Gerücht: Neuer Trainer?

#
http://www.hr-online.de/website/rubriken/sport/index.jsp?rubrik=7454&key=standard_document_41431325

hr online schrieb:
+++ Bruchhagen: Neuer Trainer erste Entscheidung +++
Während Trainer Christoph Daum seine Zukunft bei der Eintracht offen lässt, bestätigt Vorstandschef Heribert Bruchhagen zumindest indirekt, dass es ein neues Gesicht auf der Trainerbank geben wird. Bruchhagen sagte der Nachrichtenagentur dpa zufolge: "Die erste Entscheidung, die jetzt fällt, ist die, wer neuer Trainer wird."


Hört sich ja nicht so an, als würden wir jetzt wochenlang warten müssen.

Hoffentlich wirds Schur  
#
Am besten wärs natürlich, wenn man Sportdirektor und Trainer gleichzeitig verpflchten würde, da die sich dann aufeinander einstimmen können und der Sportdirektor dann gleich den Kaderumbau übernehmen kann. Unter HB würde das wohl nichts werden.
#
Ja, der Sportdirektor sollte eigentlich den Trainer aussuchen.
#
Hier mal einige Vorschläge:

Alexander Schur
Peter Hyballa
Christian Gross
Frank Leicht
Falko Götz
#
Letieri!!
#
Ich würde es sehr begrüßen Herrn Stevens hier nächstes Jahr zu sehen
Allerdings traue ich es dem Schui auch zu ,-)
#
Frankfurt050986 schrieb:


Hoffentlich wirds Schur    


Langsam wurde es schon oft genug erklärt, jetzt hat Alex es nochmal selbst gesagt:

http://www.fnp.de/fnp/sport/special-eintracht/ein-wunder-muss-her_rmn01.c.8909473.de.html
Und wenn der Abstieg nicht zu vermeiden ist, würde Alex Schur dann als neuer Trainer zur Verfügung stehen? "Nein", sagt Schur, er sei dafür noch "nicht hundertprozentig vorbereitet." Es mache keinen Sinn, im Hauruck-Verfahren krampfhaft einen Trainer zu suchen, der sich mit dem Club identifiziere. Schur will sich die Zeit nehmen, um die Fußball-Lehrer-Lizenz zu erwerben und vor allem, um sich weiterzubilden.
#
Reichen euch die anderen 10 Trainerthreads nicht??

Außerdem wurde hier schon wieder ein Fehler gemacht.
Wieder wurde wertvolle Zeit verschenkt,
weil der neue Trainer müßte schon feststehen, sollten die Verantwortlichen Daum nicht mehr wollen.

Aber selber das bekommen sie nicht hin.
Stimmt wir spielen ja erst seit gestern gegen den Abstieg.

Man sind die Verantwortlichen von uns peinlich.
#
Ich hoffe der Loddar machts begause he drrrrraveeels aaalot.
#
oberrad05flo schrieb:
Ich würde es sehr begrüßen Herrn Stevens hier nächstes Jahr zu sehen
Allerdings traue ich es dem Schui auch zu ,-)  


Schui will ja nicht. Er will sich ja erstmal Zeit lassen.
Stimmt schon, dass eigentlich der Sportdirektor den Trainer aussuchen sollte, aber haben wir die Zeit??? Es wird eng. Man müsste einen Sportdirektor holen, der dann nach seinem Konzept den passenden Trainer holt und dann mit ihm den Kader umbaut. Aber dafür reicht die Zeit im Leben nicht. Und so wie ich HB einschätze, wird er sich herzlichst wenig um einen Sportdirektor kümmern, warum auch er kann doch auch den Manager spielen.
#
Zico21 schrieb:
Hier mal einige Vorschläge:

Alexander Schur
Peter Hyballa
Christian Gross
Frank Leicht
Falko Götz


Schur fehlt die nötige Lizenz!
Hyballa hat unter anderem Erstligisten bereits abgesagt, weil er bei Aachen bleiben möchte.
Gross hat diese Woche bei Young Boys Bern unterschrieben!
Götz hat eine (für mich) bescheidene Erfolgsquote.

Frank Leicht, hatte eine gute Zeit hier in frankfurt, trainierte sowohl die U19 als auch die U23 sehr erfolgreich, kennt sich im Jugendbereich gut aus.
Musste aber in der 3.Liga in Sandhausen erstes Lehrgeld im Profibereich zahlen.
Bräuchte auf jedenfall einen Sportdirektor der voll hinter ihm steht, schwer zu vermitteln wenn der Trainer vor dem SD da wäre!
#
Schur? Gibt es eigentlich irgendjemanden der auch Zeitung liest?
#
ich tippe auf Marcel Koller!
#
Wie wäre es mit Tomas Oral?
Hat in Leipzig gute Arbeit geleistet und kennt sich in Frankfurt und der 2.Liga aus!
#
...nachdem er mit Bochum in der Relegation gescheitert ist, wird`s Friedhelm Funkel!!!  ,-)
#
Was mich ankotzt ist, dass HB jetzt erstmal den Trainer holen will anstatt erst den Sportdirektor zuholen, damit er schön selber die Richtung des Vereins festlegen kann.
#
Aragorn schrieb:
...nachdem er mit Bochum in der Relegation gescheitert ist, wird`s Friedhelm Funkel!!!  ,-)  


Auch wenn´s blöd klingt, könnte schlimmer kommen.
#
Funkel in Liga 2 würde mir sogar sehr gefallen. Sind damals auch mit einer sehr jungen Mannschaft unter ihm aufgestiegen.Und identifizieren mit dem Club tut er sich auf jeden Fall.
#
Die Namen hier jagen mir alle einen Schauer über den Rücken.
Da wäre es wohl doch am besten Daum bleibt Trainer.
#
funkel kein bock drauf dann geht es mit meier und co weiter. aber das sind ja eh so tolle spieler . deshalb kommt ein angbot nach dem anderen für sie rein.

Wir wollen den Umbruch also jemand neues unverbrauchtes


Teilen