Nachbetrachtung zum Einzug ins Halbfinale

#
Fand ja immer noch geil, mit welchen Humor die Ultras dem Thema Hopp umgegangen sind.
Das war kreativ und nicht den plumpen Niveau anderer Vereine. Großes Lob an die Ultras
#
planscher08 schrieb:

Fand ja immer noch geil, mit welchen Humor die Ultras dem Thema Hopp umgegangen sind.
Das war kreativ und nicht den plumpen Niveau anderer Vereine. Großes Lob an die Ultras

Ja, da muss man sich fraglos anschliessen!
Die Pyros waren mal wieder komplett überflüssig - auf BEIDEN Seiten
Und es ist mir völlig unverständlich, dass das Stadion ruhig bleibt, wenn unsere Kurve zündelt, wenn aber die Gegner zündeln, diese aber ausgepfiffen werden.
#
Vor allem in der zweiten Hälfte war das ein sehr starker Auftritt. Die rote Karte für Kostic tut zwar weh aber auch ohne ihn sollte man in der Lage sein ins Finale zu kommen. Hoffe nur, dass wir wieder ein Heimspiel zugelost bekommen.
#
Verdient weiter gen Berlin aber der Elfer...Lächerlicher geht es kaum mehr.
Vielleicht sollte man ein paar Jahrzehnte wieder zurück. Da wurde uns schon im Verein und in den Juniorauswahlen im Trainng beigebracht, immer mit angelegten Armen hoch zum Kopfball zu gehen äh zu springen. Wie es jetzt ist ist es doch nur eine Farce!!
#
Cyrillar schrieb:

Für dich persönlich mag das stimmen. Das Forum zeigt die übliche Freude
Gegner schwach, Leistung nicht gut, kostic blöd, keine Chance im Halbfinale ohne kostic, unberechtigter Elfer...
So sieht hier diese Saison Freude aus... Auch nach einem Einzug ins DFB Pokal Halbfinale.
So wirklich gefeiert wird nur bei klaren Siegen gegen Bayern oder RB Salzburg.
Seit gestern Abend mehrfach schon gelesen das bei dem ein oder anderen gar keine Freude über den Sieg aufkommen kann.
Merkt man auch an den Beitragszahlen. Wirklich traffic gibts nur nach Niederlagen wenn man so richtig abrotzen kann.
Isch freu mir.
Am meisten genervt hat mich tatsächlich der 20 Minuten andeuernde singsang in Halbzeit 1. Aber der Sieg macht das Vergessen.        


Selten eine so gute Analyse des Forums gelesen, Du hast komplett Recht.
Bis auf den Singsang, der ist mir nicht negativ aufgefallen - mal noch was: kann es sein, dass nicht ein einziges Mal "Steht auf..." angestimmt wurde?
Ich fand auch die Auswahl an Gesängen gestern deutlich anders als sonst, das ist jetzt aber nicht negativ gemeint.
#
Das war auch mein Eindruck. Die Kurve hat kein einiges Mal versucht den Rest des Stadions einzubinden (S G E, Schwarz, weiß, rot, ...). Vielleicht eine Retourkutsche für den Montagsprotest (war zumindest mein Gedanke)
#
Verdient weiter gen Berlin aber der Elfer...Lächerlicher geht es kaum mehr.
Vielleicht sollte man ein paar Jahrzehnte wieder zurück. Da wurde uns schon im Verein und in den Juniorauswahlen im Trainng beigebracht, immer mit angelegten Armen hoch zum Kopfball zu gehen äh zu springen. Wie es jetzt ist ist es doch nur eine Farce!!
#
garffield schrieb:

aber der Elfer...Lächerlicher geht es kaum mehr.

Was genau ist denn an dem Elfer so lächerlich?
#
Dann kann man den Videobeweis auch direkt wieder abschaffen. Die Hand hatte da nichts zu suchen und er hat den Ball an die Hand bekommen. Das ist eben ein Elfer, auch wenn es außer dem VAR niemand gesehen hat. Genau dafür ist er aber da.
#
Basaltkopp schrieb:

Dann kann man den Videobeweis auch direkt wieder abschaffen. Die Hand hatte da nichts zu suchen und er hat den Ball an die Hand bekommen. Das ist eben ein Elfer, auch wenn es außer dem VAR niemand gesehen hat. Genau dafür ist er aber da.


Man hätte die Situation am Videowürfel zeigen müssen für die Stationgänger, ich hoffe das führen die bald ein...

Weil keiner wußte wirklich warum es auf einmal den VAR gab bis es Elfer gab. Das es regelkonform ist verstehe ich nur verstand bis zu dem Zeitpunkt keiner warum überhaupt nen VAR eingegriffen hatte.
#
wegjubler schrieb:

Irgendein Werder Bremen Fan hat  von "Zwayerlei Mass" gesprochen.

Wenn schon, dann ist es beim Elfer nicht mit rechten Dingert zugegangen.
Der Elfer war am Ende des glasklar, wenn auch extrem schwer zu erkennen. Und ansonsten hat er auch sehr ausgeglichen gepfiffen.
Einzige Ausnahme vielleicht die Szene mit Hinti und Bittencourt. Wieso er da für uns gepfiffen hat verstehe ich nicht. Hätte er da beiden gelb gegeben, hätte Bremen wahrscheinlich in der zweiten Halbzeit nur noch zu zehnt gespielt.
#
Also die gelbe für Abraham war ja wohl auch ein schlechter Scherz.
#
Ich hab mir die "neue" Handspielregel nochmal durchgelesen und ihr habt recht.
Anhand (hihi) dieser Regel musste auf Elfer entschieden werden. Da gibt es null Handlungsspielraum.
Aber gerade an dieser Szene sieht man imo wie schwachsinnig das ist.
#
Taunusabbel schrieb:

Entwarnung bei Toprak

https://www.deichstube.de/news/werder-bremen-oemer-toprak-verletzung-diagnose-wadenbeinbruch-entwarnung-eintracht-frankfurt-zr-13574821.html

Das freut mich wirklich sehr.

Die Strafe für Kostic wird dennoch nicht nur ein Spiel sein, denke ich.

Weiss jemand, wann genau die Gerichtsbarkeit darüber entscheiden wird? Ein ganz, ganz klein wenig Hoffnung habe ich noch, dass hier die SGE glimpflich davon kommt und in der Tat die Tatsache, dass er sonst das Finale verpasst und wie er sich nach dem Foul verhalten hat, positiv mit einfliesst. So ein Bischen auch Ausgleich für die zu große Sperre von Abraham nach dem Streich-Streichler.

Allerdings, eine sehr, sehr, sehr vage Hoffnung. Im Normalfall gibts 3 Spiele für Filip m. E.
#
Das freut mich ehrlich gesagt. Grundsätzlich sind mir die Bremer und auch Hr. Toprak ziemlich schnuppe, schwere Verletzungen wünsche ich dennoch niemandem.

Gute Besserung
#
Basaltkopp schrieb:

Ja, die Aktion war irgendwie absurd. Trotzdem bleibt ein strafbares Handspiel ein strafbares Handspiel. Und Dein Argument "es hat niemand im Stadion gesehen, also muss es auch nicht gepfiffen werden" ist an Dummheit kaum zu überbieten. Völlig egal wie oft oder selten Du ins Stadion gehst. Wer einmal im Jahr ins Stadion geht, geht auch regelmäßig.


Gehe zu jeden Heimspiel und auch öfters zu Auswärtsspielen. Ich bin kein wirklicher Freund des VAR. Gerade wenn man Live dabei ist. Nach jeden Tor weiß man nicht ob es zählt. Ist halt alles nur noch für  TV zugeschnitten...
#
planscher08 schrieb:

Nach jeden Tor weiß man nicht ob es zählt.


Ich muss schon zugeben, das ich mich nicht mehr wie früher über die Tore sofort freue, sondern erst mal abwarte, bis der Anstoss erfolgt ist.
Da es mir schon ein paar mal passiert ist, das ich mich freute oder ärgerte und nach 5 Minuten feststellen musste,
alles umsonst. Die neuen Regeln haben bei mir zumindestens Wirkung gezeigt.
Fühlt sich echt komisch an, die Freude danach
#
Basaltkopp schrieb:

Dann kann man den Videobeweis auch direkt wieder abschaffen. Die Hand hatte da nichts zu suchen und er hat den Ball an die Hand bekommen. Das ist eben ein Elfer, auch wenn es außer dem VAR niemand gesehen hat. Genau dafür ist er aber da.


Man hätte die Situation am Videowürfel zeigen müssen für die Stationgänger, ich hoffe das führen die bald ein...

Weil keiner wußte wirklich warum es auf einmal den VAR gab bis es Elfer gab. Das es regelkonform ist verstehe ich nur verstand bis zu dem Zeitpunkt keiner warum überhaupt nen VAR eingegriffen hatte.
#
Vael schrieb:

Basaltkopp schrieb:

Dann kann man den Videobeweis auch direkt wieder abschaffen. Die Hand hatte da nichts zu suchen und er hat den Ball an die Hand bekommen. Das ist eben ein Elfer, auch wenn es außer dem VAR niemand gesehen hat. Genau dafür ist er aber da.


Man hätte die Situation am Videowürfel zeigen müssen für die Stationgänger, ich hoffe das führen die bald ein...

Weil keiner wußte wirklich warum es auf einmal den VAR gab bis es Elfer gab. Das es regelkonform ist verstehe ich nur verstand bis zu dem Zeitpunkt keiner warum überhaupt nen VAR eingegriffen hatte.


Stand aber doch ziemlich zeitnah am Videowürfel worum es genau geht (noch bevor Zwayer es sich angeschaut hat). Bin aber auch der Meinung, die Szene sollte gezeigt werden. Auch unglücklich, dass in der Halbzeit die Szene nicht gezeigt wurde.
#
Taunusabbel schrieb:

Entwarnung bei Toprak

https://www.deichstube.de/news/werder-bremen-oemer-toprak-verletzung-diagnose-wadenbeinbruch-entwarnung-eintracht-frankfurt-zr-13574821.html

Das freut mich wirklich sehr.

Die Strafe für Kostic wird dennoch nicht nur ein Spiel sein, denke ich.

Weiss jemand, wann genau die Gerichtsbarkeit darüber entscheiden wird? Ein ganz, ganz klein wenig Hoffnung habe ich noch, dass hier die SGE glimpflich davon kommt und in der Tat die Tatsache, dass er sonst das Finale verpasst und wie er sich nach dem Foul verhalten hat, positiv mit einfliesst. So ein Bischen auch Ausgleich für die zu große Sperre von Abraham nach dem Streich-Streichler.

Allerdings, eine sehr, sehr, sehr vage Hoffnung. Im Normalfall gibts 3 Spiele für Filip m. E.
#
Ich fürchte, das können wir vergessen mein Freund. Unter 2 Spiele bei grobem Foulspiel mit Verletzung lässt sich eigentlich kaum rechtfertigen. Und die Abraham-Sperre wurde von uns vielleicht als zu hoch empfunden, aber beim DFB war man ja anscheinend der Ansicht, dass wir noch froh sein können...
#
Ich hab mir die "neue" Handspielregel nochmal durchgelesen und ihr habt recht.
Anhand (hihi) dieser Regel musste auf Elfer entschieden werden. Da gibt es null Handlungsspielraum.
Aber gerade an dieser Szene sieht man imo wie schwachsinnig das ist.
#
Azriel schrieb:

Ich hab mir die "neue" Handspielregel nochmal durchgelesen und ihr habt recht.
Anhand (hihi) dieser Regel musste auf Elfer entschieden werden. Da gibt es null Handlungsspielraum.
Aber gerade an dieser Szene sieht man imo wie schwachsinnig das ist.


Ich finde es eigentlich ganz angenehm, dass man ein paar klare Regeln geschaffen hat, anhand denen man ein Handspiel festmacht, geschaffen hat. Im Wissen um diese Regel haben halt die Arme im Strafraum nichts in der Luft verloren. Gilt ja für beide Parteien. Wenn der Stürmer irgendwie unabsichtlich den Ball an die Hand bekommt, der Ball fällt nem Spieler vor die Füße und er macht ihn rein, gilt das Tor ja auch nicht. Ich finde daher, auch wenn es gerade bei den Spielern sehr umstritten ist, irgendwie jetzt eindeutiger, als früher zu überlegen, ob da jetzt die Hand zum Ball geht, oder nicht.
#
Bis zum Elfmeter waren die Bremer sehr stark und hätten mindestens ein Tor machen können. Danke an Kevin Trapp an dieser Stelle ❤️.  

Nach dem Elfmeter waren die Bremer niedrrgeschlagen und mit der ersten guten Aktion von Kostic haben wir das 2-0 gemacht und haben das dann bis auf die dumme rote Karte für Kostic, der und das Finale und am Ende auch den Europacup kosten kann ( wenn wir den Pott holen )  souverän runter gespielt.

Und noch was : BITTE TAUSCHT ENDLICH DIESEN KARTOFFELACKER GEGEN RICHTIGEN ROLLRASEN!
#
planscher08 schrieb:

Fand ja immer noch geil, mit welchen Humor die Ultras dem Thema Hopp umgegangen sind.
Das war kreativ und nicht den plumpen Niveau anderer Vereine. Großes Lob an die Ultras

Ja, da muss man sich fraglos anschliessen!
Die Pyros waren mal wieder komplett überflüssig - auf BEIDEN Seiten
Und es ist mir völlig unverständlich, dass das Stadion ruhig bleibt, wenn unsere Kurve zündelt, wenn aber die Gegner zündeln, diese aber ausgepfiffen werden.
#
SGEMeikel schrieb:

planscher08 schrieb:

Fand ja immer noch geil, mit welchen Humor die Ultras dem Thema Hopp umgegangen sind.
Das war kreativ und nicht den plumpen Niveau anderer Vereine. Großes Lob an die Ultras

Ja, da muss man sich fraglos anschliessen!
Die Pyros waren mal wieder komplett überflüssig - auf BEIDEN Seiten
Und es ist mir völlig unverständlich, dass das Stadion ruhig bleibt, wenn unsere Kurve zündelt, wenn aber die Gegner zündeln, diese aber ausgepfiffen werden.

Der Unterschied war doch heute das unser Pyro vor Spielbeginn war und es so wie ich es interpretiere zu dem Protest Banner gehörte ("Nur Schall und Rauch").
#
Das freut mich ehrlich gesagt. Grundsätzlich sind mir die Bremer und auch Hr. Toprak ziemlich schnuppe, schwere Verletzungen wünsche ich dennoch niemandem.

Gute Besserung
#
Azriel schrieb:

Das freut mich ehrlich gesagt. Grundsätzlich sind mir die Bremer und auch Hr. Toprak ziemlich schnuppe, schwere Verletzungen wünsche ich dennoch niemandem.

Gute Besserung


Eine schwere Verletzung nicht aber Selke wünsch ich jedesmal dünnpfiff mit Rosettenbrennen bis zum abwinken. Dem muss der ***** so sehr brennen das er so schreien muss wie gestern.

Jedes Spiel reg ich mich so über den auf. Das ist wirklich das größte Popoloch der Liga.

Gut das sich Toprak wohl doch nicht so schwer verletzt hat.
#
Bis zum Elfmeter waren die Bremer sehr stark und hätten mindestens ein Tor machen können. Danke an Kevin Trapp an dieser Stelle ❤️.  

Nach dem Elfmeter waren die Bremer niedrrgeschlagen und mit der ersten guten Aktion von Kostic haben wir das 2-0 gemacht und haben das dann bis auf die dumme rote Karte für Kostic, der und das Finale und am Ende auch den Europacup kosten kann ( wenn wir den Pott holen )  souverän runter gespielt.

Und noch was : BITTE TAUSCHT ENDLICH DIESEN KARTOFFELACKER GEGEN RICHTIGEN ROLLRASEN!
#
mc1998 schrieb:

Bis zum Elfmeter waren die Bremer sehr stark und hätten mindestens ein Tor machen können. Danke an Kevin Trapp an dieser Stelle ❤️.  

Nach dem Elfmeter waren die Bremer niedrrgeschlagen und mit der ersten guten Aktion von Kostic haben wir das 2-0 gemacht und haben das dann bis auf die dumme rote Karte für Kostic, der und das Finale und am Ende auch den Europacup kosten kann ( wenn wir den Pott holen )  souverän runter gespielt.

Und noch was : BITTE TAUSCHT ENDLICH DIESEN KARTOFFELACKER GEGEN RICHTIGEN ROLLRASEN!


Mich würde mal interessieren was dich im Leben einfach nur glücklich macht.

Wenn dir jemand 99 Euro schenkt fängst du vermutlich auch an zu meckern warum er dir nicht gleich 100 gegeben hat
#
Ich fürchte, das können wir vergessen mein Freund. Unter 2 Spiele bei grobem Foulspiel mit Verletzung lässt sich eigentlich kaum rechtfertigen. Und die Abraham-Sperre wurde von uns vielleicht als zu hoch empfunden, aber beim DFB war man ja anscheinend der Ansicht, dass wir noch froh sein können...
#
Adlerdenis schrieb:

Ich fürchte, das können wir vergessen mein Freund. Unter 2 Spiele bei grobem Foulspiel mit Verletzung lässt sich eigentlich kaum rechtfertigen. Und die Abraham-Sperre wurde von uns vielleicht als zu hoch empfunden, aber beim DFB war man ja anscheinend der Ansicht, dass wir noch froh sein können...

Natürlich... Ich weiß ja


Teilen