STT - Eintracht Frankfurt vs. Monsanto sei Mudda Leverkusen


Thread wurde von Haliaeetus am Samstag, 02. Januar 2021, 17:28 Uhr um 17:28 Uhr gesperrt weil:
#
Gute Leistung, in der Offensive teils noch sehr hektisch, aber darauf lässt sich aufbauen!
#
Hoffentlich kommt jetzt nicht die schlechtere Halbzeit. Wer die Chancen vorne nicht macht,...
#
Gute erste Halbzeit. Leider 2 Riesen Chancen liegen gelassen.
Sow bisher mit einem super Spiel. Ein ums andere mal mit toller Balleroberung und guten Pässen.
NDicka fällt etwas ab, wird sich aber bestimmt noch fangen.
#
Gute erste Halbzeit, habe aber Leverkusen deutlich aktiver erwartet.
So viel machen die nicht, das ist heute machbar.
Bitte nur nicht wieder die Rache der liegengelassenen Chancen.
#
Mal abgesehen vom Patzer beim Gegentor und den 2 liegen gelassenen 100%igen bin ich schwer angetan was wir phasenweise für Fussball spielen.
Hätte ich so im Leben nicht gedacht.
Chapeau!
#
So. Jetzt dann die gute Halbzeit!
#
Auf jeden Fall kann unser Team durchaus kicken. Wenn wir die Leistung konsequent abrufen können und noch bisschen effizienter werden, ist auch mehr als Platz 9 oder 10 drin.
#
Sehr starke erste Hälfte, schade das wir nicht führen.
Ansonsten defensiv echt gut.
Hasebe auf der 6 gefällt mir.
Sow heute erneut richtig stark. Silva bindet auch jedesmal Tah und Tapsoba, so haben Kamada und Younes viel Platz.

Wenn wir im Umschaltspiel nach vorne zulegen ergeben sich Möglichkeiten
#
Das Unentschieden schmeichelt Leverkusen. Die hatten eigentlich nur eine Szene - das 0:1. Zu einer perfekten Leistung fehlen der SGE nur die Tore.
#
Könnte nur die letzten 15 Minuten sehen. Da wäre eine Führung verdient gewesen. Man merkt, was wir, wenn das gute Personal auf dem Platz steht, für ein Niveau haben.
#
In den ersten zehn Minuten sah es eher so aus, als würde uns Leverkusen mal wieder herspielen
aber seit dem Führungstreffer zeigen unsere Jungs guten Fußball
und holen den Ausgleich sehr verdient

Jetzt einfach dabei bleiben, die Pillen weiter verunsichern und bald in Führung gehen ...
#
In den ersten 10 Minuten haben auch nur wir gespielt, Leverkusen macht aus einer Weltklasse Aktion und etwas Glück in der 10. Minute ein Tor. Danach erst hat Leverkusen die Spielkontrolle übernommen. Dies aber auch nicht wirklich lange.

Wir müssen hier führen, 2:1 oder auch 3:1. Das ist leider das einzige Manko. Spielerisch geht das hier mega ab.
#
Gute 1. Halbzeit seit langem.
Genauso weitermachen und nachlegen.
#
Klasse Spiel von uns. Abfallen tun meiner Meinung nach N'Dicka und Kostic. Ersterer sieht wenig Land gegen die schnellen Leverkusener auf seiner Seite, bei letzterem kommen seit Monaten die Flanken nicht gut.

Top-Leistungen bisher von Hinteregger, Sow und Younes (wenn man mal von der Großchance absieht). Alle anderen gut drin.

Müsste halt nur schon zwingend 2:1 stehen.
#
Ich war 1 Minute weg vom Schirm wg. Junior...

Ich hab bis jetzt unser Tor nicht gesehen.

Das Leverkusentor hab ich jetzt 12 Mal gesehen.
#
Alter Durm. Da haste aber jetzt richtig geschwitzt. Alle Zeit der Welt. Hätte Tor Nummer 3 sein müssen.
#
adler_rodgau schrieb:

Hätte Tor Nummer 3 sein müssen.

Ziemlich gutes Spiel.
Ich befürchte, dass die Weisheit, wer se vorne nicht macht......, auch heute zutreffen könnte.
2 schnelle Tore nach dem Wiederanpfiff würden die Befürchtung wunderbar verscheuchen.
#
Leverkusen hat heute mit weiser und dragovic Definitiv Schwächen hinten und die könnten weiterhin gute Chancen ergeben
#
Zwischendurch haben die Pillen sich nur den Ball zugeschoben, das sah bald verzweifelt aus.

Heute müssen wir eigentlich gewinnen.
#
Ich war 1 Minute weg vom Schirm wg. Junior...

Ich hab bis jetzt unser Tor nicht gesehen.

Das Leverkusentor hab ich jetzt 12 Mal gesehen.
#
SemperFi schrieb:

Ich war 1 Minute weg vom Schirm wg. Junior...

Ich hab bis jetzt unser Tor nicht gesehen.

Das Leverkusentor hab ich jetzt 12 Mal gesehen.


Hab ich auch gerade gesagt.
Das Pillentor 3 Mal hintereinander aus allen Perspektiven, unseres einmal.
#
Nach dem leider üblichen Anfang mit Gastgeschenk und Führung für die Pillen ist unsere Mannschaft immer stärker ins Spiel gekommen. Der Ausgleich war ne Augenweide, als auch ästhetisch ein echter Ausgleich zum Führungstreffer der Leverkusener.
Danach muss man aber konstatieren, dass wir nicht nur die besseren Chancen hatten,
sondern, dass wir Chancen hatten, im Gegensatz zu B04. Nach dem Zaubertörchen ist nicht mehr viel gekommen, oder drücken wir es mal positiv aus, haben wir nichts mehr zugelassen.

Younes mit seinem erste Tor für uns, aber noch viel wichtiger, mit einer Art und Weise im Mittelfeld Bälle festzumachen und Kombinationen zu starten, dass es nur so eine Freude ist. Auch wenn er bei seiner Chance natürlich - wie sich schon gegen Gladbach - überhastet abschließt, statt den Ball in aller Ruhe anzunehmen, mitzunehmen und sich Hradecky in Ruhe auszugucken; zumal ja noch Kostic (glaub ich) links neben ihm steht bzw läuft und sie den Finnen auch zu zweit ausspielen könnten.

Und Hasebe - man, was hätte ich ihm das Tor gegönnt
Wenn er sich schon mal in den gegnerischen Fünfer traut ...

Aber gutes Spiel über 35 Minuten
Und wir haben Barkok noch in der Hinterhand ...


#
Aus meiner Sicht klar die bessere Mannschaft. Nach den ersten 45 Minuten, müssen das heute 3 Punkte sein.


Teilen