Wie viel Geld ist noch da für Neuzugänge?

#
Wie viel Geld haben wir eigentlich noch übrig für Neuzugänge? Wenn wir in Europa überwintern sollte man dringen über weitere Verstärkung nachdenken. Ganz besonders im Sturm, aber auch im Mittelfeld wäre Bedarf.

Wer hat noch den Überblick?
#
Wie viel Geld haben wir eigentlich noch übrig für Neuzugänge? Wenn wir in Europa überwintern sollte man dringen über weitere Verstärkung nachdenken. Ganz besonders im Sturm, aber auch im Mittelfeld wäre Bedarf.

Wer hat noch den Überblick?
#
Also ich hab gerade mal noch so drei Euro fuffzich. Zirka. Aber übrig? Nö, eigentlich nicht.
#
Das man in der Offensive in der Winterpause was tun muss ist Offensichtlich. Da fehlt es an Dynamik und Torgefahr. Würde ja mal schauen ob der Deal Rebic-Silva wieder Rückgängig gemacht werden kann. Silva ist sicher ein Guter, aber irgendwie sind wir nicht der richtige Verein für ihn.
#
Unsinn.
Wir brauchen keine Neuzugänge, unsere
Mannschaft muss nur die PS auf die Straße bringen und sich besser fokussieren.
Es ist ja auch nicht so, das wir abgeschossen werden.
Wir verlieren knapp mit einem Mann weniger gegen zum gefühlten
tausendmal gegen glückliche Mainzer.
#
komischer Thread
#
Wie viel Geld haben wir eigentlich noch übrig für Neuzugänge? Wenn wir in Europa überwintern sollte man dringen über weitere Verstärkung nachdenken. Ganz besonders im Sturm, aber auch im Mittelfeld wäre Bedarf.

Wer hat noch den Überblick?
#
JanMaurer schrieb:

Wer hat noch den Überblick?

Man sieht zumindest eindeutig wer ihn nicht hat
#
Warum soll Silva nichts für uns sein. Oder Dost (der gegen Wolfsburg traf wenn auch im Abseits). Beide wissen wo das Tor steht, die Frage ist eher warum ein Silva so schnell auf die Bank verbannt wird während andere Spieler mehr Zeit bekommen zum einspielen. Qualität ist genug da im Sturm.
#
Dringend noch 2, 3 Spieler holen, die hernach garantiert nicht vom Platz fliegen. Anti-Gelsone gewissermaßen. Wenn ich mich selber mal ins Gespräch bringen darf: wäre absolut so einer.

Und dann bitte in der Winterpause eine einwöchige Sondereinheit im Training: Clever Foulen.

Die Kosten wären zudem überschaubar.



#
Dringend noch 2, 3 Spieler holen, die hernach garantiert nicht vom Platz fliegen. Anti-Gelsone gewissermaßen. Wenn ich mich selber mal ins Gespräch bringen darf: wäre absolut so einer.

Und dann bitte in der Winterpause eine einwöchige Sondereinheit im Training: Clever Foulen.

Die Kosten wären zudem überschaubar.



#
adlerkadabra schrieb:

Und dann bitte in der Winterpause eine einwöchige Sondereinheit im Training: Clever Foulen und gefoult werden.

Du willst Dirk Schuster hier installieren?
#
adlerkadabra schrieb:

Und dann bitte in der Winterpause eine einwöchige Sondereinheit im Training: Clever Foulen und gefoult werden.

Du willst Dirk Schuster hier installieren?
#
mikulle schrieb:

adlerkadabra schrieb:

Und dann bitte in der Winterpause eine einwöchige Sondereinheit im Training: Clever Foulen und gefoult werden.

Du willst Dirk Schuster hier installieren?

Oder Norbert Meier. Würde auch zu Weihnachten passen, der kennt sich aus mit rumkugeln.
#
Warum soll Silva nichts für uns sein. Oder Dost (der gegen Wolfsburg traf wenn auch im Abseits). Beide wissen wo das Tor steht, die Frage ist eher warum ein Silva so schnell auf die Bank verbannt wird während andere Spieler mehr Zeit bekommen zum einspielen. Qualität ist genug da im Sturm.
#
Uffreschend schrieb:

Warum soll Silva nichts für uns sein. Oder Dost (der gegen Wolfsburg traf wenn auch im Abseits). Beide wissen wo das Tor steht, die Frage ist eher warum ein Silva so schnell auf die Bank verbannt wird während andere Spieler mehr Zeit bekommen zum einspielen. Qualität ist genug da im Sturm.


Wie in TM schon einer geschrieben hat, war Rebic kein richtiger Stürmer (Typ Thomas Müller der sich Räume läuft und sein Ding macht), Jovic klassischer Knipser und Haller als Wandspieler. Das hatte ne unglaubliche Harmonie.

Dost, Silva, Paciencia sind bis jetzt keine harmonische Mischung die sich wie die Büffel ergänzen und harmonieren.
#
Was ist das denn für ein Thread. Könnte aus dem OFC-Forum stammen.

ist die Panik mittlerweile so groß?
#
Ein guter Teil wurde gestern in Mainz verbrannt.

Aber davon abgesehen, ist es fraglich, ob Neuzugänge wirklich eine Besserung bringen. Ich sehe gerade eher das Problem, dass die Mannschaft total verunsichert ist und einige Spieler nicht ihre volle Leistung abrufen (können).
#
Wie viel Geld haben wir eigentlich noch übrig für Neuzugänge? Wenn wir in Europa überwintern sollte man dringen über weitere Verstärkung nachdenken. Ganz besonders im Sturm, aber auch im Mittelfeld wäre Bedarf.

Wer hat noch den Überblick?
#
JanMaurer schrieb:

Wer hat noch den Überblick?

Nachweislich du ja schon länger net mehr...
#
Das Geld heben wir auf damit wir unsere Pyrostrafen bezahlen können.
#
Also, ich kann die Frage irgendwo nachvollziehen... ich will nicht behaupten das unsere Stürmer schlechter geworden sind aber defintiv ganz andere Spielertypen. Durch den Abgang der Herde sind wir vorne einfach technisch und spielerisch wesentlich schlechter geworden was man eigentlich auch bei sehr vielen Spielen sieht, finde ich persönlich. Wer nicht weiß was ich meine schaut sich einfach ein paar Höhepunkte der letzten Saison an, so flüssig lief es diese Saison eher selten. Jovic und vor allem Haller wussten mit dem Ball auch mal mehr anzufangen sollte das Tor nicht in Reichweite gewesen sein. Im Moment sehe ich keinen Spieler in unserm Team, der das annähernd kompensiert. Deshalb, zumindest empfinde ich es so, erscheinen auch die Außen dieses Jahr etwas blasser. Es gibt einfach niemanden vorne drin, der auf diesem technisch etwas höherem Niveau spielen kann. Ich finde, dass sieht man bei Kostic und seinen Abschlüssen extrem gut, letzte Saison hat er häufiger den Ball noch mal abgespielt und eben nicht den Abschluss irgendwie erzwungen. Vielleicht haben wir das Potenzial bei eins, zwei neuen Spielern aber die rufen es gerade nicht ab. Einer davon gehört uns nicht mal langfristig... Ich denke aber auch, für das Mittelfeld und den Sturm brauchen wir keinen... ein Spieler, der Torgefahr verbreitet und auch technisch mal einen raus hauen kann würde weiterhelfen. Vielleicht mal bei Haller anklopfen . Ich denke er war unser größter Verlust den wir bisher mal ganz und gar nicht kompensieren können. Dafür vielleicht im Mittelfeld jemanden her geben, da haben wir ein Überangebot ähnlicher Spielertypen.
#
Uns fiel es auch wesentlich leichter, aufgrund der Offensive, spiele in Unterzahl zu drehen oder zumindest mal nicht zu verlieren da einfach die Abwehr wesentlich häufiger entlastet wurde.
#
Also, ich kann die Frage irgendwo nachvollziehen... ich will nicht behaupten das unsere Stürmer schlechter geworden sind aber defintiv ganz andere Spielertypen. Durch den Abgang der Herde sind wir vorne einfach technisch und spielerisch wesentlich schlechter geworden was man eigentlich auch bei sehr vielen Spielen sieht, finde ich persönlich. Wer nicht weiß was ich meine schaut sich einfach ein paar Höhepunkte der letzten Saison an, so flüssig lief es diese Saison eher selten. Jovic und vor allem Haller wussten mit dem Ball auch mal mehr anzufangen sollte das Tor nicht in Reichweite gewesen sein. Im Moment sehe ich keinen Spieler in unserm Team, der das annähernd kompensiert. Deshalb, zumindest empfinde ich es so, erscheinen auch die Außen dieses Jahr etwas blasser. Es gibt einfach niemanden vorne drin, der auf diesem technisch etwas höherem Niveau spielen kann. Ich finde, dass sieht man bei Kostic und seinen Abschlüssen extrem gut, letzte Saison hat er häufiger den Ball noch mal abgespielt und eben nicht den Abschluss irgendwie erzwungen. Vielleicht haben wir das Potenzial bei eins, zwei neuen Spielern aber die rufen es gerade nicht ab. Einer davon gehört uns nicht mal langfristig... Ich denke aber auch, für das Mittelfeld und den Sturm brauchen wir keinen... ein Spieler, der Torgefahr verbreitet und auch technisch mal einen raus hauen kann würde weiterhelfen. Vielleicht mal bei Haller anklopfen . Ich denke er war unser größter Verlust den wir bisher mal ganz und gar nicht kompensieren können. Dafür vielleicht im Mittelfeld jemanden her geben, da haben wir ein Überangebot ähnlicher Spielertypen.
#
Schöner hätte es Vicky Pollard nicht formulieren können.
#
Wenn Rebic Bock hatte, wusstest du, dass da immer was passieren kann. Wenn er die Hörner angespitzt hat, ging es karacho in den Strafraum.

Ich bin auch der Meinung dass wir noch einen Weltklasse Mann und kein BuLi Durchschnitt a la Kohr oder Durm brauchen. Entweder für das Sturmzentrum oder als spielstarker 6er. Rode, Kohr, Fernandes und Torro sind ähnliche Spielertypen und alle keine Filigrantechniker, die das Spiel von Hinten anstoßen können.
#
Brescia-Besitzer bestätigt: Balotelli kann im Januar ablösefrei gehen
https://de.sports.yahoo.com/news/brescia-besitzer-best%C3%A4tigt-balotelli-januar-135807655.html

ob die eintracht bessere alternativen findet? ansonsten könnte man es ja mal versuchen.



Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!