Auswärts in Mainz

#
Soeben die Absage per Mail erhalten
#
werts schrieb:
Hi Forumgemeinde,

wir haben (als EFC) 20 Karten für Mainz bestellt. Jetzt ist unser EFC Vorsitzender noch bis zum Bayernspiel in den USA.
Ich habe das jetzt wie folgt verstanden:
Option 1: Wir bekommen keine einzige Karte. Dann wäre eine Mail an den Vorsitzenden rausgegangen (ist sie (noch) nicht).
Option 2: Wir bekommen 1-20 Karten. Dann ist ein Brief an unseren Vorsitzenden rausgegangen mit der Kontoverbindung zwecks Überweisung.
Stimmt das so weit?
Wie lang hätten wir denn Zeit, das Geld zu überweisen?

Gruß Werts


Am besten schickt euer Vorsitzender an die Eintracht eine Mail, dass für den Fall, das ihr Karten bekommt, diese erst nach seiner Rückkehr bezahlt werden können. Gibt meist keine Schwierigkeiten, wenn die vorher informiert sind.
#
jayjay0911 schrieb:
werts schrieb:
Hi Forumgemeinde,

wir haben (als EFC) 20 Karten für Mainz bestellt. Jetzt ist unser EFC Vorsitzender noch bis zum Bayernspiel in den USA.
Ich habe das jetzt wie folgt verstanden:
Option 1: Wir bekommen keine einzige Karte. Dann wäre eine Mail an den Vorsitzenden rausgegangen (ist sie (noch) nicht).
Option 2: Wir bekommen 1-20 Karten. Dann ist ein Brief an unseren Vorsitzenden rausgegangen mit der Kontoverbindung zwecks Überweisung.
Stimmt das so weit?
Wie lang hätten wir denn Zeit, das Geld zu überweisen?

Gruß Werts


Am besten schickt euer Vorsitzender an die Eintracht eine Mail, dass für den Fall, das ihr Karten bekommt, diese erst nach seiner Rückkehr bezahlt werden können. Gibt meist keine Schwierigkeiten, wenn die vorher informiert sind.


Oder direkt Samstag/Sonntag überweisen. Sollte zeitlich trotzdem reichen.    


Teilen