Hölzenbein scoutet IVs in Brasilien

#
Für die fortgeschrittenen Verhandlungen mit einem RM gibts nen eigenen Thread, also kann man hierfür auch einen aufmachen.  

Wer könnte in Frage kommen? Ich schau dann selbst mal ein bisschen.  
Einen erfahrenen Mann würde ich eher ausschließen, ich glaub nicht, dass man einen älteren Spieler aus Brasilien verplfichten würde, daher käme wohl eher nur ein etwas jüngerer Spieler, der nicht viel kostet in Frage...
#
Woher hast du denn das "Gerücht" das Holz in Brasilien scoutet?
#
Hat Caio nicht einen Bruder der bei Flamengo spielt?
#
Zunächst mal: Die Scouting- Abteilung hat in den letzten Jahren eindeutig versagt. 2-3 guten Einkäufen stehen massenhaft schlechte entgegen, die ich hier nicht wieder zum x- ten mal aufzählen muss.

2. Keine Ahnung warum immer in Brasilien oder sonst wo gesucht werden muss. Es gibt hier in der deutschen Liga und auch in der 2. Liga genug gute Leute. Mit Leuten aus Brasilien etc. ist es immer viel schwerer, da diese erst integriert werden müssen etc.

Für mich völlig unverständlich.
#
Chriz schrieb:
Woher hast du denn das "Gerücht" das Holz in Brasilien scoutet?


steht irgendwo in der fnp.
#
Kadaj schrieb:
Chriz schrieb:
Woher hast du denn das "Gerücht" das Holz in Brasilien scoutet?


steht irgendwo in der fnp.


Print? Danke für die Info! Naja aber IV aus Brasilien, irgendwie hab ich das Gefühl das da ein "Kreisligaspieler" schon 3 Million € an Ablöse kostet. Setzte da leider kaum Hoffnungen rein.
#
Ich kann's ja garnicht oft genug sagen. Der Trend ist jetzt in Asien zu scouten  
#
Chriz schrieb:
Kadaj schrieb:
Chriz schrieb:
Woher hast du denn das "Gerücht" das Holz in Brasilien scoutet?


steht irgendwo in der fnp.


Print? Danke für die Info! Naja aber IV aus Brasilien, irgendwie hab ich das Gefühl das da ein "Kreisligaspieler" schon 3 Million € an Ablöse kostet. Setzte da leider kaum Hoffnungen rein.


ich tipp da eher auf ne ausleihe. mehr als iv nr 3 würde der wohl erstmal eh net werden.
#
Vielleicht kann man das auch dazu nutzen Caio "elegant" loszuwerden. Das meine ich völlig wertfrei, also falls Veh/Hübner das sowieso planen. Aber könnte man eventuell die Ablöse mindern bzw. mit Caio verrechnen, sonst stelle ich es mir sehr schwer vor, noch eine ordentliche Ablöse zu bekommen. Aber in Brasilien erinnert sich der ein oder andere eventuell noch an ihn, der unter Umständen offensiv Bedarf hat, aber defensiv vielleicht einen zu viel.
#
hölzenbein kann also auch scouten aha  
#
Sind denn dort im Augenblick überhaupt noch Meisterschaftsspiele? Welche Mannschaften spielen da gerade?
#
dr.diesel schrieb:
hölzenbein kann also auch scouten aha    


Übrigens steht in dem Artikel nicht Hölzenbein sondern Scouting Abteilung.
#
Mailand oder Madrid - Hauptsache England. Warum sich nicht dort mal umsehen? So ein knallharter IV aus der 2. Liga wäre doch auch mal was feines.  
#
#
vielleicht wirds ja der hier:
http://www.transfermarkt.de/de/thiago-heleno/profil/spieler_45431.html
bremen soll aber interessiert sein
#
iran069 schrieb:
Ich kann's ja garnicht oft genug sagen. Der Trend ist jetzt in Asien zu scouten    


Dann hätte ich gerne einmal die 13 und Frühlingsröllchen (die Vorspeise, nicht Gekas!)
#
sge-wuggi95 schrieb:
vielleicht wirds ja der hier:
http://www.transfermarkt.de/de/thiago-heleno/profil/spieler_45431.html
bremen soll aber interessiert sein


Palmeiras??? Junger, talentierter Brasilianer?????? Argh, Schnappatmung!!!! Nicht nochmal den ganzen Kram von vorne. Nur wenn die dafür Bifi zurücknehmen...
#
Mein erster Gedanke war: Oh Gott.

Die sollten's einfach lassen. Neue Scouting Abteilung rein - fertig.
Früher oder später wird's HB auch einsehen.
#
die sollten lieber nach brasilien fahren, um caio irgendwo abzugeben
#
Wie wärs mit ihm hier:

http://www.transfermarkt.de/de/mario-fernandes/profil/spieler_102740.html

War mal Futsal-Spieler, das heißt ein wenig Technik wird sicher vorhanden sein
Kann IV, aber auch RV.
Außerdem Kunde von Herrn Wittmann, da lässt sich doch bestimmt was einfädeln  ,-)

Aber wohl zu teuer und die Geschichte mit den Transferrechten bei Brasilianischen Spielern ist sowieso eine Sache, die man sich nicht unbedingt antun möchte.


Teilen