Neuzugänge06/07

#
Moin aus dem Norden!
Im Moment ham mer 25 Spieler plus Huber.
Schui,Lexa und Puljiz werden gehen,ich glaube auch
Weissenberger und Pröll.
Fink kommt,ich meine,wir brauchen noch zwei junge Stürmer,einen halbrechten Mittelfeldler und einen zentral offensiven Mittelfeldler als Alternative für Meier.
Meine Wunschliste: Frei(KSC),Eigler(Fürth),Adler(60),Thurk(Mainz) für vorne. Streit(Köln) sollte zurück kommen.Zentral Hofmann (60) oder Da Silva(Mainz).Evtl noch ein junger Innenverteidiger.
Und Toski aus der eigenen Jugend.
Dan sin mer fit für den Uefa Cup!
#
HaB NOCH EINEN VERGESSEN. VIELLEICHT SOLLTE MAN SICH MAL NACH HUNT VON BREMEN ERKUNDIGEN:
IST DORT NICHT GERADE ZUFRIEDEN
#

DelmeSGE schrieb:
HaB NOCH EINEN VERGESSEN. VIELLEICHT SOLLTE MAN SICH MAL NACH HUNT VON BREMEN ERKUNDIGEN:
IST DORT NICHT GERADE ZUFRIEDEN

Kein Grund zu schreien...
#
schrei doch nicht so
und das am frühen morgen ähm mittag
#
Wie kommst du darauf, dass uns Pröll zur neuen Saison verlässt ?
#

djabo schrieb:
Wie kommst du darauf, dass uns Pröll zur neuen Saison verlässt ?


das frage ich mich auch grad?!
er wird seine chance in der vorbereitung der nächsten sasion wieder bekommen und sie auch nutzen davon bin ich überzeugt.
#
Eben der Pröll bleibt bei uns.Und die Idee den hässlichen Thurk zu verpflichten,nur weil er jetzt ein paar mal den Ball ins Tor gestolpert hat,halte ich für dämlich.
#
lol, thurk ist einer der meistgehassten spieler hier, den will hier niemand, ich wäre für Diego Fernando Klimowicz
#
Freis und Eigler sind für mich höchstens gute Zweitligaspieler, Freis spielt und trifft ja nichtmal oft beim KSC.

Adler ist ein großes Talent.

Thurk will ich hier NIE sehen. Das bezieht sich nicht auf seine fussballerischen Fähigkeiten, den kann ich einfach überhaupt nicht leiden.

Hofmann muss in München erstmal zeigen, was er kann. Ich glaube kaum, dass die ihn im Sommer schon wieder gehen lassen.

DaSilva würde ich hier gerne sehen, der wird aber höchstens zu bekommen sein, wenn M1 absteigt oder wir UEFA Cup spielen sollten.

Rechts haben wir eigentlich weniger Probleme, deshalb brauchen wir den Streit da nicht.

Ich glaube, man sollte vielmehr zwei gestandene, teamfähige Leute holen. Talente haben wir genug eigene. Ein Innnenverteidiger und ein Stürmer sind auf jeden Fall Pflicht.

Und Pröll würde ich nie ziehen lassen.
#
Für die Innenverteidigung den Madlung oder den Westermann(Bielefeld).Für die rechte Seite,sollte man überlegen ob man den Lexa überhaupt wegschicken sollte,ich halte das für Blödsinn.Ein guter Ersatzspieler ist er allemal.
Ein RV würde aber vielleicht Sinn machen.
Im Mittelfeld brauchen wir ansonsten aber keine Neuen,da sind wir gut besetzt,der Fink reicht vollkommen.Für den Strurm,sollte man versuchen,den Sanogo aus Kaiserslautern zu hoeln oder den Zuma aus Bielefeld.
Was den Hofmann von 1860 angeht,sollte man erstmal awartern,wie er sich bei 1860 entwickelt.
Wobei ich mir vorstellen könnte,dass er im Fall eine Nichtaufstiegs auch gleich wieder weg will aus München.Sollte Weissenberger gehen,könnte man vielleicht diesen Verlust durch ihn wieder ausgleichen.
Na ja warten wir erstmal ab,wer überhaupt wirklich geht,bevor wir schauen,wer kommen soll.Schließlich kann es ja trotz der möglichen UEFA Cup Teilnahme nicht das Ziel sein den Kader aufzublähen.Sicher ist aber,dass wir im Falle einer Zusatzbelastung durch den UEFA Cup unbedingt einige gestandene Bundesligaspieler verpflichten sollten.Nur Talente reichen in diesem Fall dann nicht aus.
#
Pröll bleibt, keine Frage. Dringend brauchen wir einen Spitzen IV und einen Spitzen Stürmer. Rehmer und Copado werden nicht mehr stärker, Dodo und Russ sind noch nicht so weit. Nach der MS gibt's ja ein Vorspielen einmal in Portugal (U21 Endrunde) und bei der WM. Und warum sollte jemand vom Kaliber Alex Frei nicht zu uns wecheln wollen, bei dem Stadion, den Fans und vor allem als Starter im UEFA Cup?
#
O.K. Thurk=Schnapsidee
Pröll wird aber seine jetzige Rolle nicht lange akzeptieren,weil Oka auch gestern wieder top war denke ich,daß er es in dieser Saison sehr schwer hat,wieder ins Tor zu kommen.
Außerdem ist der Zimmermann auch kein Schlechter.
Man brauch für jede Position Minimum 2 Leute.daher finde ich Streit auf halbrechts net so schlecht.In Sachen Eigler und co.: denkt an letzte Saison und die super Entwicklung von Köhler,Meier,Ochs,Reinhard etc..
Allemal besser als die BL Ersatzbänke leerkaufen oder Leute aus irgendeiner Chaos-Auslandsliga zu holen.
#
Hallo zusammen,

also ich finde auch, man sollte zwar niemanden kaufen, der momentan nicht mal in der 2. Liga zurechtkommt, aber Christian Eigler: 18 Spiele, 11 Tore, 2 Vorlagen, dazu 22 Jahre jung & Deutscher - das klingt doch alles ziemlich vielversprechend! Wenn der so weiterspielt in den nächsten Wochen, dann sollte man mal Kotakt aufnehmen, sonst schlägt ein anderer zu.

Man kann sich natürlich auch täuschen, nicht jeder Zweitligatorjäger jagt auch in Liga eins die Tore (siehe etwa Nico Frommer), aber auch Jürgen Klinsmann hat "nur" als Torjäger der 2. Liga angefangen (und der VfB hat eben damals als erster zugeschlagen....)

'Ne dumme Frage am Rande: Was war nochmal der Grund für die allgemeine Abneigung gegen Thurk?
#
Hallo zusammen,

also ich finde auch, man sollte zwar niemanden kaufen, der momentan nicht mal in der 2. Liga zurechtkommt, aber Christian Eigler: 18 Spiele, 11 Tore, 3 Vorlagen, dazu 22 Jahre jung & Deutscher - das klingt doch alles ziemlich vielversprechend! Wenn der so weiterspielt in den nächsten Wochen, dann sollte man mal Kotakt aufnehmen, sonst schlägt ein anderer zu.

Man kann sich natürlich auch täuschen, nicht jeder Zweitligatorjäger jagt auch in Liga eins die Tore (siehe etwa Nico Frommer), aber auch Jürgen Klinsmann hat "nur" als Torjäger der 2. Liga angefangen (und der VfB hat eben damals als erster zugeschlagen....)

'Ne dumme Frage am Rande: Was war nochmal der Grund für die allgemeine Abneigung gegen Thurk?
#
ich lese immer wieder wir könne den holen,weil wir nächste sasion im uefa cup spielen.das ist nicht sicher bielefeld wird schwer zu schlagen sein.sanogo würde ich auch gerne bei uns sehen finde ich echt gut.zuma eher nicht,weil er zu alt ist 30-31.lieber den boakye von bielefeld oder elmander von bröndby.
#

Adler-in-Wiesbaden schrieb:

'Ne dumme Frage am Rande: Was war nochmal der Grund für die allgemeine Abneigung gegen Thurk?


Er mag die Eintracht nicht, weil sie ihn nicht haben wollten als er noch jünger war. Und wer die Eintracht nicht mag, den mögen die Eintracht Fans natürlich auch nicht...
#
meine neuzugänge für nächste saison:
abwehr:friedrich(mainz),pander (schalke)
mittelfeld:da silva(mainz),streit (köln ),fink(bielefeld)
sturm:klimowicz(wolfsburg)
#

kingkong84 schrieb:
meine neuzugänge für nächste saison:
abwehr:friedrich(mainz),pander (schalke)
mittelfeld:da silva(mainz),streit (köln ),fink(bielefeld)
sturm:klimowicz(wolfsburg)


Friedrich und Pander werden schwer zu bekommen sein. Friedrich wenn überhaupt nur bei Abstieg der Bonbonwerfer und Pander ist doch in Schalke ein "Quotendeutscher"!
DaSilva hat auch nicht die bestern Erinnerungen an Frankfurt und wenn doch dann siehe Friedrich!
Klimowicz`s Vertrag läuft zwar aus, er hat aber erst letztes Wochenende bekundet wie wohl er und seine Familie sich in Wob fühlen und er gerne verlängern würde, in wie weit das auch für die 2.Liga gelten würde???? Aber auch dieser Transfer würde sehr schwer und teuer zu realisieren sein.
Aber HB ist ja ein Verhandlungs-Fuchs!
#
Streit der Judas soll mal schön in der schwulenstadt bleiben..ich will den net mehr hier sehen!!
Zuma wäre doch ober geil. Find ihn noch a stück bessa wie Boakschiiee (smile: Friedrich von M1 geht auf jeden Fall auch...
Hilbert von Fürth is auch kein schlechter und passt ins "profil". Thurk?!? is auf jeden Fall kein schlechter...aber wer sich als "frankfurter" bezeichnet hier wohnt, aber dann für die drecks Kamelleschmeisser spielt....NEE lass ma...

meine meinung
#
Dieses Team will ich in der kommenden Saison sehen:


Pröll
Ochs, Chris, Vasoski, Spycher
Preuss, Jones,  Reinhard
Meier
Sobis, Amanatidis



Teilen