Neuzugänge06/07

#
[quote]
Max_Merkel schrieb:
Dieses Team will ich in der kommenden Saison sehen:


Pröll
Ochs, Chris, Vasoski, Spycher
Preuss, Jones,  Reinhard
Meier
Sobis, Amanatidis



Copado ??
#

Max_Merkel schrieb:
Dieses Team will ich in der kommenden Saison sehen:


Pröll
Ochs, Chris, Vasoski, Spycher
Preuss, Jones,  Reinhard
Meier
Sobis, Amanatidis



Und Rehmer ??
#

Stoppdenbus schrieb:

Max_Merkel schrieb:
Dieses Team will ich in der kommenden Saison sehen:


Pröll
Ochs, Chris, Vasoski, Spycher
Preuss, Jones,  Reinhard
Meier
Sobis, Amanatidis



Und Rehmer ??


Und Köhler?
#
Fakt ist 4-5 Neue müssen schon her,damit man sich langsam nach vorn arbeiten kann.
Vor allem für den Sturm,weil Paco und Ama immer
Druck haben müssen
In der IV sinmer richtig geil besetzt,was wolle mer
mit Friedrich.
Richtig geil fürs MF auch Njeng aus Paderborn.
#

Max_Merkel schrieb:
Dieses Team will ich in der kommenden Saison sehen:


Pröll
Ochs, Chris, Vasoski, Spycher
Preuss, Jones,  Reinhard
Meier
Sobis, Amanatidis






Den Sobis kriegen wir niemals, und wenn Du ihn in Brasilien mit der Schubkarre abholen würdest
Das wäre auch zu schön gewesen, um wahr zu sein.
#
Ach so, auf meinem Wunschzettel für die nächste Saison wäre noch Felix Luz von St.Pauli. Daß er in der Regionalliga ein überdurchschnittlicher Spieler ist, ist allgemein bekannt.
Und wenn wir mal den DFB-Pokal als (ganz kleinen) Maßstab nehmen, dann wär ich aber allerschwerstens dafür, ihn zu holen - was der teilweise mit den Bundesliga-Abwehrspielern veranstaltet hat, das war schon Zucker. Finanziell dürfte er auch kein großes Wagnis darstellen, dazu jung & deutsch.
Ein anderer ausbaufähiger "Erstmal-Ergänzungs-Stürmer" wäre für mich noch Marcel Ndjeng von Paderborn (7 Tore, 6 assists bisher in diesem Jahr). Extrem ballsicherer, schneller Spieler, genau der richtige "backup" für Copado.
Falls wirklich ein Knaller im Sturm kommen soll, wäre mein Wunschtraum (leider noch recht unrealistisch) Nelson Valdez.
#

DelmeSGE schrieb:
Moin aus dem Norden!
Im Moment ham mer 25 Spieler plus Huber.
Schui,Lexa und Puljiz werden gehen,ich glaube auch
Weissenberger und Pröll.


Könnte ich mir so vorstellen, allerdings würde ich die Liste um Cha und eventuell Cimen (leider) erweitern.

Dass Pröll geht, falls Oka eine gute Rückrunde spielt, glaube ich auch. Ich glaube auch nicht, dass Funkel im Sommer den Konkurrenzkampf neu eröffnen würde. Irgendwann muss man sich auf eine Nummer 1 festlegen und falls Oka ne gute Rückrunde spielt, gibt es keinen Grund einen auf die Abwehr eingespielten Torhüter durch einen der zuletzt vor mehreren Jahren über einen längeren Zeitraum das Tor eines 1.Ligisten gehütet hat. Oder glaubt ihr wirklich Funkel wird die nächsten Jahre jedesmal alle 6 Monate einen neuen Konkurrenzkampf ausrufen? Wir sprechen hier von Funkel und nicht von Klinsmann!
Die nächsten 2 Jahre Nikolov und als Nachfolger Zimmermann aufbauen.

Ansonsten muss man auch abwarten wie es mit Huggel nach der Sperre weitergeht, ob er das ganze gut verkraftet und ob er nach der Verpflichtung von Fink überhaupt noch auf der Bank sitzt.


DelmeSGE schrieb:
Fink kommt,ich meine,wir brauchen noch zwei junge Stürmer,einen halbrechten Mittelfeldler und einen zentral offensiven Mittelfeldler als Alternative für Meier.


Ne Alternative zu Meier bzw. einen möglichst vielseitig einsetzbaren offensiven Mittelfeldspieler würde ich mir ebenfalls wünschen.


DelmeSGE schrieb:
Meine Wunschliste: Frei(KSC),Eigler(Fürth),Adler(60),Thurk(Mainz) für vorne. Streit(Köln) sollte zurück kommen.Zentral Hofmann (60) oder Da Silva(Mainz).Evtl noch ein junger Innenverteidiger.
Und Toski aus der eigenen Jugend.
Dan sin mer fit für den Uefa Cup!


Frei noch ohne Saisontor bisher oder hat er wenigstens 1 bisher gemacht? Talent hat er, aber da kann man genausogut auf Stroh-Engel setzen. Also: Klares Nein!

Eigler/Adler: Einen der beiden als langfristig aufzubauendes Talent und weitere Alternative für den Sturm zu holen, wäre denkbar.

Thurk: Viel besser als ihn die meisten hier machen, wird aber sich nicht zu uns wechseln: Deshalb kein Thema in meinen Augen.

Streit wäre ne feine Sache, wobei ich persönlich lieber Hilbert aus Fürth hätte.

Hofmann soll erstmal schauen, dass er sich in Liga 2 durchsetzt.
Da Silva ist kein schlechter, da muss man mal abwarten, wie er in der Rückrunde spielt und wie Mainz abschneidet.

In der IV sollten 2 neue kommen, ein Spieler den man aufbauen kann und ein gestandener IV, denn Rehmer wird nicht jünger.


Allgemein sind bei deinen Vorschlägen viele Spieelr dabei, die den Kader eher in der Breite, als in der Spitze verstärken würde. Klar die bracuht man auch, allerdings nicht derartig viele.
#
wir brauchen vor allem einen sehr guten stürmer, der mindestens jedes zweites spiel trifft. hätten wir so einen diese saison, ständen wir auf platz 5.

forza sge
#
Ich wäre für Boakye!
#
Barnetta, Wicky, Frei!!!
#

DelmeSGE schrieb:

In der IV sinmer richtig geil besetzt,was wolle mer
mit Friedrich.



Also ich glaube mit dieser Meinung stehst Du ziemlich alleine da!
Die IV ist für mich eine der ersten Positionen auf der wir uns verstärken müssen!!!
Meiner Meinung sogar mit 2 neuen IV`s, einem mit einem gewissen Standing und Erfahrung und ein jüngerer als Back-Up dahinter!
Russ sollte meiner Ansicht nach an einen Zweit-, oder Regionalligisten ausgeliehen werden, weil er zwar talentiert ist aber uns kurzfristig in der Bundesliga noch nicht weiterhelfen kann.
#

jj83 schrieb:
Barnetta, Wicky, Frei!!!


Der Frei, der in Frankreich spielt?

aja, gar net schweizlastig, gell?


Barnetta wäre super, nur glaub ich net, dass die Pillendreher den gehn lassen. Wicky bauch mer net und Frei... naja was soll ich sagen? *pruuuust*

Also meine Liste wäre:

1. guter Innenverteidiger (Beispiel: M. Friedrich, werden wir aber wohl net bekommen)

2. Barnetta und/oder da Silva, sin aber auch schwer zu realisiern

3. schneller, technisch guter Stürmer (Boakye wär so einer, sollte auf jeden Fall in unser schnelles Spiel passen, also kein Umbruch mit "großen Langen" da vorne)


Naja, ich glaub zwar ehrlich gesagt, dass wir keinen der von mir Genannten verpflichten, aber der HB und der FF machen des scho! Ich hoff aber auch, dass FF sich net solche Spieler wünscht, die die Mannschaft net wirklich bereichern. Wir brauchen schon richtig gute Leute vom Kaliber da Silva, Barnetta, Friedrich, Boakye. Auch wenn wir da nich allzu viele bekommen werden...
#
Ich wäre für:

Tor: Faiban Carini
als Ersatz ODER Nr.1 (nur wenn Pröll geht) Im Moment in Calgiari, einer der am meisten unterschätzten Keeper...

Abwehr: M.Friedrich, L. Sinkiewicz, evtl. Marcell Jansen..Nils Johansson

Mittelfeld:
Barnetta, Krzynowek, Bajramovic, evtl. Tskitishvili...

Sturm: Frei, Klimowicz, evtl, Nelson Valdez oder Aaron Hunt..

Hoffe es waren ein paar brauchbare dabei
Aber es ist ja Wunschkonert...
#
Andreasen von Führt ist auch ein guter
#

Capoeira schrieb:
Ach so, auf meinem Wunschzettel für die nächste Saison wäre noch Felix Luz von St.Pauli. Daß er in der Regionalliga ein überdurchschnittlicher Spieler ist, ist allgemein bekannt.
Und wenn wir mal den DFB-Pokal als (ganz kleinen) Maßstab nehmen, dann wär ich aber allerschwerstens dafür, ihn zu holen - was der teilweise mit den Bundesliga-Abwehrspielern veranstaltet hat, das war schon Zucker. Finanziell dürfte er auch kein großes Wagnis darstellen, dazu jung & deutsch.
Ein anderer ausbaufähiger "Erstmal-Ergänzungs-Stürmer" wäre für mich noch Marcel Ndjeng von Paderborn (7 Tore, 6 assists bisher in diesem Jahr). Extrem ballsicherer, schneller Spieler, genau der richtige "backup" für Copado.
Falls wirklich ein Knaller im Sturm kommen soll, wäre mein Wunschtraum (leider noch recht unrealistisch) Nelson Valdez.



Zu Lux:
Ich hab absolut KEIN Zucker gesehen. Ein schönes Törchen, mehr aber auch nicht. Gegen Bremen hat man ihn nur anhand seiner Matte erkannt, mehr aber auch nicht.
Den braucht kein Mensch!

Zu Ndjeng:
Bevor du anfängst zu fachsimpeln, solltest du dich wenigstens erkundigen auf welcher Position der Spieler spielt, über den du gerne berichten möchtest.
So sieht das nämlich ein wenig blöde aus...
#
Die Wunschliste des lieben Onkel sCarecrow:

Abwehr:
M. Friedrich
C. Weber
M. Schäfer
R. Costa
A. Hinkel
H. Westermann

Mittelfeld:
A. da Silva
M. Azaough
R. Hilbert
S. Schröck
M. Lehmann

Sturm:
B. Lauth
R. Sobis
N. Valdez


Mir ist schon bewusst, dass der eine oder andere ein wenig unrealistisch erscheint. Aber das ist mir latte! Ich würde mich halt tierisch über jede einzelne Verpflichtung eines Spielers von mir aufgelistet, freuen.

Andere werden denken: Was willst du denn mit dem?
Da kann ich nur sagen, dass ich bei jedem entweder ne Menge Potential sehe oder von seinen Qualitäten überzeugt bin. Auch vom Costa. Der war letztes Jahr nicht nur vom Kicker zum besten IV der Liga gewählt worden. Über die ganze Saison hinweg, sah ich das genau so. Vasi hatte ja nur eine Spielrunde Zeit sich zu beweisen...

Zur Machbarkeit eines Mainzer Spielers:
Ich denke nicht -im Gegensatz zu meinem Kumpel Alla- dass es so schwer sein dürfte an einen von denen ranzukommen. Das liegt daran, dass es da an Perspektiven mangelt. Oder kann man sich etwa ausmalen, dass die sich langfristig in der BL etablieren werden? Gar um den Uefa-Cup spielen werden?
Ich denke nicht. Wenn sich einer von den mainzer Spielern entwickeln möchte, wird er Mainz gerne verlassen.

Bis vor kurzen hätte Streit auf meiner Liste gestanden. Denn er spielt eine geile Saison, wie ich finde. Aber wie der zurzeit rumläuft lässt mir Schmalz aus den Ohren kommen. Der sieht so unmenschlich unesthetisch aus, das kann man sich nicht wünschen!
#
An Sobis hat wohl auch VW Interesse. Wenn die absteigen, hat sich das aber erledigt. Allerdings ist auch Inter Mailand und Juventus Turin hinter dem her. Also das wird wahrscheinlich nix.

http://www.newsclick.de/index.jsp/menuid/2050/artid/4981055

Ich bin auf jeden Fall für Boakye. Der würde perfekt passen.
#

sCarecrow schrieb:
Zur Machbarkeit eines Mainzer Spielers:
Ich denke nicht -im Gegensatz zu meinem Kumpel Alla- dass es so schwer sein dürfte an einen von denen ranzukommen. Das liegt daran, dass es da an Perspektiven mangelt. Oder kann man sich etwa ausmalen, dass die sich langfristig in der BL etablieren werden? Gar um den Uefa-Cup spielen werden?
Ich denke nicht. Wenn sich einer von den mainzer Spielern entwickeln möchte, wird er Mainz gerne verlassen.



Hey Crow,
ich bezweifle ja gar nicht das die Eintracht gegenüber Mainz eine bessere Perspektive (und zwar in allen Belangen) aufzuweisen hat und nicht reizvoll für jeden Mainzer Spieler wäre.
Jedoch die schwere bei solch einer möglichen Verpflichtung sehe ich in den Vertragslaufzeiten der interessanten Spieler (Friedrich`08, DaSilva`07+1)! Da ich ehrlich gesagt nicht mit einem Mainzer Abstieg rechne, wäre die Transfersumme quasi "Frei"-bestimmbar und da wir ja alle wissen das der Mainzer-Präsi Strutz kein großer Freund der Eintracht ist und sogar seinen Club als Nr.1 im Rhein-Main-Gebiet sieht, wird er alles erdenkliche unternehmen um diese Wechsel zu verhindern.
#
Jeder will hier den Schweizer A. Frei. Sorry, aber das ist der totale Chancentodt.

Warum nennt hier eigentlich seiner seinen Konkurrenten.

MARCO STRELLER :

jj83 schrieb:
Barnetta, Wicky, Frei!!!


Der ist nach der Saison eventuell zu haben. Köln steigt ja wohl ab und ob der VFB Ihn zurück haben will, bleibt abzuwarten
#
Viele hätten Streller gerne in Frankfurt sehen! Nachdem er zum FC gegangen ist, ist der Ruf nach ihm ein bisschen verflogen aber er ist sicherlich ein starker Stürmer und wenn es soweit ist (Saison geht dem Ende zu), wird sein Name wieder in den Mündern der User sein.

Aber Frei ein Chancentod? Ich glaube nicht...

Davon aber mal ganz abgesehen wird der zum BVB wechseln. Wenn ich mich nicht irre, so hat er da schon einen Vertrag.


Teilen