Karten gegen Dortmund

#
Absage kam Heute, habe nichts anderes erwartet....Scheissegal, irgendwie kommt man immer rein...und das meine ich ohne mehr als den regulären Preis zu bezahlen....Und wenn ich den Scheiss immer lese...Ich bin DK Besitzer,EFC Mitglied,Allesfahrer... kenne den Papst persönlich und bekomme trotzdem keine Karte....BLABLABLA...na und, wer sich nur die Rosinen rauspicken möchte braucht sich nicht wundern wenn er keine Karte bekommt....Wem es wichtig ist die Eintracht auswärts zu unterstützen der hat bei mindestens 80% aller Auswärtsspiele die Möglichkeit an Karten zu vernünftigen Preisen zu kommen...Fahrten nach Wolfsburg und Freiburg machen auch Spass... ,-)
#
ZEE schrieb:
Absage kam Heute, habe nichts anderes erwartet....Scheissegal, irgendwie kommt man immer rein...und das meine ich ohne mehr als den regulären Preis zu bezahlen....Und wenn ich den Scheiss immer lese...Ich bin DK Besitzer,EFC Mitglied,Allesfahrer... kenne den Papst persönlich und bekomme trotzdem keine Karte....BLABLABLA...na und, wer sich nur die Rosinen rauspicken möchte braucht sich nicht wundern wenn er keine Karte bekommt....Wem es wichtig ist die Eintracht auswärts zu unterstützen der hat bei mindestens 80% aller Auswärtsspiele die Möglichkeit an Karten zu vernünftigen Preisen zu kommen...Fahrten nach Wolfsburg und Freiburg machen auch Spass... ,-)  


Auch ich bekam gerade die Absage, dem oben geschriebenen ist nichts mehr hinzu zu fügen.
#
Eben ist die Absage gekommen... echt schade

Wollte nach Hopp, Mainz und Dortmund... am Ende ist es kein einziges von den dreien  dreimal Absage!
Muß aber dazu sagen das ich "nur" DK-Inhaber bin, kein Fanklub u. kein Mitglied... da tendiert die Chance an tickets zu kommen gen Nullpunkt, dessen bin ich mir mittlerweile bewußt...
#
Dieses Ticketsystem bei der Eintracht gehört abgeschafft. Beim FC Köln werden Auswärtstickets nach dem Prinzip "wer zuerst kommt, der bekommt auch die Tickets zuerst". Bei diesem Verein läufts wohl alles schief. Diese Ticketvergabepraxis ist undurchschaubar und dubios. Freu mich schon aufs gescharere um die Tickets für die Religationsspiel. Hauptsache an den Bussen gibts vorm Stadion noch Tickets.
#
SgeBasti85 schrieb:
Dieses Ticketsystem bei der Eintracht gehört abgeschafft. Beim FC Köln werden Auswärtstickets nach dem Prinzip "wer zuerst kommt, der bekommt auch die Tickets zuerst". Bei diesem Verein läufts wohl alles schief. Diese Ticketvergabepraxis ist undurchschaubar und dubios. Freu mich schon aufs gescharere um die Tickets für die Religationsspiel. Hauptsache an den Bussen gibts vorm Stadion noch Tickets.


Ja wie ich schon gesagt habe. Die EFC´s gehören auch kontrolliert. Hat ein EFC nur 3-4 Spiele in der Saison besucht, wieso sollte er dann anstatt den Allesfahrer bevorzugt werden ? Dk und Vereinsmitglied / Allesfahrer finde ich sowieso gegenüber EFC´s gleichberechtigt.

Und das sage ich nicht weil ich nicht in einem EFC bin. Habe ne Absage bekommen aber die auch völlig zurecht.
#
P.B-89 schrieb:
SgeBasti85 schrieb:
Dieses Ticketsystem bei der Eintracht gehört abgeschafft. Beim FC Köln werden Auswärtstickets nach dem Prinzip "wer zuerst kommt, der bekommt auch die Tickets zuerst". Bei diesem Verein läufts wohl alles schief. Diese Ticketvergabepraxis ist undurchschaubar und dubios. Freu mich schon aufs gescharere um die Tickets für die Religationsspiel. Hauptsache an den Bussen gibts vorm Stadion noch Tickets.


Ja wie ich schon gesagt habe. Die EFC´s gehören auch kontrolliert. Hat ein EFC nur 3-4 Spiele in der Saison besucht, wieso sollte er dann anstatt den Allesfahrer bevorzugt werden ? Dk und Vereinsmitglied / Allesfahrer finde ich sowieso gegenüber EFC´s gleichberechtigt.

Und das sage ich nicht weil ich nicht in einem EFC bin. Habe ne Absage bekommen aber die auch völlig zurecht.


naja,aber wenn doch ein efc zb. nach dortmund nen bus macht..dann ist es doch super,wenn er auch alle karten bekommt..weil..damit kommen eben 50 weitere eintrachtler zum spiel
#
tani1977 schrieb:
P.B-89 schrieb:
SgeBasti85 schrieb:
Dieses Ticketsystem bei der Eintracht gehört abgeschafft. Beim FC Köln werden Auswärtstickets nach dem Prinzip "wer zuerst kommt, der bekommt auch die Tickets zuerst". Bei diesem Verein läufts wohl alles schief. Diese Ticketvergabepraxis ist undurchschaubar und dubios. Freu mich schon aufs gescharere um die Tickets für die Religationsspiel. Hauptsache an den Bussen gibts vorm Stadion noch Tickets.


Ja wie ich schon gesagt habe. Die EFC´s gehören auch kontrolliert. Hat ein EFC nur 3-4 Spiele in der Saison besucht, wieso sollte er dann anstatt den Allesfahrer bevorzugt werden ? Dk und Vereinsmitglied / Allesfahrer finde ich sowieso gegenüber EFC´s gleichberechtigt.

Und das sage ich nicht weil ich nicht in einem EFC bin. Habe ne Absage bekommen aber die auch völlig zurecht.


naja,aber wenn doch ein efc zb. nach dortmund nen bus macht..dann ist es doch super,wenn er auch alle karten bekommt..weil..damit kommen eben 50 weitere eintrachtler zum spiel



Es geht ja nicht um die Anzahl der Karten. Es geht allgemein darum ob ein EFC Karten bekommt für sehr gefragte Spiele. Wie gesagt wenn ein EFC nur selten auswärts fährt müsste das gleiche Prinzip wie bei den anderen zählen. Dass Allesfahrer dafür Absagen bekommen kann nicht sein. Die aktiven EFC´s werden doch soweiso ihre Karten bekommen und das ist auch gut so.

Außerdem nehmen auch nicht alle EFC´s andere Personen mit. Für sehr gefragte Spiele ist die Nachfrage zu groß und das Kontingent zu klein, so dass meistens nur Mitglieder dessen EFC einen Platz haben.

Mir ist eigl. auch egal. Ich fahre nicht oft auswärts und ärgere mich auch nicht wenn ich keine Karten bekomme. Aber es wird immer mehr in die Richtung gehen, dass EFC´s gegründet werden , nur um an Tickets zu kommen. Kann man den Leuten auch nicht übel nehmen. Wenn man nach Bremen, freitags nach Nürnberg und mittwochs nach Leverkusen fährt und dan Absagen für gefragte Spiele erhält, würde ich auch ein Hals bekommen.
#
Mit 3 Kreditkarten bestellt und dreimal ne Absage bekommen. Sind bestimmt mehr Dortmunder in unseren Blöcken als Frankfurter.

SCHEIS TICKETING.......
#
infernowaldstadion schrieb:
Wir haben doch jetzt sowieso die wir versauen euch alles Wochen.
... Bayern die Champions League
... Mainz die Euro League
... Köln den Klassenerhalt
... Dortmund die Meisterfeier
Das wird ein Spass.


Das untermauert dann auch gleich noch unser asoziales Image.      

Ich beschwer mich jetzt aber mal nicht übers Kartenvergabesystem, denn ich darf morgen nach Mainz schippern und das als wirklich nur Seltenfahrer diese Saison.
Damit habe ich kein Spiel verpasst dass die Eintracht je im Bruchweg Stadion gespielt hat.
#
ThorstenH schrieb:
infernowaldstadion schrieb:
Wir haben doch jetzt sowieso die wir versauen euch alles Wochen.
... Bayern die Champions League
... Mainz die Euro League
... Köln den Klassenerhalt
... Dortmund die Meisterfeier
Das wird ein Spass.


Das untermauert dann auch gleich noch unser asoziales Image.      

Ich beschwer mich jetzt aber mal nicht übers Kartenvergabesystem, denn ich darf morgen nach Mainz schippern und das als wirklich nur Seltenfahrer diese Saison.
Damit habe ich kein Spiel verpasst dass die Eintracht je im Bruchweg Stadion gespielt hat.


Ich dafür jedes Heimspiel der letzen 6 Jahre (außer 1 mal Bayern). Wenn du jetzt sagst du auch, bin ich beleidigt.  
#
hendrik9 schrieb:
nick1982 schrieb:
Heute um 10:40 Uhr kam die Absage per Mail      

Gibt wohl doch einige Frankfurt-Fans aus Dortmund    


Ich um 10:11Uhr aber ich sehe es gelassen als Erstbesteller  


Würde nochmal den Rechtsweg prüfen. Dass du keine bekommst kann nicht angehen.
#
SgeBasti85 schrieb:
Dieses Ticketsystem bei der Eintracht gehört abgeschafft. Beim FC Köln werden Auswärtstickets nach dem Prinzip "wer zuerst kommt, der bekommt auch die Tickets zuerst". Bei diesem Verein läufts wohl alles schief. Diese Ticketvergabepraxis ist undurchschaubar und dubios. Freu mich schon aufs gescharere um die Tickets für die Religationsspiel. Hauptsache an den Bussen gibts vorm Stadion noch Tickets.


Und Du bist dann der erste der schreit, wenn dann mehrere Karten bei Ebay auftauchen, oder vom Gegner Fans im eigenen Block sitzen.

Das vergabe System muß so bleiben wie es ist.
#
P.B-89 schrieb:
hendrik9 schrieb:
nick1982 schrieb:
Heute um 10:40 Uhr kam die Absage per Mail      

Gibt wohl doch einige Frankfurt-Fans aus Dortmund    


Ich um 10:11Uhr aber ich sehe es gelassen als Erstbesteller  


Würde nochmal den Rechtsweg prüfen. Dass du keine bekommst kann nicht angehen.


Hab schon mit den Anwalt telefoniert  
#
AirHarry schrieb:
SgeBasti85 schrieb:
Dieses Ticketsystem bei der Eintracht gehört abgeschafft. Beim FC Köln werden Auswärtstickets nach dem Prinzip "wer zuerst kommt, der bekommt auch die Tickets zuerst". Bei diesem Verein läufts wohl alles schief. Diese Ticketvergabepraxis ist undurchschaubar und dubios. Freu mich schon aufs gescharere um die Tickets für die Religationsspiel. Hauptsache an den Bussen gibts vorm Stadion noch Tickets.


Und Du bist dann der erste der schreit, wenn dann mehrere Karten bei Ebay auftauchen, oder vom Gegner Fans im eigenen Block sitzen.

Das vergabe System muß so bleiben wie es ist.



Absolut deiner Meinung....Das Vergabesystem ist nicht das Problem, sondern die Leute die sich auf "professionelle" Art und Weise die Karten beschaffen um damit den "Reibach" zu machen....Ein kleiner Tip an die "Allesfahrer":" Wenn ihr zu den "Rosinenspieln" wollt dann fahrt oft mit den EFC Bussen mit die viele Auswärtsfahrten anbieten"....Dann bekommt ihr eure Tix und habt auch ne Menge Spaß....So einfach ist das...Selbst Mainz Karten mit Schiffsfahrt gibt es da zu 35€ (ich spreche aus praktischen Erfahrungen)...Also, es geht auch günstig....
#
nick1982 schrieb:
Tani: Klar hast Du recht.

Ich würde auch keine Tickets zu überdimensionalen Preisen verkaufen.

"Nächstenliebe" und "andere glücklich machen", in dem man die Tickets zum Normalpreis verkauft, ist sehr fair.

Aber durch einen Verkauf mal eben unverhofft 500€ mehr in der Tasche haben - vor allem bei den Leuten, die finanziell nicht so gut betucht sind - ist [fast] nachvollziehbar.

Möchte noch mal betonen: ich mache das nicht. Aber kann es ein klein wenig nachvollziehen.

Mal so ne Idee: Nur noch Reservierungsbestätigungen rausschicken. Die Tickets gibts erst am Spieltag in Dortmund vorm Stadion. Ist zwar personell aufwändig, wenn man nicht stundenlang warten will. Aber das würde den Schwarzmarkt-Vorverkauf auf null sinken lassen. Dann gäbe es nur noch die wenigen schwarzen Schafe, die vorm Stadion herumirren - und die ja sicherlich einer gewissen Gefahr ausgesetzt sind. Polizei - oder Fans, die keine 500€ ausgeben wollen


es kommen 3-4 EFC erst um 15:15Uhr an und dazu noch 200 PKW Fahrer viel Spass vorm Ticket Haus...
#
Der Ticketservice steigert sich. Ganz klar. Gegen Mainz 2 Karten bekommen. Gegen Dortmund jetzt 3 Karten bekommen. Klasse. Nur blöd, dass wir auf 14 anderen Auswärtsspielen zu viert/fünft waren, immer 4-5 Karten bestellt und auch bekommen haben (Viel- bzw. Allesfahrer). Irgendwie komme ich mir echt verarscht vor...
#
ZEE schrieb:
AirHarry schrieb:
SgeBasti85 schrieb:
Dieses Ticketsystem bei der Eintracht gehört abgeschafft. Beim FC Köln werden Auswärtstickets nach dem Prinzip "wer zuerst kommt, der bekommt auch die Tickets zuerst". Bei diesem Verein läufts wohl alles schief. Diese Ticketvergabepraxis ist undurchschaubar und dubios. Freu mich schon aufs gescharere um die Tickets für die Religationsspiel. Hauptsache an den Bussen gibts vorm Stadion noch Tickets.


Und Du bist dann der erste der schreit, wenn dann mehrere Karten bei Ebay auftauchen, oder vom Gegner Fans im eigenen Block sitzen.

Das vergabe System muß so bleiben wie es ist.



Absolut deiner Meinung....Das Vergabesystem ist nicht das Problem, sondern die Leute die sich auf "professionelle" Art und Weise die Karten beschaffen um damit den "Reibach" zu machen....Ein kleiner Tip an die "Allesfahrer":" Wenn ihr zu den "Rosinenspieln" wollt dann fahrt oft mit den EFC Bussen mit die viele Auswärtsfahrten anbieten"....Dann bekommt ihr eure Tix und habt auch ne Menge Spaß....So einfach ist das...Selbst Mainz Karten mit Schiffsfahrt gibt es da zu 35€ (ich spreche aus praktischen Erfahrungen)...Also, es geht auch günstig....

Karten sollen nur Mitglieder und DK-Inhaber bestellen können, dann bekommen Gäste schon mal keine Karten.
Bei Spielen wie Mainz wo es nur wenig Karten gibt, keine Karten für EFCs. Es kann nicht sein das Leute Karten bekommen, nur weil sie im EFC sind und sonst kaum fahren sich aber mal für das Spiel anmelden und dadurch andere die sehr oft fahren keine Karten bekommen.
#
SGE_Frankfurt schrieb:
ZEE schrieb:
AirHarry schrieb:
SgeBasti85 schrieb:
Dieses Ticketsystem bei der Eintracht gehört abgeschafft. Beim FC Köln werden Auswärtstickets nach dem Prinzip "wer zuerst kommt, der bekommt auch die Tickets zuerst". Bei diesem Verein läufts wohl alles schief. Diese Ticketvergabepraxis ist undurchschaubar und dubios. Freu mich schon aufs gescharere um die Tickets für die Religationsspiel. Hauptsache an den Bussen gibts vorm Stadion noch Tickets.


Und Du bist dann der erste der schreit, wenn dann mehrere Karten bei Ebay auftauchen, oder vom Gegner Fans im eigenen Block sitzen.

Das vergabe System muß so bleiben wie es ist.



Absolut deiner Meinung....Das Vergabesystem ist nicht das Problem, sondern die Leute die sich auf "professionelle" Art und Weise die Karten beschaffen um damit den "Reibach" zu machen....Ein kleiner Tip an die "Allesfahrer":" Wenn ihr zu den "Rosinenspieln" wollt dann fahrt oft mit den EFC Bussen mit die viele Auswärtsfahrten anbieten"....Dann bekommt ihr eure Tix und habt auch ne Menge Spaß....So einfach ist das...Selbst Mainz Karten mit Schiffsfahrt gibt es da zu 35€ (ich spreche aus praktischen Erfahrungen)...Also, es geht auch günstig....

Karten sollen nur Mitglieder und DK-Inhaber bestellen können, dann bekommen Gäste schon mal keine Karten.
Bei Spielen wie Mainz wo es nur wenig Karten gibt, keine Karten für EFCs. Es kann nicht sein das Leute Karten bekommen, nur weil sie im EFC sind und sonst kaum fahren sich aber mal für das Spiel anmelden und dadurch andere die sehr oft fahren keine Karten bekommen.


????? also...wie keine karten an efcs..du weisst aber schon,dass es viele efcs gibt, die regelmäßig busse auswärts machen..egal wohin??????
und ich glaube auch nicht,dass die verteilung so gemacht wird,dass,wenn jemand in einem efc ist , bessere chancen auf ne karte hat
#
BernemerAdler75 schrieb:
nick1982 schrieb:
Tani: Klar hast Du recht.

Ich würde auch keine Tickets zu überdimensionalen Preisen verkaufen.

"Nächstenliebe" und "andere glücklich machen", in dem man die Tickets zum Normalpreis verkauft, ist sehr fair.

Aber durch einen Verkauf mal eben unverhofft 500€ mehr in der Tasche haben - vor allem bei den Leuten, die finanziell nicht so gut betucht sind - ist [fast] nachvollziehbar.

Möchte noch mal betonen: ich mache das nicht. Aber kann es ein klein wenig nachvollziehen.

Mal so ne Idee: Nur noch Reservierungsbestätigungen rausschicken. Die Tickets gibts erst am Spieltag in Dortmund vorm Stadion. Ist zwar personell aufwändig, wenn man nicht stundenlang warten will. Aber das würde den Schwarzmarkt-Vorverkauf auf null sinken lassen. Dann gäbe es nur noch die wenigen schwarzen Schafe, die vorm Stadion herumirren - und die ja sicherlich einer gewissen Gefahr ausgesetzt sind. Polizei - oder Fans, die keine 500€ ausgeben wollen


es kommen 3-4 EFC erst um 15:15Uhr an und dazu noch 200 PKW Fahrer viel Spass vorm Ticket Haus...


eben..und dann stehen vier efcs mit jeweils 50 leuten vorm tickethaus und dazu dann noch 600 leute,die mitm auto gekommen sind..juhuuuusmile:
#
ZEE schrieb:
AirHarry schrieb:
SgeBasti85 schrieb:
Dieses Ticketsystem bei der Eintracht gehört abgeschafft. Beim FC Köln werden Auswärtstickets nach dem Prinzip "wer zuerst kommt, der bekommt auch die Tickets zuerst". Bei diesem Verein läufts wohl alles schief. Diese Ticketvergabepraxis ist undurchschaubar und dubios. Freu mich schon aufs gescharere um die Tickets für die Religationsspiel. Hauptsache an den Bussen gibts vorm Stadion noch Tickets.


Und Du bist dann der erste der schreit, wenn dann mehrere Karten bei Ebay auftauchen, oder vom Gegner Fans im eigenen Block sitzen.

Das vergabe System muß so bleiben wie es ist.



Absolut deiner Meinung....Das Vergabesystem ist nicht das Problem, sondern die Leute die sich auf "professionelle" Art und Weise die Karten beschaffen um damit den "Reibach" zu machen....Ein kleiner Tip an die "Allesfahrer":" Wenn ihr zu den "Rosinenspieln" wollt dann fahrt oft mit den EFC Bussen mit die viele Auswärtsfahrten anbieten"....Dann bekommt ihr eure Tix und habt auch ne Menge Spaß....So einfach ist das...Selbst Mainz Karten mit Schiffsfahrt gibt es da zu 35€ (ich spreche aus praktischen Erfahrungen)...Also, es geht auch günstig....


Hier komm ich nicht mit. Wie beschaffen sich denn die Leute auf "professionelle" Art die Karten? Können ja nur Leute mit AW-DK sein oder EFC´s, denn der Rest bekommt ja nicht viel.

Außerdem wenn ich Allesfahrer wäre, hätte ich ja wohl auch mal das Recht eine Karte für ein Rosinenspiel zu bekommen oder nicht ? Kann ja nicht sein, dass ich nur deswegen mit einem EFC mitfahren muss. Wenn ein EFC der einzige Weg ist, dann ist das traurig.

Schalke hat es gegen ManU so gemacht, dass Leute die schon auf mehreren CL-Spielen diese Saison waren auch bevorzugt werden. So muss es auch sein. Fanclubs haben natürlich auch Karten bekommen.

Das mit dem " wer zu erst bestellt, bekommt zuerst" ist auch keine Lösung.


Teilen