(Wunsch) Marius Wolf

#
Da Wolf bei der Konkurrenz in Dortmund wohl kaum eine Rolle bei Favre spielen wird, fände ich ihn, als Alternative für den Moment sehr Form Schwächen DDC ideal, da  die offensive Außenverteidiger Position von Hütter wie gemacht ist für ihn.
Ausserdem ist Wolf auch finanzierbar mit einem Marktwert von 8mio.
#
Da Wolf bei der Konkurrenz in Dortmund wohl kaum eine Rolle bei Favre spielen wird, fände ich ihn, als Alternative für den Moment sehr Form Schwächen DDC ideal, da  die offensive Außenverteidiger Position von Hütter wie gemacht ist für ihn.
Ausserdem ist Wolf auch finanzierbar mit einem Marktwert von 8mio.
#
Nein danke. Mit DDC, Toure, Chandler, Kostic, Durm, Hasebe der es auch spielen kann haben wir mehr als genug Aussenspieler und Alternativen.
#
Hasebe als Flügelflitzer? 🤔
#
Hasebe als Flügelflitzer? 🤔
#
Hasebe hat schon oefter RV gespielt. Und DDC kommt auch irgendwann wieder in Form und deshalb sehe ich einfach keinen Bedarf fuer einen Wolf vor allem bei dem was er kosten wird. Da koennen wir uns andere Spieler auf anderen Positionen holen die wichtiger sind .
#
Also ich persönlich fände die Idee ziemlich gut, ist mir selbst auch mal durch den Kopf gegangen. Chandler kommt eher in der klassischen 4rer Kette zur Geltung. Und Wolf wäre ideal als Gegenpart zu Kostic, schnell gut um 1 gegen 1 , Zug zum Tor und schießt mindestens genauso gute Flanken wie DDC. Die Frage die sich mir nur stellt ist ob er bereit wäre für ein deutlich niedrigeres Gehalt zu spielen. Aber die Idee an sich würde ich sehr begrüßen.
#
Also ich persönlich fände die Idee ziemlich gut, ist mir selbst auch mal durch den Kopf gegangen. Chandler kommt eher in der klassischen 4rer Kette zur Geltung. Und Wolf wäre ideal als Gegenpart zu Kostic, schnell gut um 1 gegen 1 , Zug zum Tor und schießt mindestens genauso gute Flanken wie DDC. Die Frage die sich mir nur stellt ist ob er bereit wäre für ein deutlich niedrigeres Gehalt zu spielen. Aber die Idee an sich würde ich sehr begrüßen.
#
Vielleicht kann man es ja wie bei Trapp machen und erst mal ein Großteil seines Gehalts übernehmen und ihn ausleihen
#
Ausleihen wäre prima!

Er ist vielseitig und könnte meiner Meinung auch als Stürmer spielen und ist zudem noch sehr schnell.
#
Ausleihen wäre prima!

Er ist vielseitig und könnte meiner Meinung auch als Stürmer spielen und ist zudem noch sehr schnell.
#
Daumen hoch für Leihe mit KO!
#
Hasebe hat schon oefter RV gespielt. Und DDC kommt auch irgendwann wieder in Form und deshalb sehe ich einfach keinen Bedarf fuer einen Wolf vor allem bei dem was er kosten wird. Da koennen wir uns andere Spieler auf anderen Positionen holen die wichtiger sind .
#
msgbk83 schrieb:

Hasebe hat schon oefter RV gespielt. Und DDC kommt auch irgendwann wieder in Form und deshalb sehe ich einfach keinen Bedarf fuer einen Wolf vor allem bei dem was er kosten wird. Da koennen wir uns andere Spieler auf anderen Positionen holen die wichtiger sind .


Ja vielleicht kann hasebe auch Mal als Stürmer spielen. Das hat er bei Rückstand im Wolfsburg auch einmal gespielt.
#
*in
#
msgbk83 schrieb:

Hasebe hat schon oefter RV gespielt. Und DDC kommt auch irgendwann wieder in Form und deshalb sehe ich einfach keinen Bedarf fuer einen Wolf vor allem bei dem was er kosten wird. Da koennen wir uns andere Spieler auf anderen Positionen holen die wichtiger sind .


Ja vielleicht kann hasebe auch Mal als Stürmer spielen. Das hat er bei Rückstand im Wolfsburg auch einmal gespielt.
#
Nur mit dem Unterschied das Hasebe schon als RV einige gute Spiele hatte.

Wie gesagt Bedarf auf den Fluegeln gibt es jetzt wirklich nicht.


#
Nur mit dem Unterschied das Hasebe schon als RV einige gute Spiele hatte.

Wie gesagt Bedarf auf den Fluegeln gibt es jetzt wirklich nicht.


#
msgbk83 schrieb:

Nur mit dem Unterschied das Hasebe schon als RV einige gute Spiele hatte.

Wie gesagt Bedarf auf den Fluegeln gibt es jetzt wirklich nicht.



Hasebe hat Mal unter Veh RV gespielt und das gar nicht Mal so gut.

Zum Thema Wolf: Muss nicht sein.
#
Ich hatte den Gedanken schon häufig und finde Wolf einen klasse Spieler, der einfach zu früh den Schritt gegangen ist, den er lieber gelassen hätte, oder einfach einen Tick zu schwach ist für die top 2 in Deutschland.

Bei uns war und wäre er gut aufgehoben und von mir auch herzlich willkommen. Aber ich glaube, die Gehaltsvorstellung ist nach dem Do Wechsel für uns nicht mehr sinnvoll zu stemmen, es sei denn, er verzichtet auf Geld.

Natürlich kenne ich auch keine genauen Zahlen, aber mehr als 3 Millionen, ggf nen Schnaps mehr, wird und sollte er hier nicht bekommen.

Aber vom System her wäre er in meinen Augen ein guter Kauf und wohl auch kein downgrade zu DDC, obwohl man den nur lieben kann.
#
Nur mit dem Unterschied das Hasebe schon als RV einige gute Spiele hatte.

Wie gesagt Bedarf auf den Fluegeln gibt es jetzt wirklich nicht.


#
Und nochmal du hast auf rechts: Da Costa, Durm, Chandler, Toure und zur Not noch Hasebe die spielen koennen je nach Taktik und links: Kostic, Durm, Chandler und zur Not noch Falette(hat das ja auch schon gespielt).

Also wir sind alles aber auf den Fluegelpositionen bestimmt nicht unterbesetzt.
#
Hasebe hat schon oefter RV gespielt. Und DDC kommt auch irgendwann wieder in Form und deshalb sehe ich einfach keinen Bedarf fuer einen Wolf vor allem bei dem was er kosten wird. Da koennen wir uns andere Spieler auf anderen Positionen holen die wichtiger sind .
#
msgbk83 schrieb:

Hasebe hat schon oefter RV gespielt. Und DDC kommt auch irgendwann wieder in Form und deshalb sehe ich einfach keinen Bedarf fuer einen Wolf vor allem bei dem was er kosten wird. Da koennen wir uns andere Spieler auf anderen Positionen holen die wichtiger sind .

Hase hat unter Veh (auch unter Kovac?) ein paar Mal als RV "ausgeholfen". War aber jedesmal eine eher klägliche Vorstellung.
#
Und nochmal du hast auf rechts: Da Costa, Durm, Chandler, Toure und zur Not noch Hasebe die spielen koennen je nach Taktik und links: Kostic, Durm, Chandler und zur Not noch Falette(hat das ja auch schon gespielt).

Also wir sind alles aber auf den Fluegelpositionen bestimmt nicht unterbesetzt.
#
msgbk83 schrieb:

Und nochmal du hast auf rechts: Da Costa, Durm, Chandler, Toure und zur Not noch Hasebe die spielen koennen je nach Taktik und links: Kostic, Durm, Chandler und zur Not noch Falette(hat das ja auch schon gespielt).

Also wir sind alles aber auf den Fluegelpositionen bestimmt nicht unterbesetzt.

Du hast da ja im Grundsatz recht, aber es geht doch drum, die Qualität zu erhöhen und nicht die Quantität.
Ich will emotional auch ungern DDC ersetzen, aber jetzt aufzuführen, wer alles rechts oder links spielen könnte, ist doch hier egal...
Wenn es jemand besser kann, dann ist das so und um diese Diskussion geht es hier. Nicht?
#
msgbk83 schrieb:

Hasebe hat schon oefter RV gespielt. Und DDC kommt auch irgendwann wieder in Form und deshalb sehe ich einfach keinen Bedarf fuer einen Wolf vor allem bei dem was er kosten wird. Da koennen wir uns andere Spieler auf anderen Positionen holen die wichtiger sind .

Hase hat unter Veh (auch unter Kovac?) ein paar Mal als RV "ausgeholfen". War aber jedesmal eine eher klägliche Vorstellung.
#
Unter Kovac auch ja. Da war es keine Glanzleistung aber auch nicht klaeglich halt.Durchschnitt da eher auf Defensive konzentriert. Aber er waere ja quasi auch Loesung Nr.4. Geht auch mehr darum das wir einfach genug Spieler auf der Position haben.
#
Unglaublich, da macht da Costa Mal 2-3 schlechte Spiele und schon wird nach einem Neuzugang geschrien.
Für den es dazu noch nichtmal einen Platz im Kader gäbe.
#
msgbk83 schrieb:

Und nochmal du hast auf rechts: Da Costa, Durm, Chandler, Toure und zur Not noch Hasebe die spielen koennen je nach Taktik und links: Kostic, Durm, Chandler und zur Not noch Falette(hat das ja auch schon gespielt).

Also wir sind alles aber auf den Fluegelpositionen bestimmt nicht unterbesetzt.

Du hast da ja im Grundsatz recht, aber es geht doch drum, die Qualität zu erhöhen und nicht die Quantität.
Ich will emotional auch ungern DDC ersetzen, aber jetzt aufzuführen, wer alles rechts oder links spielen könnte, ist doch hier egal...
Wenn es jemand besser kann, dann ist das so und um diese Diskussion geht es hier. Nicht?
#
Nur das Wolf seit einem Jahr schuldig bleibt zu zeigen das er es besser kann und eine gute Saison bei uns hatte was fuer mich zu wenig ist um ihn jetzt zurueckzuholen.

Und wie gesagt da gibt es so viele andere Positionen die wichtiger sind.

Und langfristig sehe ich ihn auch nicht vor einem DDC in Normalform und einem Durm.
#
Im ersten Moment: Wolf brauche ich hier nicht mehr! Nach kurzem Nachdenken: Naja, grundsätzlich nicht verkehrt, wenn er bereit wäre, seine Forderungen unserem Gehaltsgefüge anzupassen. Auch Wolf ist einer der Spieler, die erste bei uns so richtig funktioniert haben (wenn man sein momentanes Standing sieht könnte man sagen: nur bei uns). Tatsächlich ist es aber halt so, dass wir auf den Außenbahnen wirklich keinen Bedarf haben. Und der Spieler vorne drin (in der Spitze oder kurz dahinter), den wir im Moment brauchen, ist Wolf nicht.


Teilen