Ratschlag in Sachen Frauen

#
So, da ich meinen alten Account ja irgendwie irgendwann mal geloescht habe (english_man_in_germany) aber doch irgendwie nicht so ganz ohne das Forum kann bin ich wieder da.
http://www.eintracht.de/meine_eintracht/forum/17/11186648/?page=14
Daraus wurde dann entgueltig eine feste Beziehung bis vor 7 Tagen, also fast ein Jahr.
Das Problem ist, ich habe Mist gemacht, ua. sie angelogen und sie hat es rausgefunden, haben uns getrennt.
Ich war heute bei ihr, sie will das ich um sie kaempfe und ihr beweise das ich sie will.
Das Problem ist, was verstehen Frauen darunter, ab wann ist es too  much?
Liebe Gruesse

Der Englaender
#
Was hasten angestellt?
#
Wo anders nicht nur Appetit geholt sondern rumgemacht
#
Nach einem Jahr schon wo anners rum machen?

Da stellt sich die Frage, ob sie wirklich die Richtige ist...
#
Ja viel Streit gehabt, sehr sehr viel und Fernbeziehung usw. Ich weis aber ich bin mir da relativ sicher was das angeht
#
Hak die Sache ab, Frauen tragen Dir das immer nach. Sie wird Dir nie verzeihen und es Dir bei jedem Streit wieder aufs Brot schmieren. Frauen werden beim Streiten nämlich nicht nur hysterisch, sondern zudem auch noch historisch.

Wenn es die Traumfrau wäre, hättest Du nicht mit einer anderen rumgemacht.
#
Verhungern lassen. Ganz klar. Die Frau an sich WILL gedemütigt werden. So siehts mal aus.
#
Da beraten Dich ja die drei richtigen Vögel...  
#
HeinzGründel schrieb:
Verhungern lassen. Ganz klar. Die Frau an sich WILL gedemütigt werden. So siehts mal aus.  


Da hat Gründel sogar nicht unrecht. Zumindest bei vielen Frauen ist das so.

Außerdem spricht Gründel aus Erfahrung. Er macht das seit Jahrzehnten so. Frauen kommen und gehen. Gründel bleibt.
#
3zu7 schrieb:
Da beraten Dich ja die drei richtigen Vögel...    


Ich wäre ihnen sehr verbunden wenn Sie sich etwas zurückhalten würden...
#
DTH schrieb:
Und alles nur, weil ich dich liebe,
und ich nicht weiß, wie ich's beweisen soll.
Komm, ich zeig dir, wie groß meine Liebe ist
und bringe mich für dich um.

Komm, ich zeig dir, wie groß meine Liebe ist,
und bringe uns beide um.  




PS: Nein, dies ist keine Aufforderung zum Mord.
#
HeinzGründel schrieb:
3zu7 schrieb:
Da beraten Dich ja die drei richtigen Vögel...    


Ich wäre ihnen sehr verbunden wenn Sie sich etwas zurückhalten würden...  


Danke
#
Hast Du Dich denn mal ernsthaft bei ihr entschuldigt, gesagt, dass es scheisse war und erklärst, warum es passieren konnte (mit dem Hinweis, dass Du weißt, dass das nix am Fehler ändert, wenn Du das erklärst) ?
#
SGE_Werner schrieb:
HeinzGründel schrieb:
Verhungern lassen. Ganz klar. Die Frau an sich WILL gedemütigt werden. So siehts mal aus.  


Da hat Gründel sogar nicht unrecht. Zumindest bei vielen Frauen ist das so.

Außerdem spricht Gründel aus Erfahrung. Er macht das seit Jahrzehnten so. Frauen kommen und gehen. Gründel bleibt.


Gründel ist quasi der Ostwestfale... Ach, lassen wir das.  
#
Du solltest dich jedenfalls nicht zum Vollhonk machen und jetzt um sie betteln. Das macht dich uninteressant. Wenn dir so viel an ihr liegt, dann sind ab jetzt irgendwelche Rummach-Geschichten tabu. Zeig ihr, dass sie sich doch auf dich verlassen kann. Sei aufmerksam ihr gegenüber, ab und zu mal Blumen oder ein nettes Gespräch... Und dann wirst zu sehr schnell sehen, was noch von der Sache zu halten ist. Aber auf keinen Fall überziehen. Auch wenn sie will dass du "um sie kämpfst". Da kannst du nur schlecht bei aussehen.
#
HeinzGründel schrieb:
Verhungern lassen. Ganz klar. Die Frau an sich WILL gedemütigt werden. So siehts mal aus.  


Herrlich.  
#
Brady schrieb:
Nach einem Jahr schon wo anners rum machen?

Da stellt sich die Frage, ob sie wirklich die Richtige ist...


Streng genommen stellt sich die Frage ob ER wirklich der Richtige ist...  
#
Ist sie denn hübsch? Da Du ja 28/29 bist, könnte sie ja auch was für mich sein.  
#
3zu7 schrieb:
SGE_Werner schrieb:
HeinzGründel schrieb:
Verhungern lassen. Ganz klar. Die Frau an sich WILL gedemütigt werden. So siehts mal aus.  


Da hat Gründel sogar nicht unrecht. Zumindest bei vielen Frauen ist das so.

Außerdem spricht Gründel aus Erfahrung. Er macht das seit Jahrzehnten so. Frauen kommen und gehen. Gründel bleibt.


Gründel ist quasi der Ostwestfale... Ach, lassen wir das.    


Immerhin riech ich gut.. Wichtiger Punkt.
#
HeinzGründel schrieb:
3zu7 schrieb:
SGE_Werner schrieb:
HeinzGründel schrieb:
Verhungern lassen. Ganz klar. Die Frau an sich WILL gedemütigt werden. So siehts mal aus.  


Da hat Gründel sogar nicht unrecht. Zumindest bei vielen Frauen ist das so.

Außerdem spricht Gründel aus Erfahrung. Er macht das seit Jahrzehnten so. Frauen kommen und gehen. Gründel bleibt.


Gründel ist quasi der Ostwestfale... Ach, lassen wir das.    


Immerhin riech ich gut.. Wichtiger Punkt.


Der Güllenheinz und gut riechen...ja nee iss klar...


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!