SaW - 11.02.20 - 50. Geburtstag und vor lauter Hunger brechen-Gebabbel


Thread wurde von MrMagicStyle am Montag, 17. Februar 2020, 11:04 Uhr um 11:04 Uhr gesperrt weil:
Da der Mod-Beitrag ja fleißig ignoriert wird, schließe ich diesen Thread jetzt. Ihr befindet euch hier im UE und nicht im UHi30. Wenn Bedarf ist, wonach es ja ganz offensichtlich aussieht, dann eröffnet einen Thread zum Thema Fahrsicherheit oder unverantwortliches Fahrverhalten bitte im D&D.
#
Das ist eure Meinung, ich sehe es halt anders, damit müsst Ihr Leben.
Übringens gibt es genug Autofahrer die schon mit einfachen blinken, parken oder anderen Kleinigkeiten überfordert sind.
Und so häufig wie das vorkommt, kann ich mir gut vor vorstellen, das ein paar die mich hier erziehen möchten,
dabei sind.
Die guten Autofahrer kennen Ihre Schwächen, die schlechten haben gar keine
(Allgemein gesprochen, nicht persönlich oder aufs Forum beziehen)

Zum Thema Tod:

Ganz einfache Sache:
Wenn man dran ist, stirbt man sowieso, man kann dem Tod niemals entrinnen.
Egal ob mit Erkältung, Herzinfarkt, Altersschwäche, Krebs, Autounfall usw.
Beim Autounfall reicht es zum falschen Zeitpunkt am falschen Ort zu sein.
Und wenn man dann nur 60 fährt und alles richtig macht, kann ein Unfall das leben kosten.
Ich kenne jemanden dem ist das bei schönsten Wetter beim Abbiegen fast passiert, wo er das recht auf seiner Seite hatte.1-2 Sekunden später und es wäre sehr böse ausgegangen und hätte nicht nur das Auto seitlich erwischt
sondern die Fahrerkabine.




#
Manchmal ist es schon heftig, wie du hier manchmal angegangen wirst. Das muss sicher nicht sein.
Dass du dich aber immer wieder selbst derart zum Affen machst, das hast einzig und allein du dir selbst zuzuschreiben. Beiträge wie dieser und die vorherigen könnten von einem 6-Jährigen stammen.
#
Das ist eure Meinung, ich sehe es halt anders, damit müsst Ihr Leben.
Übringens gibt es genug Autofahrer die schon mit einfachen blinken, parken oder anderen Kleinigkeiten überfordert sind.
Und so häufig wie das vorkommt, kann ich mir gut vor vorstellen, das ein paar die mich hier erziehen möchten,
dabei sind.
Die guten Autofahrer kennen Ihre Schwächen, die schlechten haben gar keine
(Allgemein gesprochen, nicht persönlich oder aufs Forum beziehen)

Zum Thema Tod:

Ganz einfache Sache:
Wenn man dran ist, stirbt man sowieso, man kann dem Tod niemals entrinnen.
Egal ob mit Erkältung, Herzinfarkt, Altersschwäche, Krebs, Autounfall usw.
Beim Autounfall reicht es zum falschen Zeitpunkt am falschen Ort zu sein.
Und wenn man dann nur 60 fährt und alles richtig macht, kann ein Unfall das leben kosten.
Ich kenne jemanden dem ist das bei schönsten Wetter beim Abbiegen fast passiert, wo er das recht auf seiner Seite hatte.1-2 Sekunden später und es wäre sehr böse ausgegangen und hätte nicht nur das Auto seitlich erwischt
sondern die Fahrerkabine.




#
Manchmal könnte man glauben, dass Du wirklich geil darauf bist, verbal auf die Fresse zu bekommen.
#
Wie gesagt, ich habe halt eine andere Meinung und stehe dazu und wenn sich darüber noch 100 Leute aufregen und glauben es besser beurteilen zu können.
Ich bin in meinem Leben schon mit Reisebussen unterwegs gewesen und da fühlte sich keiner unsicher. Im Gegenteil.
Wie gesagt,  es kommt immer auf das wie an!
#
Wie gesagt, ich habe halt eine andere Meinung und stehe dazu und wenn sich darüber noch 100 Leute aufregen und glauben es besser beurteilen zu können.
Ich bin in meinem Leben schon mit Reisebussen unterwegs gewesen und da fühlte sich keiner unsicher. Im Gegenteil.
Wie gesagt,  es kommt immer auf das wie an!
#
Hyundaii30 schrieb:

Wie gesagt,  es kommt immer auf das wie an!



genau! Und genau deswegen lebt mein Vetter nicht mehr, weil ein Vollidiot zu schnell gefahren ist.
Aber er hat ja nach Deiner Definition nur Pech gehabt.
#
@Tafelberg

Tut mir leid, das Du was negatives wegen einem unreifen Raser machen müsstest.
Das prägt natürlich und kann ich verstehen, das Du skeptisch bist.

Wie gesagt, ich rase aber nicht sinnlos, sondern fahre nur zügiger.
#
Hyundaii30 schrieb:

Wie gesagt,  es kommt immer auf das wie an!



genau! Und genau deswegen lebt mein Vetter nicht mehr, weil ein Vollidiot zu schnell gefahren ist.
Aber er hat ja nach Deiner Definition nur Pech gehabt.
#
Tafelberg schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Wie gesagt,  es kommt immer auf das wie an!



genau! Und genau deswegen lebt mein Vetter nicht mehr, weil ein Vollidiot zu schnell gefahren ist.
Aber er hat ja nach Deiner Definition nur Pech gehabt.


Mein Beileid.
Aber dafür kann ich gar nichts!
Ich war daran nicht beteiligt und bin absolut gegen selbstüberschätzende Raser!!!
#
Wechselt bitte das Thema. Das ist gehört in die Babbel-Ecke. danke
#
Hier @mods
Kann man den Koreaner nicht mal nen Moment hier raus nehmen, um ihn vor sich selbst zu schützen ?
#
Tafelberg schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Wie gesagt,  es kommt immer auf das wie an!



genau! Und genau deswegen lebt mein Vetter nicht mehr, weil ein Vollidiot zu schnell gefahren ist.
Aber er hat ja nach Deiner Definition nur Pech gehabt.


Mein Beileid.
Aber dafür kann ich gar nichts!
Ich war daran nicht beteiligt und bin absolut gegen selbstüberschätzende Raser!!!
#
Hyundaii30 schrieb:

Tafelberg schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Wie gesagt,  es kommt immer auf das wie an!



genau! Und genau deswegen lebt mein Vetter nicht mehr, weil ein Vollidiot zu schnell gefahren ist.
Aber er hat ja nach Deiner Definition nur Pech gehabt.


Mein Beileid.
Aber dafür kann ich gar nichts!
Ich war daran nicht beteiligt und bin absolut gegen selbstüberschätzende Raser!!!


Laß es jetzt gut sein, sonst kommst du aus der Nummer nicht mehr raus....dein Fahrverhalten, wie es sich auch immer darstellen möge, liegt allein in deiner Verantwortung....hoffentlich nimmst du sie auch wahr...
#
Wie gesagt, ich habe halt eine andere Meinung und stehe dazu und wenn sich darüber noch 100 Leute aufregen und glauben es besser beurteilen zu können.
Ich bin in meinem Leben schon mit Reisebussen unterwegs gewesen und da fühlte sich keiner unsicher. Im Gegenteil.
Wie gesagt,  es kommt immer auf das wie an!
#
Hyundaii30 schrieb:

und wenn sich darüber noch 100 Leute aufregen und glauben es besser beurteilen zu können.

140 bei Starkregen geht gar nicht, dass glauben nicht 100 Leute besser beurteilen zu können. Die wissen es einfach besser.
Und die größte Gefahr sind diejenigen, die galuben, dass sie Ihr Auto auch bei hohen Geschwindigkeiten immer zu 100% im Griff haben.
#
Das ist eure Meinung, ich sehe es halt anders, damit müsst Ihr Leben.
Übringens gibt es genug Autofahrer die schon mit einfachen blinken, parken oder anderen Kleinigkeiten überfordert sind.
Und so häufig wie das vorkommt, kann ich mir gut vor vorstellen, das ein paar die mich hier erziehen möchten,
dabei sind.
Die guten Autofahrer kennen Ihre Schwächen, die schlechten haben gar keine
(Allgemein gesprochen, nicht persönlich oder aufs Forum beziehen)

Zum Thema Tod:

Ganz einfache Sache:
Wenn man dran ist, stirbt man sowieso, man kann dem Tod niemals entrinnen.
Egal ob mit Erkältung, Herzinfarkt, Altersschwäche, Krebs, Autounfall usw.
Beim Autounfall reicht es zum falschen Zeitpunkt am falschen Ort zu sein.
Und wenn man dann nur 60 fährt und alles richtig macht, kann ein Unfall das leben kosten.
Ich kenne jemanden dem ist das bei schönsten Wetter beim Abbiegen fast passiert, wo er das recht auf seiner Seite hatte.1-2 Sekunden später und es wäre sehr böse ausgegangen und hätte nicht nur das Auto seitlich erwischt
sondern die Fahrerkabine.




#
Hyundaii30 schrieb:

Zum Thema Tod:

Ganz einfache Sache:
Wenn man dran ist, stirbt man sowieso, man kann dem Tod niemals entrinnen.
Egal ob mit Erkältung, Herzinfarkt, Altersschwäche, Krebs, Autounfall usw.
Beim Autounfall reicht es zum falschen Zeitpunkt am falschen Ort zu sein.
Und wenn man dann nur 60 fährt und alles richtig macht, kann ein Unfall das leben kosten.
Ich kenne jemanden dem ist das bei schönsten Wetter beim Abbiegen fast passiert, wo er das recht auf seiner Seite hatte.1-2 Sekunden später und es wäre sehr böse ausgegangen und hätte nicht nur das Auto seitlich erwischt
sondern die Fahrerkabine.


Ich möchte mich jetzt garnicht zu tief hier reinhängen, aber bei dem Post möchte ich mit facepalm garnicht mehr aufhören. Von Konsequenzen aus dem eigenen Verhalten ableiten und Verantwortung übernehmen scheinst du noch nie was gehört zu haben. Ich hoffe inständig, dass wenn du im Straßenverkehr unterwegs bist, hocke ich zu Hause auf dem Sofa.
#
Hyundaii30 schrieb:

und wenn sich darüber noch 100 Leute aufregen und glauben es besser beurteilen zu können.

140 bei Starkregen geht gar nicht, dass glauben nicht 100 Leute besser beurteilen zu können. Die wissen es einfach besser.
Und die größte Gefahr sind diejenigen, die galuben, dass sie Ihr Auto auch bei hohen Geschwindigkeiten immer zu 100% im Griff haben.
#
Basaltkopp schrieb:

Und die größte Gefahr sind diejenigen, die galuben, dass sie Ihr Auto auch bei hohen Geschwindigkeiten immer zu 100% im Griff haben.


Eben. Ich glaube es gibt niemanden der über sich sagt "ich rase immer wie ein hirnloser Vollidiot".
#
Wie gesagt, ich habe halt eine andere Meinung und stehe dazu und wenn sich darüber noch 100 Leute aufregen und glauben es besser beurteilen zu können.
Ich bin in meinem Leben schon mit Reisebussen unterwegs gewesen und da fühlte sich keiner unsicher. Im Gegenteil.
Wie gesagt,  es kommt immer auf das wie an!
#
Gude Hyundaii

Was ich an dir mag ist deine Einstellung bzgl. des Forums.Du setzt einen dicken Haufen darauf was man über dich denkt!Das Lobe ich mir und Handhabe es wie du!

Deine (und die der anderen User) Meinung interessiert mich einen Feuchten.Mich interessieren Menschen und deren Haltungen (innerer Wertekompass).In diesem Sinne Hoffe ich das du nur ein weiteres Stöckchen schmeißt und du nicht wirklich so Rücksichtslos im Straßenverkehr mit dir/Angehörigen und anderen umgehst!

Falls doch lege ich dir nahe bleib beim Thema Fußball!

Schönen Tag
#
Gude Hyundaii

Was ich an dir mag ist deine Einstellung bzgl. des Forums.Du setzt einen dicken Haufen darauf was man über dich denkt!Das Lobe ich mir und Handhabe es wie du!

Deine (und die der anderen User) Meinung interessiert mich einen Feuchten.Mich interessieren Menschen und deren Haltungen (innerer Wertekompass).In diesem Sinne Hoffe ich das du nur ein weiteres Stöckchen schmeißt und du nicht wirklich so Rücksichtslos im Straßenverkehr mit dir/Angehörigen und anderen umgehst!

Falls doch lege ich dir nahe bleib beim Thema Fußball!

Schönen Tag
#
Steinat1975 schrieb:

Deine (und die der anderen User) Meinung interessiert mich einen Feuchten.



möglicherweise habe ich Dich da mißverstanden.
In einem Forum sollte man sich sehr wohl für andere Meinungen interessieren, sonst macht das wenig Sinn.
Ob man die andere Meinung trägt oder ggf. dann auch übernimmt, ist ein ganz anderes Thema.
In einem Forum gehört es auch dazu auf die andere Meinung -insofern es nicht absurdes trollen ist- einzugehen, beim User Hyundai habe ich da erhebliche Zweifel, übrigens nicht nur bei dem Thema.
#
Tafelberg schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Wie gesagt,  es kommt immer auf das wie an!



genau! Und genau deswegen lebt mein Vetter nicht mehr, weil ein Vollidiot zu schnell gefahren ist.
Aber er hat ja nach Deiner Definition nur Pech gehabt.


Mein Beileid.
Aber dafür kann ich gar nichts!
Ich war daran nicht beteiligt und bin absolut gegen selbstüberschätzende Raser!!!
#
Hyundaii30 schrieb:

Ich war daran nicht beteiligt und bin absolut gegen selbstüberschätzende Raser!!!

Dass Aquaplaning bereits bei 80 kmh auftritt, weißt du wahrscheinlich nicht.
Du bist das Paradebeispiel eines sich selbst überschätzenden Rasers.
Dass du damit andere und u. a. deine eigene Tochter damit gefährdest, kümmert dich einen Dreck. Du gehst einfach davon aus, dass es kein Aquaplaning gibt und nennst diejenigen, die 80 - 100 fahren, ängstlich.

Aus dir spricht der Verstand eines Kleinkinds, das noch nicht einmal alleine die Straße überqueren kann. Dir gehört der Führerschein entzogen, und zwar auf Dauer.
#
Hyundaii30 schrieb:

Ich war daran nicht beteiligt und bin absolut gegen selbstüberschätzende Raser!!!

Dass Aquaplaning bereits bei 80 kmh auftritt, weißt du wahrscheinlich nicht.
Du bist das Paradebeispiel eines sich selbst überschätzenden Rasers.
Dass du damit andere und u. a. deine eigene Tochter damit gefährdest, kümmert dich einen Dreck. Du gehst einfach davon aus, dass es kein Aquaplaning gibt und nennst diejenigen, die 80 - 100 fahren, ängstlich.

Aus dir spricht der Verstand eines Kleinkinds, das noch nicht einmal alleine die Straße überqueren kann. Dir gehört der Führerschein entzogen, und zwar auf Dauer.
#
Ergänzend möchte ich betonen, dass Aquaplaning nicht nur in Spurrinnen auftritt. Das wäre nämlich unter Garantie das nächste "Argument" gewesen. Deshalb glaubt er ja auch links, wo keine Spurrinnen sind, auch 140 fahren zu können.
#
Ich möchte euch alle darum bitten die Diskussion über das Fahrverhalten von Hi30 hier im UE nun zu beenden. Gerne könnte ihr diese im D&D oder im Gebabbel fortführen. Hier geht es jetzt bitte mit der Eintracht weiter.
#
Steinat1975 schrieb:

Deine (und die der anderen User) Meinung interessiert mich einen Feuchten.



möglicherweise habe ich Dich da mißverstanden.
In einem Forum sollte man sich sehr wohl für andere Meinungen interessieren, sonst macht das wenig Sinn.
Ob man die andere Meinung trägt oder ggf. dann auch übernimmt, ist ein ganz anderes Thema.
In einem Forum gehört es auch dazu auf die andere Meinung -insofern es nicht absurdes trollen ist- einzugehen, beim User Hyundai habe ich da erhebliche Zweifel, übrigens nicht nur bei dem Thema.
#
Tafelberg schrieb:

Steinat1975 schrieb:

Deine (und die der anderen User) Meinung interessiert mich einen Feuchten.



möglicherweise habe ich Dich da mißverstanden.
In einem Forum sollte man sich sehr wohl für andere Meinungen interessieren, sonst macht das wenig Sinn.
Ob man die andere Meinung trägt oder ggf. dann auch übernimmt, ist ein ganz anderes Thema.
In einem Forum gehört es auch dazu auf die andere Meinung -insofern es nicht absurdes trollen ist- einzugehen, beim User Hyundai habe ich da erhebliche Zweifel, übrigens nicht nur bei dem Thema.


Bitte nicht diesen einen Satz isoliert betrachten! Natürlich interessieren mich die User (Menschen) hier im Forum aber eben nicht deren Meinung zu Spinat oder ob der Alex die Haare schön hat, sondern mich interessiert die Haltung (Wertekompass) eines jeden Users.

Ich hoffe, das war verständlicher.Ich bin jetzt mal wech buckeln

#
Ich möchte euch alle darum bitten die Diskussion über das Fahrverhalten von Hi30 hier im UE nun zu beenden. Gerne könnte ihr diese im D&D oder im Gebabbel fortführen. Hier geht es jetzt bitte mit der Eintracht weiter.
#
Ich verstehe die Mods.
Aber wenn ich daran denke, dass jetzt irgendwo ein Erstklässler auf der Autobahn mit 140 auf der linken Spur fährt und diejenigen, die er überholt, für Schwächlinge hält, kann ich nicht gut einschlafen.
Idioten gibt es 😜
#
Ich würde eher sagen, Leute die glauben das man durchgehend mit 140 kmh auf der Autobahn sicher fahren kann für Erstklässler.
So gern ich das möchte, das kann ich auch nicht.  Und das ich sicher fahre habe ich mehrfach erwähnt
Aber schön, wie einige Experten glauben man könnte das und würde rücksichtslos Rasen


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!