Corona (SLT / Gebabbel)

#
corona-open-air: im gadde gießen mit kopfhörer, turbostaat & beatsteaks live bei 5 bier in der abendsonne. rockt zwar nicht wie sonst, geht aber auch 🤘
#
corona-open-air: im gadde gießen mit kopfhörer, turbostaat & beatsteaks live bei 5 bier in der abendsonne. rockt zwar nicht wie sonst, geht aber auch 🤘
#
Xbuerger schrieb:

corona-open-air: im gadde gießen mit kopfhörer, turbostaat & beatsteaks live bei 5 bier in der abendsonne. rockt zwar nicht wie sonst, geht aber auch 🤘

Klingt gut. Bei meinem Open-Air besteht das  Line-up hier gerade aus Beatsteaks, Judith Holofernes, Kings of Leon, Axel Bosse und Seeed. Dazu Bratwurst-Duft und goldenen Bierbecher. Später treten noch AnnenMayKantereit auf. Und zum Sundowner hat sich Reinhard Mey zur Album-Release-Party angekündigt.   Und alles nicht über Kopfhörer sondern über Bluetooth-Box, damit die Nachbarn auch was davon haben.
#
Xbuerger schrieb:

corona-open-air: im gadde gießen mit kopfhörer, turbostaat & beatsteaks live bei 5 bier in der abendsonne. rockt zwar nicht wie sonst, geht aber auch 🤘

Klingt gut. Bei meinem Open-Air besteht das  Line-up hier gerade aus Beatsteaks, Judith Holofernes, Kings of Leon, Axel Bosse und Seeed. Dazu Bratwurst-Duft und goldenen Bierbecher. Später treten noch AnnenMayKantereit auf. Und zum Sundowner hat sich Reinhard Mey zur Album-Release-Party angekündigt.   Und alles nicht über Kopfhörer sondern über Bluetooth-Box, damit die Nachbarn auch was davon haben.
#
Brodowin schrieb:

Xbuerger schrieb:

corona-open-air: im gadde gießen mit kopfhörer, turbostaat & beatsteaks live bei 5 bier in der abendsonne. rockt zwar nicht wie sonst, geht aber auch 🤘

Klingt gut. Bei meinem Open-Air besteht das  Line-up hier gerade aus Beatsteaks, Judith Holofernes, Kings of Leon, Axel Bosse und Seeed. Dazu Bratwurst-Duft und goldenen Bierbecher. Später treten noch AnnenMayKantereit auf. Und zum Sundowner hat sich Reinhard Mey zur Album-Release-Party angekündigt.   Und alles nicht über Kopfhörer sondern über Bluetooth-Box, damit die Nachbarn auch was davon haben.

Viele Grüsse an Pocahontas und gute Nacht Freunde.
#
Brodowin schrieb:

Xbuerger schrieb:

corona-open-air: im gadde gießen mit kopfhörer, turbostaat & beatsteaks live bei 5 bier in der abendsonne. rockt zwar nicht wie sonst, geht aber auch 🤘

Klingt gut. Bei meinem Open-Air besteht das  Line-up hier gerade aus Beatsteaks, Judith Holofernes, Kings of Leon, Axel Bosse und Seeed. Dazu Bratwurst-Duft und goldenen Bierbecher. Später treten noch AnnenMayKantereit auf. Und zum Sundowner hat sich Reinhard Mey zur Album-Release-Party angekündigt.   Und alles nicht über Kopfhörer sondern über Bluetooth-Box, damit die Nachbarn auch was davon haben.

Viele Grüsse an Pocahontas und gute Nacht Freunde.
#
ConnerSGE schrieb:

Brodowin schrieb:

Xbuerger schrieb:

corona-open-air: im gadde gießen mit kopfhörer, turbostaat & beatsteaks live bei 5 bier in der abendsonne. rockt zwar nicht wie sonst, geht aber auch 🤘

Klingt gut. Bei meinem Open-Air besteht das  Line-up hier gerade aus Beatsteaks, Judith Holofernes, Kings of Leon, Axel Bosse und Seeed. Dazu Bratwurst-Duft und goldenen Bierbecher. Später treten noch AnnenMayKantereit auf. Und zum Sundowner hat sich Reinhard Mey zur Album-Release-Party angekündigt.   Und alles nicht über Kopfhörer sondern über Bluetooth-Box, damit die Nachbarn auch was davon haben.

Viele Grüsse an Pocahontas und gute Nacht Freunde.

Werde ich ausrichten.  [ich such hier noch immer nach einem passenden Smilies]
#
Xbuerger schrieb:

corona-open-air: im gadde gießen mit kopfhörer, turbostaat & beatsteaks live bei 5 bier in der abendsonne. rockt zwar nicht wie sonst, geht aber auch 🤘

Klingt gut. Bei meinem Open-Air besteht das  Line-up hier gerade aus Beatsteaks, Judith Holofernes, Kings of Leon, Axel Bosse und Seeed. Dazu Bratwurst-Duft und goldenen Bierbecher. Später treten noch AnnenMayKantereit auf. Und zum Sundowner hat sich Reinhard Mey zur Album-Release-Party angekündigt.   Und alles nicht über Kopfhörer sondern über Bluetooth-Box, damit die Nachbarn auch was davon haben.
#
achtung, die vögel sche.ßen vom himmel.

gesendet mit wehmut des ausfallenden lollapolooza 😐
#
Xbuerger schrieb:

corona-open-air: im gadde gießen mit kopfhörer, turbostaat & beatsteaks live bei 5 bier in der abendsonne. rockt zwar nicht wie sonst, geht aber auch 🤘

Klingt gut. Bei meinem Open-Air besteht das  Line-up hier gerade aus Beatsteaks, Judith Holofernes, Kings of Leon, Axel Bosse und Seeed. Dazu Bratwurst-Duft und goldenen Bierbecher. Später treten noch AnnenMayKantereit auf. Und zum Sundowner hat sich Reinhard Mey zur Album-Release-Party angekündigt.   Und alles nicht über Kopfhörer sondern über Bluetooth-Box, damit die Nachbarn auch was davon haben.
#
mein langjaehriges lieblingsopenair in der schweiz das openair st. gallen (das es 27 mal nicht geschafft hat mich loszuwerden und dem ich immer noch hinterhertrauere), begeht sein diesjaehriges nicht stattfinden mit einer mixtur aus best of von festivalauftritten.

u.a. der legendaere radioheadauftritt 2016, bei dem radiohead zum festivaljubilaeum den kompletten samstagabend zur eigenen freien nutzung bekam, die erinnerung daran macht mir heute noch gaensehaut, queens of the stoneage, die einen samstag nachmittag den sittertobel regelrecht mit ihrem sound ueberrollt haben ist auch dabei

sonntag wird das radioheadkonzert uebertragen.
#
Ich weiß nicht wo es am besten passt und da im SLT alles kann aber nichts muss, schreibe ich es hier.

Gerade schaue ich die Doku "Rabiat: Rechte. Rock. Rattenfänger" und es geht um ein Nazifest in einem Dorf. Der Reporter fragt eine Anwohnerin was sie davon hält und sie antwortet "naja. Jedem das Seine"

Ich weiß nicht, ob ich lachen oder weinen soll!
#
mein langjaehriges lieblingsopenair in der schweiz das openair st. gallen (das es 27 mal nicht geschafft hat mich loszuwerden und dem ich immer noch hinterhertrauere), begeht sein diesjaehriges nicht stattfinden mit einer mixtur aus best of von festivalauftritten.

u.a. der legendaere radioheadauftritt 2016, bei dem radiohead zum festivaljubilaeum den kompletten samstagabend zur eigenen freien nutzung bekam, die erinnerung daran macht mir heute noch gaensehaut, queens of the stoneage, die einen samstag nachmittag den sittertobel regelrecht mit ihrem sound ueberrollt haben ist auch dabei

sonntag wird das radioheadkonzert uebertragen.
#
hey, st. gallen festival, seid ihr heute ganz wild drauf? dann setzt sich jetzt das gesamte festival. runter. runter. runter.... 😎
#
hey, st. gallen festival, seid ihr heute ganz wild drauf? dann setzt sich jetzt das gesamte festival. runter. runter. runter.... 😎
#
heeelgaaaaa
#
Waschmaschine mit Schildkröte?
#
So, ich werde morgen früh erstmal Klopapier hamstern.
#
So, ich werde morgen früh erstmal Klopapier hamstern.
#
Brodowin schrieb:

So, ich werde morgen früh erstmal Klopapier hamstern.


Machst Du ne Ebbelwoi-Kur mit 5 Litern am Tag?
#
Brodowin schrieb:

So, ich werde morgen früh erstmal Klopapier hamstern.


Machst Du ne Ebbelwoi-Kur mit 5 Litern am Tag?
#
SGE_Werner schrieb:

Brodowin schrieb:

So, ich werde morgen früh erstmal Klopapier hamstern.


Machst Du ne Ebbelwoi-Kur mit 5 Litern am Tag?

Das auch, ja.
Zudem hat mir mein Nachbar, der wo Filialleiter bei einem Netto-Markt ist, gerade erzählt, dass gestern das erste Mal seit Anfang Mai wieder die Klopapierbestände ausverkauft waren.
#
SGE_Werner schrieb:

Brodowin schrieb:

So, ich werde morgen früh erstmal Klopapier hamstern.


Machst Du ne Ebbelwoi-Kur mit 5 Litern am Tag?

Das auch, ja.
Zudem hat mir mein Nachbar, der wo Filialleiter bei einem Netto-Markt ist, gerade erzählt, dass gestern das erste Mal seit Anfang Mai wieder die Klopapierbestände ausverkauft waren.
#
Fängt hier bei mir auch so langsam an, aber...ich kann locker über Jahresende gepflegt aufn Pott gehen, ganz ohne Sorge
#
Ich frag mich dann ernsthaft wo das ganze gehamsterte Scheishauspapier aus dem Frühjahr hin ist? Oder haben da einige echt extreme Verdauungsprobleme bekommen bei dem anblick von bergen an Toilettenpapiere?
#
Ich frag mich dann ernsthaft wo das ganze gehamsterte Scheishauspapier aus dem Frühjahr hin ist? Oder haben da einige echt extreme Verdauungsprobleme bekommen bei dem anblick von bergen an Toilettenpapiere?
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Ich frag mich dann ernsthaft wo das ganze gehamsterte Scheishauspapier aus dem Frühjahr hin ist? Oder haben da einige echt extreme Verdauungsprobleme bekommen bei dem anblick von bergen an Toilettenpapiere?


Kommt ja drauf an, wie viel man gehamstert hat. Da ich noch auf Arbeit gelegentlich aufm Klo war, hat meine zu Beginn von Corona angelegte kleine Reserve bis September gereicht. Ich muss heute Abend einkaufen, falls noch was da ist, nehme ich mal ne Packung mit, dann habe ich locker bis Jahresende genug.
#
Motoguzzi999 schrieb:

Brodowin schrieb:

Schönesge schrieb:

Der Pfälzerwald ist herausragend, Abenteuerland ohne Ende.

Wie sehr muss man denn hier Ironie noch kenntlich machen? Frage auch an den Haliaeetus.

Ich war bislang in 15 der 16 Bundesländern und haben in jedem herausragende Ecken gefunden. Und auch im Saarland wird's welche geben.

Gerade heute bei der herbstlichen und ziemliche a rsch-kalten Ausfahrt meiner Radsportgruppe kam die Idee auf, doch mal wieder die Mosel runter zu fahren und sich jeden Abend Winzersteak und 2-3 Flaschen Mosel-Wein rein zu kneten.

Mit dem Pensum hättest du die Tour de France 1912 gewinnen können.

Ich verlege es mal hier rein: Gut möglich, bei mir wäre es vermutlich am eigenhändigen Zusammenschmieden des gebrochenen Rahmens gescheitert.
#
Habe eben ne 10er Packung Klopapier gekauft. Ich bin gerüstet.
#
Habe eben ne 10er Packung Klopapier gekauft. Ich bin gerüstet.
#
Nur zehn??? Damit schaffst Du es noch nicht mal bis Weihnachten!
#
Nur zehn??? Damit schaffst Du es noch nicht mal bis Weihnachten!
#
Cyprinus schrieb:

Nur zehn??? Damit schaffst Du es noch nicht mal bis Weihnachten!

Wenn man jeden Abend 5 Flaschen naturtrüben Apfelwein trinkt könnte es wirklich eng werden.


Teilen