Auswärtskarten Karlsruhe

#
Ascheberscher_Bub schrieb:
Auskunft von Marc von der Fanbetreuung war vorgestern, dass der Eintracht die Karten aus Karlsruhe noch nichtmal vorliegen...


Is ja scheinbar Trend momentan...
#
Das hat auch seine Gründe...
#
So hab auch mal beim KSC angerufen. Kann bestätigen, dass PLZ 3 und 6 gesperrt sind. Wobei ich mich frage, ob das eigentlich rechtens ist, normale Personen von einer öffentlichen Veranstaltung aufgrund Ihrer Herkunft auszuschließen ?! Das grenzt für mich an Diskriminierung, wenn ich ehrlich bin    
#
Monti schrieb:
So hab auch mal beim KSC angerufen. Kann bestätigen, dass PLZ 3 und 6 gesperrt sind. Wobei ich mich frage, ob das eigentlich rechtens ist, normale Personen von einer öffentlichen Veranstaltung aufgrund Ihrer Herkunft auszuschließen ?! Das grenzt für mich an Diskriminierung, wenn ich ehrlich bin    


Seh ich auch so  
#
stef96 schrieb:
Monti schrieb:
So hab auch mal beim KSC angerufen. Kann bestätigen, dass PLZ 3 und 6 gesperrt sind. Wobei ich mich frage, ob das eigentlich rechtens ist, normale Personen von einer öffentlichen Veranstaltung aufgrund Ihrer Herkunft auszuschließen ?! Das grenzt für mich an Diskriminierung, wenn ich ehrlich bin    


Seh ich auch so    


Es ist auf jeden Fall scheiße. Aber die sind ja auch nicht blöd, wenn das irgendwie nit rechtens wäre hätten die es sicher nicht gemacht.
#
vielleicht gibts bei eventim tickets..

glaub aber nicht, da kein Online Verkauf  
#
98_adler schrieb:
stef96 schrieb:
Monti schrieb:
So hab auch mal beim KSC angerufen. Kann bestätigen, dass PLZ 3 und 6 gesperrt sind. Wobei ich mich frage, ob das eigentlich rechtens ist, normale Personen von einer öffentlichen Veranstaltung aufgrund Ihrer Herkunft auszuschließen ?! Das grenzt für mich an Diskriminierung, wenn ich ehrlich bin    


Seh ich auch so    


Es ist auf jeden Fall scheiße. Aber die sind ja auch nicht blöd, wenn das irgendwie nit rechtens wäre hätten die es sicher nicht gemacht.


Naja, rechtens ist (zumindest im Zusammenhang mit Diskriminierung) ja immer relativ. Denn der KSC hat ein Hausrecht und kann natürlich reinlassen und aussperren wen er will.

Nichtsdestotrotz: wenn man komplette Postleitzahlen aussperrt, dann GRENZT das nicht nur an Diskriminierung, sondern es IST Diskriminierung. Mal sehen wen sie das nächste Mal nicht reinlassen: Ausländer, Frauen, Hundehalter... Kann nur hoffen dass sie das dann ne Liga tiefer tun! ABSTEIGER!!
#
MaGrMa schrieb:
98_adler schrieb:
stef96 schrieb:
Monti schrieb:
So hab auch mal beim KSC angerufen. Kann bestätigen, dass PLZ 3 und 6 gesperrt sind. Wobei ich mich frage, ob das eigentlich rechtens ist, normale Personen von einer öffentlichen Veranstaltung aufgrund Ihrer Herkunft auszuschließen ?! Das grenzt für mich an Diskriminierung, wenn ich ehrlich bin    


Seh ich auch so    


Es ist auf jeden Fall scheiße. Aber die sind ja auch nicht blöd, wenn das irgendwie nit rechtens wäre hätten die es sicher nicht gemacht.


Naja, rechtens ist (zumindest im Zusammenhang mit Diskriminierung) ja immer relativ. Denn der KSC hat ein Hausrecht und kann natürlich reinlassen und aussperren wen er will.

Nichtsdestotrotz: wenn man komplette Postleitzahlen aussperrt, dann GRENZT das nicht nur an Diskriminierung, sondern es IST Diskriminierung. Mal sehen wen sie das nächste Mal nicht reinlassen: Ausländer, Frauen, Hundehalter... Kann nur hoffen dass sie das dann ne Liga tiefer tun! ABSTEIGER!!


Es wird nicht der ganze Postleitzahlenbereich ausgesperrt. Ich habe mehrmal für Kollegen Karten beim KSC bestellt (Nicht nur gegen Frankfurt, sondern gegen alle möglichen Teams), wohne im PLZ Bereich 65... und darf trotzdem Karten bestellen. Hab das schon per Mail. Ich bin beim KSC als Kunde registriert.
...und die eintracht macht es ja bei Bayernheimspielen nicht anders mit der Politik Zusatzkarte für DK-Kunden.  
#
ThorstenH schrieb:

[...]...und die eintracht macht es ja bei Bayernheimspielen nicht anders mit der Politik Zusatzkarte für DK-Kunden.    

Das ist richtig, aber es ist ja nochmal ein Unterschied ob man seinen Mitgliedern ein Vorkaufsrecht gibt (das würde ich dem KSC jederzeit zugestehen) oder ob man Personen aus bestimmten PLZ-Gebieten den Kauf verweigert.

Dass du bereits registrierter Kunde bist, ist dann vermutlich dein Glück. Gemäß dem was andere hier schreiben, scheint es ja so zu sein dass ansonsten die Aussage vom KSC klar ist: kein Verkauf an Personen aus 3er und 6er Postleitzahlen.
#
ThorstenH schrieb:
MaGrMa schrieb:
98_adler schrieb:
stef96 schrieb:
Monti schrieb:
So hab auch mal beim KSC angerufen. Kann bestätigen, dass PLZ 3 und 6 gesperrt sind. Wobei ich mich frage, ob das eigentlich rechtens ist, normale Personen von einer öffentlichen Veranstaltung aufgrund Ihrer Herkunft auszuschließen ?! Das grenzt für mich an Diskriminierung, wenn ich ehrlich bin    


Seh ich auch so    


Es ist auf jeden Fall scheiße. Aber die sind ja auch nicht blöd, wenn das irgendwie nit rechtens wäre hätten die es sicher nicht gemacht.


Naja, rechtens ist (zumindest im Zusammenhang mit Diskriminierung) ja immer relativ. Denn der KSC hat ein Hausrecht und kann natürlich reinlassen und aussperren wen er will.

Nichtsdestotrotz: wenn man komplette Postleitzahlen aussperrt, dann GRENZT das nicht nur an Diskriminierung, sondern es IST Diskriminierung. Mal sehen wen sie das nächste Mal nicht reinlassen: Ausländer, Frauen, Hundehalter... Kann nur hoffen dass sie das dann ne Liga tiefer tun! ABSTEIGER!!


Es wird nicht der ganze Postleitzahlenbereich ausgesperrt. Ich habe mehrmal für Kollegen Karten beim KSC bestellt (Nicht nur gegen Frankfurt, sondern gegen alle möglichen Teams), wohne im PLZ Bereich 65... und darf trotzdem Karten bestellen. Hab das schon per Mail. Ich bin beim KSC als Kunde registriert.

Aber doch erst in Verkaufsphase 3, oder?

Phase 1 ist ja nur für Mitglieder und Dauerkartenkunden.

In Phase 2 startet dann der Vor-Ort-Verkauf für jedermann, bei dem allerdings Personen aus den Postleitzahlregionen 3 und 6 ausgeschlossen werden.

In der 3. Phase ab 25.04. dürftest du dann als Bestandskunde zum Zug kommen. Ist aber ja nicht gerade unwahrscheinlich, dass das Spiel schon nach Phase 2 ausverkauft ist. Dann guckst auch in die Röhre und die Bestätigung vom KSC wird wohl auch nicht mehr viel helfen...

ThorstenH schrieb:
...und die eintracht macht es ja bei Bayernheimspielen nicht anders mit der Politik Zusatzkarte für DK-Kunden.  

Aber klar!

Es ist doch ein bedeutender Unterschied ob jemand aufgrund seines Kundenstatus bevorzugt behandelt wird, oder ob jemand, rein wegen seiner Herkunft, von etwas ausgeschlossen wird.

Schon im Grundgesetz steht "Niemand darf wegen [...] seiner Heimat und Herkunft [...] benachteiligt oder bevorzugt werden." und das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz nimmt darauf ja auch Bezug...
#
Ab Phase 2 kann ich über ein Formular bestellen. Das hat mir der KSC schon zugesandt.  
#
Was ich nicht verstehe ist, dass hier das Geheule so groß ist, weil der KSC den Verkauf an Leute aus dem 6er/3er-PLZ-Gebiet sperrt! Freiburg hat das auch schon so gemacht und da hat niemand gemeckert, weil es da eben nur um die goldene Ananas ging! Hier ist es der letzte Spieltag und plötzlich ist das ach so dramatisch!  

Es gibt immer Mittel und Wege, wie man an eine Karte kommt und ganz ehrlich, ich kann den KSC schon verstehen, dass die nicht den überwiegenden Teil des Stadions voll mit Frankfurtern haben wollen, zumal sich die Fans ja größtenteils nicht gerade friedlich gesonnen sind! Das Stadion bekommen sie auch anders voll, wird genug Karlsruher geben, die den KSC nochmal zweitklassig sehen wollen!!!  ,-)

Aber mal ganz im Ernst, wenn wir in FFM Gefahr laufen würden, dass sich bspw. Hamburger am letzten Spieltag mehr als die Hälfte des Stadions "angeln", dann würde hier auch jeder meckern und es gut finden, wenn man keine Karten über den freien Verkauf in den hohen Norden verkauft!
#
Ascheberscher_Bub schrieb:
ThorstenH schrieb:
MaGrMa schrieb:
98_adler schrieb:
stef96 schrieb:
Monti schrieb:
So hab auch mal beim KSC angerufen. Kann bestätigen, dass PLZ 3 und 6 gesperrt sind. Wobei ich mich frage, ob das eigentlich rechtens ist, normale Personen von einer öffentlichen Veranstaltung aufgrund Ihrer Herkunft auszuschließen ?! Das grenzt für mich an Diskriminierung, wenn ich ehrlich bin    


Seh ich auch so    


Es ist auf jeden Fall scheiße. Aber die sind ja auch nicht blöd, wenn das irgendwie nit rechtens wäre hätten die es sicher nicht gemacht.


Naja, rechtens ist (zumindest im Zusammenhang mit Diskriminierung) ja immer relativ. Denn der KSC hat ein Hausrecht und kann natürlich reinlassen und aussperren wen er will.

Nichtsdestotrotz: wenn man komplette Postleitzahlen aussperrt, dann GRENZT das nicht nur an Diskriminierung, sondern es IST Diskriminierung. Mal sehen wen sie das nächste Mal nicht reinlassen: Ausländer, Frauen, Hundehalter... Kann nur hoffen dass sie das dann ne Liga tiefer tun! ABSTEIGER!!


Es wird nicht der ganze Postleitzahlenbereich ausgesperrt. Ich habe mehrmal für Kollegen Karten beim KSC bestellt (Nicht nur gegen Frankfurt, sondern gegen alle möglichen Teams), wohne im PLZ Bereich 65... und darf trotzdem Karten bestellen. Hab das schon per Mail. Ich bin beim KSC als Kunde registriert.

Aber doch erst in Verkaufsphase 3, oder?

Phase 1 ist ja nur für Mitglieder und Dauerkartenkunden.

In Phase 2 startet dann der Vor-Ort-Verkauf für jedermann, bei dem allerdings Personen aus den Postleitzahlregionen 3 und 6 ausgeschlossen werden.

In der 3. Phase ab 25.04. dürftest du dann als Bestandskunde zum Zug kommen. Ist aber ja nicht gerade unwahrscheinlich, dass das Spiel schon nach Phase 2 ausverkauft ist. Dann guckst auch in die Röhre und die Bestätigung vom KSC wird wohl auch nicht mehr viel helfen...

ThorstenH schrieb:
...und die eintracht macht es ja bei Bayernheimspielen nicht anders mit der Politik Zusatzkarte für DK-Kunden.  

Aber klar!

Es ist doch ein bedeutender Unterschied ob jemand aufgrund seines Kundenstatus bevorzugt behandelt wird, oder ob jemand, rein wegen seiner Herkunft, von etwas ausgeschlossen wird.

Schon im Grundgesetz steht "Niemand darf wegen [...] seiner Heimat und Herkunft [...] benachteiligt oder bevorzugt werden." und das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz nimmt darauf ja auch Bezug...


Beim Gleichbehandlungsgesetz geht es aber nicht um Waren...und nichts anderes ist ne Eintrittskarte....
#
ThorstenH schrieb:
Ascheberscher_Bub schrieb:
ThorstenH schrieb:
MaGrMa schrieb:
98_adler schrieb:
stef96 schrieb:
Monti schrieb:
So hab auch mal beim KSC angerufen. Kann bestätigen, dass PLZ 3 und 6 gesperrt sind. Wobei ich mich frage, ob das eigentlich rechtens ist, normale Personen von einer öffentlichen Veranstaltung aufgrund Ihrer Herkunft auszuschließen ?! Das grenzt für mich an Diskriminierung, wenn ich ehrlich bin    


Seh ich auch so    


Es ist auf jeden Fall scheiße. Aber die sind ja auch nicht blöd, wenn das irgendwie nit rechtens wäre hätten die es sicher nicht gemacht.


Naja, rechtens ist (zumindest im Zusammenhang mit Diskriminierung) ja immer relativ. Denn der KSC hat ein Hausrecht und kann natürlich reinlassen und aussperren wen er will.

Nichtsdestotrotz: wenn man komplette Postleitzahlen aussperrt, dann GRENZT das nicht nur an Diskriminierung, sondern es IST Diskriminierung. Mal sehen wen sie das nächste Mal nicht reinlassen: Ausländer, Frauen, Hundehalter... Kann nur hoffen dass sie das dann ne Liga tiefer tun! ABSTEIGER!!


Es wird nicht der ganze Postleitzahlenbereich ausgesperrt. Ich habe mehrmal für Kollegen Karten beim KSC bestellt (Nicht nur gegen Frankfurt, sondern gegen alle möglichen Teams), wohne im PLZ Bereich 65... und darf trotzdem Karten bestellen. Hab das schon per Mail. Ich bin beim KSC als Kunde registriert.

Aber doch erst in Verkaufsphase 3, oder?

Phase 1 ist ja nur für Mitglieder und Dauerkartenkunden.

In Phase 2 startet dann der Vor-Ort-Verkauf für jedermann, bei dem allerdings Personen aus den Postleitzahlregionen 3 und 6 ausgeschlossen werden.

In der 3. Phase ab 25.04. dürftest du dann als Bestandskunde zum Zug kommen. Ist aber ja nicht gerade unwahrscheinlich, dass das Spiel schon nach Phase 2 ausverkauft ist. Dann guckst auch in die Röhre und die Bestätigung vom KSC wird wohl auch nicht mehr viel helfen...

ThorstenH schrieb:
...und die eintracht macht es ja bei Bayernheimspielen nicht anders mit der Politik Zusatzkarte für DK-Kunden.  

Aber klar!

Es ist doch ein bedeutender Unterschied ob jemand aufgrund seines Kundenstatus bevorzugt behandelt wird, oder ob jemand, rein wegen seiner Herkunft, von etwas ausgeschlossen wird.

Schon im Grundgesetz steht "Niemand darf wegen [...] seiner Heimat und Herkunft [...] benachteiligt oder bevorzugt werden." und das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz nimmt darauf ja auch Bezug...


Beim Gleichbehandlungsgesetz geht es aber nicht um Waren...und nichts anderes ist ne Eintrittskarte....

Doch, auch:

§ 2 Anwendungsbereich
(1) Benachteiligungen aus einem in § 1 genannten Grund sind nach Maßgabe dieses Gesetzes unzulässig in Bezug auf:
[...]
8. den Zugang zu und die Versorgung mit Gütern und Dienstleistungen, die der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen, [...]
#
Stimmt das, dass D2 KSC-Fanblock ist? Also hat da jemand Erfahrungswerte?
#
fan_aus_cornwall schrieb:
Stimmt das, dass D2 KSC-Fanblock ist? Also hat da jemand Erfahrungswerte?


mach das net`  ..
#
pw78 schrieb:
fan_aus_cornwall schrieb:
Stimmt das, dass D2 KSC-Fanblock ist? Also hat da jemand Erfahrungswerte?


mach das net`  ..


Eher E4?
#
E4 ist gut, da habe ich bei unseren letzten KSC-Spielen auch immer gestanden. Man kommt jederzeit an alle Verpflegungstände, hat keinen Stress mit der Einlaßkontrolle wie im Auswärtsfanblock, die Sicht ist gut und die umstehenden Leute aus KA sind friedliche Gesellen


Teilen