Gerücht: Trapp zu PSG

#
naggedei schrieb:
Hyundaii30 schrieb:
naggedei schrieb:
Ehrmantraut schrieb:
Also ich glaube, dass es in diesem Sommer keinen Wechsel geben wird, sofern keine Ausstiegsklausel für diesen Sommer vorliegen sollte (ich kenne die Vertragssituation wie auch alle anderen hier nicht). Gerade Heribert Bruchhagen ist doch der Ober-Verfechter dass keine Stammspieler abgegeben werden, weil die Eintracht keine Schulden hat.
Falls das Angebot stimmen sollte, und es in den Folgejahren durch eine Ausstiegsklausel bzw. eine anderweitige Vereinbarung in dieser Höhe nicht mehr erzielbar sein sollte, kann es eigentlich nur eine Entscheidung geben: Verkaufen!!!!

 

.

Falsch!
Klares Indiz dafür das trapp verkauft wird ist die Verpflichtung von Lindner und der Profivertrag für Zummack.
Welche sonstige Buliverein hat denn 4 Profitorhüter?
Ganz klar es wird nur noch an der ablöse gefeilt.


Vieleicht will man Balayev verkaufen ??


Klar weil ja immenses Interesse kolportiert wird.  
1 x 1 macht was? Genau Millionen für die Eintracht!


Ich würde selbst wenn Trapp geht nicht ausschließen,  dass man Balayev abgibt.

Also für mich heißt das gar nichts.
Bin ausnahmsweise mal sehr entspannt
Zumindest bei dem Thema
#
Hyundaii30 schrieb:
naggedei schrieb:
Hyundaii30 schrieb:
naggedei schrieb:
Ehrmantraut schrieb:
Also ich glaube, dass es in diesem Sommer keinen Wechsel geben wird, sofern keine Ausstiegsklausel für diesen Sommer vorliegen sollte (ich kenne die Vertragssituation wie auch alle anderen hier nicht). Gerade Heribert Bruchhagen ist doch der Ober-Verfechter dass keine Stammspieler abgegeben werden, weil die Eintracht keine Schulden hat.
Falls das Angebot stimmen sollte, und es in den Folgejahren durch eine Ausstiegsklausel bzw. eine anderweitige Vereinbarung in dieser Höhe nicht mehr erzielbar sein sollte, kann es eigentlich nur eine Entscheidung geben: Verkaufen!!!!

 

.

Falsch!
Klares Indiz dafür das trapp verkauft wird ist die Verpflichtung von Lindner und der Profivertrag für Zummack.
Welche sonstige Buliverein hat denn 4 Profitorhüter?
Ganz klar es wird nur noch an der ablöse gefeilt.


Vieleicht will man Balayev verkaufen ??


Klar weil ja immenses Interesse kolportiert wird.  
1 x 1 macht was? Genau Millionen für die Eintracht!


Ich würde selbst wenn Trapp geht nicht ausschließen,  dass man Balayev abgibt.

Also für mich heißt das gar nichts.
Bin ausnahmsweise mal sehr entspannt
Zumindest bei dem Thema


Bin ausnahmsweise mal sehr entspannt

Oh Gott, das macht einen ja Angst  
#
Was mir noch einfällt, wenn KT gehen sollte, sparen wir ja auch ein Haufen Gehalt.
2-3 Mio gehe ich mal von aus. Wenn Lindner kommt, bin sicher das er als Nr.1 kommen würde, würde er so 1 Mio kassieren.. ist das realistisch? Jedenfalls könnten wir so nochmal bei CZ evtl drauflegen, falls wir uns mit ihm noch nicht einig sein sollten, oder hätten einfach mehr Spielraum für weitere Transfers, was auch nicht schlecht ist.  
#
Auch wenn man soviel Kohle bekommen sollte, ist es echt nen herber Schlag finde ich... Trapp war im Moment DER Sympath der Mannschaft. Ich würde fast sagen scheiß auf die Kohle wenn man Kevin noch nen Jahr halten kann  
#
Kevin ist ein toller Kerl und Torhüter, aber...für 10 Mio. o.ä. finden wir sicher wenigstens vernünftige Verstärkungen für die Abwehr, so dass Lindner weniger Schüsse aufs Tor bekommt als Kevin diese Saison.

Balayev wäre als Nr. 2 schon ok - und wenn nicht, würde ich beim BVB eher wegen Langerak als wegen Weidenfeller anklopfen. Letzterer ist ok, aber Langerak günstiger, gleich gut/besser, jünger und will Nr. 1 sein, was bei Tuchel nichts werden würde.
#
WaldeckerExilAdler schrieb:
Auch wenn man soviel Kohle bekommen sollte, ist es echt nen herber Schlag finde ich... Trapp war im Moment DER Sympath der Mannschaft. Ich würde fast sagen scheiß auf die Kohle wenn man Kevin noch nen Jahr halten kann    

Wenn wir keine Vakanzen im Stamm hätten oder vllt bloß eine, würde ich dir jetzt nicht VEHEMENT widersprechen, aber wir haben ein paar Löcher zu stopfen und Trapp verdient nunmal nicht gerade wenig.
Jetzt haben wir mal die Chance, mal eine ordentlich Ablöse einzunehmen, was ja seit zig Jahren vermisst wird und dann angeblich auch noch 9 Mio., was ein ziemlicher Batzen ist. Da gibts meiner Meinung nach nur eine klare Antwort: wo soll ich unterschreiben?  
#
Ziemliche Zwickmühle das mit dem Trapper... Das Herz sagt "Auf jeden Fall halten!", der Verstand sagt "Lasst die Kataris bluten und nehmt die dicke Kohle mit". Keine Ahnung, ob ich dafür oder dagegen sein soll.

Was ich weiß ist, dass PSG mit Sirigu schon einen guten Torwart im Kader hat, der ziemlich sicher auch dort bleiben wird. Ob Kevin sich in Paris auf die Bank hocken will (5 Mio im Jahr hin oder her) ist halt die Frage. Ter Stegen kennt das Problem, nur wurde da zuerst er und dann Bravo geholt. Der Junge hat gerade die CL gewonnen, von daher hat er gut Lachen, aber wenn es blöd läuft, dann hockt er nächste Saison in der Liga wieder auf der Bank. Trapp kann es ähnlich gehen (abzgl. CL Titel). Schwieriges Thema.

Ungeachtet dessen wird Lindner eh nur als Nr. 2 geholt, sollte Trapp tatsächlich gehen, wird noch eine neue Nr. 1 geholt. Wer auch immer da noch in Frage kommt.
#
Zicolov schrieb:
Ziemliche Zwickmühle das mit dem Trapper... Das Herz sagt "Auf jeden Fall halten!", der Verstand sagt "Lasst die Kataris bluten und nehmt die dicke Kohle mit". Keine Ahnung, ob ich dafür oder dagegen sein soll.

Was ich weiß ist, dass PSG mit Sirigu schon einen guten Torwart im Kader hat, der ziemlich sicher auch dort bleiben wird. Ob Kevin sich in Paris auf die Bank hocken will (5 Mio im Jahr hin oder her) ist halt die Frage. Ter Stegen kennt das Problem, nur wurde da zuerst er und dann Bravo geholt. Der Junge hat gerade die CL gewonnen, von daher hat er gut Lachen, aber wenn es blöd läuft, dann hockt er nächste Saison in der Liga wieder auf der Bank. Trapp kann es ähnlich gehen (abzgl. CL Titel). Schwieriges Thema.

Ungeachtet dessen wird Lindner eh nur als Nr. 2 geholt, sollte Trapp tatsächlich gehen, wird noch eine neue Nr. 1 geholt. Wer auch immer da noch in Frage kommt.


Die Geschichte mit Barca und Ter Stegen ist etwas falsch.
Ter Stegen spielt IMMER in den Pokalwettbewerben (Spanischer Pokal, CL), während Bravo IMMER nur in der BBVA spielt.
So handelt das Barca schon seit Jahren, damals hat Valdez immer in der Liga gespielt und Pinto in den Pokalen, unter anderem auch in der CL im Viertel oder Halbfinale, obwohl Valdez der eigentlich bessere Keeper war.
Zumindestes besser als Pinto.

Trapp wird dagegen bei PSG immer nur auf der Bank sitzen, außer Sirigu wird mal geschont.

Bin mir bei der Situation unsicher, eigentlich müsste man ihn für 12 Mio abgeben (siehe Rode damals), nur so kann man sich stätig weiterentwickeln, aber es ist trotzdem unser Kapitän.

Don´t know, wäre mit beiden Ausgangssituationen einverstanden.
#
[quote/]
Trapp wird dagegen bei PSG immer nur auf der Bank sitzen, außer Sirigu wird mal geschont.

[/quote]

Na sei dir da mal nicht so sicher. Gucke gerade ITA-POR auf Sport1, wo gerade dieser sogenannte Sirigu zwischen den Pfosten steht. Hatte jetzt schon nen paar kritische Situationen in der ersten Hälfte. Ich will ihn jetzt nicht anhand dieser paar Minuten bewerten, aber man konnte ja auch lesen, dass er bei PSG immer mal wieder patzt...
#
Zicolov schrieb:
Ziemliche Zwickmühle das mit dem Trapper... Das Herz sagt "Auf jeden Fall halten!", der Verstand sagt "Lasst die Kataris bluten und nehmt die dicke Kohle mit". Keine Ahnung, ob ich dafür oder dagegen sein soll.

Was ich weiß ist, dass PSG mit Sirigu schon einen guten Torwart im Kader hat, der ziemlich sicher auch dort bleiben wird. Ob Kevin sich in Paris auf die Bank hocken will (5 Mio im Jahr hin oder her) ist halt die Frage. Ter Stegen kennt das Problem, nur wurde da zuerst er und dann Bravo geholt. Der Junge hat gerade die CL gewonnen, von daher hat er gut Lachen, aber wenn es blöd läuft, dann hockt er nächste Saison in der Liga wieder auf der Bank. Trapp kann es ähnlich gehen (abzgl. CL Titel). Schwieriges Thema.

Ungeachtet dessen wird Lindner eh nur als Nr. 2 geholt, sollte Trapp tatsächlich gehen, wird noch eine neue Nr. 1 geholt. Wer auch immer da noch in Frage kommt.

Was juckt uns, was mit Trapp bei PSG passiert?
#
friseurin schrieb:
Zicolov schrieb:
Ziemliche Zwickmühle das mit dem Trapper... Das Herz sagt "Auf jeden Fall halten!", der Verstand sagt "Lasst die Kataris bluten und nehmt die dicke Kohle mit". Keine Ahnung, ob ich dafür oder dagegen sein soll.

Was ich weiß ist, dass PSG mit Sirigu schon einen guten Torwart im Kader hat, der ziemlich sicher auch dort bleiben wird. Ob Kevin sich in Paris auf die Bank hocken will (5 Mio im Jahr hin oder her) ist halt die Frage. Ter Stegen kennt das Problem, nur wurde da zuerst er und dann Bravo geholt. Der Junge hat gerade die CL gewonnen, von daher hat er gut Lachen, aber wenn es blöd läuft, dann hockt er nächste Saison in der Liga wieder auf der Bank. Trapp kann es ähnlich gehen (abzgl. CL Titel). Schwieriges Thema.

Ungeachtet dessen wird Lindner eh nur als Nr. 2 geholt, sollte Trapp tatsächlich gehen, wird noch eine neue Nr. 1 geholt. Wer auch immer da noch in Frage kommt.

Was juckt uns, was mit Trapp bei PSG passiert?


Also mich persönlich juckt es schon was mit ihm passiert, die Eintracht hat ihn groß gemacht und er hat meine Sympathien. Wenn er wechselt dann will ich auch das der Junge richtig Erfolg hat!
#
Fundiert schrieb:

Trapp wird dagegen bei PSG immer nur auf der Bank sitzen, außer Sirigu wird mal geschont.


Also mal ernsthaft, es ist bezeichnend, dass in Italien immer noch Buffon die Nr. 1 ist.

Vor einem Sirigu muss sich ein Trapp nicht verstecken, wirklich nicht.
#
WaldeckerExilAdler schrieb:
friseurin schrieb:
Zicolov schrieb:
Ziemliche Zwickmühle das mit dem Trapper... Das Herz sagt "Auf jeden Fall halten!", der Verstand sagt "Lasst die Kataris bluten und nehmt die dicke Kohle mit". Keine Ahnung, ob ich dafür oder dagegen sein soll.

Was ich weiß ist, dass PSG mit Sirigu schon einen guten Torwart im Kader hat, der ziemlich sicher auch dort bleiben wird. Ob Kevin sich in Paris auf die Bank hocken will (5 Mio im Jahr hin oder her) ist halt die Frage. Ter Stegen kennt das Problem, nur wurde da zuerst er und dann Bravo geholt. Der Junge hat gerade die CL gewonnen, von daher hat er gut Lachen, aber wenn es blöd läuft, dann hockt er nächste Saison in der Liga wieder auf der Bank. Trapp kann es ähnlich gehen (abzgl. CL Titel). Schwieriges Thema.

Ungeachtet dessen wird Lindner eh nur als Nr. 2 geholt, sollte Trapp tatsächlich gehen, wird noch eine neue Nr. 1 geholt. Wer auch immer da noch in Frage kommt.

Was juckt uns, was mit Trapp bei PSG passiert?


Also mich persönlich juckt es schon was mit ihm passiert, die Eintracht hat ihn groß gemacht und er hat meine Sympathien. Wenn er wechselt dann will ich auch das der Junge richtig Erfolg hat!  


Warum?? Der sitzt da nur auf der Bank, und wir holen ihn nächstes Jahr für 2 Mio zurück  
#
friseurin schrieb:
Gutealtezeit schrieb:
friseurin schrieb:
Wenn Trapp noch in diesem Leben eine Chance auf die Nr. 2 in der Nati haben will, sollte er diese Transfermöglichkeit dringend in Betracht ziehen und das wird er auch.



Hat er dich angerufen und wir das nun als Fakt hinstellen können?

Jetzt kommen wieder alle Experten aus Ihren Löchern heraus...

Dafür braucht man  kein Vertrauter Trapps zu sein. Einer der besseren Vereine Europas, der nicht nur regelmäßig CL spielt, sonder dort auch Dauergast im Viertelfinale ist, klopft an. Natürlich wird er einen Wechsel ernsthaft in Betracht ziehen.
Wie ein User zuvor schon sagte, es gibt kaum Vereine, die besser sind und die werden ganz sicher nicht bei ihm anklopfen (Chelsea=Courtois, FCB=Neuer, Barca=ter Stegen, Real=wohl De Gea, Atletico=Oblak, City=Hart). Einzig United könnte anklopfen und zwar jetzt, wenn De Gea geht...aber das wäre dasselbe in Grün, sprich, er wird das ernsthaft in Betracht ziehen, weil ein deutlich größerer Verein anklopft.


Schon der Hammer, was du immer alles als ganz sicher ansiehst....  
#
SemperFi schrieb:
Fundiert schrieb:

Trapp wird dagegen bei PSG immer nur auf der Bank sitzen, außer Sirigu wird mal geschont.


Also mal ernsthaft, es ist bezeichnend, dass in Italien immer noch Buffon die Nr. 1 ist.

Vor einem Sirigu muss sich ein Trapp nicht verstecken, wirklich nicht.


Zumal Trapp wirklich überragend hält wenn er fit ist. Der braucht sich vor niemandem verstecken.
Und er ist einer wenn nicht der beste TW den wir je hier hatten.
Und wir hatten viele Spitzentorhüter hier.
#
Gutealtezeit schrieb:
friseurin schrieb:
Gutealtezeit schrieb:
friseurin schrieb:
Wenn Trapp noch in diesem Leben eine Chance auf die Nr. 2 in der Nati haben will, sollte er diese Transfermöglichkeit dringend in Betracht ziehen und das wird er auch.



Hat er dich angerufen und wir das nun als Fakt hinstellen können?

Jetzt kommen wieder alle Experten aus Ihren Löchern heraus...

Dafür braucht man  kein Vertrauter Trapps zu sein. Einer der besseren Vereine Europas, der nicht nur regelmäßig CL spielt, sonder dort auch Dauergast im Viertelfinale ist, klopft an. Natürlich wird er einen Wechsel ernsthaft in Betracht ziehen.
Wie ein User zuvor schon sagte, es gibt kaum Vereine, die besser sind und die werden ganz sicher nicht bei ihm anklopfen (Chelsea=Courtois, FCB=Neuer, Barca=ter Stegen, Real=wohl De Gea, Atletico=Oblak, City=Hart). Einzig United könnte anklopfen und zwar jetzt, wenn De Gea geht...aber das wäre dasselbe in Grün, sprich, er wird das ernsthaft in Betracht ziehen, weil ein deutlich größerer Verein anklopft.


Schon der Hammer, was du immer alles als ganz sicher ansiehst....    

Nerv bitte nicht mit deinen inhaltsleeren Beiträgen.
#
Sofern wir 9-X Mio generieren können MÜSSEN wir Kevin verkaufen.
Alles andere wäre fahrlässig.
Wenn diese Möglichkeit nicht genutzt wird ist den Herren nicht mehr zu helfen.......
So schade es ist, das Geld muss man nehmen um die Mannschaft adäquat auf den notwendigen Positionen verstärken zu können
#
Anti7et schrieb:
Sofern wir 9-X Mio generieren können MÜSSEN wir Kevin verkaufen.
Alles andere wäre fahrlässig.
Wenn diese Möglichkeit nicht genutzt wird ist den Herren nicht mehr zu helfen.......
So schade es ist, das Geld muss man nehmen um die Mannschaft adäquat auf den notwendigen Positionen verstärken zu können


Aber wieso dann unbedingt diese Saison verkaufen?
Wenn er uns vllt in die EL führen könnte steigert er noch mal seinen Wert und hilft uns sogar noch sportlich. 2016 sind es immer noch 3 Jahre Restlaufzeit.
Durch Verkäufe von anderen Spielern wird schon genügend zusammen kommen, um die Mannschaft im Gegensatz zu dieser Saison zu verstärken.
Wenn Kadlec und mindestens 1 DM gehen, generieren wir Minimum 3 - 4 Mio € zu der bisher vorgesehenen Summe X.
#
Baddelo schrieb:
Anti7et schrieb:
Sofern wir 9-X Mio generieren können MÜSSEN wir Kevin verkaufen.
Alles andere wäre fahrlässig.
Wenn diese Möglichkeit nicht genutzt wird ist den Herren nicht mehr zu helfen.......
So schade es ist, das Geld muss man nehmen um die Mannschaft adäquat auf den notwendigen Positionen verstärken zu können


Aber wieso dann unbedingt diese Saison verkaufen?
Wenn er uns vllt in die EL führen könnte steigert er noch mal seinen Wert und hilft uns sogar noch sportlich. 2016 sind es immer noch 3 Jahre Restlaufzeit.
Durch Verkäufe von anderen Spielern wird schon genügend zusammen kommen, um die Mannschaft im Gegensatz zu dieser Saison zu verstärken.
Wenn Kadlec und mindestens 1 DM gehen, generieren wir Minimum 3 - 4 Mio € zu der bisher vorgesehenen Summe X.


Wie oft haben wir in den letzten Jahres EL gespielt?
Sorry, ähnliche Gedankenspiele gab es in der Vergangenheit zu genüge.............Eintracht Frankfurt hat es nicht nötig Stammspieler zu verkaufen.....oder ähnlich.
Mit einer Transfersumme in dieser Geössenordnung, sofern sie stimmt, sind bei geschickten Neuverpflichtungen Quantensprünge möglich
#
Baddelo schrieb:

Aber wieso dann unbedingt diese Saison verkaufen?
Wenn er uns vllt in die EL führen könnte


Nichts gegen Trapp, wirklich nicht.

Aber von 10 Mios können wir mindestens einen anständigen Torwart und 2 gute Verteidiger verpflichten. Ich glaube, im Gesamtpaket hilft uns das mehr.


Teilen