Gerücht: Ike Ugbo (MS, 22, Chelsea U23)

#
Im Trubel ist untergegangen, dass wir ja fleißig am Kader für die kommende Saison arbeiten. Laut Fabrizio Romano, einem Transferexperten, sind wir an Ike Ugbo dran. Die B*** schreibt auch drüber, hat aber als Quelle auch nur folgendes von Romano:

https://twitter.com/fabrizioromano/status/1382318501428363268

Er ist ein Mittelstürmer aus Chelseas U23 und derzeit an Cercle Brügge ausgeliehen. Dort parkt er aktuell bei 15 Treffern in 31 Spielen. Das reicht für Platz sieben in der aktuellen Torjägerliste. Vom Spielertyp her soll er Ache nicht unähnlich sein. Also bullig und schnell.

Hier mal sein Profil:

https://www.transfermarkt.de/ike-ugbo/profil/spieler/339943
#
Klingt erstmal sehr interessant.
#
Der wievielte Stürmer wäre das dann?
Ache, Pacencia, Joveljic...wen hab ich vergessen?
#
Der wievielte Stürmer wäre das dann?
Ache, Pacencia, Joveljic...wen hab ich vergessen?
#
Akman
Wobei der auch auf der 10 spielen könnte.
Offensiv sind wir schon sehr gut aufgestellt, auch wenn es teilweise etwas viel Talent und etwas wenig Erfahrung ist. Aber man muss Talenten auch Spielzeit geben wenn sie sich entwickeln sollen damit man sie teuer verkaufen kann.
#
Der wievielte Stürmer wäre das dann?
Ache, Pacencia, Joveljic...wen hab ich vergessen?
#
Und Silva.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich bei den Stürmern nichts mehr tut. Silva, Paciencia, Ache, Joveljic, Akman UND Ugbo wären selbst bei einer Dreifachbelastung zu viel. Noch ist es ja nur reiner Spekulatius.
#
Und Silva.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich bei den Stürmern nichts mehr tut. Silva, Paciencia, Ache, Joveljic, Akman UND Ugbo wären selbst bei einer Dreifachbelastung zu viel. Noch ist es ja nur reiner Spekulatius.
#
Kirchhahn schrieb:

Und Silva.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich bei den Stürmern nichts mehr tut. Silva, Paciencia, Ache, Joveljic, Akman UND Ugbo wären selbst bei einer Dreifachbelastung zu viel. Noch ist es ja nur reiner Spekulatius.

Naja, Ache hat bisher viel Verletzungspech gehabt und für mehr als Einwechselspieler wird das auch nächste Saison noch nicht reichen.
Akman ist extrem jung und hat bisher in der Türkei nur zweite Liga gespielt, was nicht vergleichbar mit der 2. Bundesliga ist.
Ob Pacienca bei uns noch eine Zukunft hat, weiß auch niemand.

Von daher sehe ich im Sturm durchaus Bedarf, falls wir (und davon gehe ich mal aus) nächste Saison auch international spielen.
#
Kirchhahn schrieb:

Und Silva.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich bei den Stürmern nichts mehr tut. Silva, Paciencia, Ache, Joveljic, Akman UND Ugbo wären selbst bei einer Dreifachbelastung zu viel. Noch ist es ja nur reiner Spekulatius.

Naja, Ache hat bisher viel Verletzungspech gehabt und für mehr als Einwechselspieler wird das auch nächste Saison noch nicht reichen.
Akman ist extrem jung und hat bisher in der Türkei nur zweite Liga gespielt, was nicht vergleichbar mit der 2. Bundesliga ist.
Ob Pacienca bei uns noch eine Zukunft hat, weiß auch niemand.

Von daher sehe ich im Sturm durchaus Bedarf, falls wir (und davon gehe ich mal aus) nächste Saison auch international spielen.
#
Bedarf besteht nur wenn Silva geht. Oder sollen wir eine gute Alternative für Silva verpflichten und die Talente sammeln dann Spielpraxis auf der Tribüne? Mit Joveljic kommt ja eh schon der Spieler der mittelfristig Stürmer Nummer 1 werden soll.
Zudem müssen wir erstmal schauen wie der neue Trainer spielen lassen will. Wieder in einem 3-4-3? 3-5-2? 4-4-2/4-2-3-1? 4-3-3?


Teilen