Rechter Verteidiger

#
friseurin schrieb:
SemperFi schrieb:
JanMaurer schrieb:
Gestern war Jung auf der Bank wurde aber nicht eingewechselt.


Toll von Wolfsburg junge aufstrebende Talente gegen schwächere Gegner auch mal auf der Bank Profiluft schnuppern zu lassen.

Ein Pokalspiel, zudem nur eine Woche vor dem ersten Buli-Spiel, ist eben nicht dazu da, um Talenten mal Praxis zu gewähren.

Zudem spielte man gegen die Stuttgarter Kickers, ein gutes Drittliga-Team. Und von welchem Talent reden wir eigentlich? Arnold spielte von Anfang an, Knoche saß auf der Bank, der aber schon genug Spielzeit hatte.

Hauptsache mal auf den Stammtisch gehauen?


Was Wolfsburg angeht völlig zurecht.
#
...wenn einem die eigene Seriosität unwichtig ist, stimm ich dir vollkommen zu.
#
friseurin schrieb:
SemperFi schrieb:
JanMaurer schrieb:
Gestern war Jung auf der Bank wurde aber nicht eingewechselt.


Toll von Wolfsburg junge aufstrebende Talente gegen schwächere Gegner auch mal auf der Bank Profiluft schnuppern zu lassen.

Ein Pokalspiel, zudem nur eine Woche vor dem ersten Buli-Spiel, ist eben nicht dazu da, um Talenten mal Praxis zu gewähren.

Zudem spielte man gegen die Stuttgarter Kickers, ein gutes Drittliga-Team. Und von welchem Talent reden wir eigentlich? Arnold spielte von Anfang an, Knoche saß auf der Bank, der aber schon genug Spielzeit hatte.

Hauptsache mal auf den Stammtisch gehauen?


Kenn zwar schon die Antwort,
aber Ironie ist die geläufig?
#
steps82 schrieb:
friseurin schrieb:
SemperFi schrieb:
JanMaurer schrieb:
Gestern war Jung auf der Bank wurde aber nicht eingewechselt.


Toll von Wolfsburg junge aufstrebende Talente gegen schwächere Gegner auch mal auf der Bank Profiluft schnuppern zu lassen.

Ein Pokalspiel, zudem nur eine Woche vor dem ersten Buli-Spiel, ist eben nicht dazu da, um Talenten mal Praxis zu gewähren.

Zudem spielte man gegen die Stuttgarter Kickers, ein gutes Drittliga-Team. Und von welchem Talent reden wir eigentlich? Arnold spielte von Anfang an, Knoche saß auf der Bank, der aber schon genug Spielzeit hatte.

Hauptsache mal auf den Stammtisch gehauen?


Kenn zwar schon die Antwort,
aber Ironie ist die geläufig?

Wenn du die Antwort kennst, warum fragst dann noch?
Man darf Ironie ruhig kennzeichnen, im Reallife wird das durch den Tonfall geregelt.
#
friseurin schrieb:
steps82 schrieb:
friseurin schrieb:
SemperFi schrieb:
JanMaurer schrieb:
Gestern war Jung auf der Bank wurde aber nicht eingewechselt.


Toll von Wolfsburg junge aufstrebende Talente gegen schwächere Gegner auch mal auf der Bank Profiluft schnuppern zu lassen.

Ein Pokalspiel, zudem nur eine Woche vor dem ersten Buli-Spiel, ist eben nicht dazu da, um Talenten mal Praxis zu gewähren.

Zudem spielte man gegen die Stuttgarter Kickers, ein gutes Drittliga-Team. Und von welchem Talent reden wir eigentlich? Arnold spielte von Anfang an, Knoche saß auf der Bank, der aber schon genug Spielzeit hatte.

Hauptsache mal auf den Stammtisch gehauen?


Kenn zwar schon die Antwort,
aber Ironie ist die geläufig?

Wenn du die Antwort kennst, warum fragst dann noch?
Man darf Ironie ruhig kennzeichnen, im Reallife wird das durch den Tonfall geregelt.


bissi nachdenken und nicht gleich lospoltern ist auch immer ein gutes mittel.  
#
steps82 schrieb:
friseurin schrieb:
steps82 schrieb:
friseurin schrieb:
SemperFi schrieb:
JanMaurer schrieb:
Gestern war Jung auf der Bank wurde aber nicht eingewechselt.


Toll von Wolfsburg junge aufstrebende Talente gegen schwächere Gegner auch mal auf der Bank Profiluft schnuppern zu lassen.

Ein Pokalspiel, zudem nur eine Woche vor dem ersten Buli-Spiel, ist eben nicht dazu da, um Talenten mal Praxis zu gewähren.

Zudem spielte man gegen die Stuttgarter Kickers, ein gutes Drittliga-Team. Und von welchem Talent reden wir eigentlich? Arnold spielte von Anfang an, Knoche saß auf der Bank, der aber schon genug Spielzeit hatte.

Hauptsache mal auf den Stammtisch gehauen?


Kenn zwar schon die Antwort,
aber Ironie ist die geläufig?

Wenn du die Antwort kennst, warum fragst dann noch?
Man darf Ironie ruhig kennzeichnen, im Reallife wird das durch den Tonfall geregelt.


bissi nachdenken und nicht gleich lospoltern ist auch immer ein gutes mittel.    

Mag sein, will ich jetzt nicht bestreiten. Mir ging da in dem Moment das (scheinbar) ernstgemeinte VW-Gebashe halt auf den Geist.

Wenn das von Jan Maurer Ironie war, nehm ich meinen Beitrag zurück (und adressiere ihn stattdessen direkt an SemperFi   )
#
friseurin schrieb:
das (scheinbar) ernstgemeinte VW-Gebashe  


Wie soll man dieses Plastikdings nicht ernsthaft scheiße finden?
#
reggaetyp schrieb:
friseurin schrieb:
das (scheinbar) ernstgemeinte VW-Gebashe  


Wie soll man dieses Plastikdings nicht ernsthaft scheiße finden?

Ein schönes Beispiel wofür Komata gut sind  ,-)

Er mag sie nicht.
Er mag, sie nicht!
#
reggaetyp schrieb:
friseurin schrieb:
das (scheinbar) ernstgemeinte VW-Gebashe  


Wie soll man dieses Plastikdings nicht ernsthaft scheiße finden?

Keine Lust darüber in einem Thread, der ein komplett anderes Thema hat, zu diskutieren.

Und ebenfalls keine Lust, Kommentare stehenzulassen, die man genauso gut hätte an die SGE adressieren können. Oder standen ach so viele Nachwuchskicker für uns gegen einen Viertligisten von Anfang an auf dem Platz?
Gibt sicherlich genug Gründe, Wolfsburg oder sonstwem ans Bein zu pissen, aber das war dann doch eher ein Eigentor.
#
friseurin schrieb:
reggaetyp schrieb:
friseurin schrieb:
das (scheinbar) ernstgemeinte VW-Gebashe  


Wie soll man dieses Plastikdings nicht ernsthaft scheiße finden?




Gibt sicherlich genug Gründe, Wolfsburg oder sonstwem ans Bein zu pissen, aber das war dann doch eher ein Eigentor.


In dem speziellen Fall ist es so was von schnurz piep egal ob Eigentor, ungerechtfertigt, übertrieben, erlogen, egal was, alls druff und dann noch alls weiter!
#
friseurin schrieb:
SemperFi schrieb:
JanMaurer schrieb:
Gestern war Jung auf der Bank wurde aber nicht eingewechselt.


Toll von Wolfsburg junge aufstrebende Talente gegen schwächere Gegner auch mal auf der Bank Profiluft schnuppern zu lassen.

Ein Pokalspiel, zudem nur eine Woche vor dem ersten Buli-Spiel, ist eben nicht dazu da, um Talenten mal Praxis zu gewähren.

Zudem spielte man gegen die Stuttgarter Kickers, ein gutes Drittliga-Team. Und von welchem Talent reden wir eigentlich? Arnold spielte von Anfang an, Knoche saß auf der Bank, der aber schon genug Spielzeit hatte.

Hauptsache mal auf den Stammtisch gehauen?


In dem von mir zitierten Post wurde ein (in Zahlen 1) Spielername genannt.

Welchen Spieler habe ich als Frankfurter in diesem Kontext wohl gemeint?

Kleiner Hinweis, damit es nicht zu schwer wird: Nicht Ochs.

(p.s. da es hier keine Signaturen gibt, geht leider nicht mehr Hinweis, als es in mein Profil zu schreiben)
#
VW-Gebashe? Den Scheißdreck kann man gar nicht bashen!
#
BTT: ich brauch kein Nazi als Verteidiger!
#
Ureich1907 schrieb:
BTT: ich brauch kein Nazi als Verteidiger!  


Ich würde sagen witzig, aber das wäre ne Lüge.

Aber nicht aufgeben, wenn Du das nächste Mal 2 Wochen über einen coolen Spruch nachdenkst wird der bestimmt besser.

Wir glauben an Dich.
#
Henk schrieb:
er kommt bei vw nichtmal auf die bank, weil er nur rechtsverteidiger kann.
dann setzt der trainer lieber einen träsch auf die bank, den er im verletzungsfall eines spielers aus der 1. elf auf mehreren positionen einsetzen kann.

ich würde mich über seine rückkehr sehr freuen.


War übrigens wieder nicht Kader.Sollte das in Köln auch so sein, dann kommt denke ich nochmal Bewegung in das Thema.
#
Eintracht23 schrieb:
Henk schrieb:
er kommt bei vw nichtmal auf die bank, weil er nur rechtsverteidiger kann.
dann setzt der trainer lieber einen träsch auf die bank, den er im verletzungsfall eines spielers aus der 1. elf auf mehreren positionen einsetzen kann.

ich würde mich über seine rückkehr sehr freuen.


War übrigens wieder nicht Kader.Sollte das in Köln auch so sein, dann kommt denke ich nochmal Bewegung in das Thema.


So wie ich Hecking vor dem Spiel verstanden habe war er wohl angeschlagen oder verletzt..
Er meinte etwas in der Art wie "Uns fehlen heute  gute Spieler wie Benaglio, Luiz Gustavo und Jung"
#
Ureich1907 schrieb:
BTT: ich brauch kein Nazi als Verteidiger!  


muss das sein?  
#
SpaX schrieb:
Eintracht23 schrieb:
Henk schrieb:
er kommt bei vw nichtmal auf die bank, weil er nur rechtsverteidiger kann.
dann setzt der trainer lieber einen träsch auf die bank, den er im verletzungsfall eines spielers aus der 1. elf auf mehreren positionen einsetzen kann.

ich würde mich über seine rückkehr sehr freuen.


War übrigens wieder nicht Kader.Sollte das in Köln auch so sein, dann kommt denke ich nochmal Bewegung in das Thema.


So wie ich Hecking vor dem Spiel verstanden habe war er wohl angeschlagen oder verletzt..
Er meinte etwas in der Art wie "Uns fehlen heute  gute Spieler wie Benaglio, Luiz Gustavo und Jung"


ob er da nicht jung mir schürrle verwechselt hat. kann ja mal passieren.
#
mickmuck schrieb:
SpaX schrieb:
Eintracht23 schrieb:
Henk schrieb:
er kommt bei vw nichtmal auf die bank, weil er nur rechtsverteidiger kann.
dann setzt der trainer lieber einen träsch auf die bank, den er im verletzungsfall eines spielers aus der 1. elf auf mehreren positionen einsetzen kann.

ich würde mich über seine rückkehr sehr freuen.


War übrigens wieder nicht Kader.Sollte das in Köln auch so sein, dann kommt denke ich nochmal Bewegung in das Thema.


So wie ich Hecking vor dem Spiel verstanden habe war er wohl angeschlagen oder verletzt..
Er meinte etwas in der Art wie "Uns fehlen heute  gute Spieler wie Benaglio, Luiz Gustavo und Jung"


ob er da nicht jung mir schürrle verwechselt hat. kann ja mal passieren.



Schürrle war auch noch dabei.. Mir fiel nur der fehlende Name nicht ein    Hat er auf Sky vorm Spiel im Interview gesagt
#
Nix gegen Hasebe oder Ignjovski aber ein fitter Sebastian Jung ist meiner Meinung nach doch noch ne Spur stabiler und besser.

Ich würde mich freuen, wenn er zurückkommen würde auch wenn er dem Lockruf des Geldes gefolgt ist, was aber  glaub ich fast jeder machen würde !


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!