Kaderplanung 2020/21

#
Zuber?
Aber jetzt ist Mal Schluss.
#
Zuber?
Aber jetzt ist Mal Schluss.
#
Das einzig gute an dem ist seine Freundin / Frau.
Ein echter Hingucker
#
Ich bin der Meinung, dass Zuber mit seiner dynamischen Spielweise sehr wohl, gut zu uns passen würde.

Ich denke wir müssen uns mal von dem Gedanken frei machen, dass wir den Kader ohne vorhandenes Budget verjüngen und verstärken werden!
Die "eierlegende Wollmilchsau" werden wir in dieser Transferphase wohl nicht bekommen können.
Und ohne den Abgang von Leistungsträgern sehe ich aktuell auch nur rechts offensiv tatsächlich eine akute Baustelle.
(Vorbehaltlich wir stellen nicht auf 4er Kette um - denn dann benötigen wir Außenverteidiger)
#
Ich hielte den Tausch auch für eine sehr elegante Lösung...Für Gaci wäre ein Tapetenwechsel wohl mal angebracht und wir erhielten einen fertigen BL-Spieler, der übrigens ein Rechtsfuß ist, also auch als RA eingesetzt werden könnte. Dazu ist er ziemlich torgefährlich, jedenfalls war er das mal (Gesamtbilanz: 349 Spiele, 63 Tore, 37 Assists; 23 Länderspiele , 6 Tore).  Gaci dagegen: 218 Spiele, 23 T, 24 A). Der Unterschied in der Bilanz zugegebenermaßen geringer als ich dachte...

Ich habe den Zuber auch irgendwie in positiver Erinnerung aus den Spielen. Auch er scheint aber mal einen neuen, guten Verein zu brauchen. Also: passt m.E.


#
Ich bin der Meinung, dass Zuber mit seiner dynamischen Spielweise sehr wohl, gut zu uns passen würde.

Ich denke wir müssen uns mal von dem Gedanken frei machen, dass wir den Kader ohne vorhandenes Budget verjüngen und verstärken werden!
Die "eierlegende Wollmilchsau" werden wir in dieser Transferphase wohl nicht bekommen können.
Und ohne den Abgang von Leistungsträgern sehe ich aktuell auch nur rechts offensiv tatsächlich eine akute Baustelle.
(Vorbehaltlich wir stellen nicht auf 4er Kette um - denn dann benötigen wir Außenverteidiger)
#
Schwaelmer_86 schrieb:

Ich bin der Meinung, dass Zuber mit seiner dynamischen Spielweise sehr wohl, gut zu uns passen würde.

Ich denke wir müssen uns mal von dem Gedanken frei machen, dass wir den Kader ohne vorhandenes Budget verjüngen und verstärken werden!
Die "eierlegende Wollmilchsau" werden wir in dieser Transferphase wohl nicht bekommen können.
Und ohne den Abgang von Leistungsträgern sehe ich aktuell auch nur rechts offensiv tatsächlich eine akute Baustelle.
(Vorbehaltlich wir stellen nicht auf 4er Kette um - denn dann benötigen wir Außenverteidiger)


Richtig. Aber bei der Verpflichtung passiert ja nichts davon. Der Kader wird Älter, Verstärken würden wir uns auch nicht wenn Zuber der Backup ist und der Kader würde noch größer und somit steigen die Kosten.

Das ganze mit Zuber würde nur Sinn machen wenn er der neue Spieler auf LA wird. Und dann will ich mal hören was hier los ist wenn man von Kostic in der letzten Saison auf Zuber in der aktuellen kommt. Denn als reiner Backup wäre er auch viel zu teuer. So einen Spieler holt man dann nämlich auch nicht um ihn auf die Bank zu setzen. Er hatte schon nicht so wenig Spielzeit in der Rückrunde bei der TSG
#
Um es noch mal genauer zu betrachten.

Zuber hat in der Rückrunde von 17 Spielen in 13 Spielen Einsatzzeiten von 659 Minuten gesammelt.
Mal zum Vergleich Ilsanker der in der Winterpause kam hat in 15 Spielen 12 Einsätze gehabt knapp über 800 Minuten erreicht.

Was ich damit sagen will. Zuber wird garantiert nicht kommen und sich als Backup von Kostic auf LA verstehen und sich da schön auf die Bank setzen. Dafür war Kostic ja auch zum Glück in den beiden letzte Jahren kaum verletzt und auch nicht wirklich zu ersetzen. Die Saison kommt noch dazu das wir erheblich weniger Spiele haben werden. Ich bleibe dabei. Entweder Zuber kommt und ersetzt Kostic aus LA ( heißt ja nicht das man da dann nicht noch einen Spieler auf ähnlichen Niveau holt um dann mit Zuber ins Duell um die Position zu gehen)  oder man stellt auf Viererkette um und Zuber soll die dann geben. Backup von Kostic kann ich mir aber nicht vorstellen.
#
Naja vielleicht muss man die Zuber-Überlegung (so sie denn überhaupt eine ist), eher alleinstehend und losgelöst von Namen wie Kostic oder Gacinovic sehen.

Kostic gab auf der linken Bahn in den letzten 2 Jahren mehr oder weniger den alleinunterhalter.
Willems hat keine und wird wohl auch nicht mehr bei Hütter eine große Rolle spielen, Durm blieb weit hinter den Erwartungen und Chandler ist da auch mehr eine Notlösung.

Sollte man sich von Durm und Willems trennen, sehe ich schon Kaderplatz und Verwendung für Zuber.
#
Um es noch mal genauer zu betrachten.

Zuber hat in der Rückrunde von 17 Spielen in 13 Spielen Einsatzzeiten von 659 Minuten gesammelt.
Mal zum Vergleich Ilsanker der in der Winterpause kam hat in 15 Spielen 12 Einsätze gehabt knapp über 800 Minuten erreicht.

Was ich damit sagen will. Zuber wird garantiert nicht kommen und sich als Backup von Kostic auf LA verstehen und sich da schön auf die Bank setzen. Dafür war Kostic ja auch zum Glück in den beiden letzte Jahren kaum verletzt und auch nicht wirklich zu ersetzen. Die Saison kommt noch dazu das wir erheblich weniger Spiele haben werden. Ich bleibe dabei. Entweder Zuber kommt und ersetzt Kostic aus LA ( heißt ja nicht das man da dann nicht noch einen Spieler auf ähnlichen Niveau holt um dann mit Zuber ins Duell um die Position zu gehen)  oder man stellt auf Viererkette um und Zuber soll die dann geben. Backup von Kostic kann ich mir aber nicht vorstellen.
#
Das Tauschgerücht macht für mich null Sinn,
außer die Verantwortlichen wollen Kostic vergraulen - Mijat ist wie ein Bruder von mir - und ihn versilbern.
Das kann ich mir nach den Aussagen von Adi Hütter auf der PK jedoch nicht so recht vorstellen.
#
Naja vielleicht muss man die Zuber-Überlegung (so sie denn überhaupt eine ist), eher alleinstehend und losgelöst von Namen wie Kostic oder Gacinovic sehen.

Kostic gab auf der linken Bahn in den letzten 2 Jahren mehr oder weniger den alleinunterhalter.
Willems hat keine und wird wohl auch nicht mehr bei Hütter eine große Rolle spielen, Durm blieb weit hinter den Erwartungen und Chandler ist da auch mehr eine Notlösung.

Sollte man sich von Durm und Willems trennen, sehe ich schon Kaderplatz und Verwendung für Zuber.
#
Funatic (aka AllaisBack) schrieb:

Naja vielleicht muss man die Zuber-Überlegung (so sie denn überhaupt eine ist), eher alleinstehend und losgelöst von Namen wie Kostic oder Gacinovic sehen.


Das ist der Punkt.
Wir ersetzen mit Zuber nicht Gacinovic,  sondern füllen eine Lücke, die schon länger besteht und ohnehin wohl geschlossen werden sollte.
Und das ggfs. ohne eine weitere Etatbelastung, da man einen ähnlich verdienenden Spieler eintauscht.
In wie weit man Zuber eine Startelfgarantie gibt, mag ich nicht beantworten.
Aber auf Spielzeit kann er als 1. LV, 2. LA oder als Option als linker Achter oder RA wohl kommen.
Seine Vielseitigkeit überzeugt mich mehr, als die von Gacinovic.

Die Verbindung Kostic/Gacinovic können wir, denke ich, alle nicht wirklich bewerten. Aber sicherlich werden die Verantwortlichen darüber Bescheid wissen, wenn Kostic seinen Verbleib von Gacinovic abhängig machen würde.
#
Hallo zusammen,

ich sehe einen möglichen Tausch positiv.

Zuber wurde zwar in der Vergangenheit i.d.R. links eingesetzt, sein starker Fuß ist aber dennoch der Rechte.
Es ist also gut vorstellbar, dass er nicht als Ersatz/BackUp zu Kostic auf links geholt wird, sonder als Pendant zu Kostic auf dem rechten Flügel.
Die Leistungen von Gacinovic stagnieren leider in den letzten Jahren. Im OM ist Kamada einfach effektiver als Gacinovic und somit gesetzt.

Das Thema 50% der Ablösesumme hätte man auch elegant gelöst 😬

#
Habe hier jetzt schon des öfteren Verwunderung darüber vernommen, dass ausländische Vereine scheinbar kaum von der Corona-Krise betroffen sind und munter weiter Geld verblasen. Wer das besser verstehen möchte, der bekommt hier einen gut aufgearbeiteten Einblick:
https://www.transfermarkt.de/teure-talente-amp-noch-teurere-tauschdeals-wie-juve-barca-und-co-bei-der-bilanz-tricksen/view/news/364422
#
#
ℹ️ #Infotweet:
Mijat Gacinovic und @LucasTorro sind für das heutige Testspiel freigestellt, da sie in Verhandlungen mit anderen Klubs stehen.

#SGE #SGEASM

Quelle : Eintracht Account auf Twitter
#
Hallo zusammen,

ich sehe einen möglichen Tausch positiv.

Zuber wurde zwar in der Vergangenheit i.d.R. links eingesetzt, sein starker Fuß ist aber dennoch der Rechte.
Es ist also gut vorstellbar, dass er nicht als Ersatz/BackUp zu Kostic auf links geholt wird, sonder als Pendant zu Kostic auf dem rechten Flügel.
Die Leistungen von Gacinovic stagnieren leider in den letzten Jahren. Im OM ist Kamada einfach effektiver als Gacinovic und somit gesetzt.

Das Thema 50% der Ablösesumme hätte man auch elegant gelöst 😬

#
Nika Okolov schrieb:

Hallo zusammen,

ich sehe einen möglichen Tausch positiv.

Zuber wurde zwar in der Vergangenheit i.d.R. links eingesetzt, sein starker Fuß ist aber dennoch der Rechte.
Es ist also gut vorstellbar, dass er nicht als Ersatz/BackUp zu Kostic auf links geholt wird, sonder als Pendant zu Kostic auf dem rechten Flügel.
Die Leistungen von Gacinovic stagnieren leider in den letzten Jahren. Im OM ist Kamada einfach effektiver als Gacinovic und somit gesetzt.

Das Thema 50% der Ablösesumme hätte man auch elegant gelöst 😬


Zuber als Königslösung für rechts? Um Gottes Willen...

Als Backup für Kostic, meinetwegen. Zuber kann ja auch als offensiver LV spielen, prinzipiell die Kostic-Rolle.
Das war es aber auch schon. Für die rechte Seite brauchen wir einen absoluten Qualitätsspieler und wenn wir nur eine Leihgeschäft abschliessen. Außerdem hat Zuber soweit ich weiß in den letzten Jahren nicht ein einziges mal auf der rechten Seite gespielt, ich kann mir daher nicht vorstellen das wir ihn als DIE Lösung präsentieren, da wäre ich schon arg enttäuscht.

Wegen Gaci wäre es schon irgendwie schade, würde ihn gerne behalten. Als Backup ist er goldwert. Aber vielleicht will er das nicht mehr nächste Saison, könnte ich verstehen...
#
#
Von "durchgehen" steht da im Falle von Gaci garnix. "Weitaus unklarer", "lose Gespräche" deuten darauf hin, dass man nur spekulieren kann.
Was zwar nicht heißt, dass es vielleicht dennoch so kommen könnte, jedoch ist in diesem Artikel da gar nichts klar.
#
Hmm Zuber passt als Spielertyp natürlich sehr gut ins Beuteschema. Kann auf beiden Seiten sowohl offensiv als defensiv spielen und ist richtig fix auf den Beinen.

Vor 3–4 Jahren fand ich ihn auch noch richtig stark und hätte mich über seine Verpflichtung sicher sehr gefreut. Leider in den letzten Jahren abgebaut und wird schon 29. Glaub nicht dass er noch das Potenzial zum Leistungsträger hat und ist nach Ilse u Dost schon wieder ein Spieler, der seine besten Tage hinter sich hat und sich nicht mehr steigern wird.

Bei Gaci kann ich verstehen dass er gehen will. Keine Chance gegen Kamada...
#
Hmm Zuber passt als Spielertyp natürlich sehr gut ins Beuteschema. Kann auf beiden Seiten sowohl offensiv als defensiv spielen und ist richtig fix auf den Beinen.

Vor 3–4 Jahren fand ich ihn auch noch richtig stark und hätte mich über seine Verpflichtung sicher sehr gefreut. Leider in den letzten Jahren abgebaut und wird schon 29. Glaub nicht dass er noch das Potenzial zum Leistungsträger hat und ist nach Ilse u Dost schon wieder ein Spieler, der seine besten Tage hinter sich hat und sich nicht mehr steigern wird.

Bei Gaci kann ich verstehen dass er gehen will. Keine Chance gegen Kamada...
#
marcelninho8 schrieb:

Hmm Zuber passt als Spielertyp natürlich sehr gut ins Beuteschema. Kann auf beiden Seiten sowohl offensiv als defensiv spielen und ist richtig fix auf den Beinen.

Vor 3–4 Jahren fand ich ihn auch noch richtig stark und hätte mich über seine Verpflichtung sicher sehr gefreut. Leider in den letzten Jahren abgebaut und wird schon 29. Glaub nicht dass er noch das Potenzial zum Leistungsträger hat und ist nach Ilse u Dost schon wieder ein Spieler, der seine besten Tage hinter sich hat und sich nicht mehr steigern wird.

Bei Gaci kann ich verstehen dass er gehen will. Keine Chance gegen Kamada...



Richtig fix auf den Beinen?
Zuber ist nun wahrlich nicht der schnellste Spieler.
#
marcelninho8 schrieb:

Hmm Zuber passt als Spielertyp natürlich sehr gut ins Beuteschema. Kann auf beiden Seiten sowohl offensiv als defensiv spielen und ist richtig fix auf den Beinen.

Vor 3–4 Jahren fand ich ihn auch noch richtig stark und hätte mich über seine Verpflichtung sicher sehr gefreut. Leider in den letzten Jahren abgebaut und wird schon 29. Glaub nicht dass er noch das Potenzial zum Leistungsträger hat und ist nach Ilse u Dost schon wieder ein Spieler, der seine besten Tage hinter sich hat und sich nicht mehr steigern wird.

Bei Gaci kann ich verstehen dass er gehen will. Keine Chance gegen Kamada...



Richtig fix auf den Beinen?
Zuber ist nun wahrlich nicht der schnellste Spieler.
#
Kicker vom 18.06.18

"Er hat viele Qualitäten. Seine enorme Athletik etwa, seine Schnelligkeit, seine vorbildliche Professionalität. Die hat den anfangs etwas hölzern wirkenden Steven Zuber in Hoffenheim zu einem vielseitigen und fußballerisch starken Spieler reifen lassen."

Klingt nach genau den Qualitäten,  die uns 18/19 so stark gemacht haben!

#
marcelninho8 schrieb:

Hmm Zuber passt als Spielertyp natürlich sehr gut ins Beuteschema. Kann auf beiden Seiten sowohl offensiv als defensiv spielen und ist richtig fix auf den Beinen.

Vor 3–4 Jahren fand ich ihn auch noch richtig stark und hätte mich über seine Verpflichtung sicher sehr gefreut. Leider in den letzten Jahren abgebaut und wird schon 29. Glaub nicht dass er noch das Potenzial zum Leistungsträger hat und ist nach Ilse u Dost schon wieder ein Spieler, der seine besten Tage hinter sich hat und sich nicht mehr steigern wird.

Bei Gaci kann ich verstehen dass er gehen will. Keine Chance gegen Kamada...



Richtig fix auf den Beinen?
Zuber ist nun wahrlich nicht der schnellste Spieler.
#
Naja. 2016 immerhin unter den Top 6 schnellsten Spielern in der BuLi mit 34,8km/h. Aber stimmt. Ist ja nicht so schnell 😒

https://www.90min.de/posts/2907717-neues-ranking-das-sind-die-13-schnellsten-spieler-der-liga/6-steven-zuber
#
Naja. 2016 immerhin unter den Top 6 schnellsten Spielern in der BuLi mit 34,8km/h. Aber stimmt. Ist ja nicht so schnell 😒

https://www.90min.de/posts/2907717-neues-ranking-das-sind-die-13-schnellsten-spieler-der-liga/6-steven-zuber
#
prettymof___ schrieb:

aja. 2016 immerhin unter den Top 6 schnellsten Spielern in der BuLi mit 34,8km/h. Aber stimmt. Ist ja nicht so schnell 😒

https://www.90min.de/posts/2907717-neues-ranking-das-sind-die-13-schnellsten-spieler-der-liga/6-steven-zuber


danke dir fürs raussuchen!! sowas hatte ich gesucht!
ich hatte zuber auch als recht schnell in erinnerung, habe aber auf die schnelle nix finden können, was das belegt hätte.

34,8 km/h ist schon was, damit wäre er einer der schnellsten im kader -  wenn er das nach seinem fußbruch eben wieder annähernd auf den platz bekommt (was ich nicht weiss).


Teilen