Schon wieder Tickets bei Ebay

#
Da sind die Karten für Kopenhagen gerade erst an die Fanclubs und Stehplatzdauerkarten raus und schon stehen die ersten Karten wieder bei Ebay. Hab die Links bereits ans Internetteam gemeldet. Aber langsam meine ich wirklich, die Eintracht sollte da Konsequenzen draus ziehen und den Leuten keine Karten mehr verkaufen.
#
Dass ist wirklich schon pervers was da abgeht!  
#
sowas ist natürlich unter aller sau und ich hoffe das da der verein konsequent dahinter ist dass sowas nicht mehr passiert und es in zukunft gewährleistet ist das nur echte fans an karten kommen.
#
Sich über einen Zweitmarkt aufzuregen, den es schon immer gab, ist doch sinnlos.

Dämlich ist derjenige, der wegen ein paar armseligen Euro Profit seine Dauerkarte aufs Spiel setzt, weil er gegen die akzeptierten AGBs verstößt.
#
Ja wie immer , ich hab nichts anderes erwartet.Wie soll man den Leuten keine Karten verkaufen ? Das ist leider nicht realisierbar , wenn die Leute ein bischen schlau sind , sind sie nicht mit gleichem namen in ebay angemeldet wie bei der eintracht.

Und naja auserdem es wird keiner gezwungen zu Bieten.Wenn die Leute unsummen bezahlen selbst Schuld.
#
Das sind doch alles echte Fans. Was können die denn dafür, wenn die sich den ganzen Vormittag durch die Onlinebestellung quälen und dann feststellen, dass die Omma Geburtstag hat oder die Katze zum Tierarzt muss.  
#
ulfmeister schrieb:
Sich über einen Zweitmarkt aufzuregen, den es schon immer gab, ist doch sinnlos.

Dämlich ist derjenige, der wegen ein paar armseligen Euro Profit seine Dauerkarte aufs Spiel setzt, weil er gegen die akzeptierten AGBs verstößt.


Nein ist es verdammt noch mal nicht! Diese Abzockern muss endlich das Handwerk gelegt werden. Immer dieses "es ist halt so, da kannn man eh nix ändern..."
@mannheimer: Es wär doch ein leichtes für die Eintracht die Karten zu ersteigern und wenn dann die Überweisung ansteht kriegt man ja die Namen raus. Theoretisch könnte man ja auch mit falschem Nick die Tickets ersteigern, natürlich nuuur theoretisch
#
Hallo Nicole,

über dieses Thema haben wir die gleiche Meinung. Allerdings halte ich es nicht für sinnvoll, auch wenn kein Link zitiert wurde, hier dazu einen Fred aufzumachen, weil das u. U. den Schwarzmarkthändlern noch einige Kunden (und damit höhere Gebote) bringt.

Derzeit ist leider vieles bezüglich der Tickets für das Heim- und insbesondere für das Auswärtsspiel im Unklaren, sodass sich einige Leute dazu hingezogen fühlen könnten, über ebay Karten zu überteuerten Preisen zu ordern.

Eine PN an Rudi bzw. das Internet-Team ist da sicherlich sinnvoller. Rudi hat ja, richtigerweise, in der Vergangenheit bewiesen, dass er nicht zimperlich mit diesen Leuten umgeht.

Grüße,

Heiko
#
Rheinadler schrieb:
Rudi hat ja, richtigerweise, in der Vergangenheit bewiesen, dass er nicht zimperlich mit diesen Leuten umgeht.

Grüße,

Heiko



*Haut drauf, Kameraden, haut drauf, haut drauf*
#
Freecastle_Adler schrieb:

Nein ist es verdammt noch mal nicht! Diese Abzockern muss endlich das Handwerk gelegt werden. Immer dieses "es ist halt so, da kannn man eh nix ändern..."


Wenn Ebay einfach abgeschaltet wird, gäbe es auch keine Karten auf dem Schwarzmarkt...

Wenn die Eintracht ihre Fußball AG schließt und den Wettkampfsport einstellt, könnte auch keiner mehr Karten für Eintrachtspiele auf dem Schwarzmarkt anbieten...



(Sarkasmus Ende)
#
Das kann doch nicht schon wieder wahr sein?

http://listings.ebay.de/_W0QQsocmdZListingItemList?sofocus=pf&sbrftog=1&catref=C3&socmd=ListingItem
List&from=R2&satitle=&sacat=34978%26catref%3DC6&a40=1003&a37=40549&a10=26870&a63=40731&a2=-24&a1=-24&gcs=1815&pfid=2579&reqtype=2&pfmode=1&alist=a40%2Ca37%2Ca10%2Ca63%2Ca2%2Ca3%2Ca1%2Ca3801&pf_query=&sargn=-1%26saslc%3D3&sadis=200&fpos=61130&ga10244=10425&ftrt=1&ftrv=1&saprclo=&saprchi=&fsop=1%26fsoo%3D1&coaction=compare&copagenum=1&coentrypage=search&fgtp=

So eine Sch.... , hoffentlich werden die Endlich mal erwischt und zur Rechenschaft gezogen.  

Bei jeder gekauften Karte ist ein Beizettel dabei, aber der ist wohl für die Katz!  
#
Keine Links von Ebay hier rein du, das jibt nur ärscher
#
eine idee von mir,
wenn ihr karten bei ebay seht versucht die blöcke rauszufinden und evtl mehr wenns möglich ist bzw der verkäufer so dumm ist. sollte ich nur einen finden den ich kenne der karten verkaufen will melde ich den ganzen namen mit anschrift.

SKANDAL
#
Und diesmal ist es wohl klar, dass es alles Dauerkarteninhaber sind. Ihr seid ganz tolle Fans, die auf Kosten anderer Fans meint Kohle machen zu müssen. Da haben die DK-Inhaber und Fanclubs schon Vorkaufsrecht und dann das, Sauerei kann man da nur sagen.    
#
naja leute, manche bekommen wahrscheinlich über ebay ehr uefa cup tickets als wir über die eintracht*lol ist auch ein denkanstoss*LOOOOOOOL
#
Also ich muss BadBwoy da recht geben. In den ersten Verkaufsphasen bekommen doch nur wir Fans eine Karte welche Internet, DK und Kreditkarte haben. Und in der letzten Verkaufsphase muss man schnell sein um von den Restkarten noch etwas zu bekommen. Und was macht dann Opa Heinz der nur mal wieder ins Stadion geht um sich an alte Zeiten im Europapokal zu erinnern???
Außerdem sind unsere Spiele doch nicht die einzigen Veranstalltungen welche bei ebay verkauft werden. Dann müsste ebay schon die ganze Rubrik Tickets schließen. Davon mal ab sollten wir nicht alle in einen Topf schmeißen es gibt sicherlich auch leute die wirklich nicht hin können und das erst kurzfristig wissen.  
Achso bevor jemand auf die Idee kommt: Neiiiiiiiiiiin ich verkaufe mein kostbares Ticket was ich endlich bekommen habe nachdem ich 10.000Leute wegen ner Kreditkarte angequatscht habe nicht bei ebay. Wäre ja auch schön blöd und die die sie bei ebay kaufen für viel Geld wären es auch.
#
sgede23 schrieb:
Davon mal ab sollten wir nicht alle in einen Topf schmeißen es gibt sicherlich auch leute die wirklich nicht hin können und das erst kurzfristig wissen.  

Ist aber schon merkwürdig, dass ausgerechnet zu den Top-Spielen so viele treue Fans nicht hinkönnen. Wirklich ärgerlich für die, dass die dann ihr Tickets für das x-fache bei e-bay "verschleudern" müssen...

Sollte wirklich jemand kurzfristig nicht zu einem Spiel können, so hat er doch sicherlich Freunde oder Bekannte, die die Karte gerne nehmen würden. Wenn nicht, bleibt immer noch der Weg hier z.B. über das Suche/Biete-Forum die Karte an einen anderen Fan zu einem fairen Preis zu verkaufen, so wie das hier ja auch viele vorbildlich machen.

Leute, die Tickets bei e-bay anbieten, tun dies einzig und alleine mit dem Ziel damit Gewinn zu machen, da brauch mir keiner was zu erzählen!
#
Andreas85 schrieb:
sgede23 schrieb:
Davon mal ab sollten wir nicht alle in einen Topf schmeißen es gibt sicherlich auch leute die wirklich nicht hin können und das erst kurzfristig wissen.  

Ist aber schon merkwürdig, dass ausgerechnet zu den Top-Spielen so viele treue Fans nicht hinkönnen. Wirklich ärgerlich für die, dass die dann ihr Tickets für das x-fache bei e-bay "verschleudern" müssen...

Sollte wirklich jemand kurzfristig nicht zu einem Spiel können, so hat er doch sicherlich Freunde oder Bekannte, die die Karte gerne nehmen würden. Wenn nicht, bleibt immer noch der Weg hier z.B. über das Suche/Biete-Forum die Karte an einen anderen Fan zu einem fairen Preis zu verkaufen, so wie das hier ja auch viele vorbildlich machen.

Leute, die Tickets bei e-bay anbieten, tun dies einzig und alleine mit dem Ziel damit Gewinn zu machen, da brauch mir keiner was zu erzählen!



Uldraa-Korregd

und fairer Preis kann nur heissen:Nominalwert des Tickets+evtl. Versandkosten..und nicht einen lausigen Euronen-Cent mehr!
#
Ich wage gar nicht daran zu denken, was passiert wenn Eintracht die Gruppenphase übersteht
ob wir DK-inhaber dann immer noch Vorkaufsrechte haben werden?
#
sgede23 schrieb:
Also ich muss BadBwoy da recht geben. In den ersten Verkaufsphasen bekommen doch nur wir Fans eine Karte welche Internet, DK und Kreditkarte haben. Und in der letzten Verkaufsphase muss man schnell sein um von den Restkarten noch etwas zu bekommen. Und was macht dann Opa Heinz der nur mal wieder ins Stadion geht um sich an alte Zeiten im Europapokal zu erinnern???
Außerdem sind unsere Spiele doch nicht die einzigen Veranstalltungen welche bei ebay verkauft werden. Dann müsste ebay schon die ganze Rubrik Tickets schließen. Davon mal ab sollten wir nicht alle in einen Topf schmeißen es gibt sicherlich auch leute die wirklich nicht hin können und das erst kurzfristig wissen.  
Achso bevor jemand auf die Idee kommt: Neiiiiiiiiiiin ich verkaufe mein kostbares Ticket was ich endlich bekommen habe nachdem ich 10.000Leute wegen ner Kreditkarte angequatscht habe nicht bei ebay. Wäre ja auch schön blöd und die die sie bei ebay kaufen für viel Geld wären es auch.


Aber wenn Opa Heinz keine Internet hat, kann er auch keine Karten über Ebay ersteigern.


Teilen