STT - Eintracht Frankfurt vs. FC Augsburg (7.2.20 - 20:30 Uhr)


Thread wurde von SGE_Werner am Freitag, 07. Februar 2020, 22:26 Uhr um 22:26 Uhr gesperrt weil:
#
grossaadla schrieb:

Und Kohr wieder der alte Holzfuss.....

zum Glück gibts den Trappi
#
Naja, das hat man in der Wiederholung aber deutlich gesehen, dass der Ball da wegen Loch in der Grasnarbe hochgehüpft ist. Das passiert auch den Besten.
#
Ich freue mich, dass Chandler erneut ein tolles Tor gemacht hat und seinen Kritikern zeigt, dass er auch als offensiver RA einen Platz in der Mannschaft hat. Und dann noch vorbereitet von Kohr. Toll.
#
Für mich eins der besten Spiele in dieser Saison.
Sehr kompakt, relativ ballsicher und joa. Klar fehlt noch einiges, aber es geht jetzt erstmal nur um Punkte, ganz gleich wie.

Forza SGE!
#
Sehr ordentlicher Auftritt bis jetzt und keine gänzlich unverdiente Führung. In HZ 2 noch etwas mehr Akzente nach vorne, die Konter nutzen die sich jetzt hoffentlich ergeben werden und hinten noch etwas stabiler stehen.

FORZA SGE
#
Ja, von wegen Beton anrühren hinten. Da sind einige Wackler und Fehlpässe dabei,  hätte der Ausgleich sein können.
Und im Gegenzug verbaselt Gaci wieder den Konter.
#
Das beste Feature bei DAZN ist mMn das man auch bei Live-Übertragungen jederzeit zurückspulen oder zurückspringen kann und mit einem Klick wieder beim Livebild ist. Das ist wirklich praktisch wenn man, aus welchen Gründen auch immer, mal eine Szene verpasst hat.
#
Maddux schrieb:

Das beste Feature bei DAZN ist mMn das man auch bei Live-Übertragungen jederzeit zurückspulen oder zurückspringen kann und mit einem Klick wieder beim Livebild ist. Das ist wirklich praktisch wenn man, aus welchen Gründen auch immer, mal eine Szene verpasst hat.


Und Kommentatoren, die nicht den Drang auslösen, sich Gabeln ins Ohr zu stecken; und eine Woche vollständigen Re-Live nach Ausstrahlung des Spiels, mit markierten Highlights in der Zeitleiste; und beständige Qualität anstelle von Yoyo trotz bester Verbindung; und nicht alle 5 Minuten der nächste Programmhinweis oder App-Hinweis oder Gewinnspielhinweis oder L-Schalte auf Werbung; und Kommentatoren, die nicht den Drang auslösen, sich Gabeln ins Ohr zu stecken...

Ich sag's immer wieder, und werd's auch immer wieder sagen - ich feuere DAZN für die kommende Rechtevergabe aber sowas von an. Ich hoffe wirklich, dass die sich reinhängen. Schon klar, dass der Abopreis dadurch vermutlich deutlich teurer wird (wobei die dafür vermutlich eher ein separates "Bundesliga-Paket" anbieten würden, statt alle Nutzer da mizuziehen), aber das Geld würde ich guten Mutes ausgeben und nicht zähneknirschend wie bei Schei-- ääh, Sky.
#
Ich fand Kohr nicht so übel.
Gute Pässe in die Schnittstelle.
Der Kerl hat ja auch keinen Rhythmus.
#
Ich verstehe ja nicht so ganz, dass De Guzman so überhaupt keine Rolle mehr spielt. Ansonsten wäre er mich für die zweite Halbzeit ein geeigneter Kandidat das Spiel etwas zu beleben.

MfG Djabatta
#
Trapp echt klasse.
#
Maddux schrieb:

Das beste Feature bei DAZN ist mMn das man auch bei Live-Übertragungen jederzeit zurückspulen oder zurückspringen kann und mit einem Klick wieder beim Livebild ist. Das ist wirklich praktisch wenn man, aus welchen Gründen auch immer, mal eine Szene verpasst hat.


Und Kommentatoren, die nicht den Drang auslösen, sich Gabeln ins Ohr zu stecken; und eine Woche vollständigen Re-Live nach Ausstrahlung des Spiels, mit markierten Highlights in der Zeitleiste; und beständige Qualität anstelle von Yoyo trotz bester Verbindung; und nicht alle 5 Minuten der nächste Programmhinweis oder App-Hinweis oder Gewinnspielhinweis oder L-Schalte auf Werbung; und Kommentatoren, die nicht den Drang auslösen, sich Gabeln ins Ohr zu stecken...

Ich sag's immer wieder, und werd's auch immer wieder sagen - ich feuere DAZN für die kommende Rechtevergabe aber sowas von an. Ich hoffe wirklich, dass die sich reinhängen. Schon klar, dass der Abopreis dadurch vermutlich deutlich teurer wird (wobei die dafür vermutlich eher ein separates "Bundesliga-Paket" anbieten würden, statt alle Nutzer da mizuziehen), aber das Geld würde ich guten Mutes ausgeben und nicht zähneknirschend wie bei Schei-- ääh, Sky.
#
Das Problem ist höchstens, dass schnelle Bälle immer mit drei digitalen Zwillingen fliegen
Was wohl an der Übertragungsrate liegt ...
#
Positiv bisher:
- Es steht 1:0.
- Timmy ist heiß auf Tore.
- Trapp mit nem Sahnetag.
- Pressing und Einsatz gefällt mir ganz gut bisher.

Negativ:
- Beste Flanke im Spiel von N'dicka (gut für N'dicka, schlecht für die eigentlichen Flankengeber).
- Langholz auf Silva ist nahezu nutzlos, weil er entweder das Kopfballduell nicht gewinnt oder den Ball nach vorne  köpft aber er nunmal der vorderste Angreifer ist).
- Gacinovic wieder mal mit einem seiner "stets bemüht" Spiele.
- Flanken kann man sich eigentlich sparen, da Sie entweder direkt beim Gegner landen und wir mit Silva jetzt auch nicht gerade ein Kopfballungeheuer vorne drin stehen haben und Timmy entweder die Flanke selber schlägt oder aber noch nicht im 16er ist, wenn Kostic ne Flanke reinbringt.
- Abraham verletzt? Sah aber zumindest nicht all zu schlimm aus, wenn eine Verletzung vorliegen sollte.
- Leider immer noch alles zu ungenau und langsam im Umschaltspiel.
- Geordneter Spielaufbau findet kaum statt, da meist das Langholz aus der Innenverteidigung gewählt wird.
#
Das Problem ist höchstens, dass schnelle Bälle immer mit drei digitalen Zwillingen fliegen
Was wohl an der Übertragungsrate liegt ...
#
philadlerist schrieb:

Das Problem ist höchstens, dass schnelle Bälle immer mit drei digitalen Zwillingen fliegen
Was wohl an der Übertragungsrate liegt ...


Ah, stimmt, das fällt mir auch öfter mal auf, wenn ich über Android TV Stick oder auf einer Konsole über ihre App schaue. Das scheint ein Problem mit der App zu sein; ich schaue aber größtenteils auf dem PC über die Website und caste das Bild dann über Steam Link auf meinen Fernseher (was bei Sky natürlich auch unterbunden wird - Gott, wie ich diese Firma hasse), und da ist mir das tatsächlich noch nie aufgefallen.
#
Ham wir keine Alternative für Eisen-Karl ?
Der strengt mich an....
#
WurstBlinker schrieb:

Ham wir keine Alternative für Eisen-Karl ?
Der strengt mich an....

Du meinst den mit dem Traumpass zur Führung?
#
Grundsätzlich scheinen beide erst mal defensiv abzusichern,
was mal mehr mal weniger gut klappt
Nach vorne ist da noch einiges zu verbessern
Vor allem bei den Flanken ist bei uns oft nur ein Stürmer im Strafraum und manchmal rückt noch einer nach
Das langt aber nicht, um da wirklich Druck auf die IV auszuüben
- mal abgesehen von dem einen Kopfball von Timmy, der leider großartig gehalten wurde.

Mal schauen, was die Augsburger jetzt machen
Ich schätze mal, die warten erst noch 20 Minuten ab, bevor sie offensiver werden und hinten mehr Raum lassen
Einfach konzentriert weiter verteidigen und auf die Konterchancen warten
#
SGE_Werner schrieb:

Puh. Glückliche Führung. Wir sind zwar spielerisch überlegen seit etwa Minute 10, aber Augsburg kam da locker 3 Mal zu hundertprozentigen. Könnte auch 1:1 stehen, wenn wir nicht Herrn Trapp hätten.


Dank Trapp, aber der Torhüter gehört halt auch zu einer Mannschaft.
#

Dank Trapp, aber der Torhüter gehört halt auch zu einer Mannschaft.
[/quote]

Genau meine Meinung! Sonst können wir den 11. Mann gleich weg lassen.
#
Das Problem ist höchstens, dass schnelle Bälle immer mit drei digitalen Zwillingen fliegen
Was wohl an der Übertragungsrate liegt ...
#
philadlerist schrieb:

Das Problem ist höchstens, dass schnelle Bälle immer mit drei digitalen Zwillingen fliegen
Was wohl an der Übertragungsrate liegt ...

bei mir nicht. 50 Mbit, WLan, Fire TV Stick mit DAZN App.
Guck doch mal, ob Dein WLan Kabel einen Wackelkontakt hat....
#
Hase hatte auch schon einige gute Aktionen seit seiner Einwechslung. Das erleichtert auch ungemein nach dem Vadder-Rückschlag.
#
na ich hoff mal wir schließen heut die Puppenkist zu
ein für alle mal
mit Geduld und Schnelligkeit beim Umschalten
könnt das was werden
lange genug ham die mich uffgereschd
also
auf gehts
#
Hase hatte auch schon einige gute Aktionen seit seiner Einwechslung. Das erleichtert auch ungemein nach dem Vadder-Rückschlag.
#
Was ich ganz gut finde, dass er sich mit Ilsanker abwechselt, wenn es um hohe Bälle in den 16er geht
Das ist schlau
#
Eins, zwei schnelle weitere Tore für Frankfurt würden dem Spiel verdammt gut tun.


Teilen