SaW - 02.09.2019 - Gebabbel

#
Auch wenn hier schon genug angepinnt ist, kann doch der Tag des sich schließenden Transferfensters nicht ohne Gebabbel über die Bühne gehen, oder?

Während Ante wohl gerade eine Pizza Milano zum  Frühstück hat, sollten wir für Andre Silva schon mal eine Rindswurst vorwärmen. Der Bub hat bestimmt Hunger, wenn er gelandet ist. Mal sehen, was noch passiert. Werden z.B. Rönnow, Stender und  Falette heute Abend noch Adlerträger sein? Und wurde Silva schon gesichtet?
#
Auch wenn hier schon genug angepinnt ist, kann doch der Tag des sich schließenden Transferfensters nicht ohne Gebabbel über die Bühne gehen, oder?

Während Ante wohl gerade eine Pizza Milano zum  Frühstück hat, sollten wir für Andre Silva schon mal eine Rindswurst vorwärmen. Der Bub hat bestimmt Hunger, wenn er gelandet ist. Mal sehen, was noch passiert. Werden z.B. Rönnow, Stender und  Falette heute Abend noch Adlerträger sein? Und wurde Silva schon gesichtet?
#
Brodowin schrieb:

Und wurde Silva schon gesichtet?

Der Silva-Streif am Horizont...!?
#
Auch wenn hier schon genug angepinnt ist, kann doch der Tag des sich schließenden Transferfensters nicht ohne Gebabbel über die Bühne gehen, oder?

Während Ante wohl gerade eine Pizza Milano zum  Frühstück hat, sollten wir für Andre Silva schon mal eine Rindswurst vorwärmen. Der Bub hat bestimmt Hunger, wenn er gelandet ist. Mal sehen, was noch passiert. Werden z.B. Rönnow, Stender und  Falette heute Abend noch Adlerträger sein? Und wurde Silva schon gesichtet?
#
Brodowin schrieb:

Auch wenn hier schon genug angepinnt ist, kann doch der Tag des sich schließenden Transferfensters nicht ohne Gebabbel über die Bühne gehen, oder?

Während Ante wohl gerade eine Pizza Milano zum  Frühstück hat, sollten wir für Andre Silva schon mal eine Rindswurst vorwärmen. Der Bub hat bestimmt Hunger, wenn er gelandet ist. Mal sehen, was noch passiert. Werden z.B. Rönnow, Stender und  Falette heute Abend noch Adlerträger sein? Und wurde Silva schon gesichtet?


Rönnow glaube ich nicht, da er gestern im Kader stand.
Stendera wird wohl seinen restlichen Vertrag hier bleiben. Denke, dass er sein fürstliches Gehalt hier woanders im Ansatz nicht bekommt.
Falette würde ich eigentlich gerne behalten, nachdem Russ verletzt ist. Eine Verletzungswelle kann immer kommen.
Es sei denn, er möchte wirklich unbedingt weg.
#
Im Ausland werden Neuzugänge gleich frenetisch am Flughafen in Empfang genommen....kann man den.silva nicht auch gleich im Terminal 1 mit Schal, bengalo und bembel begrüßen....wann kommt den der Flieger??? Für diejenigen die frei haben
#
Es ist einfach gar nicht in Worte zu fassen, welch geile Entwicklung unsere Eintracht in den letzten 3 Jahren genommen hat.

Wir bekommen Spieler an denen Schalke (Dost, Silva, wenn es heute klappt) oder Hoffenheim (Joveljic) dran waren, da diese Spieler für diese Vereine zu teuer waren oder die Spieler lieber zu uns wollten. In der Mannschaft stecken zu dem auch wieder richtig große Wertpotentiale, siehe ua Kostic, Sow, Kamada, N’Dicka etc., so dass mir hier für die kommenden Jahre nicht Bange wird.

Und diese Truppe wird dann in meinen Augen auch noch von einem richtig guten Trainer angeführt.

Möglich ist dies nur aufgrund einer saustarken Arbeit des gesamten Managements.

Jetzt hoffe ich einfach, dass der Rebic-Silva Deal reibungslos über die Bühne geht und dass es dann eine neue „holländisch-portugiesische“ Büffelherde im Stadtwald zu bestaunen gibt.

Der Traum scheint noch nicht zu Ende zu sein

#
Brodowin schrieb:

Auch wenn hier schon genug angepinnt ist, kann doch der Tag des sich schließenden Transferfensters nicht ohne Gebabbel über die Bühne gehen, oder?

Während Ante wohl gerade eine Pizza Milano zum  Frühstück hat, sollten wir für Andre Silva schon mal eine Rindswurst vorwärmen. Der Bub hat bestimmt Hunger, wenn er gelandet ist. Mal sehen, was noch passiert. Werden z.B. Rönnow, Stender und  Falette heute Abend noch Adlerträger sein? Und wurde Silva schon gesichtet?


Rönnow glaube ich nicht, da er gestern im Kader stand.
Stendera wird wohl seinen restlichen Vertrag hier bleiben. Denke, dass er sein fürstliches Gehalt hier woanders im Ansatz nicht bekommt.
Falette würde ich eigentlich gerne behalten, nachdem Russ verletzt ist. Eine Verletzungswelle kann immer kommen.
Es sei denn, er möchte wirklich unbedingt weg.
#
Michael@Owen schrieb:

Stendera wird wohl seinen restlichen Vertrag hier bleiben. Denke, dass er sein fürstliches Gehalt hier woanders im Ansatz nicht bekommt.


Das ist dann aber ziemlich kurzfristig gedacht, für seine weitere Karriere dürfte das nicht förderlich sein. Ich verstehe schon seit Jahren nicht warum er sich nicht mal für ein Jahr ausleihen lässt, Kamada ist doch das beste Beispiel dafür wie gut das funktionieren kann.
#
Weiß jemand, wann heute die Pressekonferenz ist?
Gibt es die live?
#
Es ist einfach gar nicht in Worte zu fassen, welch geile Entwicklung unsere Eintracht in den letzten 3 Jahren genommen hat.

Wir bekommen Spieler an denen Schalke (Dost, Silva, wenn es heute klappt) oder Hoffenheim (Joveljic) dran waren, da diese Spieler für diese Vereine zu teuer waren oder die Spieler lieber zu uns wollten. In der Mannschaft stecken zu dem auch wieder richtig große Wertpotentiale, siehe ua Kostic, Sow, Kamada, N’Dicka etc., so dass mir hier für die kommenden Jahre nicht Bange wird.

Und diese Truppe wird dann in meinen Augen auch noch von einem richtig guten Trainer angeführt.

Möglich ist dies nur aufgrund einer saustarken Arbeit des gesamten Managements.

Jetzt hoffe ich einfach, dass der Rebic-Silva Deal reibungslos über die Bühne geht und dass es dann eine neue „holländisch-portugiesische“ Büffelherde im Stadtwald zu bestaunen gibt.

Der Traum scheint noch nicht zu Ende zu sein

#
Aceton-Adler schrieb:

Es ist einfach gar nicht in Worte zu fassen, welch geile Entwicklung unsere Eintracht in den letzten 3 Jahren genommen hat.

Wir bekommen Spieler an denen Schalke (Dost, Silva, wenn es heute klappt) oder Hoffenheim (Joveljic) dran waren, da diese Spieler für diese Vereine zu teuer waren oder die Spieler lieber zu uns wollten. In der Mannschaft stecken zu dem auch wieder richtig große Wertpotentiale, siehe ua Kostic, Sow, Kamada, N’Dicka etc., so dass mir hier für die kommenden Jahre nicht Bange wird.

Und diese Truppe wird dann in meinen Augen auch noch von einem richtig guten Trainer angeführt.

Möglich ist dies nur aufgrund einer saustarken Arbeit des gesamten Managements.

Jetzt hoffe ich einfach, dass der Rebic-Silva Deal reibungslos über die Bühne geht und dass es dann eine neue „holländisch-portugiesische“ Büffelherde im Stadtwald zu bestaunen gibt.

Der Traum scheint noch nicht zu Ende zu sein




Sehr gute Zusammenfassung.
Unsere Entwicklung ist einfach unglaublich. Muss mich da manchmal zwicken um das zu glauben.
Wir haben eine Startbilanz von 10 Pflichtspielen mit 8 Siegen und 2 knappen Auswärtsniederlagen.
Früher wäre man hier komplett ausgerastet deswegen, jetzt wird es langsam zur Normalität.
Selbst frühere große Skeptiker wie ich, sind mittlerweile voll überzeugt und unterstützt die Verantwortlichen zu 100%.
Einfach geil was die hier auf die Beine stellen und zwar in allen Bereichen.
Jetzt noch den Stadionumbau einleiten und die Jugendarbeit verbessern (wird ja auch schon daran gearbeitet)
und unser Club gehört bald zu den ganz großen der Liga und viele fürchten sich vor Frankfurt.
Und mit diesen Leuten im Team( Frankenbach, Hütter, Hellmann, Ben Manga, Bobic, Hübner, Fischer und viele mehr)
ist der Traum wirklich nicht zu Ende. Hier kann man sich weiter Stück für Stück verbessern und ganz großes erreichen.
Man muss nur in schwierigen Zeiten auch zusammen halten.

Ich freue mich auf die Zukunft mit unserer in neuem Glanz erstrahlenden SGE.
#
Es ist einfach gar nicht in Worte zu fassen, welch geile Entwicklung unsere Eintracht in den letzten 3 Jahren genommen hat.

Wir bekommen Spieler an denen Schalke (Dost, Silva, wenn es heute klappt) oder Hoffenheim (Joveljic) dran waren, da diese Spieler für diese Vereine zu teuer waren oder die Spieler lieber zu uns wollten. In der Mannschaft stecken zu dem auch wieder richtig große Wertpotentiale, siehe ua Kostic, Sow, Kamada, N’Dicka etc., so dass mir hier für die kommenden Jahre nicht Bange wird.

Und diese Truppe wird dann in meinen Augen auch noch von einem richtig guten Trainer angeführt.

Möglich ist dies nur aufgrund einer saustarken Arbeit des gesamten Managements.

Jetzt hoffe ich einfach, dass der Rebic-Silva Deal reibungslos über die Bühne geht und dass es dann eine neue „holländisch-portugiesische“ Büffelherde im Stadtwald zu bestaunen gibt.

Der Traum scheint noch nicht zu Ende zu sein

#
Aceton-Adler schrieb:

da diese Spieler für diese Vereine zu teuer waren


Ich glaube nicht, dass diese Spieler den Vereinen zu teuer waren im Sinne sie haben nicht so viel Geld sondern dass die Vereine nicht bereit waren soviel Geld für die Spieler auszugeben weil sie deren Wert nicht so hoch einschätzen.

Aceton-Adler schrieb:

In der Mannschaft stecken zu dem auch wieder richtig große Wertpotentiale, siehe ua Kostic, Sow, Kamada, N’Dicka etc., so dass mir hier für die kommenden Jahre nicht Bange wird.


Ich finde dieses sichtweise auf Spieler sehr unschön. Das "Wertpotential" soll sich meiner Meinung nach in dem zeigen, was die Spieler dem Verein an Einnahmen aus Wettbewerben, Merchandising und was weiß ich nicht, einbringen. Spieler sollten keine Wert Anlage für Spekulationen sein. Gerade Kostic würde ich nie verkaufen egal was ein Verein bietet. Der ist unersetzbar mittlerweile.
#
Weiß jemand, wann heute die Pressekonferenz ist?
Gibt es die live?
#
Kirchhahn schrieb:

Weiß jemand, wann heute die Pressekonferenz ist?
Gibt es die live?

Warum sollte es eine PK geben?
Bei EintrachtTV ist keine angekündigt
#
Aceton-Adler schrieb:

da diese Spieler für diese Vereine zu teuer waren


Ich glaube nicht, dass diese Spieler den Vereinen zu teuer waren im Sinne sie haben nicht so viel Geld sondern dass die Vereine nicht bereit waren soviel Geld für die Spieler auszugeben weil sie deren Wert nicht so hoch einschätzen.

Aceton-Adler schrieb:

In der Mannschaft stecken zu dem auch wieder richtig große Wertpotentiale, siehe ua Kostic, Sow, Kamada, N’Dicka etc., so dass mir hier für die kommenden Jahre nicht Bange wird.


Ich finde dieses sichtweise auf Spieler sehr unschön. Das "Wertpotential" soll sich meiner Meinung nach in dem zeigen, was die Spieler dem Verein an Einnahmen aus Wettbewerben, Merchandising und was weiß ich nicht, einbringen. Spieler sollten keine Wert Anlage für Spekulationen sein. Gerade Kostic würde ich nie verkaufen egal was ein Verein bietet. Der ist unersetzbar mittlerweile.
#
Cadred schrieb:

Aceton-Adler schrieb:

da diese Spieler für diese Vereine zu teuer waren


Ich glaube nicht, dass diese Spieler den Vereinen zu teuer waren im Sinne sie haben nicht so viel Geld sondern dass die Vereine nicht bereit waren soviel Geld für die Spieler auszugeben weil sie deren Wert nicht so hoch einschätzen.

Wenn ich es richtig im Kopf habe, hatte Schalke bei den von Sporting aufgerufenen 20 Mio. € für Dost abgewunken, während Bobic/Hübner dran geblieben sind und mit langem Atem zu unglaublichen 7 Mio. € gekommen sind. Das hätte Schalke sicher auch gezahlt, sie haben aber ein schlechteres Management.
#
Michael@Owen schrieb:

Stendera wird wohl seinen restlichen Vertrag hier bleiben. Denke, dass er sein fürstliches Gehalt hier woanders im Ansatz nicht bekommt.


Das ist dann aber ziemlich kurzfristig gedacht, für seine weitere Karriere dürfte das nicht förderlich sein. Ich verstehe schon seit Jahren nicht warum er sich nicht mal für ein Jahr ausleihen lässt, Kamada ist doch das beste Beispiel dafür wie gut das funktionieren kann.
#
Taunusabbel schrieb:

Michael@Owen schrieb:

Stendera wird wohl seinen restlichen Vertrag hier bleiben. Denke, dass er sein fürstliches Gehalt hier woanders im Ansatz nicht bekommt.


Das ist dann aber ziemlich kurzfristig gedacht, für seine weitere Karriere dürfte das nicht förderlich sein. Ich verstehe schon seit Jahren nicht warum er sich nicht mal für ein Jahr ausleihen lässt, Kamada ist doch das beste Beispiel dafür wie gut das funktionieren kann.

So denken leider immer wieder mal Spieler das sie ihren gut bezahlten Vertrag aussitzen wollen, sind aber zum Glück eine Minderheit. Besser wäre eine Leihe um sich und sein Können zu zeigen. Ich hatte ja Verständnis das er das erstmal nicht machte und sich hier beweisen wollte, aber es passt halt nicht mehr. Er hätte schon längst woanders spielen können, aber das scheint in seiner Karriere nicht das Hauptanliegen zu sein, schade eigentlich.
#
Aceton-Adler schrieb:

da diese Spieler für diese Vereine zu teuer waren


Ich glaube nicht, dass diese Spieler den Vereinen zu teuer waren im Sinne sie haben nicht so viel Geld sondern dass die Vereine nicht bereit waren soviel Geld für die Spieler auszugeben weil sie deren Wert nicht so hoch einschätzen.

Aceton-Adler schrieb:

In der Mannschaft stecken zu dem auch wieder richtig große Wertpotentiale, siehe ua Kostic, Sow, Kamada, N’Dicka etc., so dass mir hier für die kommenden Jahre nicht Bange wird.


Ich finde dieses sichtweise auf Spieler sehr unschön. Das "Wertpotential" soll sich meiner Meinung nach in dem zeigen, was die Spieler dem Verein an Einnahmen aus Wettbewerben, Merchandising und was weiß ich nicht, einbringen. Spieler sollten keine Wert Anlage für Spekulationen sein. Gerade Kostic würde ich nie verkaufen egal was ein Verein bietet. Der ist unersetzbar mittlerweile.
#
Cadred schrieb:

Ich finde dieses sichtweise auf Spieler sehr unschön. Das "Wertpotential" soll sich meiner Meinung nach in dem zeigen, was die Spieler dem Verein an Einnahmen aus Wettbewerben, Merchandising und was weiß ich nicht, einbringen. Spieler sollten keine Wert Anlage für Spekulationen sein. Gerade Kostic würde ich nie verkaufen egal was ein Verein bietet. Der ist unersetzbar mittlerweile.

Das ist sicher richtig, aber die Spieler haben da auch ein Mitspracherecht, oder ?
(sieht man ja bei Ante)

Und was Stendera angeht wollte er laut Kicker auf Gehalt verzichten. Warum es letzten endes mit Hannover nicht geklappt hat, weiss doch keiner von uns - wieso wird ihm dann hier wieder ans Bein gepisst? Auf tm schrieb ein User was davon, dass er heute bei Heidenheim vorgestellt werden soll, mal sehen.
#
Aceton-Adler schrieb:

da diese Spieler für diese Vereine zu teuer waren


Ich glaube nicht, dass diese Spieler den Vereinen zu teuer waren im Sinne sie haben nicht so viel Geld sondern dass die Vereine nicht bereit waren soviel Geld für die Spieler auszugeben weil sie deren Wert nicht so hoch einschätzen.

Aceton-Adler schrieb:

In der Mannschaft stecken zu dem auch wieder richtig große Wertpotentiale, siehe ua Kostic, Sow, Kamada, N’Dicka etc., so dass mir hier für die kommenden Jahre nicht Bange wird.


Ich finde dieses sichtweise auf Spieler sehr unschön. Das "Wertpotential" soll sich meiner Meinung nach in dem zeigen, was die Spieler dem Verein an Einnahmen aus Wettbewerben, Merchandising und was weiß ich nicht, einbringen. Spieler sollten keine Wert Anlage für Spekulationen sein. Gerade Kostic würde ich nie verkaufen egal was ein Verein bietet. Der ist unersetzbar mittlerweile.
#
Cadred schrieb:

Aceton-Adler schrieb:

da diese Spieler für diese Vereine zu teuer waren


Ich glaube nicht, dass diese Spieler den Vereinen zu teuer waren im Sinne sie haben nicht so viel Geld sondern dass die Vereine nicht bereit waren soviel Geld für die Spieler auszugeben weil sie deren Wert nicht so hoch einschätzen.

Aceton-Adler schrieb:

In der Mannschaft stecken zu dem auch wieder richtig große Wertpotentiale, siehe ua Kostic, Sow, Kamada, N’Dicka etc., so dass mir hier für die kommenden Jahre nicht Bange wird.


Ich finde dieses sichtweise auf Spieler sehr unschön. Das "Wertpotential" soll sich meiner Meinung nach in dem zeigen, was die Spieler dem Verein an Einnahmen aus Wettbewerben, Merchandising und was weiß ich nicht, einbringen. Spieler sollten keine Wert Anlage für Spekulationen sein. Gerade Kostic würde ich nie verkaufen egal was ein Verein bietet. Der ist unersetzbar mittlerweile.


Mir geht es um die Gesamtentwicklung des Vereins, und da werden uns in den kommenden Jahren noch viele Spieler verlassen und neue Spieler werden kommen. Nur so kommst du aus meiner Sicht weiter nach vorne und das ist ja auch die Strategie unseres Managements, die bisher wunderbar aufzugehen scheint. Muss einem nicht gefallen, ist ok. Für mich ist es aber definitiv ok. Die Spieler wollen zudem meistens eh weg, wenn ein größerer Verein anklopft. So ist nun mal das Geschäft.

Im Übrigen glaube ich, dass uns Kostic nach kommender Saison für astronomische Summen verlassen könnte, wenn er diese Saison wieder so liefert. Die Performance auf dem Platz bedingt nämlich im derzeitigen Entwicklungsstadium der Eintracht das andere, nämlich die Wahrscheinlichkeit eines Verkaufs des Spielers, wenn er nicht zu den „älteren“ gehört.

Wie würdest du denn ansonsten die Strategie unsres Vereins und die Sichtweise auf zumindest einen Großteil der Spieler (Hinti, Russ, Dost, Hasebe, Rode würde ich davon mal rausnehmen, die werden wohl eher bleiben) gerne nennen?

Mag auch sein, dass Schalke sich die im Raum stehenden 7 Mio. für Dost hätte leisten können, er aber dennoch nun hier ist
#
Kirchhahn schrieb:

Weiß jemand, wann heute die Pressekonferenz ist?
Gibt es die live?

Warum sollte es eine PK geben?
Bei EintrachtTV ist keine angekündigt
#
Hätte ja sein können. Bobic wollte ja noch Details bekannt geben, wenn ich das richtig abgespeichert habe und immerhin geht ein sehr verdienter Spieler und einer, der dieses Erbe antreten soll, kommt.
#
Taunusabbel schrieb:

Michael@Owen schrieb:

Stendera wird wohl seinen restlichen Vertrag hier bleiben. Denke, dass er sein fürstliches Gehalt hier woanders im Ansatz nicht bekommt.


Das ist dann aber ziemlich kurzfristig gedacht, für seine weitere Karriere dürfte das nicht förderlich sein. Ich verstehe schon seit Jahren nicht warum er sich nicht mal für ein Jahr ausleihen lässt, Kamada ist doch das beste Beispiel dafür wie gut das funktionieren kann.

So denken leider immer wieder mal Spieler das sie ihren gut bezahlten Vertrag aussitzen wollen, sind aber zum Glück eine Minderheit. Besser wäre eine Leihe um sich und sein Können zu zeigen. Ich hatte ja Verständnis das er das erstmal nicht machte und sich hier beweisen wollte, aber es passt halt nicht mehr. Er hätte schon längst woanders spielen können, aber das scheint in seiner Karriere nicht das Hauptanliegen zu sein, schade eigentlich.
#
Diesmal hat scheinbar aber Hannover abgesagt. Was aber nicht zwingend heißt, dass Stendera wirklich dort hin gewechselt wäre.
Er hat einen gültigen Vertrag und wenn es bei anderen Vereinen nicht gepasst hat, dann ist das halt so. Ob er sich selbst einen Gefallen damit tut, den Vertrag hier zu erfüllen (um das böse Wort absitzen nicht zu benutzen), darf man natürlich durchaus bezweifeln. Aber er tut ja auch nichts unrechtes.
#
Hätte ja sein können. Bobic wollte ja noch Details bekannt geben, wenn ich das richtig abgespeichert habe und immerhin geht ein sehr verdienter Spieler und einer, der dieses Erbe antreten soll, kommt.
#
Bei abgegebenen Spielern gibt es keine eigene PK. Es könnte wieder eine geben, um Silva vorzustellen.
#
Diesmal hat scheinbar aber Hannover abgesagt. Was aber nicht zwingend heißt, dass Stendera wirklich dort hin gewechselt wäre.
Er hat einen gültigen Vertrag und wenn es bei anderen Vereinen nicht gepasst hat, dann ist das halt so. Ob er sich selbst einen Gefallen damit tut, den Vertrag hier zu erfüllen (um das böse Wort absitzen nicht zu benutzen), darf man natürlich durchaus bezweifeln. Aber er tut ja auch nichts unrechtes.
#
Ich schätze, er gehört nach Ablauf seines Vertrages dann nicht zu den Spielern, die einen Schritt zurück machen, um später zwei oder drei nach vorne zu tun sondern zu denen, die plötzlich feststellen müssen, daß es nur noch zwei oder drei Schritte zurück gibt und es in den Sternen steht, ob und wann wieder einer nach vorne geht.
#
Diesmal hat scheinbar aber Hannover abgesagt. Was aber nicht zwingend heißt, dass Stendera wirklich dort hin gewechselt wäre.
Er hat einen gültigen Vertrag und wenn es bei anderen Vereinen nicht gepasst hat, dann ist das halt so. Ob er sich selbst einen Gefallen damit tut, den Vertrag hier zu erfüllen (um das böse Wort absitzen nicht zu benutzen), darf man natürlich durchaus bezweifeln. Aber er tut ja auch nichts unrechtes.
#
Ich wollte ihm auch nichts Unrechtes unterstellen, oder ihm ans Bein pissen. Ich verstehe es halt nur nicht.
#
So wie Schalke herumkrebst hätten die sich anscheinend auch die 7 Millionen nicht leisten können...


Teilen