Eure Erlebnisse aus Bremen...

#
Zu Gast bei Freunden!

F.... Euch, Fischköpp!
#
wenn man den pusch da sieht..was für ein scheinheiliger mensch!!!
so krass was da abgeht..die eintracht hätte sich auch mal mehr um die aufklärung der polizeieinsatzes kümmern können!!

ich fänds gut wenn man beim auswärtsspiel in bremen mit ein paar sprucbändern auf die situation aufmerksam macht!

so nach dem motto " zwei jahre vergangen, polizeiwillkür von staat geschützt" oder sowas.
#
Ich glaub das passiert leider gar nix mehr
#
Habe ich das gestern im FuFa-Bus auf der Rückfahrt richtig verstanden, was Stefan Minden sagte: Gegen Pusch laufen immer noch ein oder mehrere Ermittlungsverfahren?
Kann das jemand bestätigen, korrigieren oder dementieren?
#
Hat er im Bus gesagt, dass kann ich bestätigen. Mehr weiss ich aber auch nicht.
#
Nach meiner Information wurden die Ermittlungsverfahren wegen den Vorfällen IM Stadion eingestellt. Die Verfahren wegen der Ingewahrsamnahmen laufen noch.
#
Die Bremer Polizei hat wohl schon wieder einen rausgehauen: http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,719664,00.html

Laut Pro7 eben gerade ist ein HSVler schwer verletzt worden.
#
Maxfanatic schrieb:
Nach meiner Information wurden die Ermittlungsverfahren wegen den Vorfällen IM Stadion eingestellt. Die Verfahren wegen der Ingewahrsamnahmen laufen noch.


Naja, ist ja auch erst 23 Monate her, sowas braucht Zeit  

Und die Taktik hat Erfolg, die Eintracht juckt es eh nicht mehr (wenn überhaupt jemals) und die Betroffenen werden schon irgendwann resignieren.
#
goyschak schrieb:
Die Bremer Polizei hat wohl schon wieder einen rausgehauen: http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,719664,00.html

Laut Pro7 eben gerade ist ein HSVler schwer verletzt worden.


Einer der Betroffenen will nun ja auch klagen, aber glaub nicht, dass da was raus kommt.
#
HäänsBääns schrieb:
goyschak schrieb:
Die Bremer Polizei hat wohl schon wieder einen rausgehauen: http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,719664,00.html

Laut Pro7 eben gerade ist ein HSVler schwer verletzt worden.


Einer der Betroffenen will nun ja auch klagen, aber glaub nicht, dass da was raus kommt.


ich auch nicht... Aber scheint nen Anwalt zu sein... Und das die Medien darüber so stark berichten wundert mich schon. Vielleicht hat er ja nen Gewissen Einfluss oder Kontakte
#
Ob es hier nochmal was gibt? Fast 2 Jahre sind vergangen...
#
Ich hab da mal eine Frage, es geht ein Gerücht um das das Verfahren gegen Pusch und seine Truppen eingestellt wurde, stimmt das?
#
propain schrieb:
Ich hab da mal eine Frage, es geht ein Gerücht um das das Verfahren gegen Pusch und seine Truppen eingestellt wurde, stimmt das?


Wie oben schon geschrieben: Die Verfahren wegen der Vorfälle im bzw. vor'm Stadion sind eingestellt worden; Widerspruch wurde jedoch teilweise eingelegt.
#
Bigbamboo schrieb:
propain schrieb:
Ich hab da mal eine Frage, es geht ein Gerücht um das das Verfahren gegen Pusch und seine Truppen eingestellt wurde, stimmt das?


Wie oben schon geschrieben: Die Verfahren wegen der Vorfälle im bzw. vor'm Stadion sind eingestellt worden; Widerspruch wurde jedoch teilweise eingelegt.



Danke, hab das oben net gesehen. Also wie ich gleich zu Anfang vermutet habe, die Krähen halten schon gut zusammen.
#
Und wieder auf nach Bremen.  :neutral-face
#
Bigbamboo schrieb:
Und wieder auf nach Bremen.  :neutral-face  


Letztes Jahr war doch recht entspannt oder nicht. Aber ein flaues Gefühl bleibt natürlich. Vor allen wenn man ans Hamburg Spiel und die Verletzten dort denkt  :neutral-face
#
general_chang schrieb:
Letztes Jahr war doch recht entspannt oder nicht. Aber ein flaues Gefühl bleibt natürlich. Vor allen wenn man ans Hamburg Spiel und die Verletzten dort denkt  :neutral-face  


Mein flaues Gefühl bezieht sich darauf, dass hier bei uns noch immer alles in Ruhe, mit allen Beteiligten, bla, bla...

Nervt!
#
Reise mit der Bahn an. Bin gespannt, ob man sich wirklich ins Stadion "verfrachten" lassen muß oder ob ich mich als freier Bürger eines freien Landes auch frei bewegen darf....  :neutral-face
#
Jugger schrieb:
Reise mit der Bahn an. Bin gespannt, ob man sich wirklich ins Stadion "verfrachten" lassen muß oder ob ich mich als freier Bürger eines freien Landes auch frei bewegen darf....  :neutral-face  


Bremen ist kein freies Land, sondern ein Polizeistaat. Also mach dir mal nicht allzu viel Hoffnung.
#
Naja,was erwartest du?
Sollen jetzt alle,die damals da waren am Samstag hinfahren und die Stadt auseinandernehmen?
Ich muss dazu sagen,dass ich immer noch rasend vor Wut bin,wenn ich an den Tag zurückdenke.
Was mich jedoch richtig traurig macht ist, wie die ganze Sache behandelt (oder auch nicht behandelt) wurde und untergegangen ist


Teilen