vor-wechsel-zu-eintracht-frankfurt-klubs-bestatigen-grundsatzliche-einigung/view/news/343494

Jojo1994 schrieb:

Ich denke mal, wenn er halbwegs gut gefüttert wird, dann schafft er seine 10 - 15 Tore in der Liga.

halte ich auch für einen realistischen rahmen. wobei er auch ein sicherer elfmeterschütze ist, was bei der quotenereichung sicher auch ein vorteil ist  (und wir haller verloren haben).

Jojo1994 schrieb:

Für mehr würde ich nicht garantieren.

wird man dann halt sehen - dass er u.u. auch mal herausragend knipsen kann, hat er ja schon mehrfach bewiesen (auch wenn man sowas nicht erwarten darf).
#
Bas Dost ist für mich der sinnvollste Name unter den Genannten. Sturridge hätte eine ähnliche Qualität, aber ist wohl zu teuer und/oder verletzungsanfällig. Tosun ist absolut kein Vergleich zu Dost. Morelos wäre sicherlich auch cool gewesen, allerdings kann ich es nachvollziehen, dass man lieber einen gestandenen Spieler holt. Morelos hat noch nicht nachgewiesen, dass er uns sofort weiterhelfen könnte, und (leider) brauchen wir genau das momentan.

Zu Dosts Scorerwerten: absolut geisteskrank, was der 2015-2018 abgeliefert hat. Klar, Portugal.. trotzdem sehr beeindruckend. Ein Freund von mir ist Sporting-Fan. Den habe ich natürlich direkt mal gefragt, ob es Dost noch bringen würde..
Bei uns nicht mehr. Unter Jesus war er ne Tormaschine, weil das Team auch für ihn gespielt hat. Ins Konzept des neuen Trainers passt er einfach nicht mehr. Ist wie ein Fremdkörper. Bin gespannt, es hieß, dass Sporting 20 Millionen für den haben will. Ob das die Eintracht bezahlt hat?
Mit gutem Flügelspiel wird er seine Tore machen, aber er arbeitet wenig nach hinten. Wir sind nicht traurig, dass er geht. Bestverdiener der Liga. 6 Mio. Jahresgehalt. Dafür muss mehr kommen. Wünsche ihm trotzdem alles Gute!

Auf den Hinweis, dass die Bild von 9 Mio ausgeht:
Was? Echt? Bin gespannt, wie der Vorstand das ans „Volk“ verkaufen will.


Und nun zu dem, was Freidenker anspricht. Ich gebe ihm da Recht. Diese Transferphase hat sich schon von denen zuvor unterschieden. Wenn ich jetzt spekuliere und mir überlege, welche Jungstars wir in der Pipeline haben, um die nächsten Jahre zu verkaufen, komme ich auf: N'dicka, Tuta, Torro, Kostic, Kamada, Sow & Joveljic, Rebic & Paciencia. Sind mMn nicht seeehr viele, und einige von denen sind auch schon 25+ und damit aus dem Talentalter raus.

Trotzdem verstehe ich Bobics Vorgehen. Wir haben uns jetzt einen Stamm an Spielern aufgebaut, mit denen wir die nächsten 4-5 Jahre planen können. In den nächsten Transferphase müssen wir uns aber wieder um eine Verjüngung kümmern - einmal dem Alter mancher Spieler (Hasebe, Abraham, Gelson) geschuldet, und zweitens, um wieder Werte aufzubauen (mögliche hochkaratige Verkäufe zur nächsten Saison: Kostic & Rebic). Nach Transfermarkt.de haben wir den zweitältesten Kader mit einem Durchschnitt von 26,6 Jahren - sogar noch ohne Dost.

#
Und zum Thema Angriff beim Training/Gehalt: Dost hat wohl vorher ~4 Mio verdient. Nach den ganzen Tumulten hätte er die Möglichkeit gehabt ablösefrei zu gehen. Er entschied sich dagegen - der damalige Interimspräsident bot ihm eine Erhöhung auf 6 Mio, damit er nochmal bei Sporting bleibt.
#
Und zum Thema Angriff beim Training/Gehalt: Dost hat wohl vorher ~4 Mio verdient. Nach den ganzen Tumulten hätte er die Möglichkeit gehabt ablösefrei zu gehen. Er entschied sich dagegen - der damalige Interimspräsident bot ihm eine Erhöhung auf 6 Mio, damit er nochmal bei Sporting bleibt.
#
6 Mios? Was verdient er dann hier? Die wird er hier nicht bekommen. Auch seine 4 Netto wird er hier nicht bekommen. Das wären mit allem 8 Brutto. Never. Da wird er abstriche machen, wahr. sogar um die Hälfte. Puuh. Okay.

Das er nicht nach hinten arbeitet würde ich als nicht so schlimm betiteln. Machte Jovic auch nicht unbedingt. Und Ante und Kostic werden ihn schon gut füttern. Da Costa auch wohl gemerkt. Bin einfach mal gespannt. Kommt aber vor das mancher Spieler nicht ins Konzept passt.

#
6 Mios? Was verdient er dann hier? Die wird er hier nicht bekommen. Auch seine 4 Netto wird er hier nicht bekommen. Das wären mit allem 8 Brutto. Never. Da wird er abstriche machen, wahr. sogar um die Hälfte. Puuh. Okay.

Das er nicht nach hinten arbeitet würde ich als nicht so schlimm betiteln. Machte Jovic auch nicht unbedingt. Und Ante und Kostic werden ihn schon gut füttern. Da Costa auch wohl gemerkt. Bin einfach mal gespannt. Kommt aber vor das mancher Spieler nicht ins Konzept passt.

#
Das er nicht so viel nach hinten gearbeitet hat lag aber auch an der Taktik. Sporting hat nicht so früh gepresst wie wir und der Trainer wollte ihn nach Ballgewinn schon weiter vorne stehen haben statt ihn erst über das halbe Feld sprinten lassen zu müssen.
Bei uns wird es auch eher seine Aufgabe sein die Innenverteidiger anzulaufen sowie deren Passwege ins Mittelfeld zuzustellen, ähnlich wie das auch Haller gemacht hat. Das zwingt die Innenverteidiger den Ball in Zonen zu spielen wo unsere anderen Spieler besser pressen können.
Bevorzugt versucht man ja den Ball auf die Außen zu zwingen wo man mit der Außenlinie einen weiteren "Mitspieler" hat der den Gegner in eine bestimmte Richtung zwingt. Und wenn man in der Zentrale stärker ist stellt man die Außen zu und bietet die Zentrale an um den Passempfänger sofort anzulaufen während der Pass noch unterwegs ist.
#
6 Mios? Was verdient er dann hier? Die wird er hier nicht bekommen. Auch seine 4 Netto wird er hier nicht bekommen. Das wären mit allem 8 Brutto. Never. Da wird er abstriche machen, wahr. sogar um die Hälfte. Puuh. Okay.

Das er nicht nach hinten arbeitet würde ich als nicht so schlimm betiteln. Machte Jovic auch nicht unbedingt. Und Ante und Kostic werden ihn schon gut füttern. Da Costa auch wohl gemerkt. Bin einfach mal gespannt. Kommt aber vor das mancher Spieler nicht ins Konzept passt.

#
Jojo1994 schrieb:

6 Mios? Was verdient er dann hier? Die wird er hier nicht bekommen. Auch seine 4 Netto wird er hier nicht bekommen. Das wären mit allem 8 Brutto. Never. Da wird er abstriche machen, wahr. sogar um die Hälfte. Puuh. Okay.

Denke mal das sind Bruttoangaben. Nach kurzem googlen komme ich auf 53% Spitzensteuersatz in PT. Die 3,5-4 Mio Brutto kann ich mir hier schon vorstellen. Kann mir auch vorstellen, dass er Abstriche macht. Immerhin spielt er hier in der besseren Liga und unterschreibt immerhin auch für 4 Jahre.
Jojo1994 schrieb:

Das er nicht nach hinten arbeitet würde ich als nicht so schlimm betiteln. Machte Jovic auch nicht unbedingt. Und Ante und Kostic werden ihn schon gut füttern. Da Costa auch wohl gemerkt. Bin einfach mal gespannt. Kommt aber vor das mancher Spieler nicht ins Konzept passt.

Sehe ich auch so.

Hier übrigens nochmal Spieler, die in der portugiesischen Liga weniger Tore als Dost gemacht haben: Hulk (40 Mio Ablöse in 12/13), James (45M in 13/14), Jackson Martinez (37M in 15/16), Slimani (30M in 16/17 - übrigens Dosts Vorgänger), Jonas, Mitroglou (15M in 17/18), Andre Silva (38M in 17/18), Moussa Marega, Sefe. Alles keine No Names..
#
Ich stelle mir gerade unsere Standards, getreten durch Kamada, vor und in der Mitte warten

Dost, Paciencia, Torro, Abraham, Hinteregger, DaCosta.

Und draußen warten auf Nachschüsse

Kostic, Rode, Kohr, Hasebe

Ich glaube, die anderen Mannschaften werden sich ein wenig einscheissen, wenn die Bälle reingesegelt kommen
#
Ich stelle mir gerade unsere Standards, getreten durch Kamada, vor und in der Mitte warten

Dost, Paciencia, Torro, Abraham, Hinteregger, DaCosta.

Und draußen warten auf Nachschüsse

Kostic, Rode, Kohr, Hasebe

Ich glaube, die anderen Mannschaften werden sich ein wenig einscheissen, wenn die Bälle reingesegelt kommen
#
Kastanie30 schrieb:

Und draußen warten auf Nachschüsse

Rode & Hasebe


Ich wäre bei den beiden ganz entspannt als Gegner

Aber ist schon brutal, wie kopfballstark wir mit Paciencia, Hinti & Dost wären.


Teilen