Corona-Virus (Teil IV) - (Wichtige Infos in #1)

#
In der Hessenschau heute interessante Reportage über  2G Regel in der Gastronomie und bei Friseursalons. Ein Wirt aus Heddernheim sieht Diskussionen mit Gruppen auf sich zukommen, bei denen einige nicht geimpft sind.
Eine Friseurin will Stammgäste nicht verprellen....scheint viel Diskussionsbedarf  zu geben
#
Müssten wir nicht jetzt mit Corona durch sein laut dem ein oder anderen Schlaumeier?
#
Jeder, der 2G macht, wird jedenfalls die Gefahr haben von Impfgegnern beschimpft, bedroht und verfolgt zu werden. Außer es sind halt genug, die es machen.

Ansonsten sehe ich es wie propain. Wer impffähig ist und bis Anfang Oktober nicht durchgeimpft ist, hat halt dann bei mancher Gaststätte oder bei manchem anderen Privatunternehmer eben Pech gehabt.
#
In der Hessenschau heute interessante Reportage über  2G Regel in der Gastronomie und bei Friseursalons. Ein Wirt aus Heddernheim sieht Diskussionen mit Gruppen auf sich zukommen, bei denen einige nicht geimpft sind.
Eine Friseurin will Stammgäste nicht verprellen....scheint viel Diskussionsbedarf  zu geben
#
Tafelberg schrieb:

In der Hessenschau heute interessante Reportage über  2G Regel in der Gastronomie und bei Friseursalons. Ein Wirt aus Heddernheim sieht Diskussionen mit Gruppen auf sich zukommen, bei denen einige nicht geimpft sind.
Eine Friseurin will Stammgäste nicht verprellen....scheint viel Diskussionsbedarf  zu geben

Ich habe keine Hessenschau geschaut, daher kann ich dazu nix sagen. Aber ein Kumpel von mir, der hier in der Nähe eine sehr schöne Kneipe am See betreibt ist auch nicht richtig erfreut. Die Diskussionen die er jetzt schon hin und wieder führen muss und dann vermutlich täglich, möchte ich auch nicht gerne führen. Und um nicht falsch verstanden zu werden: ich halte 2G auch für sinnvoll und vermutlich die einzige Möglichkeit, um einen Lockdown für geimpfte Menschen zu vermeiden. Aber man bürdet den Gastronomen damit auch einige unschöne Auseinandersetzungen auf.  Und nicht nur denen. Überall wo 2G am Ende gilt, werden die Betreiber/innen vor Ort von Nicht-Denkern für politische Entscheidungen verantwortlich gemacht und müssen diese Kämpfe und Anfeindungen aus- bzw. ertragen.  Das sollte man bei all der intensiven Debatte nicht außer Acht lassen, dass da für sinnvolle Maßnahmen am Ende viele Leute an der Basis ihren Kopf und vor allem ihre Nerven hinhalten werden.
#
Müssten wir nicht jetzt mit Corona durch sein laut dem ein oder anderen Schlaumeier?
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Müssten wir nicht jetzt mit Corona durch sein laut dem ein oder anderen Schlaumeier?

Und wer sind die Schlaumeier?
#
Tafelberg schrieb:

In der Hessenschau heute interessante Reportage über  2G Regel in der Gastronomie und bei Friseursalons. Ein Wirt aus Heddernheim sieht Diskussionen mit Gruppen auf sich zukommen, bei denen einige nicht geimpft sind.
Eine Friseurin will Stammgäste nicht verprellen....scheint viel Diskussionsbedarf  zu geben

Ich habe keine Hessenschau geschaut, daher kann ich dazu nix sagen. Aber ein Kumpel von mir, der hier in der Nähe eine sehr schöne Kneipe am See betreibt ist auch nicht richtig erfreut. Die Diskussionen die er jetzt schon hin und wieder führen muss und dann vermutlich täglich, möchte ich auch nicht gerne führen. Und um nicht falsch verstanden zu werden: ich halte 2G auch für sinnvoll und vermutlich die einzige Möglichkeit, um einen Lockdown für geimpfte Menschen zu vermeiden. Aber man bürdet den Gastronomen damit auch einige unschöne Auseinandersetzungen auf.  Und nicht nur denen. Überall wo 2G am Ende gilt, werden die Betreiber/innen vor Ort von Nicht-Denkern für politische Entscheidungen verantwortlich gemacht und müssen diese Kämpfe und Anfeindungen aus- bzw. ertragen.  Das sollte man bei all der intensiven Debatte nicht außer Acht lassen, dass da für sinnvolle Maßnahmen am Ende viele Leute an der Basis ihren Kopf und vor allem ihre Nerven hinhalten werden.
#
brodo schrieb:

ich halte 2G auch für sinnvoll und vermutlich die einzige Möglichkeit, um einen Lockdown für geimpfte Menschen zu vermeiden.


Einen Lockdown für Geimpfte wird es m.E. so oder so nicht geben, außer man möchte, dass bei der nächsten Pandemie sich noch mal 20 Prozent weniger impfen lassen.
#
brodo schrieb:

ich halte 2G auch für sinnvoll und vermutlich die einzige Möglichkeit, um einen Lockdown für geimpfte Menschen zu vermeiden.


Einen Lockdown für Geimpfte wird es m.E. so oder so nicht geben, außer man möchte, dass bei der nächsten Pandemie sich noch mal 20 Prozent weniger impfen lassen.
#
Bei der Treffsicherheit deiner Prognosen bezüglich der Mistgabeln und Revolten bin ich jetzt zuversichtlich, dass das recht unkompliziert wird 😎
#
brodo schrieb:

ich halte 2G auch für sinnvoll und vermutlich die einzige Möglichkeit, um einen Lockdown für geimpfte Menschen zu vermeiden.


Einen Lockdown für Geimpfte wird es m.E. so oder so nicht geben, außer man möchte, dass bei der nächsten Pandemie sich noch mal 20 Prozent weniger impfen lassen.
#
SGE_Werner schrieb:

brodo schrieb:

ich halte 2G auch für sinnvoll und vermutlich die einzige Möglichkeit, um einen Lockdown für geimpfte Menschen zu vermeiden.


Einen Lockdown für Geimpfte wird es m.E. so oder so nicht geben

Ja. Aber das bedeutet ja im Endeffekt nix anderes als 2G, oder?
#
Die Inzidenz sinkt nun erstmal noch schneller ab, die Intensivpatienten auch erstmals seit 5 Wochen geringer als gestern. Die Todeszahlen steigen aber noch deutlich an, da sind sicherlich auch Nachmeldungen dabei, aber irgendwie waren die Zahlen ohnehin die letzten 1-2 Wochen noch zu niedrig angesichts der Hospitalisierungszahlen.

#
Jeder, der 2G macht, wird jedenfalls die Gefahr haben von Impfgegnern beschimpft, bedroht und verfolgt zu werden. Außer es sind halt genug, die es machen.

Ansonsten sehe ich es wie propain. Wer impffähig ist und bis Anfang Oktober nicht durchgeimpft ist, hat halt dann bei mancher Gaststätte oder bei manchem anderen Privatunternehmer eben Pech gehabt.
#
SGE_Werner schrieb:
Jeder, der 2G macht, wird jedenfalls die Gefahr haben von Impfgegnern beschimpft, bedroht und verfolgt zu werden.
In absehbarer Zeit wird es nur noch 2G geben und dann hat sich das Problem von selbst erledigt, eben weil sich alle Ungeimpften früher oder später infizieren werden. Und dann dürfen die auch wieder ins Stadion.
Also lasst uns einfach Methode Merkel machen: https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/angela-merkel-zum-tod-ihrer-mutter-und-ihr-weg-zum-feminismus-17528469.html?
Ich mache erstmal nichts, das ist sehr faszinierend
#
Sledge_Hammer schrieb:

Heißt das, ich kann mir Zutritt zu deiner Kellerwohnung verschaffen, obwohl du das ablehnst?


Endlich Hoffnung! Bitte holt mich da raus. Ich habe hier zwar Internetanschluss, darf aber nur Gutes über WA posten.
#
Motoguzzi999 schrieb:

Sledge_Hammer schrieb:

Heißt das, ich kann mir Zutritt zu deiner Kellerwohnung verschaffen, obwohl du das ablehnst?


Endlich Hoffnung! Bitte holt mich da raus. Ich habe hier zwar Internetanschluss, darf aber nur Gutes über WA posten.

Ach? Bist du das da im Nachbarverlies?
Wie findest du die Umstellung auf vegane Ernährung durch den Würzburger? Also ich hab da jetzt ja üble Blähungen! Hört man das bei dir drüben?
#
Motoguzzi999 schrieb:

Sledge_Hammer schrieb:

Heißt das, ich kann mir Zutritt zu deiner Kellerwohnung verschaffen, obwohl du das ablehnst?


Endlich Hoffnung! Bitte holt mich da raus. Ich habe hier zwar Internetanschluss, darf aber nur Gutes über WA posten.

Ach? Bist du das da im Nachbarverlies?
Wie findest du die Umstellung auf vegane Ernährung durch den Würzburger? Also ich hab da jetzt ja üble Blähungen! Hört man das bei dir drüben?
#
FrankenAdler schrieb:

Motoguzzi999 schrieb:

Sledge_Hammer schrieb:

Heißt das, ich kann mir Zutritt zu deiner Kellerwohnung verschaffen, obwohl du das ablehnst?


Endlich Hoffnung! Bitte holt mich da raus. Ich habe hier zwar Internetanschluss, darf aber nur Gutes über WA posten.

Ach? Bist du das da im Nachbarverlies?
Wie findest du die Umstellung auf vegane Ernährung durch den Würzburger? Also ich hab da jetzt ja üble Blähungen! Hört man das bei dir drüben?


Man riecht es sogar. Ein weiterer Grund, warum ich hier rauswill.
#
FrankenAdler schrieb:

Motoguzzi999 schrieb:

Sledge_Hammer schrieb:

Heißt das, ich kann mir Zutritt zu deiner Kellerwohnung verschaffen, obwohl du das ablehnst?


Endlich Hoffnung! Bitte holt mich da raus. Ich habe hier zwar Internetanschluss, darf aber nur Gutes über WA posten.

Ach? Bist du das da im Nachbarverlies?
Wie findest du die Umstellung auf vegane Ernährung durch den Würzburger? Also ich hab da jetzt ja üble Blähungen! Hört man das bei dir drüben?


Man riecht es sogar. Ein weiterer Grund, warum ich hier rauswill.
#
Motoguzzi999 schrieb:

FrankenAdler schrieb:

Motoguzzi999 schrieb:

Sledge_Hammer schrieb:

Heißt das, ich kann mir Zutritt zu deiner Kellerwohnung verschaffen, obwohl du das ablehnst?


Endlich Hoffnung! Bitte holt mich da raus. Ich habe hier zwar Internetanschluss, darf aber nur Gutes über WA posten.

Ach? Bist du das da im Nachbarverlies?
Wie findest du die Umstellung auf vegane Ernährung durch den Würzburger? Also ich hab da jetzt ja üble Blähungen! Hört man das bei dir drüben?


Man riecht es sogar. Ein weiterer Grund, warum ich hier rauswill.

Es ist schön zu wissen, dass meine Existenz noch eine gewisse Auswirkung hat! Soviel Selbstwirksamkeit im Kellerverlies
#
Motoguzzi999 schrieb:

FrankenAdler schrieb:

Motoguzzi999 schrieb:

Sledge_Hammer schrieb:

Heißt das, ich kann mir Zutritt zu deiner Kellerwohnung verschaffen, obwohl du das ablehnst?


Endlich Hoffnung! Bitte holt mich da raus. Ich habe hier zwar Internetanschluss, darf aber nur Gutes über WA posten.

Ach? Bist du das da im Nachbarverlies?
Wie findest du die Umstellung auf vegane Ernährung durch den Würzburger? Also ich hab da jetzt ja üble Blähungen! Hört man das bei dir drüben?


Man riecht es sogar. Ein weiterer Grund, warum ich hier rauswill.

Es ist schön zu wissen, dass meine Existenz noch eine gewisse Auswirkung hat! Soviel Selbstwirksamkeit im Kellerverlies
#
FrankenAdler schrieb:

Motoguzzi999 schrieb:

FrankenAdler schrieb:

Motoguzzi999 schrieb:

Sledge_Hammer schrieb:

Heißt das, ich kann mir Zutritt zu deiner Kellerwohnung verschaffen, obwohl du das ablehnst?


Endlich Hoffnung! Bitte holt mich da raus. Ich habe hier zwar Internetanschluss, darf aber nur Gutes über WA posten.

Ach? Bist du das da im Nachbarverlies?
Wie findest du die Umstellung auf vegane Ernährung durch den Würzburger? Also ich hab da jetzt ja üble Blähungen! Hört man das bei dir drüben?


Man riecht es sogar. Ein weiterer Grund, warum ich hier rauswill.

Es ist schön zu wissen, dass meine Existenz noch eine gewisse Auswirkung hat! Soviel Selbstwirksamkeit im Kellerverlies

Und WA macht mit deinem Biogas dick Asche.
#
FrankenAdler schrieb:

Motoguzzi999 schrieb:

FrankenAdler schrieb:

Motoguzzi999 schrieb:

Sledge_Hammer schrieb:

Heißt das, ich kann mir Zutritt zu deiner Kellerwohnung verschaffen, obwohl du das ablehnst?


Endlich Hoffnung! Bitte holt mich da raus. Ich habe hier zwar Internetanschluss, darf aber nur Gutes über WA posten.

Ach? Bist du das da im Nachbarverlies?
Wie findest du die Umstellung auf vegane Ernährung durch den Würzburger? Also ich hab da jetzt ja üble Blähungen! Hört man das bei dir drüben?


Man riecht es sogar. Ein weiterer Grund, warum ich hier rauswill.

Es ist schön zu wissen, dass meine Existenz noch eine gewisse Auswirkung hat! Soviel Selbstwirksamkeit im Kellerverlies

Und WA macht mit deinem Biogas dick Asche.
#
Brady74 schrieb:

FrankenAdler schrieb:

Motoguzzi999 schrieb:

FrankenAdler schrieb:

Motoguzzi999 schrieb:

Sledge_Hammer schrieb:

Heißt das, ich kann mir Zutritt zu deiner Kellerwohnung verschaffen, obwohl du das ablehnst?


Endlich Hoffnung! Bitte holt mich da raus. Ich habe hier zwar Internetanschluss, darf aber nur Gutes über WA posten.

Ach? Bist du das da im Nachbarverlies?
Wie findest du die Umstellung auf vegane Ernährung durch den Würzburger? Also ich hab da jetzt ja üble Blähungen! Hört man das bei dir drüben?


Man riecht es sogar. Ein weiterer Grund, warum ich hier rauswill.

Es ist schön zu wissen, dass meine Existenz noch eine gewisse Auswirkung hat! Soviel Selbstwirksamkeit im Kellerverlies

Und WA macht mit deinem Biogas dick Asche.

Was glaubst du denn, warum der uns mit Soja und Hülsenfrüchten nudelt?

Tja! Das ist eben die grüne Zukunft unter Baerbock. Da werden redliche Motorradfahrer wie der Guzzi und ich von alternden Ökoaktivisten von der Straße weggefangen und zwecks Biogasproduktion in Kelkerlöchern ausgebeutet.
#
FrankenAdler schrieb:

Motoguzzi999 schrieb:

FrankenAdler schrieb:

Motoguzzi999 schrieb:

Sledge_Hammer schrieb:

Heißt das, ich kann mir Zutritt zu deiner Kellerwohnung verschaffen, obwohl du das ablehnst?


Endlich Hoffnung! Bitte holt mich da raus. Ich habe hier zwar Internetanschluss, darf aber nur Gutes über WA posten.

Ach? Bist du das da im Nachbarverlies?
Wie findest du die Umstellung auf vegane Ernährung durch den Würzburger? Also ich hab da jetzt ja üble Blähungen! Hört man das bei dir drüben?


Man riecht es sogar. Ein weiterer Grund, warum ich hier rauswill.

Es ist schön zu wissen, dass meine Existenz noch eine gewisse Auswirkung hat! Soviel Selbstwirksamkeit im Kellerverlies

Und WA macht mit deinem Biogas dick Asche.
#
Mods bitte Threadtitel ändern: (wichtige Infos in #4314)
#
Nicht nötig. Dieses Biogas soll, wie man hört, das Virus augenblicklich vernichten.
#
In der Hessenschau heute interessante Reportage über  2G Regel in der Gastronomie und bei Friseursalons. Ein Wirt aus Heddernheim sieht Diskussionen mit Gruppen auf sich zukommen, bei denen einige nicht geimpft sind.
Eine Friseurin will Stammgäste nicht verprellen....scheint viel Diskussionsbedarf  zu geben
#
Tafelberg schrieb:

In der Hessenschau heute interessante Reportage über  2G Regel in der Gastronomie und bei Friseursalons. Ein Wirt aus Heddernheim sieht Diskussionen mit Gruppen auf sich zukommen, bei denen einige nicht geimpft sind.
Eine Friseurin will Stammgäste nicht verprellen....scheint viel Diskussionsbedarf  zu geben


Die Diskussionen gibt es heute doch zuhauf. Es fängt an bei Impfnachweisen aus alles möglichen Ländern. Einige sehen aus wie selbst gemachte Visitenkarten.

Was hatte ich für eine Disskussion als Stammgäste Austauschschüler dabei hatten.

Eine 3G Regel im Außenbereich bei 27 Grad letzte Woche. Es ist ja nicht so das die Leute 15 min in den nächsten Landkreis fahren um dies zu umgehen.

Gäste mit einem z.B 26 Std alten Antigentest muss man abweisen, Kinder dürfen aber Sonntags mit dem Testheft in die Gastronomie obwohl der letzte Test vom Donnerstagmorgen ist.

Heute muss ich noch drauf bestehen das der Gast nochmal nach Hause fährt seine Genesenenbescheinigung zu holen weil nur eine Impfung im Falle einer Kontrolle vorgelegt werden kann aber ab morgen entfällt 3G im Außenbereich der Gastronomie.

Wie viele Diskussionen habe ich geführt bzgl. der Gästeregistrierung. Diese entfällt ebenfalls ab morgen und zwar für Innen und Außen.


Ich bin gespannt was uns in der Gastronomie noch bevor steht.


#
Jeder, der 2G macht, wird jedenfalls die Gefahr haben von Impfgegnern beschimpft, bedroht und verfolgt zu werden. Außer es sind halt genug, die es machen.

Ansonsten sehe ich es wie propain. Wer impffähig ist und bis Anfang Oktober nicht durchgeimpft ist, hat halt dann bei mancher Gaststätte oder bei manchem anderen Privatunternehmer eben Pech gehabt.
#
Die Hexenjagd der Impfgegner hat längst begonnen.

Eine Gaststätte in Ffm-Schwanheim hat schon einen ordentlichen Shitstorm abbekommen.

#
Die Hexenjagd der Impfgegner hat längst begonnen.

Eine Gaststätte in Ffm-Schwanheim hat schon einen ordentlichen Shitstorm abbekommen.

#
DerGeyer schrieb:

Die Hexenjagd der Impfgegner hat längst begonnen.

Eine Gaststätte in Ffm-Schwanheim hat schon einen ordentlichen Shitstorm abbekommen.


Da gibt es doch ne ganz einfache Lösung, wir anderen gehen einfach in genau diese Gaststätten und stützen damit diese... Wenn die plötzlich 50 % mehr Umsatz haben, dann haben die Impfgegner genau das Gegenteil erreicht.


Teilen