Stefan Ilsanker - Diskussionsthread

#
Mogulin schrieb:

Ist halt jetzt die "Hütter DNA".

Naja mal abwarten. Faire Chance wird er bekommen und wenn er mit Leistung überzeugt und sich voll reinhängt dann warum nicht.

Er kann sich ja schließlich schlecht unter neuem Namen hier einschleusen.
#
Er hätte ja als sein mexikanischer Cousin Stefano Ilsancara kommen können.

Aber jeder hat eben eine faire Chance verdient auch wenn es in der Vergangenheit von ihm Fehlverhalten gab. Jetzt kann er ja zeigen, dass er alles geben will.
#
Gut nehme meinen Beitrag zurück, er wurde ja scheinbar erzogen.
#
Er ist ein freier Mensch, da spricht gar nichts gegen einen Transfer.
#
SamuelMumm schrieb:

Er ist ein freier Mensch, da spricht gar nichts gegen einen Transfer.

Naja, wenn die Staatsanwaltschaft die Vorwürfe als fundiert genug erachtet, dass sie sich zur Anklage entscheiden (was ich nicht hoffe, das wäre für uns als Verein ein Supergau!), könnten sie durchaus Haftbefehl erlassen und ihn für die Verfahrensdauer in Untersuchungshaft stecken.
#
Zum Transfer: Ich verstehe es nicht.
#
EintrachtimHerzen schrieb:

Maik Franz war den Unseren auch nicht sympathisch...und was war am Ende.. Fanliebling...Also: Mal abwarten...


Maik Franz hat aber auch vorher nicht die SGE-Fans beleidigt und kam nicht während Ermittlungen wegen einer Vergewaltigung laufen. Ja, es gilt die Unschuldsvermutung, aber was ist, wenn sich das bewahrheitet? Ein Vergewaltiger im Team?
Als sportliche Leitung wartet man bis zur Klärung ab.
#
Tony_Rey schrieb:

EintrachtimHerzen schrieb:

Maik Franz war den Unseren auch nicht sympathisch...und was war am Ende.. Fanliebling...Also: Mal abwarten...


Maik Franz hat aber auch vorher nicht die SGE-Fans beleidigt und kam nicht während Ermittlungen wegen einer Vergewaltigung laufen. Ja, es gilt die Unschuldsvermutung, aber was ist, wenn sich das bewahrheitet? Ein Vergewaltiger im Team?
Als sportliche Leitung wartet man bis zur Klärung ab.

Naja, er ist damals Amanatidis heimtückisch und vorsätzlich auf den Fuß getreten (s. YouTube), da wurden hier auch einige hysterisch.
Die Fanaussage nehme ich ihn nicht krumm. War halt so ein Spruch, meine Güte. Sympathisch ist er mir nicht, aber das sind mittlerweile eh die wenigsten.

Sportlich ist lsanker für mich eher Masse statt Klasse. Schade, irgendwie verfallen wir wieder ein bisschen in alte Zeiten zurück, in denen wir mit Mittelmaß unseren Kader aufgefüllt haben.
Aber wie immer gilt: wenn der unser neuer Lenker im MF werden sollte, haben wir es alle gewusst. Von daher abwarten.

Sollten sich die Vorwürfe allerdings als wahr herausstellen, ist die Sache aber ohnehin gelaufen. Ich hoffe, dass dann auch die Eintracht in diesem Fall entsprechend handelt.
#
Ehemals Michael@Owen schrieb:

Was genau ist eigentlich diese berühmte Eintracht DNA?        


Weiß keiner. Weder von den Offiziellen noch von den Fans. Ich würde sagen, dass Ilsanker jedenfalls bisher ziemlich weit weg war von dem, was man als Eintracht-DNA vllt. bezeichnen könnte.

Wie gesagt, hier sind wenige über den Transfer begeistert, einfach wegen der Vorgeschichte von Ilsanker und seinem eher als nicht übergroß eingeschätzten sportlichen Nutzen. Das kann ich durchaus sogar verstehen.

Unter der Voraussetzung, dass man unserer sportlichen Leitung zumindest ein Mindestmaß an Erfahrung / Intelligenz zuschreibt 🤔, haben die sicherlich einen Grund gehabt, die Verpflichtung durchzuführen. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass die ohne jede umfangreiche Überlegung / Diskussion solche Entscheidungen treffen.
#
Transfer ist durch,  Ilsanker ist jetzt einer von uns und somit, herzlich willkommen .
#
Er hätte ja als sein mexikanischer Cousin Stefano Ilsancara kommen können.

Aber jeder hat eben eine faire Chance verdient auch wenn es in der Vergangenheit von ihm Fehlverhalten gab. Jetzt kann er ja zeigen, dass er alles geben will.
#
Mogulin schrieb:

Aber jeder hat eben eine faire Chance verdient auch wenn es in der Vergangenheit von ihm Fehlverhalten gab

Du hoffst also auf Milde bei Deiner dritten Rückkehr? (oder haben wir noch weitere übersehen?)
#
Ein Spieler, der von einem vereinsartigen Drecksgebilde kommt.
Ein Spieler, der rumjammert, wenn die gegnerischen Fans protestieren und es zu laut wird.
Ein Spieler, der mich und viele andere Eintrachtfans als Vollidiot bezeichnet hat.
Ein Spieler, der erst seit wenigen Tagen dem Vorwurf ausgesetzt ist ein Vergewaltiger zu sein.

Beim letzten Punkt gilt selbstverständlich die Unschuldsvermutung. Aber wie bescheuert muss man sein so einen Kerl ein paar Tage nach der Verfahrenseröffnung zu holen???
Macht Bobic es eigentlich mit Absicht uns dauernd irgendwelche Reizfiguren vor die Nase zu setzen?
#
trägt der auf den bildern und im video phantom klamotten um plus punkte bei den ultras zu gewinnen?
#
Ich möchte wetten, daß unsere Verantwortlichen mit ihm über dieses Thema gesprochen und sich eine Meinung gebildet haben.
#
SamuelMumm schrieb:

Ich möchte wetten, daß unsere Verantwortlichen mit ihm über dieses Thema gesprochen und sich eine Meinung gebildet haben.


Wenn man sich die Ansichten einiger hier vergegenwärtigt, dann kann das auf gar keine Fall stattgefunden haben.
Man hat einen unsympathischen, mutmaßlichen Vergewaltiger mit ‚ Tennisballphobie‘ geholt, der nicht mal kicken kann. 😎

Oh Mann, da war das wegen Andy Möller ja ‚Kindergeburtstag’.

#
SamuelMumm schrieb:

Er ist ein freier Mensch, da spricht gar nichts gegen einen Transfer.

Naja, wenn die Staatsanwaltschaft die Vorwürfe als fundiert genug erachtet, dass sie sich zur Anklage entscheiden (was ich nicht hoffe, das wäre für uns als Verein ein Supergau!), könnten sie durchaus Haftbefehl erlassen und ihn für die Verfahrensdauer in Untersuchungshaft stecken.
#
Is ja ganz was neues. So weit ist es jedoch noch lange nicht und so weit muss es auch nicht kommen.
Bisher ist dazu auch noch nicht viel an die Öffentlichkeit gelangt, abgesehen von der Aussage seines Anwalts

krone.at schrieb:
"Es gibt erhebliche Widersprüche in der Aussage des Opfers“.
#
Meiner Meinung nach wird das kein Transfer sein, welcher uns auf eine neue Stufe hebt. Über die Person wage ich noch kein Urteil zu fällen, auch wenn die Vorzeichen besorgniserregend sind, da sollen die nächsten Wochen zeigen wie er drauf ist.
Ich denke es sind vor allem die eher weichen Faktoren, welche diesen Transfer interessant machen:
- Bestimmt relativ günstig. Da man sich das hohe Handgeld für ablösefreie Spielern spart sollte es sogar relativ egal sein ob man ihn jetzt oder im Sommer verpflichtet.
- Die Verträge von Fernandes und de Guzman laufen aus. (Auch wenn ich hoffe das Fernandes noch ein Jahr verlängert)
- Verletzungssorgen im Mittelfeld und dünne Personallage der IV bei Viererkette.
- Sozusagen ein Spitzel, welcher die Taktik der Dosen kennt.
- Kennt Hütter und dessen System.

Auch wenn es natürlich kritisch betrachtet werden sollte hier mal das Footballmanagerprofil. Es lässt einem zumindest einen groben Eindruck des Spielers geben und ist deutlich besser als FIFA oder Youtubevideos:
https://fmdataba.com/20/p/150286/stefan-ilsanker/
Und als Vergleich:
https://fmdataba.com/20/p/152051/gelson-fernandes/

Die Werte reichen von 1-20 dabei gilt für jeden Teilaspekt ungefähr:
17-20: Weltklasseniveau
13-16: Auf dem Niveau eines überdurschnittlichen BuLi-Spielers
12-9: Unterdurschnittliches BuLi-Niveau
0-9: Klare Schwäche
#
Ein Spieler, der von einem vereinsartigen Drecksgebilde kommt.
Ein Spieler, der rumjammert, wenn die gegnerischen Fans protestieren und es zu laut wird.
Ein Spieler, der mich und viele andere Eintrachtfans als Vollidiot bezeichnet hat.
Ein Spieler, der erst seit wenigen Tagen dem Vorwurf ausgesetzt ist ein Vergewaltiger zu sein.

Beim letzten Punkt gilt selbstverständlich die Unschuldsvermutung. Aber wie bescheuert muss man sein so einen Kerl ein paar Tage nach der Verfahrenseröffnung zu holen???
Macht Bobic es eigentlich mit Absicht uns dauernd irgendwelche Reizfiguren vor die Nase zu setzen?
#
NX01K schrieb:

Macht Bobic es eigentlich mit Absicht uns dauernd irgendwelche Reizfiguren vor die Nase zu setzen


Ich glaube, der beachtet das eher gar nicht, was uns reizt.

Dass er von RB kommt, ist mir mittlerweile ziemlich egal, weil gefühlt viele schon irgendwie ne RB-Vergangenheit haben.

Die Protest-Kritik hat er später ja relativiert (einen Tag danach) , aber ich glaub, wenn man jahrelang bei der Brause ist, bekommt man einfach eine ungesunde Einstellung eingetrichtert. Ich traue denen zu, dass die beim Einkaufen noch die RB-Dosen im Regal anbeten müssen.

Das mit den Vergewaltigungsvorwürfen ist natürlich problematisch, aber wie Du schon sagst, es sind Vorwürfe. Und wir kennen ja Fälle wie bei Amanatidis etc. , wo auch Eintracht-Spielern alles mögliche vorgeworfen wurde. Die Frage ist, ob man da nicht unnötig Risiko eingeht.
#
Ich glaube, der KSC hat heute Ben Hatira verpflichtet.

Hat er nicht dem Mitchel Weiser im Hertha-Bus eine verpasst?
#
mikulle schrieb:

Ich glaube, der KSC hat heute Ben Hatira verpflichtet.

Hat er nicht dem Mitchel Weiser im Hertha-Bus eine verpasst?

Jo, aber wer hätte das nicht?
#
Ein Spieler, der von einem vereinsartigen Drecksgebilde kommt.
Ein Spieler, der rumjammert, wenn die gegnerischen Fans protestieren und es zu laut wird.
Ein Spieler, der mich und viele andere Eintrachtfans als Vollidiot bezeichnet hat.
Ein Spieler, der erst seit wenigen Tagen dem Vorwurf ausgesetzt ist ein Vergewaltiger zu sein.

Beim letzten Punkt gilt selbstverständlich die Unschuldsvermutung. Aber wie bescheuert muss man sein so einen Kerl ein paar Tage nach der Verfahrenseröffnung zu holen???
Macht Bobic es eigentlich mit Absicht uns dauernd irgendwelche Reizfiguren vor die Nase zu setzen?
#
NX01K schrieb:

Ein Spieler, der erst seit wenigen Tagen dem Vorwurf ausgesetzt ist ein Vergewaltiger zu sein.

Die Vorwürfe sind drei Wochen als und das mögliche Opfer hat wohl widersprüchliche Angaben gemacht.
In den letzten drei Wochen kam nichts, was den Verdacht erhärtet hätte.
#
SamuelMumm schrieb:

Ich möchte wetten, daß unsere Verantwortlichen mit ihm über dieses Thema gesprochen und sich eine Meinung gebildet haben.


Wenn man sich die Ansichten einiger hier vergegenwärtigt, dann kann das auf gar keine Fall stattgefunden haben.
Man hat einen unsympathischen, mutmaßlichen Vergewaltiger mit ‚ Tennisballphobie‘ geholt, der nicht mal kicken kann. 😎

Oh Mann, da war das wegen Andy Möller ja ‚Kindergeburtstag’.

#
EintrachtimHerzen schrieb:

Wenn man sich die Ansichten einiger hier vergegenwärtigt, dann kann das auf gar keine Fall stattgefunden haben.
Hat niemand so behauptet, träum also weiter.
EintrachtimHerzen schrieb:

mutmaßlichen Vergewaltiger
So schnell wird ein Mensch heutzutage abverurteilt
EintrachtimHerzen schrieb:

der nicht mal kicken kann.

Kann ich nicht beurteilen, Du musst es anscheinend wissen.
#
Ein Spieler, der von einem vereinsartigen Drecksgebilde kommt.
Ein Spieler, der rumjammert, wenn die gegnerischen Fans protestieren und es zu laut wird.
Ein Spieler, der mich und viele andere Eintrachtfans als Vollidiot bezeichnet hat.
Ein Spieler, der erst seit wenigen Tagen dem Vorwurf ausgesetzt ist ein Vergewaltiger zu sein.

Beim letzten Punkt gilt selbstverständlich die Unschuldsvermutung. Aber wie bescheuert muss man sein so einen Kerl ein paar Tage nach der Verfahrenseröffnung zu holen???
Macht Bobic es eigentlich mit Absicht uns dauernd irgendwelche Reizfiguren vor die Nase zu setzen?
#
Zum Glück , hört von den Verantwortlichen keiner auf die Fans , das ist ja unerträglich was hier momentan los ist . Hier wird einer in allen belangen Vorverurteilt , das sucht seines gleichen . Egal ob seine Aussage direkt nach dem Spiel , bei dem Verein wo er vorher spielte , jeder soll seine Chance bekommen sich zu bessern oder eines besseren zu belehren . Aber das was sich hier einige Anmaßen , ist auch net viel besser .
#
Sportlich eher fraghaft. Passt zu den eher schwachen Transfers der Saison 19/20. Sympathisch finde ich ihn auch nicht wirklich.
#
EintrachtimHerzen schrieb:

Wenn man sich die Ansichten einiger hier vergegenwärtigt, dann kann das auf gar keine Fall stattgefunden haben.
Hat niemand so behauptet, träum also weiter.
EintrachtimHerzen schrieb:

mutmaßlichen Vergewaltiger
So schnell wird ein Mensch heutzutage abverurteilt
EintrachtimHerzen schrieb:

der nicht mal kicken kann.

Kann ich nicht beurteilen, Du musst es anscheinend wissen.
#
SamuelMumm schrieb:

EintrachtimHerzen schrieb:

Wenn man sich die Ansichten einiger hier vergegenwärtigt, dann kann das auf gar keine Fall stattgefunden haben.
Hat niemand so behauptet, träum also weiter.
EintrachtimHerzen schrieb:

mutmaßlichen Vergewaltiger
So schnell wird ein Mensch heutzutage abverurteilt
EintrachtimHerzen schrieb:

der nicht mal kicken kann.

Kann ich nicht beurteilen, Du musst es anscheinend wissen.


Oh, Ha,
Muß ich Dir erklären, was Ironie ist?
#
Man wird sich was die Anschuldigungen angeht mit Sicherheit beraten haben und mit Sicherheit einen guten Grund haben warum man sich dafür entschieden hat den Transfer durchzuziehen.

Deswegen sollte man eben abwarten, was die Zeit bringt und wie die ersten Spiele laufen. Unter Hütter war er Stammspieler von daher mal sehen ob er sportlich helfen kann.


Teilen