Gerücht: Interesse an Yusuf Demir


Thread wurde von SGE_Werner am Freitag, 09. Juli 2021, 21:07 Uhr um 21:07 Uhr gesperrt weil:
Vorerst erledigt
#
Das wäre ein Traum! Halte es aber für kaum realistisch.
#
Nach der Blanco-Verpflichtung liegt es zumindest im Bereich der Möglichkeiten, da ist es ja auch gelungen, mit dem Thema Spielpraxis zu punkten.
#
Naja beim einem Kamada Abgang und damit verbundenen Einsatz Chancen könnte das schon funktionieren
#
Das wäre ein Traum! Halte es aber für kaum realistisch.
#
nisol13 schrieb:

Das wäre ein Traum! Halte es aber für kaum realistisch.


Naja so unrealistisch ist das auch nicht. Vor paar Jahren wäre das noch so gewesen. Mittlerweile schwimmt man schon weiter oben und ist zudem Attraktiv für Spieler die vor dem ganz großen Schritt noch einen Zwischenschritt zum entwickeln brauchen. Zudem mit Glasner, Ilse und Hinti hat er ja paar Landsmänner
#
nisol13 schrieb:

Das wäre ein Traum! Halte es aber für kaum realistisch.


Naja so unrealistisch ist das auch nicht. Vor paar Jahren wäre das noch so gewesen. Mittlerweile schwimmt man schon weiter oben und ist zudem Attraktiv für Spieler die vor dem ganz großen Schritt noch einen Zwischenschritt zum entwickeln brauchen. Zudem mit Glasner, Ilse und Hinti hat er ja paar Landsmänner
#
planscher08 schrieb:

nisol13 schrieb:

Das wäre ein Traum! Halte es aber für kaum realistisch.


Naja so unrealistisch ist das auch nicht. Vor paar Jahren wäre das noch so gewesen. Mittlerweile schwimmt man schon weiter oben und ist zudem Attraktiv für Spieler die vor dem ganz großen Schritt noch einen Zwischenschritt zum entwickeln brauchen. Zudem mit Glasner, Ilse und Hinti hat er ja paar Landsmänner


und preislich gibt es noch zu ergänzen, dass er wohl nur noch ein jahr vertrag hat, was sicherlich kein nachteil sein sollte und die variante "wir haben uns mit dem spieler geeinigt, er kommt entweder 2022 ablösefrei oder jetzt für ne realistische summe von _____ €" hinsichtlich der verhandlungen mit rapid beinhaltet...
#
Möglich wäre so ein Transfer schon, aber dazu musst du erst mal einen Spieler entsprechend verkaufen. Ansonsten dürfte die Ablösesumme schwierig sein.
#
Ist der wirklich sokrass gut, dass Rapid bei nur einem Jahr Restvertrag 8 bis 10 Mio aufrufen kann? Vielleicht gibt es Rabatt, wenn wir ihn direkt ein Jahr an Rapid verleihen.

Glaube ja, wir Punkten damit, dass er realistische Rinsatzchancen kriegt. Vielleicht sind Gladner, Hinti und Ilse auch ein wichtiger Punkt.
...?
#
Ist der wirklich sokrass gut, dass Rapid bei nur einem Jahr Restvertrag 8 bis 10 Mio aufrufen kann? Vielleicht gibt es Rabatt, wenn wir ihn direkt ein Jahr an Rapid verleihen.

Glaube ja, wir Punkten damit, dass er realistische Rinsatzchancen kriegt. Vielleicht sind Gladner, Hinti und Ilse auch ein wichtiger Punkt.
...?
#
Kirchhahn schrieb:

Ist der wirklich sokrass gut, dass Rapid bei nur einem Jahr Restvertrag 8 bis 10 Mio aufrufen kann?

die frage habe ich mir auch gestellt... bzw., ich tue es noch.

wenn man sich die reaktionen auf das gerücht im tm-forum mal anschaut, scheinen einige (rapid fans?) fest davon auszugehen, dass unter 10 mio. nichts gehen würde...

#
Er wurde immerhin beim Mercedes-Benz Junior Cup 2 Jahre hintereinander zum besten Spieler gewählt, wenn das nichts ist.
#
Kirchhahn schrieb:

Ist der wirklich sokrass gut, dass Rapid bei nur einem Jahr Restvertrag 8 bis 10 Mio aufrufen kann?

die frage habe ich mir auch gestellt... bzw., ich tue es noch.

wenn man sich die reaktionen auf das gerücht im tm-forum mal anschaut, scheinen einige (rapid fans?) fest davon auszugehen, dass unter 10 mio. nichts gehen würde...

#
Lattenknaller__ schrieb:

Kirchhahn schrieb:

Ist der wirklich sokrass gut, dass Rapid bei nur einem Jahr Restvertrag 8 bis 10 Mio aufrufen kann?

die frage habe ich mir auch gestellt... bzw., ich tue es noch.

wenn man sich die reaktionen auf das gerücht im tm-forum mal anschaut, scheinen einige (rapid fans?) fest davon auszugehen, dass unter 10 mio. nichts gehen würde...


10 Mio oder mehr ist abstrus.
Hab mir mal ein paar Videos angeschaut, das sieht zwar ganz nett aus was er macht, aber es rechtfertigt nicht solch eine Ablöse.
Ich sehe da von seinen Fertigkeiten nichts was ein Akman nicht auch draufhat.
Zumal er nur noch ein Jahr Restvertrag hat.
So um die 5 Mio muß man vermutlich schon zahlen, er hat ja zweifelsfrei Talent.
Aber definitiv keine zweistellige Mio-Ablöse.
#
Also ich halte Demir nochmals ein Level höher als Akman. Demir gehört wohl zu den Toptalenten seines Jahrgangs und absolut zu dem Aushängeschild für Österreich.

Ob 10 Mio zu viel sind für ein absolutes Top Talent? Jein, kommt immer auf die Interessenten an und was die hier bieten. Wenn wir nicht mehr als 5 Mio zahlen wollen oder können, geht er halt wo anders hin fertig. Wenn seine Entwicklung nicht durch Verletzungen gebremst wird, genießt er in 3 Jahren wohl einen ähnlichen Hype wie ein Haaland, welcher auch aus eine kleineren Nation hervorging.
#
Jedenfalls gefällt es mir gut, dass wir uns um solche Talente bemühen und in den Medien mittlerweile als echte Alternative zu diesen genannt werden. Weil gerade die Tschechen spielen, auch bei Ihnen gibts einen tollen Jungen, leider hat Hlozek seinen Vertrag erst verlängert.
#
Recht flink auf den Beinen ist er ja https://www.youtube.com/watch?v=HdWaES_c5BQ
#
Auf der einen Seite heißt es bei unseren möglichen Abgängen, man bekäme aufgrund der Corona-Situation momentan nicht mehr...

Auf der anderen Seite soll man aber bei Zugängen die Geldhähne aufdrehen?
#
Auf der einen Seite heißt es bei unseren möglichen Abgängen, man bekäme aufgrund der Corona-Situation momentan nicht mehr...

Auf der anderen Seite soll man aber bei Zugängen die Geldhähne aufdrehen?
#
Geo-Adler schrieb:

Auf der einen Seite heißt es bei unseren möglichen Abgängen, man bekäme aufgrund der Corona-Situation momentan nicht mehr...

Auf der anderen Seite soll man aber bei Zugängen die Geldhähne aufdrehen?



Wann haben wir denn das letzte Mal den Geldhahn aufgedreht ?
Ich kann mich an keinen Überteuerten Transfer erinnern.
#
Geo-Adler schrieb:

Auf der einen Seite heißt es bei unseren möglichen Abgängen, man bekäme aufgrund der Corona-Situation momentan nicht mehr...

Auf der anderen Seite soll man aber bei Zugängen die Geldhähne aufdrehen?



Wann haben wir denn das letzte Mal den Geldhahn aufgedreht ?
Ich kann mich an keinen Überteuerten Transfer erinnern.
#
Hyundaii30 schrieb:

Geo-Adler schrieb:

Auf der einen Seite heißt es bei unseren möglichen Abgängen, man bekäme aufgrund der Corona-Situation momentan nicht mehr...

Auf der anderen Seite soll man aber bei Zugängen die Geldhähne aufdrehen?



Wann haben wir denn das letzte Mal den Geldhahn aufgedreht ?
Ich kann mich an keinen Überteuerten Transfer erinnern.

Den Geldhahn aufzudrehen bedeutet ja nicht, dass die Transfers dadurch überteuert werden, sondern eher, dass man in größeren Maße investiert.
Das war zuletzt vor 2 Jahren so, als wir nach den Abgängen von Haller und Jovic das mit großem Abstand größte Transfervolumen der Vereinsgeschichte ausgegeben haben.
In absehbarer Zeit wird u.a. durch Corona sowas aber nicht nochmal passieren.
#
Möglich wäre so ein Transfer schon, aber dazu musst du erst mal einen Spieler entsprechend verkaufen. Ansonsten dürfte die Ablösesumme schwierig sein.
#
Wuschelblubb schrieb:

Möglich wäre so ein Transfer schon, aber dazu musst du erst mal einen Spieler entsprechend verkaufen. Ansonsten dürfte die Ablösesumme schwierig sein.


Sollte ein Kamada wirklich wechseln könnte finanzieller Spielraum für Demir frei werden. Ansonsten wird er schwer zu finanzieren sein. Demir hat für seine 18 Jahre schon gute Scorerwerte. Ist halt die Frage, ob er sich auch in der BL durchsetzen könnte...?!
#
Lattenknaller__ schrieb:

Kirchhahn schrieb:

Ist der wirklich sokrass gut, dass Rapid bei nur einem Jahr Restvertrag 8 bis 10 Mio aufrufen kann?

die frage habe ich mir auch gestellt... bzw., ich tue es noch.

wenn man sich die reaktionen auf das gerücht im tm-forum mal anschaut, scheinen einige (rapid fans?) fest davon auszugehen, dass unter 10 mio. nichts gehen würde...


10 Mio oder mehr ist abstrus.
Hab mir mal ein paar Videos angeschaut, das sieht zwar ganz nett aus was er macht, aber es rechtfertigt nicht solch eine Ablöse.
Ich sehe da von seinen Fertigkeiten nichts was ein Akman nicht auch draufhat.
Zumal er nur noch ein Jahr Restvertrag hat.
So um die 5 Mio muß man vermutlich schon zahlen, er hat ja zweifelsfrei Talent.
Aber definitiv keine zweistellige Mio-Ablöse.
#
Diegito schrieb:

Lattenknaller__ schrieb:

Kirchhahn schrieb:

Ist der wirklich sokrass gut, dass Rapid bei nur einem Jahr Restvertrag 8 bis 10 Mio aufrufen kann?

die frage habe ich mir auch gestellt... bzw., ich tue es noch.

wenn man sich die reaktionen auf das gerücht im tm-forum mal anschaut, scheinen einige (rapid fans?) fest davon auszugehen, dass unter 10 mio. nichts gehen würde...


10 Mio oder mehr ist abstrus.
Hab mir mal ein paar Videos angeschaut, das sieht zwar ganz nett aus was er macht, aber es rechtfertigt nicht solch eine Ablöse.
Ich sehe da von seinen Fertigkeiten nichts was ein Akman nicht auch draufhat.
Zumal er nur noch ein Jahr Restvertrag hat.
So um die 5 Mio muß man vermutlich schon zahlen, er hat ja zweifelsfrei Talent.
Aber definitiv keine zweistellige Mio-Ablöse.



Bei allem Respekt, Yusuf Demir ist definitiv weiter als ein Akman oder Blanco.
Der hat immerhin als 17 Jähriger auf mehr als respektablen Niveau in 25 Pflichtspielen neun Scorerpunkte erarbeitet.
Akman hat in der zweiten türkischen Liga gespielt, welche  vom Niveau nicht vergleichbar ist mit der ersten österreicherischen Liga. Dazu kommen bei Demir schon internationale Spiele und Scorerpunkte aufs Konto.

Wenn das Leistungsniveau bei einem Joveljic reicht um sich auf ihn zu freuen, dann dürfte hier ja wohl mindestens dasselbe gelten. Ich halte 8-10 Millionen für einen solchen Spieler für gerechtfertigt und marktgerecht. Bevor man solches Geld wieder in Spieler einer Kategorie Kohr o.Ä. verpulvert, dann doch lieber in junge Talente.


Teilen