DFB-Pokal-Auslosungen 2020/21 (nächste: 26. Juli - 18:30 Uhr)

#
Puh was fürn Kuddelmuddel.
#
Da in Bayern ja erst im September spielen darf, kann das verdammt eng werden (Sollte die Viktoria gewinnen).
#
Todesfelde hat nicht für die RL gemeldet.
#
Caramac schrieb:

Todesfelde hat nicht für die RL gemeldet.


Hat aber nichts mit dem Landespokal-Finale Todesfelde-Lübeck zu tun!
#
Das Problem bei unserem Gegner ist ja, dass die Wettbewerbe des BFV erst im September !!! weiter gespielt werden dürfen nach den aktuellen Corona-Richtlinien in Bayern. Das heißt, das ausstehende Halbfinale zwischen Aschaffenburg und Würzburg findet vermutlich erst am 1. oder 2. September statt, das Finale gegen 1860 kurz darauf.

Das heißt, sofern alles so bleibt, dass wir vielleicht das letzte Team sind, das seinen Gegner kennen wird. Falls Würzburg gegen Aschaffenburg gewinnt, wissen wir es wenigstens nach dem Spiel schon, weil dann ja 1860 auf jeden Fall im DFB-Pokal ist (dank Würzburgs Drittliga-Platzierung)
#
Das Problem bei unserem Gegner ist ja, dass die Wettbewerbe des BFV erst im September !!! weiter gespielt werden dürfen nach den aktuellen Corona-Richtlinien in Bayern. Das heißt, das ausstehende Halbfinale zwischen Aschaffenburg und Würzburg findet vermutlich erst am 1. oder 2. September statt, das Finale gegen 1860 kurz darauf.

Das heißt, sofern alles so bleibt, dass wir vielleicht das letzte Team sind, das seinen Gegner kennen wird. Falls Würzburg gegen Aschaffenburg gewinnt, wissen wir es wenigstens nach dem Spiel schon, weil dann ja 1860 auf jeden Fall im DFB-Pokal ist (dank Würzburgs Drittliga-Platzierung)
#
SGE_Werner schrieb:

Das heißt, sofern alles so bleibt, dass wir vielleicht das letzte Team sind, das seinen Gegner kennen wird.

Mist. Dann wäre ja das Überraschungsmoment auf seiten von 1860/Aschaffenburg.
#
SGE_Werner schrieb:

Das heißt, sofern alles so bleibt, dass wir vielleicht das letzte Team sind, das seinen Gegner kennen wird.

Mist. Dann wäre ja das Überraschungsmoment auf seiten von 1860/Aschaffenburg.
#
Die Viktoria hat aktuell zwar eine gute Mannschaft, aber gegen die Eintracht werden die kein Land sehen (zumindest wenn beide in Normalform spielen). Bin ich mir zu 99,9% sicher. Egal ob Überraschungsmoment oder nicht.
#
1. FC Nürnberg - RB Leipzig
VfB Lübeck / SV Todesfelde - VfL Osnabrück
Teilnehmer NI (Profis) - 1. FSV Mainz 05
Teilnehmer Sachsen - TSG 1899 Hoffenheim
1860 München / Aschaffenburg - Eintracht Frankfurt
Teilnehmer Thüringen - Werder Bremen
SV Wehen-Wiesbaden - 1. FC Heidenheim
Teilnehmer Mittelrhein - FC Bayern München
Teilnehmer NI (Amateure) - FC Augsburg
Teilnehmer Südbaden - Holstein Kiel
Eintracht Braunschweig - Hertha BSC
Teilnehmer MV - VfB Stuttgart
MSV Duisburg - Borussia Dortmund
Teilnehmer Hessen - SV Sandhausen
Teilnehmer Württemberg - FC Erzgebirge Aue
Dynamo Dresden - Hamburger SV
Teilnehmer Rheinland - VfL Bochum
Teilnehmer Baden - SC Freiburg
Teilnehmer Brandenburg - VfL Wolfsburg
Teilnehmer Bremen - Borussia Mönchengladbach
Teilnehmer Saarland - FC St. Pauli
Teilnehmer Hamburg - Bayer 04 Leverkusen
Würzburger Kickers - Hannover 96
Teilnehmer Westfalen 2 - SpVgg Greuther Fürth
Teilnehmer Südwest - SSV Jahn Regensburg
Teilnehmer Berlin - 1. FC Köln
Teilnehmer Niederrhein - Arminia Bielefeld
Sieger Bayern-RL - FC Schalke 04
FC Ingolstadt - Fortuna Düsseldorf
Karlsruher SC - 1. FC Union Berlin
1. FC Magdeburg - SV Darmstadt 98
Teilnehmer Westfalen 1 - SC Paderborn 07
#
SGE_Werner schrieb:

Teilnehmer Mittelrhein - FC Bayern München

Die Zipfelklatscher kommen "zu mir nach Hause", vermutlich wirds Alemannia Aachen.

#
Die Viktoria hat aktuell zwar eine gute Mannschaft, aber gegen die Eintracht werden die kein Land sehen (zumindest wenn beide in Normalform spielen). Bin ich mir zu 99,9% sicher. Egal ob Überraschungsmoment oder nicht.
#
Gott sei Dank.
#
Ich fänd ja Aschaffenburg ganz hübsch von wegen Regionalität
Sollte aber letztlich egal sein, auch wenns die 60er werden
Wir müssten das in beiden Fällen wuppen können
- trotz der oft bemühten eigenen Gesetze des Pokals
#
Ich fänd ja Aschaffenburg ganz hübsch von wegen Regionalität
Sollte aber letztlich egal sein, auch wenns die 60er werden
Wir müssten das in beiden Fällen wuppen können
- trotz der oft bemühten eigenen Gesetze des Pokals
#
Aschaffenburg wäre cool. Aber shice Corona wieder. Ohne hätten die vielleicht das Spiel nach Frankfurt verlegt und sich mit nur einem Spiel sanieren können.

P.S. ich lebe in Aschaffenburg und gehe manchmal ganz gerne zur Viktoria.
#
Caramac schrieb:

Todesfelde hat nicht für die RL gemeldet.


Hat aber nichts mit dem Landespokal-Finale Todesfelde-Lübeck zu tun!
#
Das ist richtig.
#
Gott sei Dank.
#
Herrlich 😅
#
Ob Aschebersch oder die 60er, beide werden die erwartet schweren Gegner...ich rechne mit Verlängerung und Elferschießen.....
#
DFB Chef Keller -der Mann mit der größten Brille Deutschlands- politisch nicht ganz korrekt "Heidenheim hat leider den Aufstieg verpasst"
#
Er hat doch nur ausgesprochen, was ganz Fußballdeutschland denkt. 😁

Wir sind eigentlich ganz gut bedient und mit Fans wären es zwei tolle Auswärtsfahrten geworden.  

Entweder Sommertour nach München und ein Spiel an der Grünwalder Straße.  

Oder  eine einstündige Fahrt nach Aschebersch, vorher mit schöner Einkehr.  

Potentiell wäre vielleicht sogar ein Schiff gefahren.  


Teilen