Stefan Ilsanker - Diskussionsthread

#
Ehemals Michael@Owen schrieb:

Habe ich was verpasst oder was war bei Ben-Hatira das Problem? Immerhin hat er damals zwei überlebenswichtige Tore geschossen.


naja, er war wohl sowohl verhaltensmäßig als auch juristisch eine Wundertüte
#
SGEMeikel schrieb:

Ehemals Michael@Owen schrieb:

Habe ich was verpasst oder was war bei Ben-Hatira das Problem? Immerhin hat er damals zwei überlebenswichtige Tore geschossen.


naja, er war wohl sowohl verhaltensmäßig als auch juristisch eine Wundertüte


Achso

Sorry, irgendwie habe ich das nicht wirklich mitbekommen.
#
Ehemals Michael@Owen schrieb:

Habe ich was verpasst oder was war bei Ben-Hatira das Problem? Immerhin hat er damals zwei überlebenswichtige Tore geschossen.


naja, er war wohl sowohl verhaltensmäßig als auch juristisch eine Wundertüte
#
SGEMeikel schrieb:

Ehemals Michael@Owen schrieb:

Habe ich was verpasst oder was war bei Ben-Hatira das Problem? Immerhin hat er damals zwei überlebenswichtige Tore geschossen.


naja, er war wohl sowohl verhaltensmäßig als auch juristisch eine Wundertüte

Er hat uns aber den Ar5ch gerettet.
#
So sieht sie also aus, die von Peter Fischer propagierte Willkommenskultur in unserem Verein
#
Ist halt jetzt die "Hütter DNA".

Naja mal abwarten. Faire Chance wird er bekommen und wenn er mit Leistung überzeugt und sich voll reinhängt dann warum nicht.
#
Mogulin schrieb:

Ist halt jetzt die "Hütter DNA".

Naja mal abwarten. Faire Chance wird er bekommen und wenn er mit Leistung überzeugt und sich voll reinhängt dann warum nicht.

Er kann sich ja schließlich schlecht unter neuem Namen hier einschleusen.
#
Bei Ilsanker fallen mir 3 Sachen ein:

1. das Sportliche, von dem ich zugegebenermaßen nicht so viel über Ilsanker weiß, definitiv weniger als unsere sportliche Leitung,

2. seine "Tennisballaussage", geschenkt, er wurde direkt nach einem Spiel gefragt und dafür, dass er es schice fand, hat er sich noch vernünftig ausgedrückt,

3. der Vergewaltigungsvorwurf; keine Vorverurteilung. Sollte der Vorwurf stimmen, ist er für den Verein untragbar. Das aber hat ein Gericht zu entscheiden.

Bis dahin wird er wie jeder andere Adlerträger auch unterstützt.
#
mikulle schrieb:

Bei Ilsanker fallen mir 3 Sachen ein:

1. das Sportliche, von dem ich zugegebenermaßen nicht so viel über Ilsanker weiß, definitiv weniger als unsere sportliche Leitung,

2. seine "Tennisballaussage", geschenkt, er wurde direkt nach einem Spiel gefragt und dafür, dass er es schice fand, hat er sich noch vernünftig ausgedrückt,

3. der Vergewaltigungsvorwurf; keine Vorverurteilung. Sollte der Vorwurf stimmen, ist er für den Verein untragbar. Das aber hat ein Gericht zu entscheiden.

Bis dahin wird er wie jeder andere Adlerträger auch unterstützt.

Genau so.
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Das mit der Eintracht DNA wurde auch über Bord geschmissen oder?


Was genau ist eigentlich diese berühmte Eintracht DNA?
#
Ehemals Michael@Owen schrieb:

Was genau ist eigentlich diese berühmte Eintracht DNA?        


Weiß keiner. Weder von den Offiziellen noch von den Fans. Ich würde sagen, dass Ilsanker jedenfalls bisher ziemlich weit weg war von dem, was man als Eintracht-DNA vllt. bezeichnen könnte.

Wie gesagt, hier sind wenige über den Transfer begeistert, einfach wegen der Vorgeschichte von Ilsanker und seinem eher als nicht übergroß eingeschätzten sportlichen Nutzen. Das kann ich durchaus sogar verstehen.
#
Fantastisch schrieb:

Hab irgendwie so ein Ben-Hatira-Gefühl.
Hoffe aber dass ich mich täusche.
Geben wir ihm eine Chance. Aber er trägt eine schwere Hypothek mit sich herum, das ist klar.


Habe ich was verpasst oder was war bei Ben-Hatira das Problem? Immerhin hat er damals zwei überlebenswichtige Tore geschossen.

#
Ja, ich kann mich gut an zumindest eins der beiden erinnern, war glaube ich gegen Hannover, von der Torauslinie. Aber auch eine umstrittene, schwierige Persönlichkeit, Gewaltvorwürfe (allerdings keine Vergewaltigung), nach seinem kurzen Gastspiel relativ schnell wieder weg und danach ziemlich abgedreht, in Richtung Islamismus etc...
Was macht der eigentlich jetzt?
Wie gesagt, nur so eine spontane Assoziation, ich lass mich gerne eines Besseren belehren.
Beim Prince war ich ja anfangs auch skeptisch.
#
Naja man gibt unsere drei besten der Vorsaison ab, für mich nicht alternativlos, da man beispielsweise rebic auch noch nächste Saison hätte verkaufen können.Man holt als Ersatz einen Dost und einen Silva. Dost spielerisch nicht auf der Höhe, Silva eine Wundertüte. Dann verleiht man jetzt den Hoffnungsträger, der anscheinend kein Hoffnungsträger mehr ist.

Neben den anderen Verpflichtungen im Mittelfeld, die sagen wir es Mal glimpflich, eher bescheiden eingeschlagen sind, holt man jetzt einen Ilsanker.Genau mein Humor.

#
Heul doch mal leise. Ist ja echt erbärmlich und nicht zu ertragen.
#
Ja, ich kann mich gut an zumindest eins der beiden erinnern, war glaube ich gegen Hannover, von der Torauslinie. Aber auch eine umstrittene, schwierige Persönlichkeit, Gewaltvorwürfe (allerdings keine Vergewaltigung), nach seinem kurzen Gastspiel relativ schnell wieder weg und danach ziemlich abgedreht, in Richtung Islamismus etc...
Was macht der eigentlich jetzt?
Wie gesagt, nur so eine spontane Assoziation, ich lass mich gerne eines Besseren belehren.
Beim Prince war ich ja anfangs auch skeptisch.
#
Ich glaube, der KSC hat heute Ben Hatira verpflichtet.

Hat er nicht dem Mitchel Weiser im Hertha-Bus eine verpasst?
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Das mit der Eintracht DNA wurde auch über Bord geschmissen oder?


Was genau ist eigentlich diese berühmte Eintracht DNA?
#
Ehemals Michael@Owen schrieb:

vonNachtmahr1982 schrieb:

Das mit der Eintracht DNA wurde auch über Bord geschmissen oder?


Was genau ist eigentlich diese berühmte Eintracht DNA?

Kann man wohl nicht so ohne weiteres erklären. Ich glaube aber kaum das da Menschen dazu gehören die

a) sich erst mal in den Medien negativ gegenüber der Eintracht geäußert haben und während ihrer aktiven zeit nicht schnell genug von hier weg kommen konnten

und

b) Menschen die aktuell ein Verfahren wegen Vergewaltigung gegen sich laufen haben-
#
Ehemals Michael@Owen schrieb:

Was genau ist eigentlich diese berühmte Eintracht DNA?        


Weiß keiner. Weder von den Offiziellen noch von den Fans. Ich würde sagen, dass Ilsanker jedenfalls bisher ziemlich weit weg war von dem, was man als Eintracht-DNA vllt. bezeichnen könnte.

Wie gesagt, hier sind wenige über den Transfer begeistert, einfach wegen der Vorgeschichte von Ilsanker und seinem eher als nicht übergroß eingeschätzten sportlichen Nutzen. Das kann ich durchaus sogar verstehen.
#
SGE_Werner schrieb:

Ehemals Michael@Owen schrieb:

Was genau ist eigentlich diese berühmte Eintracht DNA?        


Weiß keiner. Weder von den Offiziellen noch von den Fans. Ich würde sagen, dass Ilsanker jedenfalls bisher ziemlich weit weg war von dem, was man als Eintracht-DNA vllt. bezeichnen könnte.

Wie gesagt, hier sind wenige über den Transfer begeistert, einfach wegen der Vorgeschichte von Ilsanker und seinem eher als nicht übergroß eingeschätzten sportlichen Nutzen. Das kann ich durchaus sogar verstehen.


Ich bin auch nicht glücklich über den Transfer ganz ehrlich. Weder menschlich noch sportlich spricht er mich an, zumal ich wie gesagt lieber jemanden für RA geholt hätte.

Der Begriff „Eintracht-DNA“ ist für mich aber total inflationär gehandelt. Was genau das ist, weiß man auch nur so grob.
#
gut zusammengefasst
wegen Pkt. 3 habe ich gedacht, dass der Transfer nicht realisier wird.
So kann man sich täuschen
#
Er ist ein freier Mensch, da spricht gar nichts gegen einen Transfer.
#
Red Bull ist übrigens Dreck. Immer noch.
#
es gab nen doppelabsteiger, der ist heute
unser bester mann. (haben da auch nicht viele erst gejammert?)

also ich habe keine wirkliche meinung
über ihn, dafür kenne ich ihn nicht gut genug.

nur er ist jetzt einer von uns und so werde ich
ihn behandeln, mit vollster LIEBE!

so wie ich jeden in unserer mannschaft liebe
#
Heul doch mal leise. Ist ja echt erbärmlich und nicht zu ertragen.
#
Basaltkopp schrieb:

Heul doch mal leise. Ist ja echt erbärmlich und nicht zu ertragen.


Wenn du etwas weniger schreiben würdest, wäre es schon alles etwas angenehmer und besser zu ertragen.❤️
#
Heul doch mal leise. Ist ja echt erbärmlich und nicht zu ertragen.
#
Such dir doch mal nen Job der dich auslastet. Dein Geschwafel hier geht einem ja nur noch auf den Sack!
#
Er ist ein freier Mensch, da spricht gar nichts gegen einen Transfer.
#
formal juristisch mag das so sein, aber die Vorwürfe stehen im Raum
#
Ehemals Michael@Owen schrieb:

Was genau ist eigentlich diese berühmte Eintracht DNA?        


Weiß keiner. Weder von den Offiziellen noch von den Fans. Ich würde sagen, dass Ilsanker jedenfalls bisher ziemlich weit weg war von dem, was man als Eintracht-DNA vllt. bezeichnen könnte.

Wie gesagt, hier sind wenige über den Transfer begeistert, einfach wegen der Vorgeschichte von Ilsanker und seinem eher als nicht übergroß eingeschätzten sportlichen Nutzen. Das kann ich durchaus sogar verstehen.
#
Ehemals Michael@Owen schrieb:

Was genau ist eigentlich diese berühmte Eintracht DNA?        


Weiß keiner. Weder von den Offiziellen noch von den Fans. Ich würde sagen, dass Ilsanker jedenfalls bisher ziemlich weit weg war von dem, was man als Eintracht-DNA vllt. bezeichnen könnte.

Wie gesagt, hier sind wenige über den Transfer begeistert, einfach wegen der Vorgeschichte von Ilsanker und seinem eher als nicht übergroß eingeschätzten sportlichen Nutzen. Das kann ich durchaus sogar verstehen.

Unter der Voraussetzung, dass man unserer sportlichen Leitung zumindest ein Mindestmaß an Erfahrung / Intelligenz zuschreibt 🤔, haben die sicherlich einen Grund gehabt, die Verpflichtung durchzuführen. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass die ohne jede umfangreiche Überlegung / Diskussion solche Entscheidungen treffen.
#
Heul doch mal leise. Ist ja echt erbärmlich und nicht zu ertragen.
#
Basaltkopp schrieb:

Heul doch mal leise. Ist ja echt erbärmlich und nicht zu ertragen.


Bitte lass mal diesen scharfen Ton raus. Wir haben schon genug zu tun, da brauchen wir nicht noch pers. Geplänkel.
#
formal juristisch mag das so sein, aber die Vorwürfe stehen im Raum
#
Ich möchte wetten, daß unsere Verantwortlichen mit ihm über dieses Thema gesprochen und sich eine Meinung gebildet haben.


Teilen